Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Nachrichten


9. Mai 2000


Eine kritische Analyse der National Academy of Sciences den Angriff auf diätetischen Ergänzungen


(Seite 2 von 4)
Fortgefahren von…


Was sie über Selen sagten

Bild

Selen ist ein Mineral, das benutzt wird, um sich gegen eine breite Palette von Krankheiten zu schützen, aber die Autoren des Buches besprachen nur die Rolle des Selens als Antioxydant- und Krebsvorbeugungsmittelmittel.

Die Autoren, die von den Diskussionsstudien zeigen Selen ausgelassen werden, schützt sich gegen Herzkrankheit,(167-197) studiert das Darstellen, Selen gegen Hepatitisvirenschaden sich schützt,(198-206) studiert das Darstellen, dass Selen Weiterentwicklung von HIV verlangsamt,(207-224) studiert das Zeigen, dass Selen gegen Katarakt sich schützt,(225-234) und zahlreiches anderes studiert das Zeigen von endgültigen Nutzen für die Gesundheit in den Menschen.(235-273) Diese Studien wurden ausgelassen, als ob sie nicht existierten.

Ist hier, über was das Buch mit 512 Seiten über Untersuchungen über Selen und Krebs auf Seiten 290-291 berichtete:

„Themen wiesen eine tägliche Kombination des Selens (Magnetkardiogramm 50), des Beta-Carotins (mg 15) zu und Vitamin E (mg 30) erzielte eine bedeutende (21-Prozent-) Abnahme an der gastrischen Krebssterblichkeit, mit dem Ergebnis einer bedeutenden 9-Prozent-Abnahme in der Gesamtursachensterblichkeit. Jedoch können diese Ergebnisse nicht Selen allein zugeschrieben werden, weil die Einzelpersonen verbrauchten Selen im Verbindung mit Beta-Carotin und Vitamin E.“

„Magnetkardiogramm 200 ein Tag der Selenverwaltung in Form von Hefe zeigte keinen Effekt auf Wiederauftreten von Nichtmelanomhautkrebs, der mit Placebogruppe aber erheblich niedrigerer Rate von Prostata, Doppelpunkt verglichen wurde und Gesamtkrebs wurden unter denen beobachtet, die zugewiesen wurden der Selengruppe.“ (Dieses galt als eine negative Studie von den Autoren)

„Das Risiko von Prostatakrebs für die Männer, die Magnetkardiogramm 200 ein Tag des Selens empfangen, war- Drittel der von den Männern, die empfangen Placebo.“

Während zahlreiche erschienene Studien existieren, um die schützende Rolle des Selens gegen Krebs zu stützen, beschließen die Autoren nur die oben genannten drei Studien, um den Wert der Selenergänzung in Frage zu stellen. Die drei Studien, die oben zitiert werden sind jedoch ziemlich positiv, dennoch verdrehten die Autoren ihre Bedeutung, um die Studien anzudeuten zeigten keinen endgültigen Krebsrisiko-Reduzierungsnutzen.

Insoweit Krebs und Selen, schloss das Buch 512 mit den folgenden Informationen über Seite 291:

„Ergebnisse dieser drei Studien sind mit der Möglichkeit kompatibel, dass Aufnahmen des Selens über denen, die benötigt werden, um selenoproteins zu maximieren, einen krebsbekämpfenden Effekt in den Menschen haben. Diese Ergebnisse stützen den Bedarf an den umfangreichen Versuchen. Sie können nicht als Grundlage für die Bestimmung von diätetischen Selenanforderungen diesmal jedoch dienen.“

Der vorrangige Fehler mit der oben genannten „Schlussfolgerung“ ist, dass er die Ergebnisse einer umfangreichen klinischen Studie enthalten nicht konnte, die in der Frage am 25. Dezember 1996 der Zeitschrift American Medical Associations veröffentlicht wurde, das das zeigt, das mit Placebo verglichen wurde, jene Leute, die eine 200 Magnetkardiogramm-Ergänzung des Selens empfangen, hatte ein 37% verringertes Risiko des Krebsvorkommens und eine 50% Reduzierung in der Krebssterblichkeit. Diese 9-jährige Studie ist genau, was die Autoren des Buches erforderlich sagten, getan zu werden, um den krebsbekämpfenden Nutzen des Selens zu validieren. Die Tatsache, dass dieses Positiv und Brunnen anerkannte Studie ernsthaft ausgelassen wurden, stellt die Glaubwürdigkeit dieses Buches mit 512 Seiten in Frage.

Die Autoren ließen die Studien aus, die anzeigen, dass Selen möglicherweise als adjunctive Krebstherapie effektiv ist. Eine Studie(274) zeigte dass als Ratten mit Milch- Tumoren, in denen gegebene mäßige Dosen des zusätzlichen Selens, eine bedeutende Hemmung des Krebs-verbundenen Angiogenesis auftraten. Tumoren erfordern Schiffe des frischen Bluts, ihre schnell sich stark vermehren Krebszellen zu stützen. Substanzen, die die Bildung von Schiffen des frischen Bluts hemmen, werden antiangiogenesis Mittel und diese Substanzen werden studiert weitgehend als mögliche Krebstherapien genannt. AntiAngiogenesiseigentum des Selens ist möglicherweise ein Grund, warum ist gezeigt worden, um Krebsmortalitätsraten in den Menschen zu verringern ist, die mit Krebs bereits diagnostiziert sind.

In Deutschland wird Selen als adjunctive Krebstherapie benutzt. In einer Studie(275) ausgelassen vom Buch mit 512 Seiten, werteten deutsche Doktoren die Effekte der Selenergänzung in den Frauen mit der Brust und gynäkologischen Krebsen aus. Ist hier eine Zusammenfassung ihrer Ergebnisse:

„In den Pilotstudien mit Niedrigdosisselenit (bis 300 Mikrogramme ein Tag) berichteten die Patienten über eine bessere Lebensqualität. Nebenwirkungen wurden nicht berichtet. Analyse des Immunsystems decken eine Anregung von Lymphozyten B19 und von natürlichen Killerzellen auf. In Deutschland werden ein Land mit Selenmangel, klinische Studien jetzt auf den Effekten des Selens durchgeführt, während eine Droge, zum von Nebenwirkungen von Chemo und von Strahlentherapie zu verringern, Lebensqualität erhöhen, indem sie giftige Nebenwirkungen verringert und helfen, Immunfunktion wieder herzustellen.“

Eine andere Studie, die vom Buch mit 512 Seiten ausgelassen wurde, zeigte, dass Rektumkarzinompatienten mit der Strahlung und Chemotherapie behandelten, die von Selenergänzung der hohen Dosis profitiert wurden. In dieser Studie wurden 2000 Mikrogramme Selen nach jedem Kurs der Chemotherapie und 400 Mikrogrammen Selen täglich gegeben während der Bestrahlung gegeben. Die Doktoren waren in der Lage, eine Schutzwirkung zu überprüfen und festgestellt, dass „orale Selenaufnahme bei Rektumkarzinompatienten wird leicht zugelassen ohne Nebenwirkungen.“(276)

Andere studieren(277) ausgelassen von den 512 gemessenen Serumniveaus der Seite Buch des Selens in denen bestimmt mit Darmkrebse. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass Darmkrebspatienten mit niedrigen Serumniveaus des Selens erheblich kürzere Überlebenszeit mit Patienten mit höheren Selenniveaus vergleichen ließen. In einer in Verbindung stehenden Studie(278) ließ auch vom Buch mit 512 Seiten, Patienten mit Darmkrebs aus, oder Adenoma hatte die sehr niedrigen Serumselenniveaus, die mit altersmäßig angepassten gesunden Kontrollen verglichen wurden. Die Doktoren, die diese Studie angegeben leiten:

„Diese Ergebnisse zeigen an, dass niedriger Selenstatus stark mit colorectal Neoplasia verbunden ist (einschließlich Ausdehnung und Schwere der Krankheit) und dass sie möglicherweise nicht nur ein Ergebnis aber einer auch von tumorogenic Faktoren ist. Das bedeutet, dass diese Selenergänzung in der Verhinderung oder sogar in der ergänzenden Therapie des Darmkrebses wichtig sein könnte.“

Eine andere bedeutende Studie(279) gefördert vom Nationalen Krebsinstitut, (aber vom Buch mit 512 Seiten ausgelassen) gezeigt, dass die Kombination von Selen und von Vitamin E oder die Kombination von N-Acetylcystein- und Vitamin- Aentsprechungen möglicherweise beim Schützen gegen Lungenkrebs effektiv sind.

Eine andere vergessene Studie(280) wiederholte die molekularen Mechanismen der Aktionen des Selens im Körper und stellte dass fest:

„Höhere Niveaus der Selenergänzung können erwartet werden, um andere Funktionen zu beeinflussen, die auf tumorigenesis bezogen werden: Krebs erzeugender Metabolismus, Immunfunktion, Zellzyklusregelung und Apoptosis. So entsprechend diesem 2-stufigen Modell der Rollen des Selens in der Krebsprävention, profitieren möglicherweise sogar Einzelpersonen mit ernährungsmäßig ausreichenden Selenaufnahmen von Selenergänzung.“

Trotz des Ausfragens der Nutzen für die Gesundheit des Selens, erhöhten die Autoren des Buches mit 512 Seiten die maximale sichere Tagesmenge der Selenaufnahme auf Magnetkardiogramm 400 pro Tag. Viele Vitaminabnehmer selbstverständlich haben Magnetkardiogramm 400 ein Tag und ein höher vom Selen für Jahrzehnte ohne Beweis von Giftigkeit (selenosis) verbraucht. Da erschienene Studien Magnetkardiogramm 200 zeigen, ergibt ein Tag des Selens bedeutende (bis 50%) Reduzierungen in der Krebssterblichkeit,(281-288) dächte man, dass die empfohlene Zulage auf Magnetkardiogramm 200 ein Tag erhöht würde, aber der nicht der Fall war. Stattdessen schlossen die Autoren das folgende auf Seite 319:

„Begrenzte Beweis ist dargestellt worden, dass die Aufnahmen möglicherweise des Selens größer als die benötigte Menge (Magnetkardiogramm 55) um vollen Ausdruck von selenoproteins zu erlauben chemopreventive Effekte gegen Krebs haben. Kontrollierte Interventionsstudien sind erforderlich, Selen als chemopreventive Mittel Krebses völlig auszuwerten.“

Das Problem mit der oben genannten Schlussfolgerung ist, dass nur „begrenzter Beweis“ im Buch über Nutzen für die Gesundheit des Selens dargestellt wurde, da die Autoren die meisten Positiv erschienenen Studien ausließen, die zeigen, dass Selen Krebs verhindert und effektiv sind, wenn sie viele anderen Krankheiten behandelten und verhinderten.

Selen verringert möglicherweise sogar das Vorkommen des Herzinfarkts. Andere studieren(180) ausgelassen vom Buch mit.einbezogen 3387 Männer, die 53-74 gefolgt in einem dreijährigen Zeitraum gealtert werden. Männer mit den niedrigen Serumniveaus des Selens ließen ein 70% größeres Risiko der koronarer Herzkrankheit mit jenen Männern mit höheren Selenniveaus vergleichen, und findenes dieses war Unabhängiger anderer Risikofaktoren. Jedoch sind nicht alle Studien konsequent. Eine Fünfjahresstudie(192) von 1.110 Männern alterte 55 bis 74 Jahre zeigte, dass das Schlaganfallrisiko 3,7mal in der niedrigen Selengruppe größer war, die mit der hohen Selengruppe verglichen wurde. Jedoch in dieser gleichen Studie, produzierten hohe Selenniveaus keine statistisch bedeutende Reduzierung in der Rate von Herzinfarkten. So wurde Selen gezeigt, um sich gegen Herzinfarkt in einer Studie und Anschlag (aber nicht Herzinfarkt) in einer anderen Studie zu schützen. Da diese Ergebnisse inkonsequent sind, empfehlen die Autoren nicht Leuteergänzung mit Selen.

Eins, das findet, dass sich wiederholt zeigt, ist, dass die Erwachsenen, die in den unzulänglichen geografischen Gebieten des Selens leben, streng Lebensdauer verringert haben. Herzmuskelschaden ist an der Autopsie in diesen Selen-unzulänglichen Fällen allgemein. In 25 Städten in den Vereinigten Staaten, bezieht niedriges Selen mit hoher Rate des Herzinfarkts aufeinander und cancer.177, beim Versuchen, die Mechanismen, durch die Selen gegen Herzkrankheit sich schützt, Wissenschaftler zu verstehen, betrachtet haben die Effekte des Selens, wenn sie das enothelial Futter des arteriellen Systems gegen oxydierenden Schaden schützten und Blutzellen gegen anormale Anhäufung schützten und indem sie LDL-Cholesterinoxidation hemmten. Außerdem verhindert Selen Giftwirkungen des Kadmiums und des Quecksilbers und hilft, den aktiven Transport des Kalziums aus dem arteriellen System heraus zu modulieren.(183)

Bild

Eine Studie(186) unterstrich, dass menschliche Plättchen Selen benötigen, ein wichtiges Antioxidansenzym herzustellen, das Glutathionsperoxydase genannt wird. Plättchen von Selen-unzulänglichen Themen zeigen erhöhte Anhäufung, Produktion des Thromboxane B2 und Synthese der Lipoxygenase-abgeleiteten Mittel. In diesen unzulänglichen Themen erhöht Selenverwaltung Plättchenglutathions-Peroxydasetätigkeit und hemmt Plättchen hyperaggregation und leukotriene Synthese. Zusätzlich zu seinen möglichen Effekten, beim Schützen gegen kardiovaskuläre Ereignisse, scheint Selen, den Körper gegen den Schaden zu schützen, der durch Hepatitis B, Hepatitis C und HIV verursacht wird. In einer Untersuchung über HIV-Patienten(191) war Selenmangel mit Myopathie, Cardiomyopathy und Immundefekt einschließlich Mundsoor, gehinderte phagozytische Funktion und verringerte T-Zellen CD4 verbunden.

Das Buch ließ alle mögliche Informationen in Bezug auf die Rolle des Selens aus, wenn es Katarakt verhinderte. Eins von diesen vergessene Studien(226) zeigte, dass, als zusätzlich, Selen zusammen mit Beta-Carotin und Vitamin E gegeben wurde, es eine statistisch bedeutende 36% Reduzierung im Vorherrschen des Kernkatarakts gab. Das Buch ließ jeden möglichen Hinweis auf dem Schutzwirkungsselen konferiert gegen Primärleberkrebs und -infektion mit der Hepatitis B oder c-Virus aus. Eine bemerkenswerte Studie, die ausgelassen wurde(198) bezog die erstaunlichen 130,471 Menschen mit ein, die für acht Jahre gefolgt wurden. Die Gruppe, die zusätzliches Selen empfing, hatte eine Reduzierung 35,1% im Vorkommen Primärleberkrebses, der mit der Placebogruppe verglichen wurde, die nicht Selen empfing. Als Selenergänzung eingestellt wurde, fing Vorkommen Primärleberkrebses an sich zu erhöhen und anzeigte, dass ununterbrochene Aufnahme des zusätzlichen Selens wesentlich ist, seine Schutzwirkung gegen Leberkrebs zu stützen. In einer Untergruppe dieser Studie, die auswertete, steckten 113 Patienten mit dem Virus der Hepatitis B, die tägliche Aufnahme von 200, die Magnetkardiogramm des Selens die Nullraten von Leberkrebs ergab an, verglichen mit 7 Leberkrebsen in der Placebogruppe (Selenergänzungen nicht empfangend). Als die Selengruppe aufhörte, die Selenergänzung zu nehmen, fing Primärleberkrebsrate an sich zu erhöhen.

Eine andere vergessene Studie(289) überprüfte die Vereinigung zwischen Plasmaselenniveaus und Risiko des hepatocellular Krebsgeschwürs unter Dauerausscheidern von Hepatitis B und/oder von c-Virus in einer Kohorte von 7.342 Männern. Diese 5.3-jährige Studie zeigte, dass die mit niedrigen Blutselenniveaus 47% waren, die wahrscheinlicher sind, das hepatocellular Krebsgeschwür (Primärleberkrebs) zu entwickeln verglichen mit denen mit höheren Niveaus des Selens.

Auch gelassen ein kleiner Vorgeschichtsbericht(290) erheblichen Nutzen zur Behandlung von modernen Patienten der Hepatitis C mit einer Kombination der Alpha lipoic Säure, des silymarin und des Selens zeigend aus. Ist hier, über was der Arzt betreffend seine klinischen Beobachtungen berichtete:

„Die dreifache Antioxidanskombination der Alpha-lipoic Säure, des silymarin und des Selens wurde für eine konservative Behandlung von Hepatitis C gewählt, weil diese Substanzen die Leber vor Schaden des freien Radikals schützen, die Niveaus anderer grundlegender Antioxydantien erhöhen und Virenstarke verbreitung behindern. Die 3 Patienten, die in diesem Papier dargestellt wurden, verfolgten das dreifache Antioxidansprogramm und stellten schnell und ihre bemerkenswert verbesserten Laborwerte wieder her. Außerdem wurde Leberversetzung vermieden und die Patienten sind zurück bei der Arbeit, führen ihre normalen Tätigkeiten durch, und fühlen gesund.“

Bild

Der Arzt merkte, dass die Ergänzung mit diesen drei Nährstoffen verglichen mit mehr als $300.000 für Lebertransplantchirurgie verhältnismäßig billiges ist. Er merkte auch, dass andere Probleme mit Lebertransplantchirurgie einen Mangel an erhältliche Lebern, Wiederinfektion der neuen Leber mit Restvirus und die hohen Mortalitätsraten, die mit dem Verfahren einschließlich größere Risiken von Krebs von den immun-Aufhebungsdrogen verbunden sind, die gegeben werden, um Organablehnung zu unterdrücken umfassen.

In einer anderen vergessenen Studie(291) als Selen, N-Acetylcystein und Interferon benutzt wurde, um Hepatitis C zu behandeln, zeigte Selen und N-Acetylcystein keinen erhöhten Effekt, der mit Interferon allein verglichen wurde. Als 544 IU ein Tag von Vitamin E dem Selen, N-Acetylcystein hinzugefügt wurde und Interferongruppe jedoch trat komplette Antwort in sechs aus acht Patienten heraus auf. Verglichen mit der Gruppe, die Interferon allein empfängt, zeigten die Gruppe, die das Vitamin E erhalten, das Selen, das N-Acetylcystein und das Interferon 2,4 größere Möglichkeit des Erhaltens einer kompletten Antwort und hatten eine bedeutende Reduzierung in der Virenlast. Diese Studie hilft, den Bedarf zu bestätigen, mehrfache Antioxidansnährstoffe zu benutzen, wenn sie Krankheit behandelt. Während Selen an sich gezeigt worden ist, um sich gegen Hepatitis-bedingten Leberkrebs zu schützen, zeigte diese Studie die Bedeutung des Addierens anderer Antioxydantien (Vitamin E und N-Acetylcystein) um aktive Hepatitisinfektion in Erlass zu setzen, als kombiniert mit Interferon.(300)

Noch eine vergessene Studie(206) 20,847 Menschen mit einbeziehend zeigte, dass die, die mit Selen ergänzen, eine 70% Reduzierung beim Werden angesteckt mit dem Virus der Hepatitis B zeigten, das mit den umgebenden Bevölkerungen verglichen wurde, die nicht zusätzliches Selen empfangen.

Zahlreiche erschienene Studien zeigen eine molekulare Basis für, wie Selen gegen Hepatitisinfektion und weitere Entwicklung von Leberkrebs sich schützt, dennoch die Autoren des Buches mit 512 Seiten beschlossen, diese Fülle Forschung auszulassen, als ob sie nicht existierte.

Selen hat Wirksamkeit in der Verringerung der Weiterentwicklung der HIV-Infektion gezeigt. Eine Studie(207) zeigte, dass niedriger Plasmaspiegel des Selens in den Kindern mit AIDS ein unabhängiges Kommandogerät von Sterblichkeit ist und scheint, mit schnellerer Krankheitsweiterentwicklung verbunden zu sein. Diese Studie, die gezeigt wurde, erhöhte die Sterblichkeit, die als 5fach in den Kindern mit niedrigen Selenniveaus größer ist. Andere studieren(292) gefunden, dass Selenmangel ein unabhängiges Kommandogerät des Überlebens in den Erwachsenen mit Infektion HIV-1 ist. Diese zwei Studien wurden vom Buch mit 512 Seiten ausgelassen.

Auch gelassen eine Studie(210) anzeigend aus, dass Ergänzung möglicherweise mit Selen hilft, die enzymatischen Verteidigungssysteme in HIV-angesteckten Patienten und in der langsamen Krankheitsweiterentwicklung zu erhöhen.

In einer Studie(213) finanziert durch FDA, wurde zusätzliches Selen gezeigt, um einen positiven Effekt zu haben, wenn man verschiedene immune Parameter auflud, die durch das HIV-Virus unterdrückt werden. Die Doktoren, die diese Studie angegeben leiten:

„Zusammen genommen, schlagen diese Ergebnisse vor, dass Selenergänzung möglicherweise prüft nützliches als ergänzende Therapie für AIDS durch Verstärkung von endogenen Antioxydationssystemen.“

Das bloße Volumen von den Studien, die Selen zeigen, um eine effektive adjunctive Therapie gegen HIV-Infektion zu sein, ist überwältigend, aber keine dieser Studien wurden an im Buch mit 512 Seiten berichtet. Seine nicht gerade Leute angesteckt mit dem HIV-Virus, die kompromittiert immunes sind. Eine bahnbrechende Studie, die in The Lancet ( 293) veröffentlicht wurde fand, dass die Senioren, die bescheidene Dosen einer multimineral Ergänzung des Multivitamin/enthält Zink und Selen nehmen, eine allgemeine Reduzierung in der Infektion zeigten und erforderte Antibiotika für erheblich weniger Tage. Eine neuere Studie holt den Effekt dieser zwei Mineralien in schärfere Entlastung. Diese gut entworfene Studie (randomisiert, Placebo-kontrolliert, doppelblind) fand, dass die Senioren, die Zink und Selen nehmen, erheblich weniger Infektion über einen zweijährigen Zeitraum hatten, aber dass Vitaminergänzung allein keinen Haupteffekt hatte.(294) Die Zink- und Selenergänzung schnitt die Zahl von Infektion durch fast zwei drittel verglichen mit Placebo. Eine Folgestudie zeigt, dass die Senioren, die mit Zink- und Selenshow ergänzen, Antikörperantwort zum Grippeimpfstoff verbesserten.(268)

Trotz der enormen Nutzen für die Gesundheit, dass confer in den Menschen Selenergänzung gezeigt worden ist, die unter chronischer Krankheit oder normalem Altern, ließen die Autoren leiden, diese Studien vom Buch mit 512 Seiten aus, das die Leute führen würde, die unter diesen Krankheiten leiden, um zu glauben, dass es keinen Wert gibt, wenn man zusätzliches Selen nimmt.

Während die Autoren die sicheres Gesamttägliche Aufnahme des Selens auf Magnetkardiogramm 400 erhöhten und einige der darstellenden Studien zitierten, dass Selen möglicherweise Krebs verhindert, ist die „Schlussfolgerung“ der Autoren, dass Magnetkardiogramm 55 ein Tag von der Diät ausreichend ist. Diese „Schlussfolgerung,“ nur 55 des Selens ein Tag empfehlend Magnetkardiogramm, widerspricht die erschienenen Studien, die zeigen, dass Magnetkardiogramm 200 ein Tag vom zusätzlichen Selen Schutz gegen die Entwicklung von Krebs und von anderen Krankheiten konferiert.

Die Autoren erklärten, dass „unzureichender Beweis“ existierte, um Selenergänzung für die Verhinderung von Krebs zu rechtfertigen, dennoch ließen die Autoren die meisten des positiven Beweises aus, der zeigt, dass Selen effektiv ist, wenn es Krebs verhindert.


Fortsetzung auf nächster Seite…
  • Verbraucher-Alarme | Lernen Sie über Fragen, die Ihr Recht auswirken konnten, die Ernährungsergänzungen und/oder die Hormone wie DHEA zu erhalten, dem Sie von abhängen.

  • LEF-Forum | Verlängerung der Lebensdauer bewirtet Foren auf Ergänzungen, Hormonen, Lebensstilen, Störungen/Krankheiten und anderen Interessengebieten zu Leben extensionists weltweit.

  • Was heiß ist | Blitznachrichten werden hier häufig bekannt gegeben, um Sie mit den spätesten Fortschritten im Gesundheitswesen, in den Ernährungsergänzungen und in der Langlebigkeit aktuell zu halten.

  • Gesetzgebungsaktions-Mitte | Ergreifen Sie Maßnahmen auf den wichtigen aktuellen Ausgaben, die in der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift und in unserer Website gekennzeichnet werden.

  • Ereignisse | Finden Sie über bevorstehende Verlängerung der Lebensdauer bezogene Konferenzen, Seminare und Sitzungen oder Ansichtberichte über vergangene Ereignisse heraus.

  • Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung | Unser Zeitschriftrundschreiben berichtet über neue Ergebnisse in der Langlebigkeit, Präventivmedizin und Krankheit, sobald sie entdeckt werden!

  • Multimedia-Mitte | Eine Information-bepackte Sammlung von Video- und von Audio verschiedene Gesundheitsthemen von Bedeutung zu Ihnen kennzeichnend.

Erhalten Sie Ihren FREIEN Ernährungsergänzungs-Führer