Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Produkte

Primel 1300

softgels 1300 mg 60: Jarrow-Formeln, Item# 00487

EINHEITEN NICHT ‑ MITGLIEDER MITGLIEDER (kein Mitglied?)
1

Einzelhandelspreis

$14,50 je

Speichern Sie 25%

$10,88 je

 
Primel 1300
softgels 1300 mg 60
Einzelteil-Katalog-Zahl: 00487           

Der Körper benötigt Fettsäuren zu überleben und ist in der Lage, alle bis auf zwei zu machen von ihnen: Linolsäure (LA), in der Familie omega-6 und Alpha-Linolensäure (ALA) in der Familie omega-3. Diese zwei Fettsäuren müssen durch die Diät geliefert werden und gelten deshalb als wesentliche Fettsäuren (EFAs).

Werden Fettsäuren Omega-6 in der Diät durch die Fleisch- und Pflanzenöle gut-geliefert. Jedoch sind nicht alle Fettsäuren omega-6 gleiches von Wert. Arachidonsäure (AA) neigt, ungesund zu sein, weil es der Vorläufer von entzündlichen eicosanoids ist — wie Prostaglandin E2 (PGE2), Thromboxane A2 und leukotriene B4 — die Entzündung fördern. Demgegenüber ist die Gamma-Linolen säure (GLA), gefunden im Nachtkerzenöl, Borretschöl und Öl der Schwarzen Johannisbeere, eine wichtige Fettsäure, die eine nützliche Rolle in der gesunden Bildung des Prostaglandins (PGE1) und in der pro-entzündlichen Vermittlerreduzierung spielt.98,99

Nachtkerze ist ein Wildflower, der jetzt Handels- gewachsen wird. Nachtkerzenöl (EPO) von Jarrow Formulas® enthält eine omega-6 wesentliche Fettsäure, Gamma-Linolensäure (GLA), die der Wirkstoff ist und für seine flüssig-stabilisierten Eigenschaften empfohlen worden ist.  

Hinweise    
Ergänzungs-Tatsachen   

Umhüllungs-Größe 1 softgel        

Umhüllungen pro Behälter 60

Menge pro Umhüllung

Nachtkerzenöl

mg 1300

Lieferung:

 

Gamma-Linolensäure (GLA)

mg 117

Gamma-Linolensäure (GLA)

9%

Linolsäure

70%

Ölsäure

6%

Andere Fettsäuren

15%

Andere Bestandteile: Gelatine.

Dosierung und Gebrauch 
  • Nehmen Sie eine bis zwei softgels täglich mit Mahlzeiten. 
  • Nehmen Sie nicht mit Faserergänzungen.
  • Produkt sollte gekühlt werden.     
Vorsicht

Die, die Blutverdünnungsmittel wie Coumadin® (Warfarin) nehmen sollten ihren Doktor informieren, dass sie GLA-, EPA- oder DHA-Ergänzungen nehmen, wie der Arzt die Dosis der Antigerinnungsmittelmedizin justieren sollte basiert auf Tests, die Blutgerinnungsfaktoren wie Schablonenblutungszeit messen.      

Vor der Ergänzung dieser Fettsäuren seit GLA sollte EPA und DHA behindern Blutgerinnung, die, die unter irgendeiner Art hemorrhagic Krankheit bezogen auf übermäßigem Bluten oder Blutgefäßdurchsickern leiden, ihren Arzt konsultieren.