Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Zusammenfassungen

Mangan-Überblick

Mangan ist ein wesentliches Spurnmineral. In Form von Mangan Superoxidedismutase (Mangan-RASEN), ist es ein Antioxidansenzym, das größtenteils in der Hypophyse, in der Leber, im Pankreas, in der Niere und im Knochen konzentriert wird. Der erwachsene menschliche Körper enthält ungefähr 10 bis 20 Milligramme Mangan. Mangan tritt als ein Katalysator und ein Nebenfaktor in vielen enzymatischen Prozessen auf, die in die Synthese von Fettsäuren und von Cholesterin, Mucopolysaccharidsynthese mit einbezogen werden (in den Knochen, im Kollagen und im Bindegewebe) und in die Synthese von Glucoproteiden, die Körperzellen beschichten und gegen eindringende Viren sich schützen. Viele der metabolischen Funktionen, in denen Mangan ein wichtiger Nebenfaktor ist, können Magnesium und Mangan austauschbar benutzen.

Mangan ist ein wesentlicher Bestandteil der Enzym Superoxidedismutase, die ein starkes Antioxydant ist, das entworfen ist, um Klimagiftstoffe und freie Radikale zu beseitigen. Laufende Forschung zeigt, dass Mangan möglicherweise herein er Entwicklung und Wartung von gesunden Knochen wichtig ist; die Synthese von Mucopolysacchariden, die Gelenke umgeben und schützen Zellen und schmieren; Geschlechtshormonsynthese; Nervenentwicklung und -funktion; Anregung der Glycogenbildung in der Leber; Aktivierung von natürlichen Killerzellen.

Das Mangan, wegen seiner Rolle in der Bindegewebebildung hilft möglicherweise, Symptome von Arthritis zu verhindern und zu behandeln. Mangan kann auch nützlich in Kontrollediabetes mellitus bei einigen Patienten. Manganergänzung kann ergeben in einigen Fällen eine Gesamtabnahme an den Blutzuckerspiegeln und folgenden Zunahmespeicher des Glycogens in der Leber. Manganergänzungen werden in der Behandlung von verschiedenen Schizophrenien verwendet. Mangan- und Zinkergänzungen sind verwendet worden, um kupferne Ausscheidung bei Patienten mit gefährlich hoher kupferner Ansammlung im Körper zu verursachen.

Mangel des Mangans verursacht gehinderte Mucopolysaccharidsynthese mit dem Ergebnis der Bildung von den otoliths, die für das Beibehalten von koordinierten Reflexen und von Gleichgewicht verantwortlich sind; skelettartige Abweichungen; defekte muskulöse Koordination; gehinderte Glukosetoleranz und Management von Blutzuckerspiegeln; gestörter Lipidmetabolismus; gehinderte Produktion von Glucoproteiden, die die Beschichtungen sind, die jede Zelle im Körper schützen; erhöhte Anfälligkeit zu Krebs; gehinderte Produktion des Bindegewebes

Diätetische Quellen: Tee, ganze Körner, Nüsse und Avocados sind Fundgruben, wenn anderen Obst und Gemüse mäßige Mengen enthalten. Das Mahlen von Körnern entfernt 73% von Mangan.

Dosierung: RDA, mg 1,4 – 5. Menge für die Behandlung von Gesundheitszuständen ist im Durchschnitt mg 5-10 pro Tag.

Nebenwirkungen: Mangan ist eins von den sichersten aller Elemente, weil, wenn Überfluss verbraucht wird, Absorption sehr niedrig ist, und die, die absorbiert wird, wird leistungsfähig über die Galle und die Nieren ausgeschieden. Giftigkeit des Mangans ist nur in den Bergmännern gemerkt worden, die Manganerze und fortwährend absorbierendem Staub durch die Lungen ausgesetzt werden.

http://www.questhealthlibrary.com/full_description_print.php?ElementID=364

Forschungs-Überblick

Menschliche und Tierforschung wurden wiederholt. Das Folgen sind einige wichtige Aspekte des Mangans:

1. Das Vorhandensein der Mangan Superoxidedismutase (MnSOD) hemmt Krebszellwachstum im Pankreas
2. Es synthetisiert Cholesterin und Fettsäuren in der Leber
3. Verhindert Entwicklung von Krebsen in den Menschen
4. Schützt sich gegen Selengiftigkeit
5. Wenn das Kupfer in der Behandlung benutzt ist, der chronischen Mandelentzündung
6. Schützen das Insulin, das absondert Drüsen im Pankreas (kleine Inseln)
7. Mangan- und Lithiumbäder werden in der Behandlung von Psoriasis benutzt möglicherweise
8. Mangan ist benutzt worden, um das Leberversagen zu behandeln, das durch Acetaminophenvergiftung verursacht wird
9. Mangan-RASEN ist benutzt worden, um sich gegen die schädlichen Wirkungen der Rippenfellentzündung zu schützen
10. Mangan ist zur Samenzellenmotilität nützlich
11. Mangan, zusammen mit Chrom, Selen und Kupfer ist in der Behandlung der Brandverletzung nützlich
12. Mangan-, Eisen- und Kupferniveaus neigen, in erreichten Athleten gegen Nichtathleten niedrig zu sein
13. Mit Chondroitin kann Mangan Knorpelverschlechterung in der Arthrose hindern
14. Als Antioxydant kann Mangan Reperfusionsverletzung im Herzen verringern
15. Mangan erhöhte Oberteilstärke in den Hühnereien
16. Mangan kann sich gegen Strahlentherapien schützen
17. Mangan kann Muskelentspannung im chronischen spasmophilia verbessern
18. Mangan kann die Kraft von Antitumorimpfstoffen erhöhen

Mangan-Zitat (37)