Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Autoimmunerkrankungs-Hinweise

Krankheits-Verhinderung und Behandlung, 5. Ausgabe

Die Hinweise auf dieser Seite entsprechen mit der Druckversion der Krankheits-Verhinderung und der Behandlung, 5. Ausgabe. Da wir ununterbrochen die Protokolle online in Erwiderung auf neue wissenschaftliche Entwicklungen aktualisieren, werden Leser angeregt, die spätesten Versionen der Protokolle zu wiederholen.

  1. Mariotti, S., Sansoni, P., Barbesino, Schilddrüse G. et al. und andere Organ-spezifische Autoantibodies in den gesunden Centenarians. Lanzette 1992 am 20. Juni; 339(8808): 1506-8.
  2. Monboisse, J.C., Rittie, L., Lamfarraj, in-vitro-glycoxidation H. et al. ändert die Interaktionen zwischen collagens und menschlichen polymorphnuklearen Leukozyten. Biochemie. J., 2000 am 15. September; 350 (Pint. 3): 777-83.
  3. Sasaki, N., Toki, S., Chowei, Immunohistochemical Verteilung H. et al. vom Empfänger für fortgeschrittene glycation Endprodukte in den Neuronen und Astrocytes in der Alzheimerkrankheit. Brain Res. 2001 am 12. Januar; 888(2): 256-62.
  4. Collison, K.S., Parhar, R.S., Saleh, Raserei-vermittelte Neutrophilfunktionsstörung S.S. et al. wird durch moderne glycation Endprodukte (Alter) erwähnt. J. Leukoc. Biol. Mrz 2002; 71(3): 433-44.
  5. Sanchez, A., Reeser, J.L., Lau, Rolle H.S. et al. des Zuckers in der menschlichen neutrophilic Phagozytose. Morgens. J. Clin. Nutr. Nov. 1973; 26(11): 1180-4.
  6. Bernstein, J., Alpert, S., Nauss, K.M., Suskind, R. Depression der Lymphozytenumwandlung Mundglukoseeinnahme folgend. Clin. Res. 1977; 25(3): 534A.
  7. Brod, S.A. Unregulated-Entzündung verkürzt menschliche Funktionslanglebigkeit. Inflamm. Res. Nov. 2000; 49(11): 561-70.
  8. Comstock, G.W., Burke, A.E., Hoffman, Serumkonzentrationen S.C. et al. des Alpha Tocopherols, des Beta-Carotins und des Harzöls, das der Diagnose der rheumatoider Arthritis und des Körperlupus erythematosus vorausgeht. Ankündigung. Rheum. DIS. Mai 1997; 56(5): 323-5.
  9. Tan, K.M., Candlish, J.K. Carnosine und Anserin, wie Modulatoren von Neutrophil arbeiten. Clin. Labor. Haematol. Aug 1998; 20(4): 239-44.
  10. Venkatraman, J.T., Chandrasekar, Effekte B. et al. von Fettsäuren n-3 und n-6 auf die Tätigkeiten und den Ausdruck von hepatischen Antioxidansenzymen in autoimmun-anfälligen Mäusen NZBxNZW F1. LIPIDE 1994; 29(8): 561-8.
  11. Amarakoon, A.M.T., Tappia, P.S., Grimble, R.F. Endotoxin verursachte Produktion von interleukin-6 wird erhöht durch Mangel des Vitamins E und verringert durch Auszug des schwarzen Tees. Inflamm. Res. 1995; 44(7): 301-5.
  12. Straub, r. H, Konecna, L., Hrach, dehydroepiandrosterone Serum S. et al. (DHEA) und DHEA-Sulfat werden negativ mit Serum interleukin-6 (IL-6) aufeinander bezogen, und DHEA hemmt Absonderung IL-6 von den einkernigen Zellen im Mann in vitro: mögliche Verbindung zwischen endocrinosenescence und immunosenescence. J. Clin. Endocrinol.Metab. Jun 1998; 83(6): 2012-7.
  13. Araghi-Niknam, M., Liang, B., Zhang, Modulation Z. et al. des Immundefekts während der Mauseleukämie Retrovirusinfektion von alten Mäusen durch dehydroepiandrosteronesulphate (DHEAS). Immunologie Mrz 1997; 90(3): 344-9.
  14. Spencer, Neufundland., Norton, S.D., Harrison, L.L. et al. Dysregulation der Produktion IL-10 mit Altern: mögliche Verknüpfung zur Alter-verbundenen Abnahme in DHEA und in seiner sulfatierten Ableitung. Exp. Gerontol. 1996 Mai/Juni; 31(3): 393-408.
  15. Valtysdottir, S.T., breit, L., Hallgren, Serum R. Low dehydroepiandrosterone Sulfat in den Frauen mit Primär-Sjogrens Syndrom als lokalisierten Zeichen der gehinderten HPA-Achsenfunktion. J. Rheumatol. Jun 2001; 28(6): 1259-65.
  16. Chevrier HERR, Ryan AE, Lee Dy, et al. Boswelliacarterii-Auszug hemmt cytokines TH1 und fördert cytokines TH2 in vitro. ClinDiagn-Labor Immunol. Mai 2005; 12(5): 575-80.
  17. Ammon HP. Boswellic-Säuren in den chronischen Entzündungskrankheiten. Planta MED. Okt 2006; 72(12): 1100-16.
  18. Bouic, P.J., Etsebeth, S., Liebenberg, R.W. et al. Beta Sitosterol und Beta-sitosterolglucoside regen menschliche Zusatzblutlymphozytenstarke verbreitung an: Auswirkungen für ihren Gebrauch als immunomodulatory Vitaminkombination. Int. J. Immunopharmacol. Dezember 1996; 18(12): 693-700.
  19. Tätigkeiten Gupta MB, Nath R, Srivastava N, et al. entzündungshemmendes und fiebervermindernde von Beta Sitosterol. Planta MED. Jun 1980; 39(2): 157-63.
  20. Pugliese, P.T., Jordanien, K., Cederberg, H., Brohult, biologische Aktionen J.Some von den alkylglycerols vom Haifischlebertran. J. Altern. Ergänzung. MED. Frühling 1998; 4(1): 87-99.
  21. De Simone, C., Ferrari, M., Meli, Umkehrbarkeit D. et al. durch das L-Carnitin der Immunsuppression verursacht durch eine Emulsion des Sojasojabohnenöls, des Glyzerins und des Eilezithins. Arzneimittelforschung 1982; 32(11): 1485-8 (auf Deutsch).
  22. Toloza, S.M. et al. Unzulänglichkeit des Vitamins D in einer großen Kohorte der Frau SLE. Lupus, 2010. 19(1): p. 13-9.
  23. Lemire, J.M., Immunomodulatory Rolle von dihydroxyvitamin 1,25 D3. Zeitschrift zellulärer Biochemie, 1992. 49(1): p. 26-31.
  24. Damanhouri LH. Mangel des Vitamins D bei saudischen Patienten mit Körperlupus erythematosus. Saudi-MED J. Okt 2009; 30(10): 1291-5.
  25. Ritterhouse, L.L. et al. Mangel des Vitamins D ist mit einer erhöhten Autoimmunreaktion in den gesunden Einzelpersonen und bei Patienten mit Körperlupus erythematosus verbunden. Annalen der rheumatischen Krankheiten, 2011. 70(9): p. 1569-74.
  26. Zellen Pawelec G, Barnett Y, Forsey R, et al. T und Altern, im Januar 2002 Aktualisierung. Front Biosci. 2002 am 1. Mai; 7: d1056
  27. Hughes, C.E. Prayer und Heilen. Eine Fallstudie. J. Holist. Nurs. Sept 1997; 15(3): 318-24; Diskussion, 325-6.
  28. Lang L., Huntley, A., Ernst, E. Welcher ergänzende und alternative Therapienutzen, der a-Übersicht der Meinungen von 223 Berufsverbänden bedingt. Ergänzung. Ther. MED. Sept 2001; 9(3): 178-85.
  29. Kuhn, D. Die Effekte der aktiven und passiven Teilnahme an der musikalischen Tätigkeit auf das Immunsystem, wie durch Speichel- Immunoglobulin A (SIgA) gemessen. J. Musik Ther. Frühling 2002; 39(1): 30-9.
  30. Lehrer, P., Feldman, J., Giardino, psychologische Aspekte N. et al. vom Asthma. J. Beraten Sie sich. Clin. Psychol. Jun 2002; 70(3): 691-711.
  31. Vempati, R.P., Telles, Yoga-ansässiges geführtes Entspannung S. verringert die sympathische Tätigkeit, die von den Grundlinienniveaus beurteilt wird. Psychol. Repräsentant. Apr 2002; 90(2): 487-94.
  32. Crocq, L., Bugard, P., Viaud, Arbeitsgemeinschaftsuntersuchung P. Fatigue über Asthenien in der allgemeinen Praxis. Psychol. MED. 1978; 10: 1943-53 (auf französisch).
  33. Juneja, einzigartige Aminosäure L.R. et al. L-theanine-a vom grünen Tee und von seinem Entspannungseffekt in den Menschen. Tendenz-Nahrung Sci. Technologie. 1999; 10: 199-204.
  34. Flora, K., Hahn, M., Rosen, H., Benner, K.-Mariendistel (Silybummarianum) für die Therapie der Lebererkrankung. Morgens. J. Gastroenterol. Feb 1998; 93(2): 139-43.
  35. Luper, S. Ein Bericht von den Anlagen benutzt in der Behandlung der Lebererkrankung. I. Altern. MED. Rev. Dezember 1998; 3(6): 410-21.