Das Durk Pearson- u. Sandy Shaw-®
Verlängerung der Lebensdauer News™

Vol., 7 Nr. 4 November 2004

„Ein Mann hat ein Eigentum in seinen Meinungen und die freie Kommunikation von ihnen. Er hat ein gleiches Eigentum im freien Gebrauch von seinen Lehrkörpern und freie Wahl der Gegenstände, auf denen sie einsetzen. In einem Wort als Mann wird gesagt, ein Recht zu seinem Eigentum zu haben, wird er möglicherweise gleichmäßig gesagt, um ein Eigentum in seinen Rechten zu haben. Wo ein Überfluss der Energie vorherrscht, wird Eigentum ohne Art ordnungsgemäß respektiert. Kein Mann ist sicher in seinen Meinungen, in seiner Person, in seinen Lehrkörpern oder in seinem Besitz… Regierung wird eingeleitet, um Eigentum jeder Art zu schützen; auch das, das in den verschiedenen Rechten von Einzelpersonen liegt. Dieses Sein das Ziel der Regierung, dieses allein ist eine gerechte Regierung, die unvoreingenommen an jeden Mann befestigt, was auch immer ist sein Selbst.“

James Madison, „nationale Zeitung,“ am 26. März 1792

„In allen Strafverfolgungen, beschuldigt genießt das Recht zu einer schnellen und allgemeinen Verhandlung, durch eine unparteiische Jury des Zustandes und des Bezirkes, worin das Verbrechen begangen worden ist; … und informiert werden der Art und der Ursache der Anklage; zu mit den Zeugen gegen ihn konfrontiert werden; zu obligatorischen Prozess für das Erhalten von Zeugen zu seinen Gunsten haben, und die Unterstützung des Ratschlags für seine Verteidigung haben.“

von der 6. Änderung die US-Konstitution

„In den Klagen am Zivilrecht, in dem der Wert in der Kontroverse dollars* zwanzig übersteigt, wird das Recht der Schwurgerichtsverhandlung konserviert, und keine Tatsache, die von einer Jury versucht wird, wird nochmals geprüft andernfalls in jedem möglichem Gericht der Vereinigten Staaten, als entsprechend den Regeln des Zivilrechts.“

-- die 7. Änderung, die US-Konstitution (*Converted zum heutigen Dollar, wäre dieses möglicherweise ungefähr $500)

Inhaltsverzeichnis diese Frage

1. FDA und Ihr Recht zu einem Gerichtsverfahren
2. Addendum zum oben genannten: FDA kündigt Modernisierung der Nahrung GMPs an
3. Tryptophan und die Antwort zu den Selektiv-Serotonin-Reuptake-Hemmnissen (SSRIs)
4. Mögliche Anti-atherosklerotische Effekte von heißen Wannen
5. Hohe Dosis-Alpha-Lipoic Säure hat Anti-Korpulenz-Effekte in den Ratten
6. Zerlegende giftige Protein-Büschel in Neurodegenerative und in anderen chronischen Krankheiten
7. HDL: Nicht immer „gutes“ Cholesterin
8. Pro-entzündliche Cytokine-Tumor-Nekrosen-Faktor-Alpha-Zunahmen mit Feindseligkeit und Angriff
9. Verbessern der Nahrung, der Droge und der kosmetischen Tat, um unsere Verfassungsrechte und moderne Medizin zu reflektieren


FDA und Ihr Recht zu einem Gerichtsverfahren

Alle Gesetzesregelungsverbrechen, wie durch die Richtlinien von Aufsichtsbehörden wie FDA definiert hat einen wilden Umweg um die Rechte von Amerikanern getan, wie in der US-Konstitution spezifiziert, wie dem Majorsrecht zu einem Gerichtsverfahren, wie durch die 6. und 7. Änderungen oben befohlen. Wenn Sie der Verbrechen durch eine Aufsichtsbehörde beschuldigt werden, erhalten Sie ein Gerichtsverfahren nicht am all*. Sie kommen unter so genanntes Verwaltungsrecht, das zu dem Zivilrecht vollständig unterschiedlich ist. Sie erhalten, einem Verwaltungsgericht zu appellieren, in dem der Richter (wirklich ein Richter) durch die Agentur gezahlt wird, die Sie einer strafbaren Handlung beschuldigt hat. Es gibt nicht unabhängige Justiz. Wenn der Richter Sie erlaubt (und tut normalerweise, aber er tut nicht muss), können Sie einen Rechtsanwalt Sie darstellen lassen. Sie haben nicht nach rechts zur Entdeckung für das Erhalten von rechtfertigenden Beweisen. Das einzige Recht, das Sie Informationen von der Agentur müssen, ist das, das durch die Informationsfreiheits-Tat verfügbar ist und die Agentur kann noch festklemmen, sie zur Verfügung stellend lang genug, um seinen Gebrauch durch Sie während Ihrer Verwaltungsanhörung praktisch zu verbieten. Alle mögliche Erklärungen, die durch Regierungsagenten abgegeben werden, sind wahrscheinlich, angenommenes wahres zu sein, es sei denn, dass Sie sie widerlegen können, während nichts, das von Ihnen dargestellt wird, angenommenes wahres ist, es sei denn, dass Sie seine Wahrheit dokumentieren können (fast so schlecht wie, geltend als schuldig, bis Sie dich prüfen können Unschuldig). Aber, am schlechtesten von allen, werden Ihnen kein Gerichtsverfahren erlaubt.

Wenn, nachdem Sie vor dem ersten Richter erschienen sind, Sie eine Entscheidung erhalten, mit der Sie im Widerspruch sind, können Sie einem internen Appellationsgericht appellieren (noch unter der Berechtigung und dem Lohn der Agentur, die Sie beschuldigt hat), das häufig auf der anderen Seite des Landes sitzt. Sie müssen vermutlich einen zweiten Satz Rechtsanwälte einstellen, um Sie am neuen geographischen Standort darzustellen. Alles, das das Appellationsgericht wiederholt, ist, was bereits in der Verwaltungsaufzeichnung ist. Sie können keinen neuen Beweis vorstellen. Außerdem hat der erste Richter breite Energien auf, was er wird und nicht in die Verwaltungsaufzeichnung zugeben wird. Nachdem Sie vor dem Appellationsgericht erschienen sind, haben Sie „erschöpften Ihre Verwaltungsabhilfen“ und wenn Sie noch mit dem Ergebnis unzufrieden gemacht und noch etwas Geld haben werden, können Sie einem Bundesamtsgericht appellieren. Aber das ganzes Amtsgericht wiederholt ist, was in der Verwaltungsaufzeichnung ist und Sie noch kein Gerichtsverfahren erhalten!

Es kostet im Allgemeinen zwischen $200.000 und $1.000.000 (wenn Sie es haben), zum „Ihrer Verwaltungsabhilfen“ und des Prozesses zu erschöpfen dauern möglicherweise 8 bis 10 Jahre (ein weit entfernt von einem schnellen allgemeinen Versuch!). Deshalb „vereinbaren“ die meisten beschuldigten Firmen, indem sie die FDAs Geldstrafen zahlen, ohne irgendeine Schuld zuzulassen, obwohl Störung, eine Verteidigung anzubringen vermutlich die meisten Leute Schuld annehmen lässt.

Dieses klingt fast lustig, aber die Ergebnisse sind nicht überhaupt lustig. Wenn FDA seine diätetische Ergänzung guten Herstellungsmethoden (GMPs) an Ort und Stelle (und sie haben die abschließende Regel für allgemeine Kommentare im Oktober versprochen), setzt, gibt es keinen ersten Verfassungszusatz, der uns vor Anklagen der Verletzung von GMPs schützen kann, da wir gewesen sind zu tun, um sich vor FDA-Angriff für die Lieferung von FDA-verbotenen wahrheitsgemäßen Informationen auf Aufklebern zu schützen. Die Industrie der diätetischen Ergänzung kommt unter das Verwaltungsrechtregime FDAs. FDA sind, wenn sie ihre Weise haben, haben die breite zu definieren gewillt Diskretion, ob Sie die vage schriftlichen Regeln treffen und in Inspektoren senden können, um zu verfolgen Sie in das Handeln, was auch immer sie Sie tun wünschen (wie, FDA zu klagen aufhören…). Wenn Sie nicht denken, dass dieses eine drastische Auswirkung auf die Verfügbarkeit, Preis und Innovation von diätetischen Ergänzungen sowie die Übung von Verfassungsrechten hat, leben Sie in einer Traumwelt.

In der klaren Sprache der US-Konstitution, gibt es keine Bundesaktionen, die nicht durch die Verfassungsurkunde abgedeckt werden. Es gibt nichts in der Konstitution, die Befreiungen liefert. FDA verwendet, um zu denken, dass sie nicht abhängig von dem ersten Verfassungszusatz waren; sie wissen besser jetzt. (Wir waren in der Lage, die neue Rechtswissenschaft US-Obersten Gerichts zu nutzen, die für „Handelsrede“ unter dem ersten Verfassungszusatz, wie 44Liquormart und Coors vorteilhaft ist). Wir denken nicht, dass FDA und andere Aufsichtsbehörden in der Lage sein sollten, kriminelle Strafen und Geldstrafen Leuten, während das Abstreifen jener Leute aufzuerlegen ihrer 6. und 7. Änderung zu einem Gerichtsverfahren berichtigt. Es ist zweifellos ungünstig und ohne Zweifel teuer, damit die Regierung Gerichtsverfahren für beschuldigt zur Verfügung stellen muss, aber der Zweck der US-Konstitution war--, die Berechtigung der Regierung zu begrenzen, um Tyrannei zu vermeiden, um das Einsetzen von Leuten in das Gefängnis und in imponierende Geldstrafen nicht zu machen, die für die Regierung einfach und billig sind. Wie wir es sehen, ist die verhältnismäßig ungehinderte Auferlegung von kriminellen Strafen und (normalerweise) von großen Geldstrafen durch Aufsichtsbehörden unter Verwaltungs (nicht Zivilrecht) -richtlinien, mit naher umfassender Ablehnung des Rechtes der Schwurgerichtsverhandlung, nicht nur verfassungswidrig aber eine ernste Drohung zur Freiheit und die Rechtsstaatlichkeit in den US.

So bitte denken Sie nicht, dass wir durch mit FDA sind, indem wir die Agentur in Linie mit dem ersten Verfassungszusatz holen. Wir müssen die unmittelbar bevorstehenden Drohungen zur Verfügbarkeit und zu den Kosten von den Ergänzungen als Nächstes beschäftigen, die durch die Agentur mit seinen guten Herstellungsmethoden aufgeworfen werden. Wir fahren fort, für Freiheit der fundierter Entscheidung zur Grenze auf unsere Betriebsmittel zu kämpfen. Helfen Sie uns bitte, indem Sie eine Spende für irgendeine Menge zum Durk Pearson- u. Sandy Shaw-FDA Rechtsstreit-Kapital, Emord u. Mitarbeiter, 1800 Alexander Bell Drive, Reihe 200, Reston, VA 20191 schicken. Sie können unsere gemeinsamen Kommentare mit anderen auf dem FDAs vorgeschlagenen GMPs bei www.emord.com lesen.

* Sie sollten das Recht zu einem Gerichtsverfahren haben, wenn es eines Verbrechens beschuldigt wird, das Gefangenschaft für 6 Monate ergeben könnte oder länger. Jedoch ordnete eine neue Berufungsgerichtentscheidung, dass Sie mit einigen Zählungen aufgeladen werden können, von denen jede Gefangenschaft für 6 Monate ergeben könnte, und, ohne ein Gerichtsverfahren, erfordert zu werden, um die Strafeen nacheinander zu verbüßen an; dieses beseitigt effektiv die Anforderung eines Gerichtsverfahrens für die, die mit Gefangenschaft für 6 Monate oder länger gedroht werden.

Addendum zum oben genannten: FDA kündigt Modernisierung der Nahrung GMPs an

Oh nein! Wenn die Industrie der diätetischen Ergänzung in Erwartung der neuen teuren und im Allgemeinen unvernünftigen guten Herstellungsmethoden wirbelt, hat FDA jetzt angekündigt, dass es die Nahrung GMPs* „aktualisieren“ wird. Ein möglicher Grund für dieses ist, dass die diätetischen Ergänzungen durch Statut als Nahrungsmittel reguliert werden sollen und das GMPs für diätetische Ergänzungen durch das nach sind denen von Nahrungsmitteln kopiert zu werden Statut. Das vorgeschlagene neue GMPs für Ergänzungen werden tatsächlich nach denen der Droge GMPs kopiert, die eins unserer stärksten legalen Argumente gegen sie ist. Es, dass sein FDA ungefähr „verstärken“ seine Nahrung GMPs im Licht der Krankheiten und der Todesfälle ist, resultierend aus dem Essen von allgemeinen Nahrungsmitteln (im Allgemeinen wegen der Mikrobenverseuchung) und auch rechtfertigt möglicherweise seine unvernünftige zwingende diätetische Ergänzung GMPs.

Gerade was alle wir benötigen, ein bedeutender Anstieg in den Lebensmittelpreisen von FDA-Regelungen die, urteilend von der Vorgeschichte, unwahrscheinlich sind, irgendeine zusätzliche Sicherheit zur Verfügung zu stellen. Und selbstverständlich tadeln die Liebhaber von staatlichen Aufsichten (wir nennen sie Leftwingers), die gierigen multinationalen Konzerne für die Preiserhöhungen und die nicht informierte und schlecht gebildete Öffentlichkeit zustimmen größtenteils.

* „Lebensmittelsicherheits-Zeitschrift“

Tryptophan und die Antwort zu den Selektiv-Serotonin-Reuptake-Hemmnissen (SSRIs)

Neue Berichte haben angezeigt, dass einige Leute möglicherweise, besonders Kinder und Jugendliche, auf mindestens irgendein SSRIs reagieren, indem sie selbstmörderischer und impulsiver heftig werden, eher, als weniger so.1 dort einige mögliche Gründe für dieses sind. Wir melden hier die Ergebnisse einer Ratte study2, die anzeigt, dass die Antwort zu einem SSRI nach der Menge des Tryptophans in der Zirkulation und folglich nach Diät abhängt (oder Tryptophan oder 5 - hydroxytryptophan Ergänzung).

Die Autoren berichten über vorhergehende Untersuchungen an Tieren, in denen die Menge des Plasmatryptophans differenziale Antworten zu SSRIs ergab. Zum Beispiel in einer Studie, führte akute Tryptophanentleerung zu eine bedeutende Abnahme an den extrazellularen Gehirnserotoninniveaus in den Ratten, die mit dem SSRI-fluvoxamine für zwei Wochen, aber vorbehandelt wurden, nicht in den Tieren, die nicht das verbrauchte Tryptophan waren.

Die Sprague Dawley Ratten im neuen study2 wurden nach dem Zufall bis eine von drei diätetischen Bedingungen zugewiesen: eine Gruppe empfing eine Steuerdiät mit 0,24 Gramm tryptophan/100 G. Nahrung, eine andere Gruppe empfing die gleiche Diät aber mit 10% der Menge des Tryptophans (niedriges Tryptophan) in der Steuerdiät, während eine dritte Gruppe die Steuerdiät plus 200% des Tryptophans in der Steuerdiät empfing (hohes Tryptophan). Die Tiere wurden dann mit dem SSRI-fluvoxamine oder mit fenfluramine, das Freisetzung von Serotonin verursacht, und den verglichenen Ergebnissen behandelt.

Niveaus des Serotonins (5-HT) und des 5-HIAA (Stoffwechselprodukt des Serotonins) wurden erheblich nach der niedrigen Tryptophandiät, während Serotonin, aber nicht 5-HIAA, wurden erhöht nachdem die hohe Tryptophandiät verringert. Es gab eine Tendenz in Richtung zu einer Zunahme der Serotoninfreigabe der hohen Tryptophandiät verglichen mit Kontrollen.

Die Tiere wurden auf einer Aufgabe geprüft, welche die differenziale Verstärkung der niedriger Rate reagierend erfordert (DRL), wo das Tier lernen muss, zu warten, dass eine bestimmte Frist (gewöhnlich 72 s) nach einem Stichwort einen Hebel für Belohnung drückt. Dieses wird als Verhaltenseignungstest in den Nagetieren für Antidepressivumtätigkeit verwendet. Merken Sie dass niedrige Stände des Serotonins, stellen Sie sich in vielen Fällen von der menschlichen Krise dar, gehinderte Antriebregelung ergibt; wir würden deshalb erwarten dass (wie es scheint, die selben in den Ratten zu bearbeiten), Tiere mit niedrigen Ständen des Serotonins das Problem haben würden, das ihre Antriebe während solch einer langer Zeitspanne der Zeit, den Hebel zu drücken steuert.

Die Autoren berichten, dass „[t] er vom TRP [Tryptophan] bewirkt, das hohe Diät auf DRL-Leistung in der vorliegenden Untersuchung dem Effekt von Mund-fluvoxamine Verabreichung von 20 mg. /kg ähnlich ist. vorschlagen, dass TRP-Ergänzung möglicherweise Antidepressivumpotential hat. Es ist von der Anmerkung in dieser Hinsicht das die Zunahme extrazellularen 5-HT [Serotonin] einem TRP folgend, das hohe Diät in dieser Studie in der gleichen Größenordnung ist, die die Zunahme 5-HT [Serotonin], die folgt oraler Einnahme von 30 mg/kg fluvoxamine vorher beobachtet unseres laboratory3.“ (Nachdruck addiert) so hat Überraschung, Überraschung, Tryptophanergänzung allein ein Antidepressivumpotential, etwas, das durch Hunderte von den Tausenden gemerkt wurde, vielleicht Millionen, von den Leuten vor den verbotenen diätetischen Ergänzungen Tryptophans FDAs effektiv, indem das Verbieten des Tryptophans, importiert und (unserer Meinung nach, kein Zufall) ebnete die Weise für den Aufstieg des SSRIs.

Die Autoren schließen: „… schlagen die Ergebnisse dieser Studie dieses Ernährungsfaktorspiel eine wichtige Rolle in der Biosynthese von 5-HT vor [Serotonin]. Zunehmende Niveaus 5-HT, indem sie die Verfügbarkeit von TRP erhöhten, vergrößerten möglicherweise die therapeutische Wirksamkeit von SSRI, während Unterernährung möglicherweise macht Patienten refraktär zu SSRI-Behandlung.“ Dieses ist etwas, das im Falle der deprimierten Kinder und der Jugendlichen verfolgt werden muss. Es ist möglicherweise, dass reagierende die die „falsche“ Weise auf SSRIs die mit niedrigen Plasmatryptophanniveaus sind und dass, mit ausreichenden Plasmatryptophanniveaus, einige besser auf unteren Dosen der Drogen tun oder benötigt möglicherweise nicht einmal Antidepressivumdrogen überhaupt.

1 zum Beispiel, sehen Sie Kontrolle, „bittere Pillen-“ Natur 431:122-124 (2004). In diesem Artikel werden einige Psychiater gesagt, um eine Nebenwirkung zu tadeln, die Akathisie, einen aufgeregten Zustand genannt wird, der in einer Minderheit Patienten auf Antidepressiva auftreten kann. Jedoch setzt dieses gerade einen Aufkleber auf das Problem eher als eine Erklärung. Tatsächlich können niedrige Plasmaserotoninniveaus verursachen, was aufgeregte Krise genannt wird. Es ist zur Anmerkung interessant, die Wyeth, der Hersteller des SSRI Effexor, gewarnte Doktoren im August 2003 über die Verbindung zu den Selbstmordgedanken bei den jungen Patienten basiert auf Ergebnissen in den klinischen Studien (und der Warnung ihrem Aufkleber hinzugefügt) aber durch FDA gezwungen wurde, die Warnung zurückzunehmen, weil die nicht die offizielle FDA-Position zu dieser Zeit war! Noch einmal setzt FDA-Zensur die gefährdeten Leben. Sehen Sie Mathews, „der Kongreß, zum von Kontroversen über Arzneimitteltests zur Sprache zu bringen,“ das Wall Street Journal, Sept. 8, 2004, S. B1, B9

2 van Der Stelt et al., „Effekte von diätetischen Tryptophanveränderungen auf extrazellulares Serotonin im dorsalen Hippokamp von Ratten,“ Psychopharmakologie 172:137-144 (2004)

3 Bosker et al., „Effekte der einzelnen und wiederholten oralen Einnahme von fluvoxamine auf extrazellulares Serotonin im mittleren raphe Kern und im dorsalen Hippokamp der Ratte,“ Neuropharmakologie 34:501-508 (1995)

Mögliche Anti-atherosklerotische Effekte von heißen Wannen

Die glücklichen (oder unglücklich, abhängig von Ihrem Gesichtspunkt) Ratten, die für dieses study1 gewählt wurden, wurden 15 Minuten Warmwasserbäder täglich gegeben, damit vier Wochen die Wärmewirkungen Schock auf die Entwicklung von Atherosclerose studieren.

Vorhergehende Studien haben über nützliche Effekte von Saunen, einschließlich verbesserte endothelial Gefäßfunktion und Herzfunktion bei chronischen Herzversagenpatienten in Japan, erhöhten endothelial Stickstoffmonoxidproduktion, Unterdrückung der starker Verbreitung der Gefäßzellen des glatten Muskels (VSMC) wie auftritt in den atherosklerotischen Verletzungen und Hemmung des nekrotischen Zelltodes in VSMCs.1 berichtet

Wärmebehandlung hat Vorbereitungseffekte gegen myokardiale Ischämie-/Reperfusionsverletzung und wird, um Makrophageaktivierung zu unterdrücken und entzündliche Cytokineproduktion zu vermindern, berichtet sowie Hitzeschockproteine freizugeben, die helfen, Schaden DNA und anderen macromolecules.1 zu verhindern

In dieser neuen Studie wurden hohle Polyäthylenrohre um Femoralarterien („Stulpen“) gesetzt um die intimal Verdickung zu verursachen, vielleicht infolge der Hypoxie, resultierend aus dem Prozess. Der Intima ist für die Verdickung in der Atherosclerose anfällig. Die Versuchstiere empfingen dann ihre täglichen heißen Bäder bei den Temperaturen zwischen 40.5oC (104.9o F) und 41.5oC (106.7o F). Vier Wochen nach der Platzierung der Stulpen, wurde neointima in den subendothelial Schichten der Arterien in den Steuertieren gebildet, während Wärmebehandlung eine markierte Reduzierung in der intimal Verdickung produzierte. Es gab keine Verdickung in den Steuertieren, die nicht die Stulpen oder die Bäder empfingen.

Die Autoren fanden, dass die Wärmebehandlungen eine markierte Verbesserung des Ausdrucks Hitzeschockproteins 72 (HSP72) im adventia und in den Medien der Arterien ergaben, unabhängig davon, ob sie mit den hohlen Polyäthylenrohren geohrfeigt worden waren. Das HSP72 hatte Ausdruck sogar nach nur einem Bad erhöht, das mindestens 72 Stunden lang danach dauerte. Sie berichteten auch über eine Zunahme p22-phox, ein Hauptteil der oxydierenden Oxydase des Enzyms NADPH in den Stulpe-behandelten Tieren, während es wenig oder keinen p22-phox Ausdruck in den thermisch-behandelten Arterien von Stulpe-behandelten oder nicht-Stulpe-behandelten Tieren gab.

Glückliches Tränken!

1 Okada et al., „Wärmebehandlung vermindert die neointimale Verdickung mit erhöhtem Ausdruck von Hitze-Schock-Protein 72 und von Unterdrückung des oxidativen Stresses,“ Zirkulation 109:1763-1768 (2004)

Hohe Dosis-Alpha-Lipoic Säure hat Anti-Korpulenz-Effekte in den Ratten

Ein neues study1 berichtet, dass hohe (supraphysiological) Alpha lipoic Säure der Dosis hypothalamische Ampere-Kinase, einen Nähr-Sensor und Nahrungsaufnahmeregler unterdrückt, mit dem Ergebnis der Antikorpulenzeffekte.

Ampere-aktivierte Kinase (AMPK) ist vor kurzem als Nähr-Sensor, deren Tätigkeit durch Aussetzung zu anorexigenem gehemmt wird (die Fütterung hemmend) signalisiert wie Leptin, Insulin, hohe Glukose und Refeeding (nachdem dem Fasten) .2, welches die Hemmung von AMPK notwendig ist tatsächlich identifiziert worden für die Effekte des Leptins auf Nahrungsaufnahme und Körpergewicht und Störung von Leptin, AMPK zu unterdrücken ist eine Ursache von Leptin resistance.2 AMPK wird berichtet auch, durch Druck erhöht zu werden. Das Enzym reguliert Energiestoffwechsel, indem es energieverbrauchende Bahnen hemmt und Bahnen verursacht, die Atp erzeugen. Es erhöht Fütterungs(orexigenic) Signale im fastenden Zustand, während niedriges AMPK-Signalisieren Unterdrückung von folglich einziehen unter frei hinzugefügtem conditions.2 ergibt, Unterdrückung von AMPK im Hypothalamus ist eine mögliche Weise, die Fütterung zu hemmen, indem es ein völlig eingezogenes condition.5 nachahmt

Das neue study1 berichtet, dass, in den Sprague Dawley Ratten, die mit den intraperitonial oder intracerebroventricular Einspritzungen oder den hohen Dosen von Alpha lipoic mündlichsaurem behandelt werden (was würde sich belaufen auf ungefähr 2,5 Gramm ein Tag in einem erwachsenen Menschen), hypothalamisches AMPK unterdrückt wird, mit Abnahmen am Nahrungsaufnahme- und Gewichtsverlust. Ergebnisse zeigten, dass die behandelten Ratten den Energieaufwand erhöht hatten, der mit Kontrollen verglichen wurde und dass es eine Zunahme des lösenden protein-1 (Ucp-1) gab, das mit erhöhtem Energieaufwand und verringertem oxidativem Stress ist. Eine Interpretation dieser Ergebnisse ist, dass die erhöhten Niveaus von Ucp-1 Gesamtenergieaufwand durch oxidierendes fettes stores.3 erhöht

Die Munddosis der Alpha lipoic Säure, die durch die Sprague Dawley Ratten in der Studie empfangen wurde, war 0,25, 0,5 und 1% nach Gewicht im Rattenchow-chow. Die Ratten, die 0,25% Alpha lipoic Säure empfangen, zeigten eine Tendenz in Richtung zu verringertem Körpergewicht, das jedoch nicht bedeutend war an p<0.05. Verringertes Gewicht in den Ratten, die 0,5% und 1% Alpha lipoic Säure erhalten, war auf dieser Ebene bedeutend. Folglich würden die Ratten, die 0,5% wt/wt der Alpha lipoic Säure empfangen, sich auf ungefähr 2,5 Gramm der Substanz pro Tag in einem Menschen belaufen, der 500 Gramm verbraucht (Trockengewicht) Nahrung. Die Autoren vorschlagen, dass, seit Alpha lipoic Säure bekannt, um Glukosetransport und Atp-Synthese in den Zusatzgeweben anzuregen, es verringern möglicherweise hypothalamische AMPK-Tätigkeit, indem sie Glukoseaufnahme, Glukosemetabolismus oder beide im hypothalamus.2 erhöhen

Giftigkeit

Tests auf den behandelten Mäusen stellten dar, dass keine Giftigkeit oder Krankheit in Bezug auf eine Nahrungsaufnahme oder Organpathologie und Tiere unveränderte Blutzellzählungen und Blutchemie hatten.

2,5 Gramm ein Tag der Alpha lipoic Säure ein Tag für einen Menschen ist eine sehr hohe Dosis und ist bestimmt supraphysiologic (weit darüber hinaus irgendeine denkbare Nahrungsaufnahme). Obwohl die Mäuse keine offensichtliche Giftigkeit hatten, wandeln möglicherweise Menschen solche großen Mengen der Alpha lipoic Säure anders als um. Ursprünglich wurde der Nährstoff als Antidot zu bestimmter Pilzvergiftung in den Menschen nachgeforscht. Es war sehr effektiv, aber an den Dosen von 6-8 Gramm ein Tag, resultierte verringertes Überleben, mit mitochondrischem Schaden der Leber. Folglich ist jedes mögliches Experimentieren mit Alpha lipoic Säure der hohen Dosis, gerade dass, ein Experiment und deshalb, gut unter der strengen Aufsicht eines ernährungsmäßig sachverständigen Arztes erfolgt ist. Durk experimentiert z.Z. mit 2 G. von der Alpha lipoic Säure ein Tag und hat es hilfreich gefunden, wenn, sein Gewicht verringernd. Sandy nimmt G. 1,25. von der Alpha lipoic Säure täglich.

1 Minokoshi et al., „Ampere-Kinase reguliert Nahrungsaufnahme, indem er auf die hormonalen und Nährsignale im Hypothalamus,“ Natur doi reagiert: 10.1038/nature02440 [www.nature.com/nature]

2 Min-Seon Kim et al., „Anti-Korpulenzeffekte der Alpha-lipoic Säure vermittelten durch Unterdrückung der hypothalamischen Ampere-aktivierten Kinase,“ Natur-Medizin 10(7): 727-733 (2004)

3 Small et al., „Sensor der zellulären Energie balanciert die Skalen,“ Natur-Medizin 10(7): 681-682 (2004)

4 Watt et al., „Beta-adrenergische Anregung des Skelettmuskels HSL [empfindliche Lipase des Hormons] können durch AMPK-Signalisieren aufgehoben werden,“ FASEB-Zeitschrift, Sept. 2004 http://www.fasebj.org/cgi/doi/10.1096/fj.03- 1067fje; doi: 10.1096/fj.03-1067fje

5 diese Studie berichteten nicht über die Effekte der Alpha lipoic Säure auf AMPK im Skelettmuskel. Jedoch zeigt experimenteller Beweis an, dass AMPK gegenüber von Effekten in den Zusatzgeweben hat; zum Beispiel aktiviert Leptin AMPK im Skelettmuskel, während es AMPK im Hypothalamus inaktiviert. Im Muskel übt AMPK einen antilipolytic Effekt aus, der möglicherweise den lipolytischen Effekt von Autoren adrenaline.4 einer anderen neuen Studienanmerkung aufhebt, dass AMPK wird aktiviert im Skelettmuskel durch eine Zunahme des Energieaufwands, wie in der Übung und durch den Mangel an Brennstoff, führend zu (unter anderem) eine Zunahme der Fettsäure oxidation.6 berichtete das gleiche Papier auch über dieses AICAR, einen Veranlasser von AMPK, von gehemmtem oxidativem Stress und von NFkappaB-Aktivierung, resultierend aus Hyperglykämie in ausgebrütetem HUVEC (endothelial Zellen der menschlichen Nabelvene). Die Autoren beschreiben eine neue Studie, in der die Diabetesdroge Metformin gezeigt wurde, um AMPK im Skelettmuskel von den Patienten zu aktivieren, die mit der Droge behandelt wurden. Außerdem erwähnen sie ein neues, dieses adiponectin, ein Hormon finden, das von den Fettzellen freigegeben wird, das Insulinempfindlichkeit in den Versuchstieren erhöht, aktiviert auch AMPK im Skelettmuskel. Sehen Sie Yamanouchi et al., „Adiponectin anregt Glukosenutzung und Fetthaltigsäureoxidation, indem Sie Ampere-aktivierte Kinase,“ Natur-Medizin 8(11) aktivieren: 1288-1295 (2002) dieses war eine Mäusestudie.

6 Ruderman et al., „Malonyl-CoA und Ampere-aktivierte Kinase (AMPK): mögliche Verbindungen zwischen Insulinresistenz im Muskel und frühem endothelial Zellschaden im Diabetes,“ biochemische Gesellschafts-Geschäfte 31 (pt.1): 201-206 (2003)

Zerlegende giftige Protein-Büschel in Neurodegenerative und in anderen chronischen Krankheiten

Dopamin, L-Dopa und Adrenaline

Letzte Frage, besprachen wir (sehen Sie „Verbindungsalzheimer, der Herz-Kreislauf-Erkrankung, der Parkinson-Krankheit und der Art - Diabetes 2“), einige der angesammelten Proteine, die auf die Krankheiten und möglichen die Arten des Titels, einige von ihnen loszuwerden mit einbezogen wurden. Viel weitere Arbeit über, wie man verhindert, dass anormale Proteinbüschel sich bilden und wie man Büschel, sobald sie sich gebildet haben, ist veröffentlicht worden loswird. Sind hier einiges vom spätesten.

Ein neues paper1 zeigt, dass Benzkatechinamine (Dopamin, L Dopa, die Adrenaline [auch genannt Adrenalin]) Faserung des stârkeartigen Beta- (wie in Alzheimer gefunden) und Alphasynuclein (Parkinson-Krankheit) hemmen. Interessanter, fanden die Forscher, dass oxidierte Stoffwechselprodukte (wie Quinone und aminochromes) dieser Benzkatechinamine wirklich in inhibierender Faserung als die Elternteilbenzkatechinamine selbst effektiver waren. Dopamineochrome und Adrenochrom wurden speziell gezeigt, um Alphasynuclein Faserung zu hemmen. Die Forscher fanden, dass coincubation von Ascorbinsäure oder von löslichem Vitamin E mit diesen Mitteln keinen Effekt auf Dopamin- oder Ldopahemmung der Faserung hatte, obwohl sie berichteten, dass Ascorbinsäure selbst schwache Hemmung der Faserung verursachte.

Nicht nur hemmten die Benzkatechinamine Faserung, aber sie verursachten auch Auflösung von vorhandenen Fäserchen. Diese Ergebnisse schlagen das vor, welches die Versorgungen von Benzkatechinaminvorläufern, wie Tyrosin und Phenylalanin erhöht (zusammen mit ihrem Nebenfaktornvitamin c, B-6, Folsäure und Kupfer) in den Produkten wie unserem Aufstieg u. steigen Shine™, Blast™, schnelles Blast™, 'n See™ auf, und Explosion Caps™ ist möglicherweise nützliche Strategien, beim Helfen verringern Bildung von und zerlegende stârkeartige Beta- und Alphasynuclein Fäserchen.

Die Autoren merken, dass „ur [O] Daten anzeigen, dass das Vorhandensein von micromolar Konzentrationen des Dopamins oder des Ldopas genügend ist, Fäserchenbildung erheblich zu hemmen oder vorhandene Fäserchen des stârkeartigen Beta- oder Alphasynuclein in vitro zu zerlegen. Weil Schätzungen von Dopaminkonzentrationen im striatum, nachdem Verwaltung >>50 und 50uM beziehungsweise die Konzentrationen sind, die in unseren Experimenten verwendet werden, sind physiologisch relevant.“

Rotwein-Polyphenole

Ein study2 der Effekte einiger roter Wein-bedingter Polyphenole auf Bildung von anyloid Betafäserchen-in-vitroberichten, dass mehrere Dosis-abhängig die Bildung von faserigem stârkeartigem Beta hemmten, mit der Tätigkeit in abnehmender Reihenfolge des Myricetins - morin = Quercetin > Kämpferol > (+) - Katechin = (-) - Epicatechin. Die Polyphenole wurden auch berichtet, um vorgeformtes faseriges stârkeartiges Betaprotein zu entstabilisieren. Zum Beispiel sie fanden, dass, als frisches stârkeartiges Beta (1-40) mit faserigem stârkeartigem Beta (1-40) ausgebrütet wurde, es klare Fäserchenerweiterung gab, wie unter Elektronenmikroskopie beobachtet. Jedoch uM schaffte Myricetin 50 vollständig die Erweiterung ab. Myricetin schaffte auch die Erweiterung von faserigem stârkeartigem Beta (1-42) ab, während morin, Quercetin und Kämpferol die Ausdehnung beider dieser faserigen stârkeartigen Betaformen hemmte.

Die Autoren schlagen vor, dass ihre Ergebnisse möglicherweise helfen, die negative Wechselbeziehung zwischen dem mäßigen Rotweintrinken und dem Vorkommen der Alzheimerkrankheit zu erklären. Unser persönliches radikales Shield™ enthält mg 130. vom Quercetin pro Tag in der empfohlenen Dosis, die weit mehr als ist, erhalten Sie im Rotwein.

1 Jie Li et al., „Dopamin und Ldopa zerlegen stârkeartige Fäserchen: Auswirkungen für Parkinson und Alzheimerkrankheit,“ FASEB-Zeitschrift http://www.fasebj.org/cgi/doi/10.1096/fj.03- 0770fje; doi: 10.1096/fj.03-0770fje

2 Kenjiro Ono et al., „starke anti--amyloidogenic und Fäserchendestabilisierende wirkungen von Polyphenolen in vitro: Auswirkungen für die Verhinderung und die Therapeutik der Alzheimerkrankheit,“ Zeitschrift von Neurochemie 87:172-181 (2003)

HDL: Nicht immer „gutes“ Cholesterin

Neue Berichte erklären, wie HDL, unter bestimmten Bedingungen, von einer schützenden entzündungshemmenden Art Cholesterin in eine pro-entzündliche Art umgewandelt werden kann, die möglicherweise hilft, zu erklären, warum einige Leute mit normalen HDL-Niveaus noch Herzinfarkte haben.

In einem frühen study1 fanden Forscher, dass HDL während des Akutphasephasengangs (APR) entzündlich wird, der eine Körperreaktion zum ansteckenden und nicht-ansteckenden Gewebe zu den destruktiven Prozessen ist. In den Kaninchen sanken die Schutzwirkungen von HDL schnell während des APRS, bis bis zum den Dritteltag, den diese Effekte vollständig verloren waren. Das Niveau von Apo A-1, der Primärproteinbestandteil von HDL, wurde um 73% verringert, während paraoxonase (das organische Hyperoxyde zerstört) und Plättchenaktivierenfaktor acetylhydrolase (zwei Enzymsysteme verbunden mit HDL) Niveaus um 71% und 90% beziehungsweise sanken. Die Ansteckung von Mäusen mit Grippe verringerte die Fähigkeit von HDL, LDL-Oxidation und chemotaktische Tätigkeit der LDL-bedingten Monozyte in menschlichen ArterienZellwand cocultures, mit dem Ergebnis des Verlustes von HDL entzündungshemmendes properties.2 zu hemmen

Ein neues study3,4,5 zeigt jetzt, dass ein entzündliches Enzym, Myeloperoxidase, selektiv apolipoprotein A-1 anvisiert (Apo a 1), der der Reihe nach die entzündungshemmenden Effekte von HDL beseitigt. Die Autoren von diesem studieren Bericht, der in den Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Patienten oder -denen mit Diabetes, HDL wirklich verglichen mit HDL in den normalen Einzelpersonen proinflammatory ist. Der Myeloperoxidase katalysierte Oxidation, Chlorierung und Nitrierung von HDL und von Apo A-1, mit dem Ergebnis des Verlustes der Fähigkeit von HDL, Cholesterin von den Makrophagen zu entfernen.

Kurzfristige (Akutphase) Änderungen in HDL sind vermutlich normale Teile der Immunreaktion. Jedoch schlagen diese Ergebnisse vor, dass chronische entzündliche Zustände wie in der Herz-Kreislauf-Erkrankung auftreten und Diabetes eine negative Auswirkung auf die Schutzwirkungen von HDL haben. Unter diesen Umständen ist HDL nicht mehr „gutes“ Cholesterin.

1 Van Lenten et al., „entzündungshemmendes HDL wird pro- entzündliches während des Akutphase-Phasengangs,“ Zeitschrift klinischer Untersuchung 96:2758-2767 (1995)

2 Van Lenten et al., „High-Density-Lipoprotein verliert seine entzündungshemmenden Eigenschaften während der akuten Grippe eine Infektion,“ Zirkulation 103:2283-2288 (2001)

3 Fogelman, „, wenn gutes Cholesterin schlecht wird,“ Natur-Medizin 10(9): 902-903 (2004)

Service 4, „Enzym entaktiviert Herz-freundliches HDL,“ Wissenschaft 305:1558-1559 (2004)

5 Zheng et al., „Apolipoprotein A-1 ist ein selektives Ziel für myeloperoxidase-katalysierte Oxidation und Funktionsbeeinträchtigung in den Themen mit Herz-Kreislauf-Erkrankung,“ Zeitschrift klinischer Untersuchung 114(4): 529-541 (2004)

Pro-entzündliche Cytokine-Tumor-Nekrosen-Faktor-Alpha-Zunahmen mit Feindseligkeit und Angriff

Tumor-Nekrosen-Faktor-Alpha (TNFalpha) ist ein wichtiger entzündlicher Cytokine, der in der Pathogenese kardiovaskulären disease.1 TNFalpha impliziert worden ist, wird freigegeben in allen Stadien der Entzündung verbunden mit dem Atherogenesis und fördert den Ausdruck von Adhäsionsmolekülen auf endothelial Zellen, die zu den Zellen wie Makrophagen beitragen, die am Standort von atherogenic Verletzungen ansammeln, und auslöst auch die Freigabe der pro-entzündliche Cytokine IL-6, der berichtet worden ist, mit dem Risiko der zukünftigen Herzinfarkte in gesundem men.2 TNFalpha zu sein erhöht auch die Konzentrationen des C-reaktiven Proteins, einen anderen entzündlichen Risikofaktor für kardiovaskuläres disease.1

Der Bericht authors1, dass erhöhtes TNFalpha auch mit Krise verbunden worden ist. Die Studie überprüfte 62 gesund, die Nichtraucher- gealterten Männer 18-45 Jahre. Sie wurden für Angriff, Feindseligkeit und Ärger unter Verwendung des 29 Einzelteils Angriffsfragebogen Buss und Perry (BPAQ) festgesetzt, der weit verbreitet soll. Die Themen hatten auch die Blutproben, die für TNFalpha-Ausdruck ausgewertet wurden. Ergebnisse zeigten, dass höhere Gesamtpunktzahlen auf dem BPAQ erheblich mit größerem Langspielplatte-angeregtem [LANGSPIELPLATTEN ist Lipopolysaccharide, eine bakterielle Zellmembrankomponente], TNFalpha-Ausdruck verbunden waren. Höhere Ergebnisse auf dem BPAQ waren mit höheren TNFalpha-Niveaus verbunden.

Folglich hatten Männer, die höhere Niveaus der Feindseligkeit und des Angriffs aufwiesen, wie durch den Test gemessen, höhere Niveaus von TNFalpha-Ausdruck in Erwiderung auf LANGSPIELPLATTEN. Die Autoren merken, dass der Dreiergruppenangriff, -feindseligkeit und -ärger umgekehrt mit serotonergic Tätigkeit verbunden ist und dass Serotonin Monozyte-verbundene TNFalpha-Produktion hemmt, die durch Aussetzung zu den LANGSPIELPLATTEN verursacht wird. Dieses schlägt dass Ergänzung mit Tryptophan oder 5 vor - hydroxytryptophan verringert möglicherweise Angriff, Feindseligkeit und Ärger und die erhöhte TNFalpha-Antwort zu den LANGSPIELPLATTEN. In schweren Fällen jedoch ist möglicherweise Fluoxetin, das selektivste SSRI, hilfreich.

Mäßiger Alkoholkonsum kann auch Papier help.3 A berichtet, dass Gemäßigtealkoholkonsum (2 alkoholische Getränke ein Tag) in 8 gesunden Männern 39% Reduzierung (Gin) oder 96% Reduzierung (Rotwein) in der Monozytenadhäsion nach TNFalpha-Anregung von endothelial Zellen ergab.

1 Suarez et al., „die Beziehung des Angriffs, der Feindseligkeit und des Ärgers zu lipopolysaccharide-angeregtem Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) - Alpha durch Blutmonozyten von den normalen Männern,“ Gehirn, Verhalten und Immunität 16:675-684 (2002)

2 Ridker et al., „Plasma-Konzentration von Interleukin-6 und das Risiko des zukünftigen Myokardinfarkts unter anscheinend gesunden Männern,“ Zirkulation 101:1767-1772 (2000)

3 Badia et al., „verringerten Faktor-bedingte Adhäsion der Tumornekrose von menschlichen Monozyten auf endothelial Zellen nach mäßigem Alkoholkonsum,“ amerikanische Zeitschrift klinischer Nahrung 80:225-30 (2004)

Verbessern der Nahrung, der Droge und der kosmetischen Tat, um unsere Verfassungsrechte und moderne Medizin zu reflektieren

Eine bedeutende Reform, die groß die regelnden Sperren FDAs verbessern würde, die die Übersetzung der modernen Forschung in praktische Produkte verhindern und verlangsamt groß die Entwicklung der Verlängerung der Lebensdauers-Technologie würde sein, die Kefauver-Abänderungen von 1962 zu beseitigen. Bis 1962 war FDA für das Bestätigen von Sicherheit, aber verantwortlich, sobald eine Droge bestimmt wurde, um sicher zu sein, bei einer bestimmten Dosisstrecke, -ärzten und -patienten, zusammen mit den Wissenschaftlern und Klinikern zu verwenden, die Forschung auf der Droge tun, bestimmte im Laufe der Zeit, was die Droge bei der Behandlung wirkungsvoll war. Wie in einer neuen Frage von Regulation1 gemerkt, argumentieren Daniel B. Klein und Alexander Tabarrok, dass „auf eine Weise, Off-Label-Gebrauch entsprechend den Regeln pre-1962 reguliert wird, unter denen FDA neue Drogen nur zu den Sicherheitsauflagen hielt, während auf- Aufklebergebrauch wird reguliert entsprechend den Regeln post-1962.“ So sagen sie, „die vorschreibende Off-Label sagt uns etwas über, wie die Welt möglicherweise schaute, wenn FDA wurden eingeschränkt auf Sicherheitprüfung allein.“ Jedoch, ist dieses eine Untertreibung. Die Menge der Innovation, wenn FDA nur Sicherheit bestätigte, würde sich drastisch erhöhen, da die Kosten des Erhaltens von FDA-Zustimmung sich von ungefähr $800.000.000 pro Droge bis ungefähr $50.000.000 pro Droge verringern würden. Es würde viele mittelständischen Unternehmen eher erlauben, als gerade einige sehr große Firmen, zum von neuen Drogen und von Drogenpreisen zu entwickeln und zu vermarkten erwartet werden konnten, viel niedriger zu sein, als sie unter dem gegenwärtigen regelnden Regime FDAs sind.

Tatsächlich ist die inhärente Straßensperre, die durch die FDAs nach- Wirksamkeitsregeln 1962 auferlegt wird, in der wissenschaftlichen Literatur gemerkt worden. Im Neurodegeneration2 im Juli 2004 zum Beispiel Anmerkungen eines Artikels in einer Diskussion über regelnde Reform FDAs, die „bis 1962, die einzige Anforderung für Drogenzustimmung war, zu zeigen, dass eine Droge in den Menschen sicher war. Seitdem ist Demonstration von Drogenwirksamkeit in den klinischen Studien der Phase 2 und der Phase 3 angefordert worden. Ein Entspannung des gegenwärtigen Nachdrucks auf „dem Beweis“ von Wirksamkeit, kurz davor anhalten, alle Wirksamkeitsversuche beseitigend, würde Drogenentdeckungsbemühungen anregen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die große Mehrheit von den Drogen, die bis 1962 genehmigt wurden, geschlossen wurden, um nach vorsichtiger rückwirkender Analyse von klinischen Daten effektiv zu sein. Tatsächlich gewesen möglicherweise viele Drogen, die rückwirkend Zustimmung in der Zeit nach der Änderung 1962 verweigert wurden, wirklich effektiv.“

Erstaunlich hat es eine mutige Rechnung gegeben, die in das Repräsentantenhaus (HR2544) eingeführt wird vom Kongressabgeordneten Dana Rohrabacher (R-CA) das eine Bestimmung einschließt, die Wirksamkeitsanforderung (post-1962 Kefauver Änderungen) der Nahrung, der Droge und der kosmetischen Tat zu schlagen. Diese Rechnung erlaubt auch Importe von Drogen von, nirgends solange sie gültige US-Patente verletzen und vorausgesetzt, dass sie FDA-Zusammensetzungs- und -reinheitsstandards für die gleiche Droge entsprechen, wenn sie in den Vereinigten Staaten gemacht werden. Merken Sie, dass dieses die FDAs teure und unvernünftige Droge GMPs überbrückt; wie der fremde Hersteller macht, ist die Droge irrelevant, solange sie Zusammensetzungs- und Reinheitsstandards entspricht. Wir stützen enthusiastisch diese bahnbrechende Gesetzgebung und hoffen, dass andere mit ihrem Congresscritter in Verbindung treten, um um sie zu bitten, um Coen-sponsor zu sein (zur Zeit, hat die Rechnung keine). Es ist wahrscheinlicher, dass nach der bevorstehenden Wahl, Kongressabgeordnete möglicherweise bereiter sind, ihre Hälse für eine FDA-Reformbemühung heraus zu haften, die sich erhöht, eher als Abnahmen, Freiheit der fundierter Entscheidung.

1 Klein und Tabarrok, „wer bestätigt Off-Label? ,“ Regelung, Sommer 2004, S. 60-63

2 Lansbury, „zurück zu der Zukunft: die „altmodische“ Weise zu den neuen Medikationen für neurodegeneration,“ Neurodegeneration (Ergänzung zur Natur), im Juli 2004

© 2005 durch Durk Pearson u. Sandy Shaw