Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Produkte

T-Lymphozyten-Helfer-/entstör-Profil

Item# LC096925

EINHEITEN NICHT ‑ MITGLIEDER MITGLIEDER (kein Mitglied?)
1

Einzelhandelspreis

$185,00 je

Speichern Sie 44%

$104,06 je

T-Lymphozyten-Helfer-/entstör-Profil

Einzelteil-Katalog-Zahl: LC096925

Dieser Test wertet aus und vergleicht zwei wichtige Teile der Immunreaktion. T- Lymphozytenhelferzellen (wie Zellen CD4) spielen eine entscheidende Rolle, wenn sie die Antwort zur Infektion instrumentieren. Ohne T-Helferzellen sind viele der anderen Immunzellen nicht in der Lage, Infektion zu aktivieren und zu kämpfen. Richtige Aktivierung dieser Immunzellen ist für eine starke Immunreaktion notwendig. Dieser Test misst die Anzahl von T-Helferzellen.

Nach Aktivierung der Immunreaktion, entaktivieren T-Lymphozytenentstör- Zellen (wie CD8) die Immunzellen, welche die Infektion kämpfen. Es ist wichtig, die Immunreaktion zu steuern und zu handhaben. Ein über-aktives Immunsystem kann zu Gewebeschaden und autoimmune Störungen führen. Dieser Test misst die Anzahl von T-Unterdrückerzellen.

Zusätzlich misst der Test das Verhältnis zwischen T-Helferzellen und T-Unterdrückerzellen. Das Verhältnis wird als Verhältnis zwischen Immunsystemeinschalten und ausschalten gemessen.

Test umfasst: Absolute Helfer CD4/Veranlasser t-Zellen (CD3+CD4+); absoluter Unterdrücker CD8/cytotoxische T Zellen (CD3+CD8+); absolute Lymphozytenzählung; absolute t-Zellen (CD3); CD4: Verhältnis CD8; CBC mit Differenzial und Plättchenzählung.

Dieser Test erfordert nicht das Fasten. Nehmen Sie alle rezeptpflichtigen Medikamente, wie vorgeschrieben. Nehmen Sie Ihren Ergänzungen den Morgen des Tests nicht.