Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Zusammenfassungen

Überblick des Vitamin-B6

Pyridoxin, Vitamin B6 ist ein wasserlösliches B-komplexes Vitamin, das für die richtige Funktion von über 70 verschiedenen Enzymen notwendig ist, die am Aminosäuremetabolismus teilnehmen, unter anderem. Vitamin B6 wird auch in Kohlenhydrat und in Fettstoffwechsel miteinbezogen. Vitamin B6 wird mit.einbezogen in die Synthese von Neurotransmittern in den Gehirn- und Nervenzellen und stützt möglicherweise Geistesleitung der funktion (Stimmung) und des Nervs. Es verbessert möglicherweise auch emotionale Aussicht und Stimmung durch Serotoninsynthese. Es ist für Hämoglobinsynthese und Wachstum des roten Blutkörperchens, immune Unterstützung (Entwicklung des weißen Blutkörperchens) notwendig und ist für Arthritisentlastung verwendet worden

Mangelerscheinungen umfassen eine Hautzustand, die seborrhea mit den trockenen, flockigen Verletzungen um die Augen, Nase und Mund sowie Zeichen und Symptomen in den Schleimhäuten, in den Zusatznerven und im Blut bilden System genannt wird. Im schweren Mangel treten Ergreifungen möglicherweise auf. Bedarf des Vitamins B6 wird jener Einzelpersonen erhöht, die eine proteinreiche Diät verbrauchen sowie in den Frauen, die Antibabypillen (Anti-Baby-Pillen) nehmen.

Vitamin B6 ist in der Behandlung des überschüssigen Homocysteins und deshalb in der Verhinderung der Herzkrankheit wichtig. Es ist in der Umwandlung des Aminosäuretryptophans in Niacin notwendig und deshalb wird miteinbezogen, wenn man Cholesterin senkt. Weil B6 eine Rolle in der Prostaglandinsynthese, die sie möglicherweise hilft, Blutdruck zu regulieren, im Muskel und im Herzen zu arbeiten spielt und Schmerzniveaus und verringern Symptome von PMS (von dem jedes teilweise durch Prostaglandine reguliert wird). Ergänzungen des Vitamins B6 (in Verbindung mit Folsäure) verringern Plasmaspiegel des Homocysteins. Das Vitamin B6, kombiniert mit Magnesium, scheint, Oxalatausscheidung zu verringern und das Vorkommen von Nierensteinen zu verringern. Vitamin B6 wird häufig als Behandlung der Entzündung und der Nervenkompression im Karpaltunnelsyndrom empfohlen. Es ist auch eine zusätzliche Behandlung für Symptome von Autismus und für die Umkehrung einige der Nebenwirkungen einer starken Krebsmedikation, flurouracil.

Diätetische Quellen: Geflügel, Fische, ganze Körner und Bananen.

Dosierung: Das RDA für Vitamin B6 ist 2mg. Die Dosierung für die Entlastung von PMS, von Karpelltunnel und die Behandlung von Nierensteinen ist mg 10-50 eine bis dreimal pro Tag.

Nebenwirkungen: Als wasserlösliches b-Vitamin ist B6 im Allgemeinen als diätetische Ergänzung sehr sicher. Übermäßiges mg 2-6 Gramm akut oder 500 der Aufnahmen (chronisch) sind mit sensorischer Neuropathie (Verlust des Gefühls in den Extremitäten) - die vielleicht kann umschaltbar sein.

(Quelle: www.supplementwatch.com)

Forschungs-Überblick

Menschliche und Untersuchungen an Tieren wurden für Pyridoxinmangel und die Effekte der therapeutischen Anwendung des Vitamins wiederholt.
Pyridoxinmangel ist gezeigt worden, um zu beizutragen:
1. Erhöhte Risiken verbunden mit dem Zigarettenrauchen
2. Gestational Diabetes
3. Intensivierung des psychotischen Verhaltens in der Schizophrenie
4. Krise
5. Ermüdung
6. Verwirrter Geisteszustand
7. Verringern Sie sich in Serotonin- und Melatoninfunktion
8. Krämpfe
9. Zittern

Pyridoxinergänzung ist zu gezeigt worden:
1. Seien Sie effektiv, wenn Sie Laktierung nach totgeburten, Abtreibung und Tod des Kindes unterdrücken
2. Kurieren Sie Karpaltunnelsyndrom und beseitigen Sie Bedarf an der Chirurgie
3. Hemmen Sie Bauchspeicheldrüsenkrebse, wenn Sie mit Folat verwaltet werden
4. Verringern Sie Risiko gastrischen Krebses
5. Verringern Sie die Symptome, die mit etwas Chemotherapie verbunden sind
6. Unterdrücken Sie Herpesvirusentwicklung
7. Verbessern Sie Immunfunktion
8. Erhöhen Sie Niveaus von Lymphozyten und von Monozyten
9. Schützen Sie sich gegen parasitäre Infektion
10. Unterstützen Sie die Synthese von CoQ10
11. Verhindern Sie anormale Zunahme der Anzahl von Zellen
12. Verbessern Sie Glukosetoleranz
13. Senken Sie Blutzuckerspiegel
14. Verbessern Sie Glukosemetabolismus im gestational Diabetes
15. Entlasten Sie die Symptome von Krise verbunden mit Antibabypillegebrauch
16. Stellen Sie bessere Steuerung für Diabetes zur Verfügung, wenn Sie mit Insulin kombiniert werden
17. Vermindern Sie PMS-Symptome der Krise, Reizbarkeit, Müdigkeit
18. Blockepileptische anfälle
19. Verhindern Sie die Ergreifungen, die durch Giftigkeit verursacht werden des Isoniazid (Tuberkulosebehandlung)
20. Verhindern Sie die Psychose, die durch Isoniazid verursacht wird
21. Verringert die Krise, die mit Zöliakie verbunden ist
22. Seien Sie eine effektive Behandlung für hyperkinetisches Syndrom
23. Verbessern Sie möglicherweise Dyskinesias (Bewegung des unfreiwilligen Muskels) in der Parkinson-Krankheit
24. Verbessern Sie medikamentenbedingte Dyskinesias
25. Weiten Sie Blutgefäße und seien Sie deshalb gegen Reisekrankheit effektiv
26. Verhindern Sie LymphozytenBlutbildreduzierung
27. Verringern Sie die psychologische Bedrängnis, die mit Leid verbunden ist
28. Vermindern Sie Homocysteinniveaus im Blut, welches folglich das Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung verringert
29. Verhindern Sie die Bildung von Nierensteinen

Das Folgen sind einige wichtige Aspekte des Pyridoxins
1. Kinder mit Leukämie haben niedrige Stände des Pyridoxins
2. Leute mit chronischer Urämie haben niedrige Stände des Pyridoxins
3. Ältere Menschen mit niedrigen Einkommen und Gesundheitsproblemen neigen, niedrige Stände des Pyridoxins zu haben
4. Jugendlichen neigen, niedrige Stände des Pyridoxins zu haben
5. Carpaltunnelsymptome erscheinen wieder, wenn Pyridoxin eingestellt wird

Zusammenfassungen des Vitamin-B6 (457)