Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Produkte

Ginkgo Biloba zugelassenes Extract™

120 vegetarische Kapseln mg 365, Item# 01658

EINHEITEN NICHT ‑ MITGLIEDER MITGLIEDER (kein Mitglied?)
1

Einzelhandelspreis

$46,00 je

Speichern Sie 25%

$34,50 je

2

Speichern Sie 5%

$43,50 je

Speichern Sie 29%

$32,63 je

Ginkgo Biloba zugelassenes Extract™
120 vegetarische Kapseln mg 365
Einzelteil-Katalog-Zahl:
01658

Ginkgo biloba ist einer der ältesten bekannten Bäume und ist verwendet worden, um Gesundheit für fast 2.800 Jahre zu stützen. Ginkgo ist gefunden worden:

  • Stützgesunde Zirkulation1,2
  • Hilfe behalten die normale Funktion und den Ton von Blutgefäßen3-6 bei
  • Stützen Sie gesunden Sauerstoff- und Glukosemetabolismus im Gehirn7-11
  • Stabilisieren Sie Kapillaren und machen Sie sie weniger zerbrechliches12-14
  • Stütznormale Gerinnung von Blut15,16
  • Stützgesundes Altern im Gehirn17-21

Ginkgoblattauszüge enthalten einige aktive Bestandteile mit den neuroprotective und cardioprotective Eigenschaften. Diese schließen Flavonoide (z.B., Rutin, Quercetin, Kämpferol und proanthocyanidins), Terpenoide (d.h., ginkgolides) und organische Säuren mit ein. Flavonoide bekannt, um Kapillaren zu verstärken, gesunde Durchblutung zum Gehirn zu fördern, und zu helfen, kognitive Gesundheit beizubehalten.22-26

Flavonoide wie Quercetin und Kämpferol von Ginkgo biloba sind starke Antioxydantien und Reiniger vieler Spezies freies Radikal und schützen sich gegen oxydierenden Zellschaden.Ginkgo 27 schützt die Energieproduktionsmitochondrien in den Zellen und so erhöht Sauerstoffnutzung und zelluläre Atmung.Ginkgo 18 hemmt möglicherweise auch Produktion von pro-entzündlichen cytokines IL-1beta und von TNF-Alpha, beim Upregulating die Produktion eines entzündungshemmenden Cytokine IL-10 nannte.28

In einer Studie, zu bestimmen, ob Ginkgoauszug Alter-verbundene zelluläre Änderungen verhindern könnte, wurden das Gehirn und die Lebermitochondrien von den alten Mäusen, die Ginkgoauszug in ihrem Trinkwasser eingezogen wurden, mit denen von jungen und alten Steuermäusen verglichen. Mitochondrien von den Mäusen, die Ginkgo gegeben wurden, wiesen erheblich weniger genetischen Schaden, Hyperoxydgeneration und Oxidation des entscheidenden Antioxidansglutathions als nicht ergänzte Mäuse auf. Darüber hinaus ähnelten Mitochondrien von den alten Mäusen, die den Ginkgoauszug gegeben wurden, denen von jungen Mäusen viel genauer und waren an Größe und von Morphologie ähnlich. Die Studie stellte fest, dass standardisierter Ginkgoauszug altersbedingte Abnahme in der mitochondrischen Struktur und in der Funktion verhindert, indem er Mitochondrien vor oxydierendem Schaden schützt.29

Der botanische Auszug der Erstklassigqualität in Ginkgo-Biloba zugelassenem Auszug™ ist konzentriert worden und Doppel-standardisiert worden, um das hochwertigste, die Übereinstimmung und die biologische Aktivität sicherzustellen.

Das phytonutrient Profil von Ginkgo, den Biloba Extract™ bestätigte, ist mit dem Auszug GBE 24/6 vergleichbar, der weltweit in den klinischen Studien benutzt wird und in der deutschen Kommission E. einzeln dargestellt ist. Die Aufsichtsbehörde der Gesundheit, die Ginkgoreinheit in Deutschland reguliert, beauftragt dass Ginkgo, mehr als 5 PPMs ginkgolic Säure nicht zu enthalten. Ginkgo, den Biloba Extract™ bestätigte, enthält weniger als 1 PPMs ginkgolic Säure. Ginkgolic-Säure ist eine Substanz, die auf anacardic Säure bezogen wird (Giftefeu) und verursacht möglicherweise eine allergische Reaktion in einigen Leuten. Ginkgo, den Biloba Extract™ bestätigte, hat einen der niedrigsten ginkgolic handelsüblichen Säurestände.

Ginkgo, den Biloba Extract™ bestätigte, hat hohe Stufen von ginkgolide B (>1%), das das studierte Terpenlakton und wahrscheinlich ein bedeutender Regler des Plättchenaktivierenfaktors (PAF) ist. PAF ist ein starker Physiologischantwortvermittler für viele Prozesse.30-34

Hinweise
1. Phytother Res. Jun 2008; 22(6): 734-9.
2. Phytomedicine. Mrz 2008; 15(3): 164-9.
3. Darstellung Clin Physiol Funct. Nov. 2002; 22(6): 375-8.
4. Wildnis umgeben MED. Winter 2007; 18(4): 251-7.
5. J Pharm Pharmacol. Feb 2006; 58(2): 243-9.
6. Asiatisches J Androl. Sept 2011; 13(5): 742-6.
7. Neurologie. 2007 am 5. Januar; 144(1): 217-22.
8. Acta Clin Chim. Feb 2004; 340 (1-2): 153-62.
9. Acta Pharmacol-Sünde. Sept 2008; 29(9): 1042-50.
10. J Nat Med. Jan. 2011; 65(1): 50-6.
11. Pharmacopsychiatry. Jun 2003; 36 Ergänzungen 1: S89-S94.
12. Phytomedicine. Feb 2007; 14 (2-3): 196-203.
13. Acta Pharmacol-Sünde. Okt 2004; 25(10): 1306-11.
14. Clin Nutr. Aug 2004; 23(4): 615-21.
15. Clin-Labor Haematol. Aug 2003; 25(4): 251-3.
16. Thromb Res. Jul 2009; 124(3): 328-34.
17. Gesundheits-MED Altern Ther. 2001 September/Oktober; 7(5): 70-86, 88-90.
18. Plättchen. 2010;21(5):373-9.
19. Adv Ther. 1998 Januar/Februar; 15(1): 54-65.
20. Acta Neurobiol Exp (Kriege). 2009;69(2):217-31.
21. Pharmacopsychiatry. Mai 2010; 43(3): 86-91.
22. J Chromatogr A. 2009 am 13. März; 1216(11): 2002-32.
23. Drogen R D. 2003;4(3):188-93..
24. Wien Med Wochenschr. 2007;157(13-14):295-300.
25. Arzneimittelforschung. 2007;57(1):4-11.
26. Rev Prat. 2000 am 1. Juni; 50(11): 1195-8.
27. Planta MED. Jun 2009; 75(8): 792-6.
28. Yao Xue Xue Bao. Sept 2007; 42(9): 930-4.
29. Pharmacol Res. Dezember 2007; 56(6): 493-502.
30. Pharmacol Res. Dezember 2002; 46(6): 565-8.
31. Adv Ther1998 Januar/Februar; 15(1): 54-65.
32. Chem Biol. wirken aufeinander ein. 2009 am 14. September; 181(1): 115-23.
33. Norden morgens Ophthalmol Clin. Dezember 2005; 18(4): 597-609.
34. PharmacopsychiatryJun 2003; 36 Ergänzungen 1: S89-94
Ergänzungs-Tatsachen

Vegetarische Kapsel der Umhüllungs-Größe 1

Umhüllungen pro Behälter 365

Menge pro Umhüllung

Ginkgo biloba (Blatt) Auszug [Std. für 24% Ginkgo-Flavonglykoside (mg 28,8), 6% Gesamtterpenlaktone (mg 7,2) und ginkgolic Säure <1ppm]

mg 120

Andere Bestandteile: mikrokristalline Zellulose, Gemüsezellulose (Kapsel), Ascorbylpalmitat.

Dosierung und Gebrauch
  • Nehmen Sie eine Kapseltageszeitung mit oder ohne Nahrung, oder, wie von einem Gesundheitswesenpraktiker empfohlen.
Vorsicht

Wenn Sie Antigerinnungsmittel- oder Antiplättchenmedizinen nehmen oder eine Blutenstörung haben, konsultieren Sie Ihren Gesundheitsvorsorger, bevor Sie dieses Produkt nehmen.

Warnungen