Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Februar 2000


Bild



Forschung finanziert durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage

Auf den Grenzen der Wissenschaft

Forschung finanziert durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage

Gebildet vor die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage wurde 20 Jahren, um Unterstützungsforschung anstrebte, die gesunde Menschenlebenspanne zu verlängern. Dieser Artikel beschreibt die Forschung, welche die Grundlage z.Z. finanziert und hebt die Hindernisse hervor, die überwunden werden mussten, um zu gelangen an, wo wir heutiger Tag sind.

Am 1. März 1985 startete die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ein Programm, das PROJECT 2000 genannt wurde, dessen Ziel, mindestens einen bedeutenden Durchbruch zu entdecken war, wenn es menschliches Altern bis zum dem Jahr 2000 verlangsamte. Die Grundlage machte 15 bewilligt dieses zu der Zeit dargestellt den viel versprechendsten Forschungsgelegenheiten. Wir leiteten jedes Forschungsprojekt mit einer Anzahlungsbewilligung ein, und sind dann damit einverstanden, für fortfahrende Ausgaben zu zahlen sich bezog auf der Forschung mit den Überschüssen, die durch die laufenden Verkäufe von Vitaminergänzungen zu den Mitgliedern erzeugt werden.

Die ganze diese Forschung kam zu einem Zerquetschungshalt am 26. Februar 1987, als FDA die Anlagen der Grundlage überfiel. FDA ergriffen die meisten Ergänzungen, die wir verkauften, um die Forschung zu stützen und dann eine komplette Verbrechensermittlung und eine Verfolgung starteten, die bis 1996 dauerten (als das Büro des US-Rechtsanwalts den Fall vollständig fallenließ).

Nicht nur verkrüppelten die FDAs Aktionen wirtschaftlich die Fähigkeit der Grundlage Forschung, zu finanzieren fortzufahren, aber FDA-Mittel zahlten einigen der Wissenschaftler persönliche Besuche, die die Finanzbewilligungen empfangen hatten und sagten ihnen, dass, dass das Geld, das sie von uns empfingen, von den Erträgen „der krimineller Aktivität“ sein könnte und die Wissenschaftler mit „Geldwäsche“ für das Annehmen unserer Bewilligungen deshalb aufgeladen werden konnten. Ein Wissenschaftler wurde in das Stoppen eines wichtigen Antialternprojektes terrorisiert, aber die meisten ihnen (wie Dr. Roy Walford) wurden, unser Bewilligungsgeld zu benutzen, um ihre Forschung zu fördern eingeschüchtert nicht und fortgesetzt.

Im Jahre 1988 waren wir in der Lage, ein Projekt einzuleiten, um Hormontheorie Dr. Donner Dencklas Todesdes Alterns nachzuforschen, aber dieses musste als FDA auch verlassen werden unternahm sogar aggressive Schritte, um uns unten zu schließen.

Es ist meine Meinung, dass gehabt FDA nicht gestoppt den Forschungsprojekten, die wir Ende der achtziger Jahre finanzierten, dort würde gewesen sein die erheblichen Fortschritte, die jetzt in der menschlichen Altersüberwachung gemacht werden. Im Wesentlichen stellen FDA das ehrgeizigste Antialtern-/Verlängerung der Lebensdauers-Forschungsprogramm der beispiellosen Rückseite bis zum zwölf Jahren ein, die einen bedeutenden Anteil der hervorstehenden Lebensdauer von denen darstellt, die diesen Artikel lesen.

PROJEKTIERT DIE GRUNDLAGE FINANZIERT HEUTE
Im Jahre 1999 stellte die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage mehr Finanzierung zur wissenschaftlichen Forschung als zu jeder anderen Zeit in seiner Geschichte zur Verfügung.

Die Politik der Grundlage ist, Bewilligungen zuzusprechen den Wissenschaftlern, die persönlich an der Erweiterung der Menschenlebenspanne festgelegt werden, da diese engagierten Fachleute außerordentliche Schritte unternehmen, um ihre Forschung so kosteneffektiv zu machen, wie möglich. Wir geben auch acht, dass unsere Forschungsdollar an den Projekten festlegen, die schwierig oder unmöglich, mit konservativer Regierung und Institutionsbewilligungen zu finanzieren sind. Dieses ermöglicht unseren Bewilligungsdollar, viel mehr zu vollenden, als die meiste staatlich geförderte Forschung, die neigt, konservativ zu sein, häufig kostspielig ist und in einigen Fällen völlig unbrauchbar ist.

Arzneimittelhersteller wenden Milliarden des Dollarsich entwickelns auf, was sie kennen, dass sie patentieren können und häufig die Bundesregierung überzeugen, Forschung auf ihren patentierten Produkten zu subventionieren. Andererseits ist die Grundlage bereit, die Antialternforschung zu finanzieren, die unpatentable Mittel mit einbezieht, weil wir herausfinden möchten, was arbeitet, ob es patentiert werden kann oder nicht. Außerdem selbst wenn die Forschung, die wir finanzieren, führt zu Patente, diese sind normalerweise für grundlegende Durchbruchentdeckungen mit beträchtlichem Potenzial für die Erweiterung der gesunden Lebensdauer, eher als Patente für „mich-auch“ Drogen, die versuchen, eine kleine Nische auf einem großen Gebiet heraus zu schnitzen, das mit ähnlichen Drogen bereits überbevölkert ist.

Das Lebensdauer-Projekt
Bei University of California am Flussufer (UC-Flussufer) und an der Universität von Wisconsin, stützt die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage eine umfangreiche Studie der Effekte auf Gesundheit und Langlebigkeit Mäusen in den von mittlerem Alter von verschiedenen Kombinationen von Nährstoffen, von Hormonen und von europäischen Drogen. Diese Forschung wird durch TEA vorangegangen. Stephen Spindler des UC-Flussufers und des Richard Weindruchs der Universität von Wisconsin. Die prüfenden Antioxydantien schließen Melatonin, Lykopen, Vitamin E, Alpha lipoic Säure und procysteine mit ein. Einige Gruppen Mäuse empfangen mitochondrische Energie-Vergrößerungsnährstoffe wie coenzyme-Q10, Carnitin und NADH. Noch empfangen andere Gruppen das AntiGlycosylationsdroge aminoguanidine oder das Hormon pregnenolone.

Der wichtigste Aspekt dieser Forschung ist, eine altersmäßig angepasste Kontrollgruppe Mäuse beizubehalten, die keine Ergänzungen empfangen. Da diese Studie auf Mäusen von mittlerem Alter angefangen wurde, sollten die Ergebnisse von, welchen Menschen möglicherweise hinweisender sein erwarteten, wann sie anfangen, diese Nährstoffe über Alter 40 zu nehmen. TEA. Spindler und Weindruch sind so über die Validierung der Ergebnisse ihrer Studien betroffen, diese eine Kontrollgruppe Mäuse ist kalorisch eingeschränkt, da dieses der Goldstandard für Lebensdauererweiterung ist. Die Kalorie-eingeschränkten Mäuse werden erwartet, zu leben das längste, und die Effekte von verschiedenen Antialternmitteln werden nicht nur mit einer nicht ergänzten Kontrollgruppe verglichen, aber auch auf die Kalorie schränkte Gruppe ein.

Die Mittel, die oben beschrieben wurden, wurden sorgfältig gewählt. Zum Beispiel ist Lykopen ein Mitglied einer großen Klasse Betriebspigmente, die Carotinoide genannt werden. Es gibt mehr als 600 verschiedene Carotinoide, aber Lykopen ist der leistungsfähigste Quencher eines besonders gefährlichen freien Radikals, das Unterhemdsauerstoff genannt wird. Leider sinken Lykopenniveaus in unseren Körpern mit Alter, selbst wenn wir fortfahren, Obst und Gemüse zu essen. Lykopen erhöht das Überleben von bestrahlten Mäusen, erhöht den Widerstand von Mäusen auf bakterielle Infektion und verringert das Vorkommen von spontanen und chemisch induzierten Krebsen in den Mäusen. Verbrauch von höheren Niveaus des Lykopens ist mit besserer menschlicher Gesundheit verbunden. So dehnte möglicherweise das Heben von Lykopenniveaus mit diätetischer Ergänzung die Lebensdauer der Mäuse aus. Das selbe ist für die anderen Mittel in der Studie wahr.

Die Lebensdauer-Projektmäuse sind jetzt 32 Monate alte. Die Mäuse haben Ergänzungen verbraucht, seit sie ungefähr 14 Monate des Alters waren. Wie bereits erwähnt fing Ergänzung im Mittelalter an, da diese der Zeit entspricht, als die meisten Leute ernsthaft anfangen, diätetische Ergänzungen zu nehmen. Ungefähr 50% der Mäuse werden im Lebensdauerteil der Studien gelassen. Dies heißt, dass die Mäuse bemerkenswert gesund sind, und zeigt keinen Zeichen, dass ihre Lebensdauer vorzeitig durch Krankheitsprozesse verkürzt worden sind. Es ist noch zu früh, sicher zu wissen, die von den Therapien die größten Effekte auf Lebensdauer und Gesundheit haben.

Das kritische Sorgfalt-Forschungsprojekt
Im Jahre 1993 leitete die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage Finanzierung zu einem Süd-Kalifornien-Labor ein, das bedeutenden Fortschritt beim Schützen gegen den Schaden machte, der normalerweise zu den Zellen auftritt, wenn Durchblutung unterbrochen wird. Wie die meisten Leute wissen, verursacht jede mögliche Unterbrechung der Durchblutung (Ischämie) schwere zelluläre metabolische Störungen, die häufig irreversiblen Schaden und etwaigen Tod ergeben. Nirgendwo ist dieser ischämische Schaden, der als in den Gehirnzellen ausgesprochen wird, in denen gerade einige Minuten Blutentzug kognitive Funktionsstörung, Paralyse und Tod ergibt.

Der Fortschritt, der gemacht wird, beim Schützen gegen ischämischen zellulären Schaden ist so eindrucksvoll gewesen, dass wir Finanzierung auf das kritische Sorgfalt-Forschungsprojekt jedes einzelne Jahr erhöht haben. Wir glauben, dass ihre Arbeit einen bedeutenden Durchbruch beim Schützen gegen die meiste gemeinsame Sache des Todes produziert: Mangel an Durchblutung zum Gehirn und zu anderen Organen.

Eins der großen Furcht, die Leute vom Durchmachen von chirurgischen Verfahren haben, ist das Risiko der neurologischen Beeinträchtigung verursacht durch Durchblutungsunterbrechung. Die Wissenschaftler, die am kritischen Sorgfalt-Forschungsprojekt arbeiten, haben Medizintechniken entwickelt, die chirurgische Komplikationen und neurologische Beeinträchtigung groß verringern konnten. Diese neue Technologie ermöglicht auch mehr Opfern des plötzlichen Herzinfarkts, dem ohne dauerhaften Hirnschaden wieder belebt zu werden Anschlag oder Trauma.

Wenn Leute während der Chirurgie sterben, liegt sie häufig an einer Komplikation, dass Chirurgen nicht imstande sind, in der Zeit zu korrigieren, bevor irreversibler Hirnschaden auftritt. Wenn die Technologien, die durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage finanziert wurden, bei diesen Patienten verwendet wurden, würden Chirurgen einige Stunden haben, zum der Komplikation, eher als gerade einige Minuten zu korrigieren, wie jetzt der Fall.

Es ist weithin bekannt, dass normales Altern verringerte Durchblutung zum Gehirn ergibt und dass dieses zirkulierende Defizit eine Hauptursache von den Krankheiten ist, die vollständig von der milden kognitiven Abnahme bis zu vollerblühter Altersschwäche reichen. Die Entdeckungen, die am kritischen Sorgfalt-Forschungsprojekt gemacht werden, haben der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ermöglicht, bessere Formeln zu entwickeln, damit gesunde Leute heute nehmen, um sich gegen Altern-bedingte verringerte Durchblutung zum Gehirn zu schützen.

Der neueste Durchbruch, der am kritischen Sorgfalt-Forschungsprojekt gemacht wird, ist eine automatisierte flüssige Lüftungsanlage, die Ganzkörpertemperatur mit extrem schnell senken kann ein automatisiertes System, das abgekühltes flüssiges perflurocarbon in die Lungen vorstellt, ohne dauerhafte Verletzung zu verursachen. Was bleibt, ist, den System Portable herzustellen, damit es in einen Krankenwagen für Gebrauch an der Szene von Autounfällen, von Herzinfarkten und von Anschlägen passen kann.

Ein Papier auf der automatisierten flüssigen Lüftungsanlage ist im Begriff, bei einer bedeutenden medizinischen Zeitschrift für Veröffentlichung eingereicht zu werden. Die Art der schnell-bedingten Hypothermie, die mit dieser flüssigen Lüftungsanlage möglich ist, könnte die Leben vieler Leute retten, die Herzinfarkte, Anschläge und schwere geschlossene Kopfverletzungen erleiden. Das System konnte das benutzte Inkrankenhaus auch sein, zum Doktoren von Verlängerung zu geben, chirurgische Hochleistungsverfahren durchzuführen. Wir erwarten, dass dieses System schließlich „Schlagzeilen“ als die der frühen bedeutenden medizinischen Durchbrüche des 21. Jahrhunderts macht.

Das kritische Sorgfalt-Forschungsprojekt entwickelt moderne Methoden, um Tod zu steuern. Nach dem Unterschied von Zeiträumen ohne Durchblutung und Sauerstoff unter einigen verschiedenen Bedingungen seine Wissenschaftler haben experimentelle Hunde zum normalen Leben wiederhergestellt:
- nach 17 Minuten bei der normalen Körpertemperatur
- nach 51/2 Stunden bei den Temperaturen gerade über null
- nach 30 Minuten schnell-bedingtem Temperaturverlust

Das Projekt hat einige Antiischämiedrogencocktails, ein automatisiertes Verursachenhypothermiesystem erzeugt, und ein modernes kardiopulmonales Rettungssystem haben das Potenzial des Rettens der Leben von Millionen Leuten. Schlüsselwissenschaftler, die an dem kritischen Sorgfalt-Forschungsprojekt arbeiten: Mike Darwin, Steven B. Harris, M.D., Sandra Russell, M.S. The Project funktioniert aus zwei Gebäuden in Rancho Cucamonga, CA heraus, wird finanziert ausschließlich durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage.

Genetische Antialternforschung, University of California am Flussufer
Die Länge eines Lebens des Tieres wird durch die Menge der Nahrung reguliert, die sie essen. Je mehr Kalorien, die sie essen, desto schneller sie, altern. Nicht nur altern sie schneller, aber sie sind auch wahrscheinlicher, an Krebs zu sterben und Herzkrankheit und -diabetes zu entwickeln. Die Rückseite trifft auch zu: je weniger die Kalorien verbraucht (zur Verfügung gestellte Unterernährung wird vermieden), je langsam ein Tier altert, je niedriger die Sterberate von Krebs und desto niedriger die Rate der Herzkrankheit und Diabetes. Diese Verhältnisse werden in den Organismen gefunden, die so verschieden sind wie Säugetiere, Insekten und Würmer. Obwohl diese überraschenden Ergebnisse ursprünglich im Jahre 1935 Bericht erstattet wurden, fangen die Mechanismen der Aktion der Wärmebeschränkung nur jetzt an verstanden zu werden. Es scheint, dass Kalorienbeschränkung möglicherweise viele Änderungen in den Organismen produziert, die zusammen führen, um Gesundheit und zu einem längeren Leben zu verbessern.

In Labor Dr. Spindlers bei University of California am Flussufer, ist einer der Bereiche, die an fokussiert werden, die Effekte der Wärmebeschränkung und des Essens auf Metabolismus. Dr. Spindler hat gefunden, dass das Altern die Fähigkeit der Leber verringert, richtig zu arbeiten. Wärmebeschränkung scheint, die Fähigkeit der Leber wieder herzustellen, seine Funktionen leistungsfähig durchzuführen. Forschung fährt fort, die Art nachzuforschen, in der Wärmebeschränkung diese Wiederherstellung der Funktion erzielt.

In anderen Studien hat Dr. Spindler die Effekte des Alterns und der Wärmebeschränkung auf bestimmte Druckgene erforscht. Eine der Sachen, die er im hohen Alter gefunden hat, ist, dass Druckgenexpression scheint, sich auf ein hochgradiges zu erhöhen, aber dass Wärmebeschränkung diese Art des Ausdrucks verringert. Studien Dr. Spindlers schlagen vor, dass untergeordnete möglicherweise der Druckgenexpression mit weniger Schaden der Niere und der Blutgefäße während des Alterns zusammenhängen.

Wie Sie dir vorstellen können, denkt Dr. Spindler, dass eine richtige Diät, Ergänzungen und unter dem Essen zu restlichem jüngerem längerem sehr wichtig ist. Neuer Forschungsfinanzierung durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage für Labor Dr. Spindlers wird eine Methode des Festsetzens der Effekte auf Altern von Drogen, Nährstoffe und Gewebetransplantationen und folgende Gebrauch von dieser Annäherung in der Suche nach authentischen Antialterntherapien angestrebt. Diese Forschung wird die neue wissenschaftliche Methode anwenden, die durch TEA entwickelt wird. Richard Weindruch und Tomas Prolla der Universität von Wisconsin, zum von Genexpression während des Alterns zu studieren (sehen Sie, Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im November 1999). Es bezieht mit ein, den Ausdruck von Tausenden Genen auf einmal festzusetzen in High-Teche Mikroreihendna-chips in die normal-eingezogenen und kalorisch eingeschränkten Tiere. Das langfristige Ziel dieser Forschung ist die Entwicklung einer validierten Antialterntherapie, die fungieren würde, um Krebs, Herzkrankheit, Anschlag und andere altersbedingte Krankheiten zu verhindern, beim Hinzufügen von Jahren der Gesundheit und der Jugend der Menschenlebenspanne.

Das Methylierungs-Projekt
Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage sprach den Wissenschaftlern vor kurzem eine neue Bewilligung an der Universität von Arkansas zu, um zu bestimmen, wenn diätetische Methyl- und Zinkergänzungen oder eine gleiche Ergänzung Langlebigkeit, altersgebundene Pathologie und relevante molekulare Parameter in den Ratten beeinflussen. Dieses Projekt wird von Dr. Craig Cooney vorangegangen und wird Wissen erzeugen über, wie verschiedene Ergänzungen s-adenosylmethionine, Homocystein und DNA-Methylierung im Blut beeinflussen. Es wird erwartet, dass diese Forschung zu verbesserte Methoden des Prüfungsmethylierungsmetabolismus in den Menschen führt.

Wenn Leute Methyl- unzulängliches sind, sind sie am viel größeren Risiko des Entwickelns von Krebs, von Herz-Kreislauf-Erkrankung, von Krise und von Vielzahl von neurologischen und anderen Störungen. Methyl- Mangel wird durch zu wenig s-adenosylmethionine, zu viel Homocystein oder einen Verlust von DNA-Methylierung gekennzeichnet. Selbe ist unser Methyl- hauptsächlichspender und wird für die meiste Methylierung in unseren Zellen verwendet. Enzyme methylierend, verwenden Sie, selben aber werden durch die Stoffwechselprodukte gehemmt, die auf Homocystein bezogen werden. Die Anhäufung des Homocysteins führt zu Hemmung von Methylierungsreaktionen und kann Herz-Kreislauf-Erkrankung auch verursachen. DNA-Methylierung ist für Säugetier- Entwicklung absolut wesentlich und ist ein Schlüsselmechanismus im Altern und in der Karzinogenese.

Methyl- Metabolismus ist von der Nahrungsaufnahme von Nährstoffen wie Vitamin B12, Folat, Cholin, trimethylglycine (TMG) und Zink abhängig. Es ist zwingend, dass wir genügende Methyl- Spender und Methyl- Nebenfaktore erhalten, während DNA-Methylierungsniveaus sich im Allgemeinen während des Alterns verringern und Homocysteinniveaus mit Alter in den Menschen steigen.

Es würde Jahrzehnte dauern, um die optimale Kombination von Vergrößerungsmitteln der Methylierung zu bestimmen, die Menschen nehmen sollten, während Langlebigkeitsstudien in den Nagetieren in nur einige Jahre durchgeführt werden können. Fast alle vorhergehenden Nagetierstudien haben die Gesundheit des Tieres über einen verhältnismäßig kurzen Zeitraum gemessen. Viele zehn Millionen Dollar werden jedes Jahr für Studien ausgegeben, die abgeschlossen werden, wenn Tiere nur ungefähr zwei Jahre alt sind. In diesen kurzen Studien lernen wir, dass wenig oder nichts über die Tiere, die vor zwei Jahren starben und uns nie alles über außergewöhnliche Tiere herausfinden, die gelebt haben konnten, um 30 oder 36 Monate des Alters zu sein. Die Methylierungs-Studie fährt während der Lebensdauer der Tiere fort, um die Maximumeffekte zu bestimmen, die Methylierungsergänzung voraussetzen kann.

An diesem Punkt hat Dr. Cooney von Grund auf neu, ein Methyl- Metabolismus und ein Molekularbiologielabor für das Methylierungs-Projekt errichtet. Dieses schließt einen Bioanalytical-Systeme 200 HPLC mit mehrfachen Detektoren, quantitative PCR-Kapazität sowie herkömmliche Kapazitäten in der Mikroskopie, microplate Analyse und Zentrifugierung ein.

Dr. Cooney hat die zuverlässigen, minimal Invasionsweisen des Erhalts des Bluts von den Ratten entwickelt. Genügend Blut kann wöchentlich erreicht werden, um einige Maße der metabolischen und Molekularbiologie zu tun, die zur Alternstudie wesentlich sind.

Regelmässig sind genaue Maße von selben in den Ratten des unterschiedlichen Alters unter Verwendung sehr der kleinen Mengen Bluts erfolgt. Diese genauen Maße von selben erlauben Dr. Cooney und seine Forscher, verhältnismäßig subtile Unterschiede bezüglich selben zu bestimmen, die mit Alter und mit Ergänzung auftreten. Dr. Cooney hat auch bestimmt, dass zusätzlich selbe im Wasser genug stabil ist, für die Ergänzung von Ratten durch ihr Trinkwasser praktisch zu sein.

Demethylation (das Gegenteil der Methylierung) wird von vielen Wissenschaftlern gedacht, um Chromosombrüche, -Autoimmunerkrankung, -krebs und -altern einzuleiten. Techniken Dr. Cooneys lassen die genaue Überwachung des Methylierungsmetabolismus und der wichtigen Reihenfolgen zu, die mit Altern auftreten.

Nach Anfangsbestätigung studiert jetzt laufendes, verlängert Dr. Cooney und zu einer vollen Langlebigkeitsstudie, in der Ratten auf Steuerdiäten, beibehalten werden Methyl zu erweitern ergänzte die Diäten oder gleiche Ergänzungen und ihre Langlebigkeit, die bis zum Zeit des natürlichen Todes bestimmt wurden. Längsblutsammlung fährt in regelmäßigen Abständen von den Ratten jeder Gruppe fort und die Parameter des Bluthomocysteins, gleich und der Leukozyte DNA-Methylierung sind entschlossen.

Einjährige Ratten werden 12 Monate auf ihren jeweiligen Ergänzungen beibehalten. Ihre altersgebundene Pathologie, Gewebe DNA-Methylierung und andere Parameter werden durch Blutmaße, die Homocystein umfassen, selben, Leukozyte DNA-Methylierung und Standardblutchemiemaße wie Cholesterin und Glukose bestimmt. Diese Blutparameter wurden gewählt, weil sie wichtige Maße in den Menschen sind und erleichtern werden, die Daten von den Ratten auf menschlichen Studien sich zu beziehen.

Methyl-Ergänzungen (Folsäure, B12, TMG) sind wichtig, niedrige Stände des Homocysteins beizubehalten, während selben und Methyl- Ergänzungen wichtig sind, gleiche Niveau- und DNA-Methylierungsmuster beizubehalten. Diese Fragen sind, nicht gerade wichtig, unsere Zellen jetzt beizubehalten aber sind auch wichtig, damit unsere Fähigkeit Gewebe klont und wächst, die benutzt werden konnten, um das Leben zu verlängern. So wichtig, wie niedriges Homocystein zur Gesundheit ist, das Hoch, das gleich sind und die DNA-Methylierungsmuster sind beizubehalten und die Schützen von Strukturen DNA genetischen sogar wichtig. Dieses ist, was die gegenwärtigen Studien adressieren, während die Langzeituntersuchungen dann zeigen, wie diese auf Langlebigkeit selbst sich beziehen.

Zell-, Gewebe-und Organ-Bewahrungs-Projekt
Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage hat umfangreiche Finanzierung für ein anderes Süd-Kalifornien-Labor zur Verfügung gestellt, das Medizin des 21. Jahrhunderts genannt wird, die moderne Methoden von Unterkühlungszellen, -geweben und -organen für medizinische Verwendung, wie Nieren-, Herz-, Hornhaut- und Lebertransplantationen entwickelt. Diese Technologie verbessert auch das Einfrieren von menschlichen und Tiersamenzellen für künstliche Befruchtung. Der Hauptwissenschaftler für diesen Projektdr. Gregory M. Fahy-ist der vorderste Experte das cryopreservation der Welt. Dr. Fahy arbeitete früher in den amerikanischen Forschungslabors der roten Kreuze. Er und anderer Belegschaftsmitglied Dr. Brian Wowk sind die führenden Experten der Welt auf Eissteuerung.

TEA. Fahy und Wowk haben die ersten zwei Mittel entwickelt, die überhaupt gefunden werden, um die Bildung des Eises in den Konzentrationen zu blockieren, die pro Million so niedrig sind wie ein Teil. Es ist weithin bekannt, dass es einen kritischen Mangel an verfügbare Organe für Transplantation gibt. Sogar könnte ein berühmter Fußballstar wie Walter Payton eine Lebertransplantation in der Zeit nicht erhalten, sein Leben zu retten. Die Tatsache der Angelegenheit ist die diese meisten Leute, die Herz benötigen, oder Lebertransplantationen sterben, bevor ein passendes Organ verfügbar wird. Ein Hauptgrund, warum mehr Organe nicht verfügbar sind, ist, dass die Bewahrungsmethoden so veraltet sind, dieses viele möglicherweise transplantable Organe kann nicht verwendet werden. Die modernen Bewahrungsmethoden, die am Medizinlabor des 21. Jahrhunderts in Rancho Cucamonga sich entwickelt werden, ermöglichen den in lebensfähigen Zustand für weit längere Zeiträume instand gehalten zu werden Herzen, Nieren und Lebern, als gegenwärtige Bewahrungstechniken gewähren. Dieses ergibt zehn Tausenden Organe, die in Menschen verpflanzt werden, die andernfalls sterben würden.

Das Hauptziel der Forschung, die z.Z. geleitet wird, ist, zu zeigen, dass es möglich ist, gesamte Organe zu den kälteerzeugenden Temperaturen abzukühlen, speichern sie, solange gewünscht werden kann, sie wärmen Ersatz und zeigen, dass sie nützliche Funktion im Körper zur Verfügung stellen können. Zusätzlich zu den Chemiefasergewebeeisblockers entwickelt durch TEA. Fahy und Wowk, Grundlagenkapitalien werden verwendet, um Wissenschaftler an der Universität von Notre Dame zu stützen, die ein natürliches Käferfrostschutzmittelprotein, das das beste kälteschützende Mittel sein kann, dennoch entdeckt entdeckt haben. Dieses ist noch eins von den Technologien, die durch Medizin des 21. Jahrhunderts eingesetzt werden, um moderne cryopreservation Methoden zu verbessern und zu vervollkommnen.

Ein Rekord- Jahr
Im Jahre 1999 trug die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage $2.551.000,00 für die neuen und laufenden Forschungsprojekte, die zu bedeutende medizinische Durchbrüche in naher Zukunft führen konnten, einschließlich Therapien, den Alterungsprozess zu verlangsamen bei. Wir stellten auch Bewilligungen zur Verfügung, um die Einrichtung eines gemeinnützigen Antialterngesundheitszentrums zu erleichtern, in dem die beste medizinische Behandlung, die nach dem besten wissenschaftlichen Beweis basiert wurde, für Patienten ohne Rücksicht auf die Ansichten der medizinischen und politischen Behörden verfügbar sein würde.

Wir verbrachten einen guten Teil 1999 die Arten von Therapien erforschend und dokumentierend, die in ein „Verlängerung der Lebensdauers-“ Gesundheitszentrum enthalten würden. Eine Zusammenfassung dieser neuen Behandlungsschemen kann in unserer bahnbrechenden Buch Krankheits-Verhinderung und Behandlung gefunden werden. Wir suchen z.Z. Eigentum in Arizona und/oder in Europa, um eine hochmoderne Anlage herzustellen, um zusätzliche Laborforschung zu leiten und aggressive medizinische Therapien für Leute einzuführen, die andernfalls wegen der Unzulänglichkeit der herkömmlichen Medizin sterben würden.

Kommt von wo das Geld, ganze Forschung zu stützen diese
Die gemeinnützige Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage empfängt nicht Regierungsfinanzierung, noch hat sie ausgeübte allgemeine Spenden. Stattdessen stützen Weg-brechen Mitglieder der Grundlage, die innovativ ist und Forschungsprojekte hauptsächlich indem sie ihre Ergänzungen durch die Verlängerung der Lebensdauers-Käufer kaufen, mit einer Keule schlagen. Die Käufer schlagen Angebotpharmazeutischgradergänzungen mit einer keule, die Jahre vor der Handelsergänzungsindustrie sind.

Anders als Handelsergänzungsfirmen, die ihre Gewinne aufwenden, um ihre Geschäfte zu wachsen, und die Taschen ihrer Inhaber zu zeichnen, verwendet die gemeinnützige Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage die Erträge von den Produktverkäufen, um innovative wissenschaftliche Forschung zu stützen, um die gesunde Menschenlebenspanne zu verlängern, und zu zahlen, damit gerichtliche Schritte die Gesundheitsfreiheit von Amerikanern schützen. Da wenig Geld für Werbung ausgegeben wird, hängt die Grundlage von seinen Mitgliedern für Empfehlungen von Leuten ab, die sie kennen, wem von den integrierten Krankheitsverhinderungs- und -behandlungsprotokollen profitieren könnte wir uns in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt haben. Wir empfingen ungefähr 25.000 Empfehlungen letztes Jahr. Dieses ist die Primärweise, welche die Grundlage fortfährt zu wachsen.

Es ist absolut wesentlich, dass die Grundlage drastisch die Menge der wissenschaftlichen Forschung erhöhen, die wir finanzieren, um Gesamtsteuerung über menschlichem Altern (und den Alterskrankheiten) bis zum dem Jahr 2020 zu gewinnen. Es ist für die meisten unserer Mitglieder zu spät, wenn wir dieses Ziel bis 2020 erreichen nicht können. Grundlagen-Präsident Saul Kent ist 81 Jahre im Jahre 2020 alt. Er bearbeitet z.Z. 16-19 Stunden pro Tag, die Wissenschaftler 7 Tage in der Woche beaufsichtigen, welche die Grundlage sich stützt, um sich zu vergewissern, dass sie an der maximalen Leistungsfähigkeit und neue Wege zu finden, mehr Forschung zu finanzieren funktionieren. Saul weiß, dass sein Leben in der großen Gefahr ist, wenn diese Wissenschaftler eine Heilung für das Altern bis zum dem Jahr 2020 finden nicht können.


Finanzierung PROJEKT 2000

Im Jahre 1985 startete die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage PROJEKT 2000, um Mechanismen zu erforschen, durch die menschliches Altern verlangsamt werden könnte. Das Folgen sind die 15 Anfangsbewilligungen, die durch die Grundlage im Jahre 1985-1986 gemacht wurden: *

Richard G. Cutler, Ph.D.
Nationales Institut auf Altern, Gerontologie-Forschungszentrum
Baltimore, MD
Grant Total: $38,000.00
Zweck: Dr. Cutler arbeitete am nationalen Institut auf dem Altern, welches die Rasen-transgene Maus des Gerontologie-Forschungszentrums entwickelt. Der Zweck solcher Forschung war, Wissenschaftlern zu ermöglichen, über die Rolle des RASENS im Altern zu lernen und ob die Rasen-Vergrößerung von Therapien Altern verlangsamen könnte.

Roy L. Walford, M.D.,
Prof der Pathologie
Ucla-Gesundheitszentrum
Los Angeles, CA
Grant Total: $15,000.00
Zweck: Dr. Walford studierte den Gebrauch von einem fötalen Thymusdrüsendrüsenauszug, das Immunsystem in den Mäusen zu verjüngen.

Joan Smith-Sonneborn, Ph.D.
Universität von Wyoming
Laramie, WY
Grant Total: $42,000.00
Zweck: Smith-Sonneborn suchte, GentechnikTechniken an der Studie des Alterns anzuwenden. Sie bemühte sich, die Rolle von DNA-Reparatur im Altern zu lernen und ob Manipulation von DNA-Genen das Leben verlängern könnte. Erst haben Sie vor kurzem Wissenschaftler gemacht Durchbrüche in diesem Bereich, dem die Grundlage im Jahre Mitte 1980 S. nachforschte.

Don Ingram, Ph.D.,
Forschungs-Psychologe
Nationales Institut auf Altern, Gerontologie-Forschungszentrum
Baltimore, MD
Grant Total: $15,000.00
Zweck: Dr. Ingram forschte die Versetzung des Hirngewebes von jungem zu den alten Tieren nach. Diese Forschung hielt das Versprechen von neuen Therapien, Gehirnstörungen wie Alzheimer, Parkinson und Alterns selbst zu behandeln.

Gregory M. Fahy, Ph.D.
Amerikanisches rotes Kreuz
Bethesda, MD
Grant Total: $20,000.00
Zweck: Dr. Fahy ging mit der Entwicklung einer neuen Methode der niedrigtemperaturzellbewahrung voran, die Verglasung genannt wurde. Diese Forschung wurde die langfristige Bewahrung von Herzen, von Nieren und von Lebern für Transplantation vervollkommnend angestrebt.

Allan Goldenstein, Ph.D., Vorsitzender, Abt. von Biochemie
George Washington University
Washington DC
Grant Total: $25,000.00
Zweck: Dr. Goldstein erforschte die Rolle der Thymusdrüsendrüse, wie IT-BEZOGEN zum Altern und zu Krebs. Er entdeckte thymosin, das Thymusdrüsendrüsenhormon, das eine wichtige Rolle spielt, wenn es das Immunsystem reguliert. Thymosin wurde als Droge in Europa genehmigt, aber zurückgewiesen durch FDA.

Richard Weindruch, Ph.D.
Ucla-Gesundheitszentrum
Los Angeles, CA
Grant Total: $25,000.00
Zweck: Dr. Weindruch leitete Forschung auf Kalorienbeschränkung und suchte Methoden, um Diät zu manipulieren, um Krankheiten, wie Herzinfarkte, Anschläge, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs und Altern zu verhindern.

Paul Segall, Ph.D. und
Paola Timiras, Ph.D.
Universität von Kalifornien, Berkeley
Berkeley, CA
Grant Total: $25,000.00
Zweck: TEA. Segall und Timiras gingen mit der Forschung voran, die eine Tryptophan-unzulängliche Diät früh in Leben verlangsamtem Altern in den Mäusen zeigt. Sie suchten, die Mechanismen der Aktion zu identifizieren, die Tryptophan-unzulänglichen Mäusen ermöglichten, länger zu leben.

Alexander S. Sun, Ph.D.
Abteilung von neoplastischen Wissenschaften,
Der Berg- Sinaigesundheitszentrum
New York, NY
Grant Total: $16,000.00
Zweck: Dr. Sun entdeckte ein Enzym, das in den hohen Mengen in den normalen Alternzellen anwesend ist; er suchte ein Hemmnis zu diesem Enzym aus.

George C. Webster, Ph.D.
Florida-Fachhochschule
Melbourne, Florida
Grant Total: $16,000.00
Zweck: Dr. Webster entdeckte eine spezifische chemische Verbindung, die schien, für den Verlust der Proteinsynthese verantwortlich zu sein, die mit Altern auftritt. Er arbeitete an einer Methode, die diese Chemikalie neutralisieren würde, damit jugendliche zelluläre Proteinsynthese während des Lebens aufrechterhalten werden konnte.

David Harrison, Ph.D.
Forschungs-Wissenschaftler
Jackson Laboratory
Stangen-Hafen, ICH
Grant Total: $25,000.00
Zweck: Dr. Harrison nachgeforscht, wie Abbau der Hypophyse Labortiere verjüngt und arbeitet, um Tests zu entwickeln, um, in den Tieren zu altern zu messen.

Mike Darwin
ALCOR-Grundlage
Flussufer, CA
Grant Total: $56,000.00
Zweck: Mike Darwin forschte Methoden des Schützens von Gehirnzellen gegen die Effekte des Durchblutungsverlustes und auf das Verbessern von Scheintodtechniken nach.

Matthew Witten, Ph.D.
Außerordentlicher Professor
University of Louisville-medizinische Fakultät
Louisville, KY
Grant Total: $15,000.00
Zweck: Dr. Witten arbeitete an dem Entwickeln eines Computermodells, um zu altern zu messen.

Eugene Breznock, Ph.D.,
Prof von Veterinärmedizin
University of California bei Davis
Davis, CA
Auch Direktor, BioSurg, Inc.)
Grant Total: $20,000.00
Zweck: Dr. Breznock arbeitete an dem Entwickeln einer Kolonie des Primas (Affe), um Altern und Scheintod zu studieren.

Eric Drexler, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Stanford University
Palo Alto, CA
Grant Total: $8,000.00
Zweck: Dr. Drexler arbeitete an molekularen Projekten der Technik (Nanotechnologie) als Mittel der Erweiterungslebensdauer.

Die ganze diese kritische Forschung wurde im Jahre 1987 als gestoppt
FDA überfiel die Anlagen der Grundlage.
FDA ergriff auch Nährergänzungen und gesamtes ein Drucken der LEF-Rundschreiben Anti-Altern-Nachrichten, bereit, zu seinen Mitgliedern verschickt zu werden.


Um unserer gemeinnützigen Organisation zu helfen seine beispiellosen Ziele zu erzielen, bitten wir Gründungsmitglieds Leuten zu erklären, die sie über unser ehrgeiziges Projekt der Gewinnung von Steuerung über menschlichem Altern und der Erweiterung der gesunden Lebensdauer kennen. Unter Verwendung der fortgeschrittenen Produkte der Grundlage in Verbindung mit einem gesunden Diät- und Übungsprogramm, konnte 10 bis 15 Jahre gesundes Leben Ihrer Lebensdauer hinzufügen, bei der Unterstützung des besten und umfassendsten Programms in der Welt, Altern, Krankheit und Tod zu steuern.



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum