Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2000

William Faloon Wie wir es sehen


Amerikaner erhalten gesünder…

Aber FDA bleibt Major Impediment

Durch William Faloon

Entsprechend einer neuen Studie wird das Leben nicht nur länger in den US, es scheint, sich zu verbessern. Die Leute über Alter 84 im Jahre 1993 wurden gezeigt, um gesünder und mehr der Unabhängige zu sein, die mit denen das gleiche Alter im Jahre 1986 verglichen wurde. Dieser neue Bericht wurde in der Zeitschrift American Medical Associations veröffentlicht (26. Januar 2000)

Die Studie auch zeigte, dass weniger Männer und Frauen über Alter 84 Gesundheitswesendienstleistungen verwendeten und nahm an den Pflegeheimen während des letzten Jahres ihrer Leben teil. Nach Ansicht eines Mitverfassers des Berichts, sind Dr. Richard S. Cooper, „dort erhebliche Änderungen über der letzten Generation im Hinblick auf gesundheitsbezogenes Verhalten gewesen und wir fangen an, die Auswirkung von dem unter den älteren Personen zu sehen.“

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage nimmt vorweg, dass neue Studien fortfahren darzustellen, dass bedeutende Verlängerung einer gesünderen Lebensdauer, die auf den aggressiven Maße Amerikanern basiert, nehmen, um die Alterskrankheiten zu verhindern. Ein Beispiel von, wie Amerikaner besseres um selbst sich kümmern, kann im explosionsartigen Wachstum von Vitaminergänzungen gesehen werden. Verkäufe von diätetischen Ergänzungen in den Vereinigten Staaten im Jahre 1982 betrugen nur zwei Milliarde Dollar. Bis 1999 überstiegen Verkäufe der diätetischen Ergänzung fünfzehn Milliarde Dollar. Basiert auf den Gesundheits- und Langlebigkeitseffekten, die confer auf menschlichen Bevölkerungen ergänzt, sollten dort Zahlen von Amerikanern verhältnismäßig frei erhöhen, die unabhängig leben, von den allgemeinen degenerativen Erkrankungen, die geplagte vorherige Generationen haben.

Eine der aufrüttelndsten Statistiken kann in der drastischen Abnahme in den Todesfällen vom Herzinfarkt seit den fünfziger Jahren gesehen werden. Während Herzkrankheit der Nummer Eins-Mörder bleibt, sterben Statistikshow weniger als 50% von Amerikanern an der Herzkrankheit, die heute mit den fünfziger Jahren verglichen wird. Herkömmliche Medizin mag bessere Steuerung des Bluthochdrucks, der Bypassoperation und der neuen kardiovaskulären Drogen als der Hauptgrund für diese scharfe Reduzierung in der Herzsterblichkeit gutschreiben. Alternativmedizin zeigt andererseits, um Diät, heathier Lebensstile und erhöhten Gebrauch von Herz-schützenden Ergänzungen zu verbessern, während der Hauptgrund weniger Amerikaner an den Herzinfarkten sterben. Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage glaubt, dass Verbesserungen in der Verhinderung und in der Behandlung zu diese scharfe Reduzierung in der Herzsterblichkeit geführt haben, und wir sagen voraus, dass Sterberaten von anderen allgemeinen Krankheiten bald anfangen, bedeutende Abnahmen auch zu zeigen.

Warum diese Notfall nicht genug gut sind

BildDie Gesamtlebensqualität zu verbessern ist ein kurzfristiges Ziel der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage. Unser Endziel ist die unbestimmte Erweiterung der gesunden Menschenlebenspanne. Es gibt starken wissenschaftlichen Grund, zu glauben, dass die Ausrottung von mörderischen Krankheiten und die Steuerung des menschlichen Alterns möglicherweise um die Ecke recht sind. Das Problem ist, dass eine gesamte Generation möglicherweise von Amerikanern umkommt, auf FDA wartend, um diese Durchbruchtherapien zu genehmigen.

Es gibt Biotech-Firmen, die revolutionäre medizinische Entdeckungen machen, aber der FDAs regelnde Morast verhindert viele dieser möglichen Rettungsschwimmentherapien am Lassen es vermarkten. Wir drucken einen unerwünschten Buchstaben hier neu, der das Problem illustriert, das kleine Arzneimittelhersteller im Umgang mit FDA haben. Dieser hervorragend angegebene Buchstabe, einzeln aufführend, wie FDA medizinische Innovation erstickt, wurde mir von einem Biotech-Firmapräsidenten geschickt, nachdem er der Grundlage sich anschloss und seine erste Ausgabe der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift empfing.

Wir glauben, dass die Lösung zur FDAs bürokratischen Behinderung der Förderung in der Medizin, die Agentur radikal umzustrukturieren oder abzuschaffen ist. Das Dilemma ist, dass die durchschnittliche Person noch dass denkt, FDA tut, was es zu soll, d.h. „schützen Sie und fördern Sie die Gesundheit der amerikanischen Öffentlichkeit.“ Die unglücklichen Tatsachen sind, dass Wissenschaft sich voran zu schnell bewegt, damit jede zentrale Bürokratie mit ihr alle aufrechterhält. Die FDA-Straßensperre gegen Fortschritt muss abgebaut werden, oder jeder, die diesen Leitartikel liest, stirbt an einer Krankheit, die verhindert worden sein oder kuriert worden sein könnte, wenn Unternehmungsfreiheit in die Heilkundearena erlaubt wurde.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage fährt fort, mehrfache Fälle von FDA-Übeltat herauszustellen, um eine dauerhafte Aufzeichnung zu schaffen, die möglicherweise eines Tages die Basis bildet, um die FDAs Blockade der medizinischen Förderung anzuheben. Jedes Mal wenn Sie ein Verlängerung der Lebensdauers-Produkt kaufen oder Ihre Grundlagenmitgliedschaft erneuern, stützen Sie eine Vollzeitbemühung gegen die Nummer Eins-Drohung zu Ihrer Gesundheit und zu Leben… FDA.

Ein logischer Antrag, zum von FDA-Tyrannei zu beenden

Der Buchstabe hier stellt einen Innereblick zur Verfügung, an wie FDA Innovation hemmt und an wie einfach sie, die Agentur auf eine Art umzustrukturieren sein würde, die eine medizinische Renaissance in den Vereinigten Staaten würde auftreten dürfen.

Bild

William Faloon
Vizepräsident, Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage

    

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum