Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2000

PRODUKTE

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage regelmäßig profiliert und wertet wichtige neue Produkte auf dem Markt aus und häufig macht sie direkt zugänglich für Sie, sowie zu den Gründungsmitglieds an einem Rabatt über Verlängerung der Lebensdauer schlagen die Käufermit einer Keule.


Haifischlebertran

BildIn der Ausgabe im April 1996 der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift, berichteten wir über den Nutzen des Haifischlebertrans und seines elementarer Bestandteil, „alkylglycerols.“ Neue Ergebnisse validieren die Krankheitsverhinderung und die Behandlungseffekte von alkylglycerols, diesen Haifischlebertranauszug vorschlagend sind möglicherweise bald in Mainstreammedizin integriert. Alkylglycerols wurden zuerst von einem Arzt in Schweden nannte Dr. Astrid Brohult lokalisiert. Dr. Brohult behandelte Kinder mit Leukämie, mit wenig Erfolg. Weil weiße Blutkörperchen im Knochenmark produziert werden, begann sie, den kranken Kindern Knochenmark von den Kälbern einzuziehen. Das Ergebnis dieser Knochenmarkfütterung war eine markierte Verbesserung in den Immunsystemen der Kinder und den Zählungen des weißen Blutkörperchens. Leider könnte Dr. Brohult die Kinder nicht veranlassen, genügend Knochenmark zu essen, um diese Ergebnisse zu stützen. So legte Dr. Brohult dar, um den Wirkstoff im Knochenmark zu finden und ihn zu lokalisieren. Mithilfe ihres Ehemann Dr. Sven Brohult, wurde es bestimmt, dass alkylglycerols für das Immunsystem verantwortlich waren, das Effekte erhöht. Gab es irgendwelche anderen Quellen? Ja! Tatsächlich werden diese gleichen Mittel in den Lebern von Kaltwasserhaifischen, wie dem Eishai gefunden. Der Haifisch im Allgemeinen hat viel Popularität gewonnen, weil Krebsvorkommen in den Haifischen sehr selten ist. Das Bestehen von alkylglycerols in ihrer Leber ist möglicherweise ein Grund für die natürliche Immunität zu Krebsen.

Haifischlebertran und Krebs

Die biologischen Effekte des Haifischlebertrans umfassen Anregung der Blutleukozyten- und -Thrombozytproduktion sowie die Aktivierung des Makrophagen und der Antitumortätigkeit. Andere Effekte umfassen die Fähigkeit, sich gegen Strahlungsschaden während der Strahlentherapie für verschiedene Arten von Krebs zu schützen. Alkylglycerols treten als ein leistungsfähiger Immunsystemverstärker gegen Infektionskrankheit auf und sind, was Hilfe Krankenpflegetieren, einschließlich mit Muttermilch genährte Babys, Infektionsschutz geben, bis ihre eigenen Immunsysteme völlig sich entwickeln können. In einer Studie, die in der Zeitschrift der Zellphysiologie (Februar 1999) veröffentlicht wurde, studierten Forscher das Zellunterscheidung-förderungspotential einer bestimmten Art alkylglycerols auf menschlichen Darmkrebszellen. Die Wissenschaftler wollten die Fähigkeit von alkylglycerols beobachten, das biologische Make-up von menschlichen Darmkrebszellen zu ändern. Alkylglycerols wurden zu „… gezeigt. fördern Sie einen gutartigeren oder unterschiedenen Phänotypus in den Darmkrebszellen.“ Behandlung der Krebszellen mit alkylglycerols ergab eine Reduzierung der Zellproliferation und eine verringerte Kapazität für zelluläre Invasion. Das heißt, führten alkylglycerols zu gesenkte Krebszellwiedergabe und eine verringerte Fähigkeit der Krebszellen, gesunde Zellen einzudringen. Die Autoren stellten, dass alkylglycerols beide vorbeugenden Eigenschaften Krebses besitzen, sowie Krebsbehandlungseffekte fest. In einer Studie, die in der Zeitschrift der Alternative u. der alternativen Medizin (Frühling 1998) veröffentlicht wurde, priesen Forscher die vielen biologischen Aktionen von Haifischlebertran alkylglycerols. Es wurde unterstrichen, dass Haifischlebertran herum für 40 Jahre gewesen ist und als vorbeugendes und therapeutisches Mittel verwendet worden ist. Nicht nur sind alkylglycerols benutzt worden, um Leukämie zu behandeln, wie im Falle der Kinder in Schweden, sie auch benutzt worden sind, um die Strahlenkrankheit zu verhindern, die Strahlungskrebsbehandlungen abstammt. Außerdem ist möglicherweise die hohe Stufe von alkylglycerols, die natürlich innerhalb jeder möglicher gegebenen Tumorzelle existieren, hat die Führungswissenschaftler, zu fordern, dass diese ist, ein offensichtlicher Versuch des Körpers, Zellwachstum zu steuern. In einer anderen Studie, die in diesem Papier bezog, fanden Forscher, dass die Aktivierung von Kinase C, ein wesentlicher Schritt im Krebszellwachstum, durch alkylglycerols wirklich gestoppt werden oder gehemmt werden kann. Darüber hinaus ist es vorgeschlagen worden, dass alkylglycerols direkt nach den Makrophagen handeln (große Immunzellen, die herauf Krebszellen verschlingen). Gesamt, sind alkylglycerols in der Lage, den Makrophagen anzuregen, über 50 Substanzen abzusondern direkt oder, die indirekt mit dem Immunsystem betroffen sind. Einige dieser Substanzen, die interleukins, sind starke Immunsystemkämpfer, die auf Lymphozyten einwirken.

Was sind alkylglycerols?

Alkylglycerols sind Glyzerinätherlipide, die in den hematopoietic (das bildende Blut) Organen wie Knochenmark, Milz und Leber natürlich vorkommend sind.

Sie sind auch in der Kuhmilch auch, beim Auftreten nicht in den Anlagen anwesend. Eine der stärksten Quellen von alkylglycerols ist Haifischlebertran.

Bild


Psoriasis und andere Hautentzündungskrankheiten

Ein anderer Gebrauch für Haifischlebertran ist in der Behandlung von Psoriasis und von Dermatitis. Im Falle der Psoriasis teilen sich die Hautzellen mit einer unnormal hohen Rate. Eher als, 28 Tage dauernd, um einen neuen Satz Zellen, in der Psoriasis umzudrehen, dauert es drei oder vier Tage. Die allgemeinste Behandlung ist Kortison und UVbehandlungen, die bedeutende Nebenwirkungen haben. Z.Z. werden alkylglycerols allein oder als Hilfe zu anderen Therapien benutzt, weil sie Zell, umsatz zu blockieren helfen und das Immunsystem aufzuladen. Eine empfohlene Dosierung ist zwei 1000 mg-Kapseln Haifischlebertran (400 mg-alkylglycerols bereitstellend) täglich gewesen. Dieses kann als Symptome verringert werden verbessern. Tatsächlich ist möglicherweise eine aktuelle Behandlung des Haifischlebertrans bald verfügbar. Dermatitis, eine andere Hautkrankheit, die hauptsächlich Kinder beeinflußt, ist erfolgreich mit Haifischlebertran behandelt worden. Wieder die immunen belebenden Wirkungen der alkylglycerols sowie ihre Fähigkeit zur Verlangsamungszellproliferation, Hilfskampf dieses extrem schmerzliche und Hautkrankheit manchmal schrammen. Kinder über dem Alter von fünf haben von dem Dauern einer 1000 mg-Kapsel jedes anderen Tages profitiert.

Pilzbefallverhütend, antibakteriell und antiviral

Haifischlebertran ist für Jahre in den skandinavischen Ländern als effektives Antiviren-, pilzbefallverhütenden sowie antiparasitischen Mittel des antibakteriellen Mittels, benutzt worden. Im Falle der Bakterien wie der knolligen Bakterien (sehr robuste Bakterien wegen seiner Beschichtung, die es praktisch unzerstörbar macht), können diese Bakterien innerhalb des Makrophagen wirklich leben, der durch das Immunsystem des Körpers ausgesendet wird, um sie zu töten! Glücklicherweise gibt es eine andere Lösung. Alkylglycerols sind in der Lage, die Helfer t-Zellen anzuregen, die in hohem Grade zum Bakterie-angesteckten Makrophagen sensibilisiert werden, und folglich ist der Körper, die Bakterien zu zerstören. Viren mögen den gefürchteten HIV, Ebola, oder sogar sind das Herpesvirus wirklich sehr einfache Zusammensetzungen. So einfach können sie innerhalb einer lebenden Zelle des Wirtes nur überleben und wiederholen. Der Prozess führt schließlich zu die Zerstörung der Zelle. Der Körper versucht, das Virus unter Verwendung einiger verschiedener Methoden und Substanzen zu bekämpfen. Indem er den Gebrauch ein der interzellulären cytokines der Bote des Körpers wie Interleukin-2 einsetzt, kann der Körper eine Zelle wirklich programmieren angesteckt mit einem Virus zur Selbstzerstörung. So, wenn die Zelle stirbt, ist das Virus nicht imstande zu wiederholen. Alkylglycerols sind nützlich, weil sie bekannt, um die Produktion von bestimmten cytokines zu erhöhen, die Viren in Angriff nehmen. Nach Ansicht einiger Forscher können Virusinfektionen wie Grippe oder die Erkältung, durch den Zusatz des Haifischlebertrans erheblich verhindert werden oder verringert werden, genommen worden am ersten Zeichen von Symptomen.
Die tägliche Dosis von fünf 1000 mg-Haifischlebertrankapseln, mg des Alkylglycerins enthalten 200 jedes, genommen für bis 30 Tage sind gezeigt worden, um ein starkes pilzbefallverhütendes zu sein.


Vorgeschlagene Dosierung

Alkylglycerols sind verhältnismäßig sicher. Das Produkt, das vom Verlängerung der Lebensdauers-Käufer-Verein angeboten wird, wird von den Lebern von den Haifischen verarbeitet, die im Wasser vor der Küste von Norwegen gefunden werden. Für Immunsystemanregung und Verhinderung der Krankheit, ist ein oder zwei Kapseltageszeitung für die meisten Einzelpersonen genügend. Für Krebs und die Entlastung von Symptomen bezog sich auf Strahlentherapien, werden fünf oder sechs 1000 Tageszeitung mg-Kapseln (mg von alkylglycerols enthalten 200 jedes) empfohlen. Nie wenn das Maximum Dosis wird überstiegen empfiehlt. Im Falle des chronischen Gebrauches in 30 Tagen gerade, kann eine mögliche, obwohl seltene, Nebenwirkung, die als thrombocythemia bekannt ist (überschüssige Thrombozyten) auftreten und zu eine Tendenz führen, damit das Blut gerinnt. Diese Bedingung wird leicht mit einer Blutprobe bestimmt und aufgehoben mit niedrigeren Dosierungen, der Einführung einer niedrigen Dosis aspirin (Tageszeitung mg-81) oder Fettsäureergänzung Omegas -3. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt, wenn thrombocythemia eine Erwägung ist, oder wenn Sie Haifischlebertran für die Behandlung von ernsten Krankheitszuständen benutzen. Anders als den seltenen Fall der Blutgerinnung an den chronischen hohen Dosen, sind die alkylglycerols, die im Haifischöl gefunden werden, bemerkenswert ungiftig und sind eine große Weise, Ihr Immunsystem natürlich zu erhöhen.

Zu mehr Information über spezifische Therapien, können Sie Haifischlebertran im Nachschlagbuch der Verlängerung der Lebensdauer, Krankheits-Verhinderung u. Behandlung, erweiterte dritte Ausgabe finden auf Seiten 45-47, 100-101, 157-158, 163, 700.



Hinweise

Arthur, G. und Bittman, R. „die Hemmung von Zellsignalisierenbahnen durch Antitumorätherlipide.“ Acta Biochim Biophys 1998 Feb5; 1390(1): 85-102.

Fujiwara, K., et.al. „Cytokinetic und morophologic Unterschiede bezüglich der Zellen Eierstockkrebses behandelten mit ET-18-OCH3 und dem DNA-Wechselwirkungsmittel, etoposide.“ Krebsbekämpfendes Res 1997 Mai/Juni; 17 (3C): 2159-67.

Hichami, A., et.al. „Modulation der Plättchen-aktivierenfaktorproduktion durch Vereinigung natürlich vorkommenden 1-O-alkylglycerols in den Phospholipiden von menschlichen leukämischen Monozyte ähnlichen Zellen THP-1.“
Biochemie 1997 Eur- J am 1. Dezember; 250(2): 242-8.

LeBlanc, K., et.al. „Plättchenanhäufung des Plättchens des Methoxylipids des äthers 1-O-hexadecyl-2-metoxy-glycero-3-phosphatidylcholine-a inhibierende aktivierende Faktor-bedingte und oxydierender Metabolismus des Neutrophil.“ Biochemie PharmacoL 1995 am 26. Mai; 49(11): 1577-82.

Pugliese, Peter T. Devour Disease mit Haifischlebertran. Green Bay: Gesundheitsinformation Specialists, 1999.

Pugliese, Pint., et.al. „Etwas biologische Aktionen von alkylglycerols vom Haifischlebertran.“ Ergänzungs-MED 1998 J Altern Frühling: 4(1): 87-99.

Robinson, M., et.al. „Hemmung der phorbol Ester-angeregten Arachidonsäure gibt durch alkylglycerols.“ frei Acta 1995 Biochim Biophys am 9. Februar: 1254(3): 361-7.

Verdonck, LF. und van Heugten HG. „Ätherlipide sind effektive cytotoxische Drogen gegen multidrug-beständige Zellen der akuten Leukämie und können nach der Induktion von Apoptosis verfahren.“ Leuk Res Jan. 1997; 21 (1):37-43.

Wang, H. „, das Unterscheidung-fördert Effekt in den menschlichen Darmkrebszellen.“ J-Zelle Physiol Feb 1999; 178(2): 173-8.