Das Durk Pearson- u. Sandy Shaw-®
Verlängerung der Lebensdauer News™

Vol., 6 Nr. 1 April 2003

"Es ist der Zweck des ersten Verfassungszusatzes, einen ungezwungenen Markt von Ideen zu konservieren, in denen Wahrheit schließlich vorherrscht."

— Byron White, US-Richter des Obersten Gerichtshofs, 1917-2002

"Das illegale tun wir sofort. Das verfassungswidrige dauert ein wenig länger."

— Henry Kissinger

"Nichts konnte uns von so vollständig berauben. . . Freiheit als die Einrichtung der Meinung, dass der Zustand ein unaufhörliches Recht zu den Services aller seiner Mitglieder hat."

— Thomas Jefferson

Inhaltsverzeichnis diese Frage

1. FDA: Nächste Schritte
2. Freies Radikal-Signalisieren und Antioxidansschutz
3. Hemmung des Plättchen-abgeleiteten Wachstumsfaktors, der durch Rotwein Beta ist, hilft möglicherweise, das „französische Paradox“ zu erklären
4. Rotwein erhöht den Ausdruck menschlichen Endothelial Stickstoffmonoxid Synthase
5. Lykopen behindert Zellweiterentwicklung
6. Lykopen ist möglicherweise in der Behandlung des Prostata-und Brustkrebses nützlich
7. Diacylglycerol: Neues Kochen/Salat-Öl
8. Kanada erlaubt Gesundheits-Ansprüche
9. Coenzym Homocystein Upregulates 3-Hydroxy-3-Methylglutaryl eine Reduktase
10. Mäßiger Bier-Verbrauch
11. SPEZIELLE ERGÄNZUNG
12. Höchstgeschwindigkeit auf Bewusstsein


FDA: Nächste Schritte

Neuer Sieg

Am 23. Dezember 2002 entschied das US-Amtsgericht für das Bezirk Columbia, dass die FDAs Unterdrückung eines Gesundheitsanspruches, dem „Antioxidansvitamine möglicherweise das Risiko von bestimmten Arten von Krebs“ verringern, verfassungswidrig ist. [Dieses ist, das zweite mal als wir diese Entscheidung in den Gerichten gewonnen haben. Erinnern Sie sich, das Berufungsgericht (19. Januar 1999) hatte angeordnet bereits, dass die Unterdrückung dieses Gesundheitsanspruches sowie drei andere.] der Richter für das Amtsgericht bestellten FDA, um eine oder mehrere „kurzen, kurzgefassten und genauen“ Verzichte zu zeichnen, von denen wir möglicherweise wählten, um unseren Antioxidansvitaminanspruch zu begleiten verfassungswidrig waren. FDA lieferte drei Wahlen. Das, das die zwei von uns wählten, war, „etwas wissenschaftlicher Beweis schlägt vor, dass Verbrauch möglicherweise von Antioxidansvitaminen das Risiko von bestimmten Formen von Krebs verringert. Jedoch hat FDA bestimmt, dass dieser Beweis ist begrenzt und nicht entscheidend.“ Der große Vorzug dieses Verzichts ist, dass er offenbar zwischen der Aussage über wissenschaftliche Tatsache und der Meinung FDAs unterscheidet.

Die Niederlage

Am 3. Januar 2003 unterstützte das US-Amtsgericht für das Bezirk Columbia die FDAs Ablehnung, um einen Gesundheitsanspruch für Sägepalme zu verarbeiten [„Verbrauch möglicherweise von Tageszeitung mg-320 des Sägepalmeauszuges Urinfluß verbessern, Nocturia verringern und verringert, die Dringlichkeit aufzuheben, die mit milder gutartiger Prostatahyperplasie (BPH) verbunden ist. “] Hält FDA für diesen Anspruch, um ein „Behandlungs“ Anspruch, kein Gesundheitsanspruch zu sein, und deshalb braucht FDA, nicht den Anspruch unter der Gesundheitsanspruchsbestimmung der diätetischen Ergänzung der Nahrungsmitteldrogen-und -kosmetik-Tat zu wiederholen (FDCA). Um diesen „Behandlungs“ Anspruch für Sägepalme zu verwenden, würden wir die FDAs Droge Zustimmung-an Kosten von $50.000.000 für mindestens ein unpatentable Produkt erhalten müssen. Die Sägepalme„Behandlungs“ Rede wird praktisch unter diesen Bedingungen verboten.

Wir sind anderer Meinung. Die Gesundheitsbestimmungen diätetischer Ergänzung Des FDCAS beziehen sich einen auf Gesundheitsanspruch als einer, dem „das Verhältnis jedes möglichen Nährstoffes kennzeichnet. . . zu einer Krankheit oder zu einer gesundheitsbezogenen Zustand.“ Diese Sprache lässt offenbar den Sägepalmeanspruch und andere ähnliche „Behandlungs“ Ansprüche zu. Das Amtsgericht entschied, dass das Gericht FDA „Achtung“ geben musste in seiner Entscheidung, um Ansprüche eines Effektes einer Ergänzung auf eine vorhandene Krankheit unter der Gesundheitsanspruchsdefinition auszuschließen. Dieses ist falsch. Das US-Oberste Gericht hat entschieden, dass eine Agentur Achtung nicht gegeben werden kann, wenn eine Verfassungsfrage auf dem Spiel steht: „Wo eine Verwaltungsinterpretation eines Statuts ernste Verfassungsprobleme aufwerfen würde, analysiert das Gericht das Statut, um solche Probleme zu vermeiden, es sei denn, dass der Bau ist einfach konträr zur Absicht der Kongresse.“ Hausmüll-Agentur des Nordarmee-Korps koch- County V. Vereinigte Staaten der Ingenieure et al., Nr. 99-1178, am 9. Januar 2001 entschieden.

Das Amtsgericht, das abgelehnt wird, um die FDAs Unterdrückung von der FDAs Entscheidung unter den Handelssprachestandard des anwendbaren ersten Verfassungszusatzes (der vier-zinkige zentrale der Hudson-Test) auszuwerten weil, das Gericht, das, der Anspruch vorgeschlagen wurde von den Zivilklägern gehalten wurde und deshalb „illegal“ war, da nur wahrheitsgemäße Rede hinsichtlich der legalen Produkte geschützte Rede unter dem ersten Verfassungszusatz ist, braucht, nicht unter den Standard des ersten Verfassungszusatzes ausgewertet zu werden. Dieses ist ein unermesslicher legaler Fehler. Unter dieser Art der Argumentation, konnten alle kommerziellen Anwendungen des ersten Verfassungszusatzes beseitigt werden, durch einfach erklären, dass die Rede selbst war „illegal.“ Außerdem hatten wir in Beweis einen Buchstaben von FDA unmissverständlich erklärend eingegeben, dass Sägepalme eine legale diätetische Ergänzung ist, solange keine Gesundheitsansprüche geltend gemacht werden. Folglich ist dieses eine reine Frage des ersten Verfassungszusatzes. Sie können eine Kopie der Entscheidung des Amtsgerichts erhalten, indem Sie mit Katie Bond bei 202-466- 6937 in Verbindung treten.

Die Berufung

Um das Universum von Gesundheitsansprüchen zu erweitern um „Behandlungs“ Ansprüche einzuschließen (z.B., wo eine Ergänzung eine vorhandene Krankheit beeinflußt), haben wir eine Beschwerdeschrift hinsichtlich dieser Entscheidung zum US-Berufungsgericht für das Bezirk Columbia archiviert. Beachten Sie, dass Sein, diätetische Ergänzungen für die Behandlung von vorhandenen Krankheiten anzubieten eine sehr ernste Unterbrechung zum FDAs gegenwärtigen Drogen-Monopolgenehmigungsprozess ist, in dem „Behandlungs“ Rede nur für den Gebrauch von Firmen aufgehoben wird, bestimmte Produkte (Drogen) produzierend, der die Zahlung von unermesslichen Summen erfordert, den FDAs Drogengenehmigungsprozess durchzulaufen und die FDAs „Nutzungsgebühren zu zahlen,“ belaufen sich die ungefähr auf $200.000.000 im Jahre 2004. Jedoch unter dem ersten Verfassungszusatz, wird der Regierung jeder möglicher Berechtigung „zur Reserve“ die Kommunikation von bestimmten wahrheitsgemäßen Informationen nur zu bestimmten regierungs-bevorzugten Leuten ausdrücklich verweigert. Die Verhinderung gerade dieser Art des regierungs-bewilligten Spracheprivilegs war einer der Hauptzwecke des ersten Verfassungszusatzes.

Es kann keinen Zweifel geben, der, wenn wir diese Berufung gewinnen, FDA dem US-Obersten Gericht appelliert. Sie haben keine Wahl, wenn sie ihre gegenwärtige Monopol-Bewilligungsenergie über Rede hinsichtlich der medizinischen Therapien behalten möchten. Wenn wir die Berufung verlieren, appellieren wir dem US-Obersten Gericht. Folglich kosten die folgenden drei oder vier Jahre, bis dieser Fall schließlich entschieden wird, uns und unsere coplaintiffs über $500.000. Dennoch muss jemand ihn tun und, wenn nicht wir, die? Wir haben sehr überzeugende Argumente und einen glänzenden Rechtsanwalt. Was sonst benötigen wir? Mehr Geld. Wenn es gibt, die von Ihnen dort draussen mit Ideen auf, wie man Geld für diese wichtige Ursache, in Verbindung treten mit uns bitte c/o diese Zeitschrift oder Website aufbringt. Wenn jedermann helfen möchte, können Sie so tun, indem Sie jede mögliche Größenspende (kleine Spenden fügen oben, Sie wissen) hinzu, senden: Das Pearson- u. Shaw-FDA Rechtsstreit-Kapital, c/o Emord u. Mitarbeiter, 5282 Lyngate Gericht, Burke, VA 22015.


Freies Radikal-Signalisieren und Antioxidansschutz

Letzte Frage, in unserem Artikel , warum Antioxydantien nicht notwendigerweise das Altern wegen der freien Radikale verhindern, besprachen wir, wie die Generation von freien Radikalen durch Mitochondrien scheint, von viel mehr Bedeutung zu sein, wenn sie maximale Lebensdauer als die Gewebeantioxydantkapazität bestimmt. Das heißt, erhalten Sie mehr Schutz vor Mechanismen, die die Generation von freien Radikalen an erster Stelle verringern, als Sie von denen dass einfach Beschwichtigungsmittel oben die Radikale tun, nachdem sie erzeugt worden sind.

Dieses holt uns zum Thema dieses Artikels: Vorbereitung. Die Vorbereitung ist ein Prozess, in dem einen Druck des freien Radikals zum richtigen Zeitpunkt durchmachen und in der rechten Menge eine erhebliche Zunahme des Schutzes gegen neuer frei radikal-eingeleiteten Schaden ergibt. Kurze Zeiträume des Hitzeschocks sind ein Beispiel der Vorbereitung, indem sie Prozesse upregulating, die gegen neuere Hitze und oxidativen Stress sich schützen, und cardioprotection zur Verfügung stellen. Andererseits kann das Nehmen einer freien Radikalausstossen- von Unreinheitenergänzung Schutz gegen freie Radikale zum falschen Zeitpunkt wirklich verringern oder beseitigen, die andernfalls aufgetreten sein würden. Der Grund für diese verschiedenen Ergebnisse ist, dass freie Radikale nicht gerade Bösewichte sind, die Schaden verursachen. Sie sind wichtige Zeichenschritte in den Oxydationsmittelbahnen, die den Ausdruck von schützenden Genen und von ihren Produkten ändern.

Ein neues paper1 erklärt, wie die Schutzwirkungen des Alkohols über eine Oxydationsmittel-abhängige Signalisierenbahn eingeleitet werden und wie der Gebrauch von Antioxidansergänzungen diese Schutzwirkungen zum falschen Zeitpunkt blockieren kann. Wir haben dieses Papier gefunden, um von der großen praktischen Hilfe in der Entscheidung, wann zu sein wir Wein während des Tages trinken.

Das Papier läuft an, indem es merkt, dass Gewebe vorbereitet werden können, um den schädlichen Wirkungen (in großem Maße freiem radikal-verursacht) der verlängerten Ischämie zu widerstehen, die vom Reperfusion gefolgt wird (wie tritt während der Herzinfarkte und der Anschläge) auf, durch kurze vorhergehende Aussetzung zu den Anregungen wie kurzen Zeiträumen der Gefäßausschließung, des Adenosins, der Stickstoffmonoxidspender, der Endotoxinableitungen und der Oxydationsmittel. Sie merken, dass rezente Arbeit gezeigt hat, dass Verbrauch des Äthanols an den wenig gebrauchten Mengen auch den Anreiz von entzündungshemmenden vorbereiteten Zuständen verursacht, die kurzfristige und langfristigere Ischämie-/Reperfusionsverletzung begrenzen. Einige der Details dieser Vorbereitungsbahn sind entdeckt worden, wie die Beteiligung in den Schutzwirkungen einer Einzeldosis auf lokalisierten Muskelzellen oder intakten Herz- von der Kinase C-Epsilon und Atp-empfindlichenkaliumkanälen, aber nicht Adenosin oder Oxydationsmitteln.

Obgleich Oxydationsmittel scheinen, keine Rolle in der Frühphase (eine Stunde nach Äthanoleinnahme in den Mäusen) des Äthanols zu spielen vorbereitend, scheinen sie, wichtige Zeichenschritte im zweiten Fenster des Schutzes (24 Stunden nach Äthanoleinnahme) zu sein. Äthanol erhöht Gewebeniveaus der Oxydationsmittel-produzierenden Enzymxanthinoxydase. Die Forscher studiert, ob dieses oder die Oxydase Oxydationsmittelenzym NAD (P) H möglicherweise die Quelle der reagierenden Sauerstoffspezies wären, die die Spätphaseäthanolvorbereitung verursachen. Tatsächlich schaffte gleichzeitige Antioxidansbehandlung wirklich vollständig diesen Spätphaseäthanolschutz ab.

Die Ergebnisse dieser Studien zeigten, dass Oxydationsmittel infolge der Xanthinoxydase produzierten und Oxydase NAD (P) H, die das späte vorbereitende Äthanol auslösen, werden während des Zeitrahmens gebildet, während dessen Äthanol im Plasma erhöht wird (d.h., die ersten 60 Minuten nach Äthanolverwaltung durch Gavagemagen Rohr-in den Mäusen C57BL/6). Wenn Antioxydantien zur selben Zeit wie Alkohol gegeben wurden, wurde die Wirksamkeit des späten Äthanols vorbereitend vermindert, während die Antioxydantien, die nach der ersten Stunde Alkoholfolgend Einnahme gegeben wurden, keinen Effekt auf diese neuere Vorbereitung hatten. Die Forscher stellen fest, dass die Oxydationsmittelbahn, die für vorbereitendes dieses verantwortlich ist, während der ersten Stunde nach Alkoholeinnahme auftritt.

Mäuse wandeln Alkohol viel schneller als Menschen um. Folglich wäre möglicherweise es notwendig, 2 oder sogar 3 Stunden zu warten, nachdem man Alkohol getrunken hat, bevor Sie Antioxidansergänzungen nehmen, um die schützenden Alkoholeffekte zu erhalten. Es gab kein Mäuseexperiment, das hinsichtlich berichtet wurde, als Antioxydantien genommen werden konnten bevor Alkoholeinnahme, um die, Alkohol-schützenden Effekte zu vermindern zu vermeiden. Unsere Vermutung würde sein, dass Sie auf ungefähr 4 Stunden warten sollten, nachdem Sie Antioxidansergänzungen genommen haben, bevor Sie Alkohol größten Nutzen trinken. Zum Beispiel nimmt Durk sein allopurinol, ein Xanthinoxydasehemmnis, das ihn vor Familiengicht schützt, zur Schlafenszeit 3 oder 4 Stunden, nachdem er Wein getrunken hat. Ja erfordert es einen bestimmten Betrag von Planung, wenn Sie Alkohol für besten Effekt trinken.

Resveratrol, ein Polyphenolbestandteil von Trauben und folglich des Weins, ist auch vor kurzem gezeigt worden, um die pharmakologische Vorbereitung zur Verfügung zu stellen, zum des Herzens vor IschämischReperfusionsverletzung zu schützen, indem man Stickstoffoxide.2 upregulating

Hinweise

  1. Yamaguchi et al. spät vorbereitend durch Äthanol wird über eine Oxydationsmittel-abhängige Signalisierenbahn eingeleitet. Freier Rad Biol Med 34(3): 365-76 (2003).
  2. Hattori et al. pharmakologische Vorbereitung mit Resveratrol: Rolle des Stickstoffmonoxids. Herz Circ Physiol 282 morgens J Physiol: H1988-95 (2002).

Hemmung des Plättchen-abgeleiteten Wachstumsfaktors, der durch Rotwein Beta ist, hilft möglicherweise, das „französische Paradox“ zu erklären

Das „französische Paradox“ ist die Weise, die einige Leute den Bedarf ausdrücken, zu erklären, warum die Mortalitätsrate für Koronararterienleiden in Frankreich nur ungefähr 50% verglich mit anderen europäischen Ländern und den US, trotz der ähnlichen Aufnahmen von tierischen Fetten ist. Es ist argumentiert worden, dass höherer Weinverbrauch möglicherweise durch die Franzosen diese Sterblichkeitsunterschiede erklärte. Forscher jetzt report1, die zelluläre Signale durch den Plättchen-abgeleiteten Wachstumsfaktorbetaempfänger (betaPDGFR) einleiteten, der eine entscheidende Rolle in der Pathogenese von Atherosclerose spielt, werden durch Rotwein, aber nicht Weißwein gehemmt.

Die Autoren erklären, dass Flavonoide der Katechinfamilie, die im Rotwein gefunden wird stark, die PDGF-abhängige Tyrosinphosphorylierung des betaPDGFR bei den Konzentrationen hemmen, die im Wein gefunden werden. Sie merken, dass die hemmenden Effekte jedes Katechins weniger stark als Rotwein sind, aber scheinen, additiv zu sein. Weißwein hemmte nicht betaPDGFR Signalisieren und PDGF-abhängige DNA-Synthese, aber „das Flavonoid-angereicherte“ Weißwein (gemacht durch das Ausbrüten des Weißweins in den verschiedenen Konzentrationen von zerrissenen Traubenkernen 96 Stunden lang) tat.

Als schlußfolgerung hemmt Rotwein, aber nicht Weißwein, speziell betaPDGFR Signalisieren, PDGF-abhängige starke Verbreitung und Migration von VSMC (Gefäßzellen des glatten Muskels). Die Forscher berichten auch, dass neue Studien gezeigt haben, dass Katechine nach Rotweinaufnahme in großem Maße bioavailable sind. Konzentrationen von den Rotweinkatechinen gezeigt, um das betaPDGFR in vitro zu hemmen (mcg/l) Korrelat ~400 mit den Serumniveaus des Katechins nach Rotweinverbrauch in Menschen (bis 600 mcg/l). Auch in apolipoprotein E-unzulänglichen Mäusen (ein Modell für menschliche Atherosclerose), führten Mundeinnahme des Rotweins, Katechin oder eine Mischung von verschiedenen Katechinen zu eine Reduzierung von atherosklerotischen Verletzungsbereichen von 48%, von 39% und von 23%, beziehungsweise.

Hinweis

  1. Hemmung Rosenkranz et al. des PDGF-Empfängers durch Rotweinflavonoide stellt eine molekulare Erklärung für das „französische Paradox.“ zur Verfügung FASEB J (18. Oktober 2002).

Rotwein erhöht den Ausdruck menschlichen Endothelial Stickstoffmonoxid Synthase

Ein neues paper1 berichtet über einen anderen Mechanismus, der möglicherweise eine wichtige Rolle in den kardiovaskulären Schutzwirkungen des Rotweins spielt. Forscher berichten dass in den menschlichen endothelial Zellen, die mit Rotwein behandelt werden, gab es ein upregulation endothelial Stickstoffmonoxid Synthase (eNOS) mRNA und eNOS Proteinausdruck. Die endothelial Zellen, die mit den Rotweinen produziertes bis dreimal bioactive Stickstoffmonoxid behandelt wurden (NEIN) als Zellen steuerten.

KEIN produziert durch endothelial Nr. (eNOS) tritt als ein gefäßerweiternder Nerv auf und lässt Arterien an Größe erweitern erforderlichenfalls, um Durchblutung zu erhöhen. Tatsächlich ist das erste Zeichen sich entwickelnden Atherosclerose (sogar bevor die Entwicklung eines fetthaltigen Streifens) ein Ausfall der arteriellen Ausdehnung in Erwiderung auf Azetylcholin (das endothelial Funktionsstörung genannt wird), ein Ausfall ohne Produktion und/oder Freigabe. KEIN verringert auch den Ausdruck von Adhäsionsmolekülen und von Plättchen-abgeleiteten Wachstumsfaktoren, die starke Verbreitung von Zellen des glatten Muskels anregen, und sie hemmt Plättchenanhäufung, unter anderen Effekten.

P.S. TheAutoren machten einen Punkt vom Erwähnen, dass sie Rotwein von Frankreich benutzten, also führen wir das entlang, aber wir sehen keinen Grund, anzunehmen, dass französischer Rotwein sagen wir kalifornischem, italienischem, argentinischem, chilenischem oder australischem Rotwein überlegen ist.

Hinweis

  1. Rotwein Wallerath et al. erhöht den Ausdruck menschlichen endothelial Stickstoffmonoxid Synthase. J morgens Coll Cardiol 41(3): 471-8 (2003). Unsere dank Willensblock für das Schicken uns dieses Papiers.

Lykopen behindert Zellweiterentwicklung und Signalisieren IGF-1 in den Milch- Krebs-Zellen

Offenbar IGF-1 (insulinlike Wachstumsfaktor1) möglicherweise Signalisieren spielt eine Rolle in bestimmten Krebsen (wie Prostata, Brust, Lunge und colorectal in den Frauen) indem es als ein Mitogen (eine Substanz, das Zellproliferation erhöht) und inhibierender Apoptosis auftritt (programmierter Zelltod). In den Beobachtungsstudien sind höhere Niveaus von IGF-1 mit höheren Risiken von diesen verbunden und vielleicht würde anderes cancers.1 folglich, behindernd Signalisieren IGF-1, besonders wenn solche Störung zu den risikoreichen Geweben lokalisiert werden kann, die für seine mitogenic Effekte empfindlich sind, 2 im Hinblick auf die Verringerung des Krebsrisikos sehr wünschenswert sein.

Ein neues paper8 berichtet, dass, in den Milch- Krebszellen, Wachstumsanregung durch IGF-1 deutlich durch Lykopenbehandlung verringert wurde. Die Forscher merken, dass diese Effekte nicht mit Änderungen in der Anzahl oder in der Affinität von Empfängern IGF-1 verbunden waren, aber waren ein Ergebnis einer Zunahme der Membran-verbundenen IGF-bindenen Proteine, die vorher gezeigt wurden, um des Empfängers IGF-1 in den verschiedenen Krebszellen negativ zu regulieren Aktivierung. Außerdem berichten sie, dass Lykopen basale und IGF-bedingte Thymidinvereinigung in DNA (als Maß Wachstum) hemmte und Zellzyklusweiterentwicklung verlangsamte, beim Verursachen nicht des Zelltodes. Diese gleichen Autoren hatten vorher, dass Lykopen Milch- hemmte, endometrial, und Lungenkrebs-Zellwachstum in einer mengenabhängigen Art berichtet; die Konzentration, die 50% Hemmung verursacht, war ungefähr 2 microM. Die letzte Hemmung wurde nach 24 Stunden Ausbrütung ermittelt und wurde für mindestens drei Tage aufrechterhalten.

Hinweise

  1. Sehen Sie z.B. einen Bericht durch Yu und Rohan, Rolle der Insulin ähnlichen Wachstumsfaktorfamilie in der Krebsentwicklung und -weiterentwicklung. Nationaler Krebs Inst J 92(18): 1472-89 (2000).
  2. Andererseits hat IGF-1 Schutzwirkungen in der Pathogenese des zuckerkranken Angiopathy, 3 in beschleunigendem Muskel und Motoneuronregeneration, 4 gezeigt, wenn es DNA-Zunahme erhöhte und Wachstum in Skelettmuskel, 5 und vielleicht, in den Abbau von Amyloid-Beta vom brain.6 vor kurzem erhöhen, transgene Mäuse (welche ein Gen für den Empfänger IGF-1 hatten, der heraus geklopft wurde, während das andere Gen normal war), den größeren Widerstand zum oxidativen Stress und gelebt ein Durchschnitt 26% hatte, das länger als ihre wild-artigen littermates ist (die 16% Zunahme der Lebensdauer für die männlichen Mäuse war nicht statistisch, jedoch bedeutend; die männlichen Mäuse, aber die nicht Frauen, hatten auch anormale Blutzuckerregelung) .7 folglich, das Gesamtbild für das Risiko/den Nutzen von IGF-1 ist entschieden komplex.
  3. Janssen und Lamberts. Verteilendes IGF-1 und seine schützende Rolle in der Pathogenese des zuckerkranken Angiopathy. Clin Endocrinol 52:1-9 (2000).
  4. Gerichteter Ausdruck Rabinovsky et al. von Transgene IGF-1 zum Skelettmuskel beschleunigt Muskel- und Motoneuronregeneration. FASEB J (1. November 2002).
  5. Hartnäckiger Overexpression IGF-1 Fiorotto et al. im Skelettmuskel erhöht vorübergehend DNA-Zunahme und -wachstum. FASEB J (15. November 2002).
  6. Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor 1 Serums Carro et al. reguliert Gehirnamyloid-betaniveaus. Natur-MED 8(12): 1390-7 (2002). Sehen Sie letzte Frage dieses Rundschreibens für Diskussion.
  7. Empfänger IGF-1 Holzenberger et al. reguliert Lebensdauer und Widerstand zum oxidativen Stress in den Mäusen. Natur 421:182-7 (2003).
  8. Lykopen Karas et al. behindert Zellzyklusweiterentwicklung und Insulin Ähnliches Signalisieren des Wachstumsfaktors 1 in den Milch- Krebszellen. Nutr-Krebs 36(1): 101-111 (2000).

Lykopen ist möglicherweise in der Behandlung des Prostata-und Brustkrebses nützlich

Da einige mögliche „Behandlungs“ Gesundheitsansprüche für diätetische Ergänzungen ausrichten, um auf ein vorwärtsstrebendes Gerichtsurteil zu warten, gibt es jetzt neue Berichte über den möglichen Gebrauch des Lykopens als Anhangbehandlung für Prostata und Brustkrebs, zusätzlich zu seinen Prostatakrebspräventiven wirkungen.

Ein study1 berichtet über das von 26 Männern mit eben bestimmtem Prostatakrebs, Hälfte empfing einen Tomatenoleoresinauszug, der mg 30 des Lykopens enthält (während die andere Hälfte keine Ergänzung empfing), für, drei Wochen bevor sie radikalen Prostatectomy empfingen. Biomarkers der Zellproliferation und des Apoptosis wurden in den gutartigen und krebsartigen Geweben festgesetzt. Nach Intervention hatten die Themen, die Ergänzung empfangen, kleinere Tumoren (80% gegen 45% weniger als 4 ml), weniger Beteiligung von chirurgischen Rändern und/oder extraprostatic Gewebe mit Krebs (73% gegen 18% Organ-begrenzte Krankheit), und kleiner zerstreuen Beteiligung der Prostata durch den hochwertigen intraepithelial Prostataneoplasia (33% gegen 0% fokale Beteiligung) verglichen mit denen, die keine Ergänzung empfingen. Die Prostata-spezifischen Antigenniveaus des Mittelplasmas waren in der Interventionsgruppe niedriger, die mit Kontrollen verglichen wurde. So haben möglicherweise die Autoren schließen, „… Lykopen nützliche Effekte in Prostatakrebs.“ Sie empfehlen größere klinische Studien.

Hinweis

  1. Effekte Kucuk et al. der Lykopenergänzung bei Patienten mit lokalisiertem Prostatakrebs. Exp-Biol.-MED 227:881-5 (2002).

Diacylglycerol: Neues Kochen/Salat-Öl bietet möglicherweise Potenzial für einfachen Verlust einiger Pfund an

Wir haben die Entwicklung eines diacylglycerol (DAG) Öls in den wissenschaftlichen Papieren und in den Handels- und Vermarktenveröffentlichungen verfolgt, während es für Freigabe in den Vereinigten Staaten während der letzten Paare von Jahren vorbereitet worden ist. Diacylglycerol ist eine Form von den langkettigen Fettsäureestern, die natürlich in den Speiseölen gefunden werden; der große Unterschied ist, dass diacylglycerols nur zwei Fettsäuren pro fettes Molekül, verglichen mit Triacylglyzerolen (UMBAU), die am allgemeinsten gefundenen Fette haben, die drei Fettsäuren pro fettes Molekül haben. Natürliche Fette bestehen ein Glyzerinrückgrat, in dem die drei Hydroxylgruppen des Glyzerins entweder jede verpfändet zu einer Fettsäure (UMBAU) sind, oder, in welchem zwei Hydroxylgruppen zu einer Fettsäure (DAG) verpfändet werden oder in wo nur eine Hydroxylgruppe zu einer Fettsäure (Monoglyzeride) verpfändet wird. Weil DAG eine weniger Fettsäure als UMBAU hat, hat reiner DAG nur ungefähr 2/3 des Wärmeinhalts des reinen UMBAUS. Natürliche Speiseöle enthalten verschiedene Kombinationen des UMBAUS und des DAG.

Außerdem wird DAG-Öl anders als als UMBAU umgewandelt. Zum Beispiel wurde nach dem Essen hypertriglyceridemia (erhöhtes Fett im Blut, das einer Mahlzeit folgt) durch DAG verglichen mit UMBAU in einer Studie einer einzelnen Einnahme einer Lipidemulsion durch gesundes men.1 in einem Tier verringert, das study2 von C57BL-/6Jmäusen einen hoch-DAG einzog, oder HochUMBAU-Diät, die Forscher analysierte den Ausdruck von den Genen, die in Lipidmetabolismus an einem Anfangsstadium der Korpulenzentwicklung in diesen Mäusen mit einbezogen wurden. Sie fanden, dass die differenzialen Effekte möglicherweise von DAG mit seinen belebenden Wirkungen auf intestinalem Lipidmetabolismus zusammenhängen. In einer anderen Mäusestudie fanden 3 Forscher, dass Korpulenz-anfällige C57BL-/6Jmäuse eine HochUMBAU-Diät für fünf Monate hatten bedeutende Anstiege im Körpergewicht, viszerale fette Ansammlung einzogen und die verteilenden Insulin- und Leptinniveaus, die mit Mäusen verglichen wurden, die Steuerdiät einzogen (5% UMBAU). Verglichen mit den Mäusen zog die HochUMBAU-Diät ein, die Mäuse einzog die Diät hoch-DAG ließ Körpergewichtszunahme und viszerales fettes Gewicht um 70% und 79% verringern, beziehungsweise. Außerdem wurden verteilender Leptin und Insulinniveaus auf Kontrollebenen verringert.

Letztes Jahr in randomisiert, wurden Doppelblindstudie, überladenen oder beleibten Männern und Frauen die Nahrungsmittel gegeben, die entweder DAG enthalten oder ETIKETTIEREN und hatten die gleiche globale fetthaltige Säureverbindung und inkorporiert in eine Verringernenergiediät, für 24 weeks4. Ende des Versuches hatte Körpergewicht 3,6% (DAG) und 2,5% (UMBAU) verringert, und Fettmasse verringerte 8,3% (DAG) und 5,6% (UMBAU). In einer früheren doppelblinden, kontrollierten Studie schlossen 5 38 gesunde Männer (gealtert 27-49) die Studie ab. Nach einem Streitzeitraum wurden die Themen in zwei Gruppen unterteilt. Eine Gruppe verbrauchte die Testmahlzeiten, die DAG-reiches Öl enthalten (10 g/d; tatsächliche Lipidaufnahme war 43 g/d). Die andere Gruppe empfing UMBAU-Öl. Viszerales fettes und subkutanes Fett im Unterleib verringerte sich erheblich von der Grundlinie nur in der DAG-Gruppe. Vor Kao Corporation von Japan zuerst entdeckte dieses Öl ungefähr 15 Jahren, als die Firma nach einem Öl suchte, das leicht verdaulicher war. Der Gewichtsverlust war eine unerwartete Entdeckung, die aus dieser Forschung resultierte. Das dag-Öl wurde in Japan im Jahre 1999 für Gewichtsverlust eingeführt und ist extrem erfolgreich gewesen und jetzt war das meistverkaufte Kochen/das Salatöl in Japan, wenn über 80.000.000 Flaschen verkauft sind. Kao bildete eine Partnerschaft mit ADM, und ADM hat jetzt das Öl in die Vereinigten Staaten als ENOVA eingeführt und debütiert in den Versuchsmärkten in Chicago und in Atlanta im Januar 2003. Klug haben sie für Preis Öl höher als Sojaöl aber etwas weniger als Olivenöl festgesetzt. Das Öl wird hier unter dem Slogan, „ändern nicht die Weise verkauft, die Sie Ihr Öl essen, ändern. “ 6 das Öl hat „alle Arten Sicherheitstests in den Erwachsenen, Kinder, Leute mit Nierenproblemen durchgemacht, und Diabetiker,“ sagt Tony DeLio, Unternehmensvizepräsidenten ADMS für das Vermarkten und externes affairs.7

Die Gewichtverlustansprüche (verlieren Sie ein oder zwei Pfund ein Jahr), sind gehaltenes Konservatives, enttäuschende Verbraucher nicht nur zu vermeiden aber auch, weil Einzelpersonen sind unterschiedlich, ist inkonsequent und weil Gebrauch des Öls zeitweilig oder möglicherweise.

Weil diacylglycerol ein wichtiges Signalisierenmolekül ist, ist es eine gute Idee, ein Auge auf laufender Forschung zu halten, da wir sind, die, um die Mechanismen für DAG-bedingten Gewichtsverlust freizulegen erfolgt wird und alle möglichen unerwünschten Wirkungen zu ermitteln. Erwartungsgemäß ist viel dieser Forschung gewesen und wird von den japanischen Wissenschaftlern getan.

Hinweise

  1. Matsuo und Tokimitsu. Metabolische Eigenschaften von diacylglycerol. Informieren Sie 12:1098-1102 (2001).
  2. Anti-Korpulenzeffekt Murase et al. des diätetischen diacylglycerol in C57BL-/6Jmäusen: diätetisches diacylglycerol regt intestinalen Lipidmetabolismus an. J-Lipid Res 43:1312-9 (2002).
  3. Diätetisches diacylglycerol Murase et al. unterdrückt Körperfettansammlung der fettreichen und hohen Saccharose Diät-bedingte in C57BL-/6Jmäusen. J-Lipid Res 42:372-8 (2001).
  4. Verbrauch Maki et al. von diacylglycerol Öl als Teil einer Verringernenergiediät erhöht Verlust des Körpergewichts und des Fettes im Vergleich zu Verbrauch eines Triacylglyzerolsteueröls. Morgens J Clin Nutr 76:1230-6 (2002).
  5. Diätetisches diacylglycerol Nagao et al. unterdrückt die Ansammlung des Körperfetts verglichen mit Triacylglyzerol in den Männern in einem doppelblinden kontrollierten Versuch. J Nutr 130:792-7 (2000).
  6. Dahm. Wenn das Verlieren Gewinnen ist: ein revolutionäres Öl von ADM-Dose helfen Verbrauchern, einige Pfund zu verlieren. Neue Produkt-Zeitschrift STAGNITOS Januar 2003 pp. 26-27.
  7. Watkins. Zeit für einen Ölwechsel? Informieren Sie 14:70 (2003).

Kanada erlaubt Gesundheits-Ansprüche

„Kanada veröffentlichte Kennzeichnungsstandards der neuen Nahrung am 1. Januar 2003. Eine der Bestimmungen der neuen Regeln war die Zulage, zum ersten Mal in Kanada, von Gesundheitsansprüchen. Die einzigen erlaubten Gesundheitsansprüche sind jedoch wissenschaftlich aufgebaute Verhältnisse zwischen Diät und der Reduzierung im Risiko der chronischen Krankheit, wie Natrium und seine Verbindung zum Bluthochdruck; Kalzium und Vitamin D und die Verbindung zur Osteoporose; gesättigtes Fett und trans-fett und die Verbindung zur Herzkrankheit; und Unterverbrauch des Gemüses und der Früchte und der Verbindung zu einen Arten Krebs. Nicht viel, aber es sind ein Anfang. Zu schlecht haben sie keinen ersten Verfassungszusatz in Kanada.“

Informieren Sie Februar 2003 p 59


Coenzym Homocystein Upregulates 3-Hydroxy-3-Methylglutaryl eine Reduktase in den Endothelial Gefäßzellen

Die Statin sind eine verhältnismäßig neue Klasse Drogen, die in der Verringerung des Cholesterins effektiv sind, indem sie das Rate-Begrenzungsenzym der Synthese des Cholesterins hemmen, Reduktase 3 hydroxy-3-methylglutaryl Coenzyms A. Statin haben auch einige andere Effekte, einschließlich die Erhöhung der endothelial Stickstoffmonoxidfreigabe.

Ein neues study1 gefunden, durch das Aussortieren von endothelial Zellen der menschlichen Nabelvene mit ergänzendem DNA-Chip für die Genexpression geändert durch Homocystein, dass 3 hydroxy-3-methylglutary1 Reduktase des Coenzyms A durch Homocystein erhöht wird. Dieser scheint dann, zu sein noch einer Mechanismus, durch den Homocystein das Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung erhöht, in diesem Fall, indem es die Produktion des Cholesterins erhöht.

Außerdem sind einige Statin gefunden worden, um Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Risiken zu verringern mehr als erwartet durch ihre Effekte auf das alleincholesterin. Möglicherweise hat ihre Störung mit Homocysteinsignalisieren etwas, mit diesem zu tun.

Hinweis

  1. Homocystein Lis et al. verursacht Reduktase 3 hydroxy-3-methylglutaryl Coenzyms A in den endothelial Gefäßzellen. Zirkulation 105:1037-43 (2002).

Mäßiger Bier-Verbrauch

Alle Formen der Alkohol eingelassenen Mäßigung scheinen, die gleichen Schutzwirkungen in den Beobachtungsstudien in den Menschen zu haben. Eine neue Studie, die den Effekten des kurzfristigen mäßigen Bierverbrauchs auf verteilendes Fibrinogen des Plasmas bei Patienten betrachtet wird, die bereits kranzartiges Fibrinogen atherosclerosis.1 hatten, ist ein Plasmaprotein, das eine Rolle in der Blutgerinnung spielt.

Die Patienten waren 48 Männer zwischen Alter 46 und 72 Jahre. Sie wurden nach dem Zufall in zwei Gruppen unterteilt. Twenty-four von ihnen empfingen, zusätzlich Reichen einer zu den Mittelmeer-artigen Diät im Gemüse und in den Früchten, eine Ergänzung für 30 Tage von 330 ml Maccabee-Bier (ungefähr 20 g von Alkohol, der die ungefähr gleiche Menge Alkohol gefunden in zwei Gläsern Wein ist). Andere 24 aßen, die gleiche Diät aber empfingen 330 ml Mineralwasser anstelle des Bieres.

Nach den 30 Tagen des Verbrauchs des Bieres (oder Mineralwassers), nur Bier-trinken unterwirft hatte Verbesserungen in den Lipidmetabolismus- und Antioxydant- und Antigerinnungsmitteltätigkeiten. Die Forscher stellten fest, dass ihre Ergebnisse „anzeigen, dass eins des positiven Nutzens des mäßigen Bierverbrauchs, die Produktion des Fibrinogens zu vermindern ist und seine Stabilität, die verringert, das potenzielle Risiko anwendete durch dieses Protein.“

Hinweis

  1. Strukturwandel Gorinstein et al. in verteilendem Fibrinogen des Plasmas nach mäßigem Bierverbrauch, wie durch Elektrophorese und Spektroskopie bestimmt. Nahrung Chem 51:822-7 ( 2003) J Agric.

SPEZIELLE ERGÄNZUNG - ein anderes wichtiges Verfassungsrecht unter „die Geldeinnahme-“ Klausel der Belagerungs--Dfünften Änderung

„Weder „ist Eigentum“ noch der Wert des Eigentums eine körperliche Sache. Eigentum ist ein Satz definierte Wahlen. . . Es ist dieser Satz Wahlen, der wirtschaftlichen Wert hat. . . Es ist die Wahlen und nicht die körperlichen Sachen, die das „Eigentum“ sind — wirtschaftlich sowie erlaubterweise. . . Aber, weil die Öffentlichkeit neigt, an Eigentum als fühlbare, körperliche Sachen zu denken, öffnet dieses die Weise politisch für Regierungsbeschlagnahmung des Eigentums, indem es gewaltsam Wahlen wegnimmt, beim die körperlichen Gegenstände unberührt lassen.“

— Thomas Sowell, Wirtschaftswissenschaftler

Das oben genannte ist einfach das feinste und erläuterndste Definition des Eigentums und der Eigentumsrechte („Wahlen ") dieser haben wir gesehen. Es ist extrem nützlich, wenn man die Basis für „Geldeinnahme“ (gewaltsames Wegnehmen von Wahlen durch Regierung) versteht, die, unter der fünften Abänderung der US-Konstitution, „angemessene Entschädigung“ erfordert („… noch wird Privateigentum für allgemeinen Gebrauch ohne angemessene Entschädigung genommen ").

Der Zweck der „Geldeinnahme“ Klausel ist nicht, Regierungsverordnung des Privateigentums zu verhindern, aber zu garantieren, dass solche Regelungen nur auf wichtigen allgemeinen Gebrauch eingeschränkt werden, indem man erfordert, dass das allgemeine bereit ist zu zahlen. Welchen Grund gibt es, Ihren Wunschzettel zurückzuhalten, wenn es für durch Jemand ander zahlend ist? Gegenwärtige regelnde Regime routinemäßig nehmen gewaltsam Wahlen weg, und angemessene Entschädigung wird selten zur Verfügung gestellt. Dieses schafft, was eine „moralische Gefahr genannt wird,“ weil schafft es starke politische Anreize, um Leute, die Eigentum besitzen, wie Umdrehen des Gebrauches von Privateigentum zu bestimmten Spezies von Tieren weg zu zerreißen, indem es ihn „kritischer Lebensraum,“ ohne Kosten oder Konsequenzen zu jedem aber zu den gerichteten Opfern erklärt. Die „Geldeinnahme“ Klausel sagt in Wirklichkeit wenn die Öffentlichkeit nicht bereit ist, für einen vorgeschlagenen allgemeinen Nutzen zu zahlen, dann kann es kein Regierungsnehmen des Privateigentums für das geben vorgeschlagener allgemeiner Nutzen.

Volle Durchführung (oder nicht) der „Geldeinnahme“ Klausel der fünften Änderung (und Überleben-oder nicht-vom Privateigentum in Amerika) ist z.Z. der Fokus von unermesslichen Mengen Betriebsmitteln und politischen Kämpfen sowie viel privater Rechtsstreit. Für weitere Informationen einschließlich die wichtigen neuen Regelungen, die im Verlauf eines „Geldeinnahme“ Falles z.Z. entstanden sind, bevor das Gericht Vereinigter Staaten von Bundesansprüchen, Hage V. Vereinigte Staaten, www.stewardsoftherange.org sehen.


Höchstgeschwindigkeit auf Bewusstsein

In einem Buchstaben zu den Wissenschafts- Nachrichten am 14. Dezember 2002, schreibt Rich Norwood von Johnson City, Tennessee, „da wird Bewusstsein heraus über dem Gehirn verbreitet und da jene Mitten der Gehirntätigkeit nicht schneller in Verbindung stehen können als die Lichtgeschwindigkeit, „jetzt“ nicht sind die Bezugspunkte in der Zeit, die wir vorstellen uns normalerweise.“ Tatsächlich da neurale Antriebe an ist ungefähr reisen, 30 m/s, verglichen mit 300.000.000 m/s für Licht, „jetzt“ ziemlich unbestimmt.

© 2005 durch Durk Pearson u. Sandy Shaw