Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Zusammenfassungen

Überblick des Vitamin-K

Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, das eine entscheidende Rolle in der Blutgerinnung spielt, aber sie trägt auch zur Integrität von den Knochen bei, die einige Proteine aktivieren, die in der Knochengesundheit wichtig sind. Vitamin K fördert optimale Knochenmatrixabsetzung (durch die Aktion eines Knochenproteins genannt osteocalcin). Vitamin K wird für volle Tätigkeit des osteocalcin Proteins angefordert. Ältere Bürger mit niedriger Aufnahme des Vitamins K sind gezeigt worden, um suboptimale Knochendichte und ein erhöhtes Risiko der Osteoporose zu haben. Frauen mit höheren Aufnahmen des Vitamins K haben ein erheblich niedrigeres relatives Risiko des Hüftenbruchs (ungefähr 30% niedriger) als Frauen mit unterer Aufnahme des Vitamins K. Studien in den postmenopausalen Frauen haben gezeigt, dass eine erhöhte Aufnahme von Vitamin K eine Zunahme der Knochenbildung und eine Verringerung des Knochenverlustes ergibt.

Diätetische Quellen: Die allgemeinste Form von Vitamin K, phylloquinone, wird in der Avocado, in der Leber, in etwas Ölen, besonders in Sojaöl und im dunkelgrünen Gemüse wie Spinat und Brokkoli gefunden.

Dosierung: Der Erwachsene RDA reicht von 60-80mcg/day. Entsprechend dem US-Landwirtschaftsministerium, zeigen verbesserte analytische Methoden, dass das Vitamin nicht an die Diät wie dachte einmal so reichlich ist. Auch Leute zwischen dem Alter von 18 und von 44 erhalten nicht genügend Vitamin K.

Nebenwirkungen: Hohe Aufnahme von Vitamin K – entweder von den Nahrungsmitteln oder von den Ergänzungen, wird nicht für die Einzelpersonen empfohlen, die Antigerinnungsmittelmedizinen wie Warfarin (coumadin) nehmen. Wie mit irgendeinem fettlöslichen Vitamin, liegt chronischer Verbrauch von Dosen über RDA-Niveaus nicht an den Interessen betreffend Anhäufung und Giftigkeit empfohlenes.

(Quelle: www.supplementwatch.com und http://www.ars.usda.gov/is/AR/archive/jan00/green0100.htm)

Forschungs-Überblick

Forschung des Vitamins K zeigt das folgende:
1. Fördert Blutgerinnung
2. Verbessert Knochendichte
3. Verbessert Knochenstärke
4. Erfordert in der Bildung von Blutgerinnungsproteinen
5. Verhindert hemorrhagic Krankheit in den Kindern
6. Kann zu den krebsbekämpfenden Therapien beitragen
7. Reduces quetschend nach Laser-Therapie
8. Fördert Knochenbildung
9. Verringert Knochenverlust
10. Verringert Risiko des Hüftenbruchs
11. Zunahmeknochenmasse ist postmenopausale Frauen
12. Sein mag eine Behandlung für Leukämiezellen
13. Ist eine Behandlung für Osteoporose
14. Ist eine Behandlung für zuckerkranke Neuropathie
15. Kann Knochenverlust im Raumflug verhindern
16. Kann Glukosetoleranz verbessern
17. Verhindert übermäßigen Anticoagulation

Zitat des Vitamin-K (133)