Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Februar 2000

 

Q&A


Acetaminophen
Ein Schuss zu den Nieren

Q I stieß vor kurzem auf einen Anspruch zufällig, der Acetaminophen fördert, um Oxidation von LDL zu verhindern und wurde verblüfft. Tylenol im PDR oben schauend, sieht man nur die Leberwarnung, nie das Nieren. Konnten Sie bitte kommentieren?

Bild 

Scheint es, dass alle entzündungshemmenden Mittelhilfen Arterie-bedingte Krankheiten und andere Krankheiten verhindern. Acetaminophen verursacht ernsten langfristigen Nierenschaden, den wir an das Licht seit 1990 gebracht haben, dennoch gibt es noch keine Warnung auf dem Aufkleber, der die mit Nierenerkrankung warnt, um sie zu vermeiden. Dieses andere Beispiel von den FDAs Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wann immer jemand mit Nierenkrankheit nennt, bitten wir um sie häufig nach ihrem schmerzlindernden Gebrauch und ebenfalls wie hören häufig, dass der Nierenpatient viele Acetaminophen für Jahre genommen hat. Nephrologen scheinen nicht, ihre Patienten über diese Nebenwirkung zu warnen, die möglicherweise direkt ihre zugrunde liegende Krankheit verursacht. Es gibt weit sicherere Weisen der Aufhebung der chronischen Entzündung als, Acetaminophendrogen nehmend.

Es ist gut eingerichtet gewesen, dass der Verbrauch des tierischen Eiweißes umgekehrt mit Knochendichte aufeinander bezogen wird, d.h. Einzelpersonen oder Kulturen mit höherer Aufnahme des tierischen Eiweißes ein größeres Vorkommen der Osteoporose haben. Wie kann das Verbrauchen Molkeproteinhilfe stärkere Knochen errichten?

Knochenverlust ist solch ein schwieriger Prozess und beruht auf so vielen Variablen, dass es nicht möglich ist, Proteinaufnahmen einfach zu tadeln. Wir haben viele Linien des Beweises, die es einfach unwahr ist. Es gibt etwas Forschung, die die zeigte, die zusätzliches Protein der Diät der postmenopausale Frauen erhöhten Knochendichte hinzufügt. Athleten, die häufig eine proteinreiche Diät essen, leiden nicht unter Knochenverlust. Tatsächlich ist es das Gegenteil: Athleten haben dichtere Knochen, als Nichtathleten, das Beweis ist, der andere Faktoren wie Übung, hormonale Faktoren, Aufnahme von Nährstoffen (d.h. Kalzium, Bor, Vitamin C, etc.) eine wichtigere Rolle spielen. Besondere zur Molke, www.lef.org hat die verschiedenen Artikel, die einige Studien zitieren, die vorschlagen, dass Molke eine direkte Wirkung auf Knochenwachstum, in vitro und in vivo hat. Sie können „Protein-Mythen,“ (gehen Sie zu www.brinkzone.com), ein Artikel durch Molkespezialisten William Brink auch oben schauen, der seine bestimmten Ansichten über die Rolle des Protein- und Knochenverlustes umfasst.

Q können selben von jemand genommen werden, das Zoloft nimmt?

Vermutlich, aber keine kontrollierten Studien sind durchgeführt worden. Gründungsmitglieds haben selben seit 1996 verwendet und es mit inhibierenden Drogen ausgewählten Serotonin Reuptake (SRIs) wie Zoloft häufig kombiniert. Keine negativen Reaktionen sind bis jetzt berichtet worden.

Q die Frage im Oktober 99 des des Gesundheits-Wissenschafts-Alarms Instituts Mitgliedsenthält einen Artikel über den aufbauenden/Zersetzungsindex und eine Ergänzung, die „7-Keto“ genannt wird, das als DHEA besser sein soll. Was haben Sie auf der Angelegenheit gefunden?

Haben wir etwas Untersuchung von 7-Keto DHEA getan, das sehr wenige unabhängige Studien aufgedeckt hat, um die vielen Ansprüche zu unterstützen, die, wir gehört haben. Tatsächlich mit Ausnahme von einem Paar, sind alle Studien, die bis jetzt durchgeführt werden, von der gleichen Universität gekommen. Außerdem haben wir von bestimmten Einzelpersonen gehört, die diese Substanz nehmen, dass sie BPH-Symptome gereizt hat. Es erhöht DHEA-Serumniveaus so effektiv nicht wie DHEA. Unserer Meinung nach ist 7-Keto DHEA nicht, wie effektiv für Förderungsöstrogen oder Testosteronspiegel.


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum