Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2000

William Faloon
William Faloon

Wie wir es sehen


Können Sie der Datenbank der Regierung vertrauen?

Beim Suchen zu medizinischer Information, ist eine populäre Platzleutekontrolle heraus eine Datenbank, die MEDLINE genannt wird, das durch die Nationalbibliothek von Medizin instand gehalten wird. Dieser kostenlose Service bietet sofortigen Zugang zu den Zusammenfassungen, die in mehr als 4.000 wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht werden. Während MEDLINE wertvolle Informationen zur Verfügung stellen kann, ist es auf keinen Fall das abschließende Wort, da es auf wissenschaftlicher Bestätigung sich bezieht. Es gibt andere medizinische Datenbanken und manchmal strömt aus Europa heraus aus, die erschienene Studien enthalten, die MEDLINE häufig ausläßt.

Wenn Sie ein wichtiges Stück medizinische Informationen suchen, verfehlen möglicherweise Sie es, wenn Sie ausschließlich auf MEDLINE bauen. Das Problem der vergessenen Untersuchungen über MEDLINE war das Thema eines Artikels, der in der Zeitschrift der amerikanischen Osteopathic Vereinigung erschien.(1) verwendeten die Doktoren, die diesen Artikel schreiben, MEDLINE, um 19 klinische Studien zu finden, den Gebrauch von Sägepalmeauszug in der Behandlung der gutartigen Prostataerweiterung zu stützen. Diese 19 Studien allein waren ziemlich eindrucksvoll, aber dieser Artikel zeigte, dass es 39 erschienene Studien über Sägepalme auf anderen Datenbanken gab, die nicht auf MEDLINE gefunden wurden. Die Doktoren unterstrichen, dass MEDLINE nur 33% der Summe erschienenen Untersuchungen über den klinischen Gebrauch der Sägepalme in der Behandlung der gutartigen Prostataerweiterung auflistete.

BildWas tut dieser Durchschnitt zur Person, die neue Methoden für das Verhindern oder die Behandlung von Krankheit sucht? Zuerst wenn Sie irgendeinen „Experten hören“, der durch die Medien auf einem medizinischen Thema interviewt wird, sollten Sie wissen, dass der Experte normalerweise auf MEDLINE als ihre Quelle baut. Im Jahre 1994 versuchte ein bedeutendes Fernsehnetz, die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage für die Förderung des Sägepalmeauszuges in Angriff zu nehmen. Das Netz hatte gefunden, dass ein Harvard-Professor, der sagte, dort kein Beweis war, dass Sägepalme effektiv war. Wir leiteten eine weltweite Datenbanksuche im Jahre 1994 und gefunden 28 erschienenen Studien den Nutzen der Sägepalme bestätigend. Nach dem Vorlegen dieses wissenschaftlichen Beweises dem Fernsehnetz, wurde die Frage sofort fallen gelassen. Wenn wir auf MEDLINE zurück bauen mussten im Jahre 1994, würde der Beweis skimpy gewesen sein. Indem wir europäische Datenbanken verwendeten, dokumentierten wir die Wirksamkeit der Sägepalme und verhinderten die Medien am Zerstören der Glaubwürdigkeit dieser wichtigen Kräuterergänzung.

Schützen des ersten Verfassungszusatzes


Dr. Julian Whitaker, Durk Pearson und Sandy Shaw und andere haben FDA geklagt, um die Agentur zu zwingen, einen Gesundheitsanspruch zu erlauben, der Sägepalmeauszug beim Helfen, die urinausscheidenden Symptome zu vermindern effektiv ist, die mit gutartiger Prostatakrankheit verbunden sind.

Die FDAs Position ist, dass Sägepalme nicht als diätetische Ergänzung verkauft werden kann, wenn ein Anspruch geltend gemacht wird, dass es gezeigt worden ist, um die Symptome zu verbessern, die auf Prostatakrankheit bezogen werden. FDA sagt nicht, dass Sägepalme unwirksam oder gefährlich ist. Stattdessen ist der FDAs Streit, dass Sägepalme den gewundenen neuen Drogengenehmigungsprozess durchlaufen muss, wenn Gesundheitsansprüche für es gemacht werden sollen. Dieses fliegt angesichts der Bedeutung von den Gesetzen, die speziell Kongreß verabschiedet werden im Jahre 1991 (NLEA) und 1994 (DSHEA) diese Erlaubnis diese Arten von Gesundheitsansprüchen an diätetische Ergänzungen.

Wenn FDA seine Weise im Bundesgerichtshof hat, ist niemand, Amerikaner über die erschienenen Studien zu informieren, welche die Wirksamkeit des Sägepalmeauszuges und vieler anderen natürlichen Ergänzungen, die, stützen nicht patentiert werden kann. Wenn eine Ergänzung nicht patentiert werden kann, wird niemand das Geld ausgeben, das sie durch den FDAs Drogen-Zustimmungsmorast nimmt. Dies heißt, dass unter der FDAs gegenwärtigen Rechtstheorie, Amerikaner Informationszugang über natürliche Ansätze zur Milderung von Krankheitssymptomen verweigert werden sollen und auf teures stattdessen ausschließlich bauen sollten, die anfällige Nebenwirkung, FDA-gebilligte Drogen.

Wir sehen die FDAs Position an, wie offensichtlich verfassungswidrig, da die Basis der Agentur für das Verweigern des Verbraucherzugangs zum Sägepalmeauszug nur auf der Tatsache basiert, dass ein bestimmter Gesundheitsanspruch geltend gemacht wird. Verbraucher kämpften langes und hart, Kongreß zu überzeugen, FDA die Fähigkeit zu verweigern, über Verkäufen von den diätetischen Ergänzungen zu verhängen, die nur auf Gesundheitsansprüchen basierten. FDA sucht jetzt, den Willen des Kongresses und der Leute zu umgehen, indem es angibt, dass der erste Verfassungszusatz nicht auf bestimmte Arten von Gesundheitsansprüchen (selbst wenn die Ansprüche wahr sind), an diätetische Ergänzungen zutrifft. Bis jetzt haben die Bundesberufungsgerichte gegen FDA zu diesem Punkt entschieden.

Wir sehen den FDAs spätesten Versuch an der Zensur an, besonders unerhört zu sein, der Ansicht seiend, dass Millionen der amerikanischen Männer bereits Sägepalmeauszug benutzen, um urinausscheidendes Unbehagen zu vermindern. Wir hoffen, dass die Bundesgerichtshöfe fortfahren, zugunsten des ersten Verfassungszusatzes, während er auf Gesundheitsansprüchen sich bezieht, anstatt, FDA zu entscheiden wahrheitsgemäße Informationen auf Geheiß der Arzneimittelhersteller zensieren zu lassen, die suchen, Amerikanern Zugang zu den planzlichen Heilmitteln der niedrigen Kosten zu verweigern.

Unterdessen hinter in der realen Welt der Wissenschaft, eine neue Studie, die in der Zeitschrift der Urologie veröffentlicht wurde, zeigte, dass Sägepalmeauszug eine spezifische Kontraktion des Epithelprostatagewebes verursachte. Dieses neue Finden zeigt möglicherweise einen Mechanismus an, um die klinische Wirksamkeit der Sägepalme zu erklären.(2) fügt diese Placebo-kontrollierte Studie, geleitet an der UCLA-medizinischen Fakultät, dem wachsenden Körper des Beweises die Sicherheit und die Wirksamkeit von standardisierten Sägepalmeauszügen stützend hinzu. In einer neuen deutschen Studie vergleicht Dr. H. Schilcher interessantes zwischen Droge und basierten Prostatakräutertherapien in der folgenden Aussage:(3)

„Alle und alle, weit experimentellere und klinischere Studien sind geleitet worden mit Kräuterprostatadrogen als mit „modernen“ Drogen, wie Empfängerantagonisten des Alphas 1 und finasteride (Proscar)….“

Wie die meisten Gründungsmitglieds wissen, wurde Sägepalmeauszug wie eine Droge in Europa genehmigt, um urinausscheidendes Elend in den frühen achtziger Jahren zu vermindern. Jedoch, hier sind wir im Jahr 2000 FDA in den Bundesgerichtshöfen gerade kämpfend, um in der Lage zu sein, die Ergebnisse der erschienenen Studien zum amerikanischen Verbraucher zu übermitteln.

Regierung unterschätzt möglicherweise Lebenserwartung

Entsprechend einer Studie, die in der prestigevollen Zeitschrift Natur veröffentlicht wird, fahren Lebenserwartung in den US und andere Industrieländer fort, ohne Verlangsamung im Anblick zu steigen. Die Forscher, die die Studie leiteten, prognostizieren, dass die durchschnittliche Lebensdauer gut letztes Alter 80 in sieben Nationen ist, das Regierungsvorhersagen übersteigt.(4)

In Japan ist möglicherweise Lebenserwartung Verblüffungsacht Jahre als z.Z. voraussagen-über Alter 91, eher als 83 länger. Die Japaner sind bereits die lang-gelebten Leute der Welt, und einige Studien schlagen vor, dass das Isoflavon und die Polyphenol-reichen Japaner Spiele eine Rolle in ihrer bemerkenswerten Langlebigkeit nähren. In den US ist die durchschnittliche Lebensdauer möglicherweise von Erwachsenen näher an 83 eher als zur Schätzung der Regierung von ungefähr 80 Jahren.

Die Forscher in der Naturkunde fanden dass in jedem Land, Sterberaten für alle Altersklassen, die exponential mit einer konstanten Rate fallen gelassen wurden. Mit der erstaunlichen Reihe von Entdeckungen in der Medizin im letzten Jahrhundert, berichten die Forscher, es geben keinen zwingenden Grund, dass die Zukunft unterschiedlich seien Sie. Die Forscher schreiben die erhöhte Lebenserwartung Fortschritt gegen Herzkrankheit, Schlagmann und andere Altern-bedingte Mörder zu. Diese Forscher sagten voraus, dass weitere medizinische Fortschritte sogar die bessere Steuerung von altersbedingten Krankheiten in der Zukunft erlauben sollten und es möglich machen, den schnellen Schritt der Sterblichkeitsabnahme zu stützen.

Wir an der Verlängerung der Lebensdauer glauben, dass diese korrigierten Zahlen bedeutende Auswirkungen während der Zukunft von Regierungsprogrammen für die älteren Personen tragen. Dies heißt, dass die Bundesregierung aggressivere Weisen des Haltens von Leuten betrachten sollte gesund, während sie altern, um ein wirtschaftliches Einschmelzen des Gesundheitswesens zu verhindern.

Eine Möglichkeit des Vollendens dieses ist, zu empfehlen, dass ältere Leute ihre Immunfunktion schützen, indem sie Ergänzungen der niedrigen Kosten wie Zink und Selen verbrauchen. Eine neue Studie zeigt, dass bestimmte Nährstoffe die Anzahl und die Funktion von Zelle-immunen Zellen des natürlichen Mörders beeinflussen, die den Körper gegen irgendwelche Tumoren und Infektion verteidigen.(5) ist fortgeschrittenes Alter mit gehinderter Funktion von natürlichen Killerzellen verbunden und dieser Immundefekt macht die älteren Personen besonders anfällig für Grippe, Pneumonie und bestimmte Krebse.

Um die Verbindung zwischen Nahrung und natürlichen Killerzellen zu erforschen, studierten die Forscher italienische Nordmänner und Frauen die unabhängig lebten und die im Alter von 90 bis 106 Jahre sich erstreckten. Alle waren in der guten Gesundheit und waren anscheinend ernährt wohles. Die Forscher fanden, dass viele dieser Einzelpersonen Mängel von bestimmten Nährstoffen hatten. Selenmangel wurde in ungefähr 50% von Männern und von Frauen gefunden. Für Zink waren 52% der Männer und 41% der Frauen unzulänglich. Mängel wurden auch in den Vitaminen A, E, B6 und Folat sowie im Coenzym Q10 gemerkt. Der Prozentsatz von natürlichen Killerzellen war höher, als Blutspiegel des Zinks in den Männern höher waren und Frauen studierten und als das Niveau des Selens in den Frauen höher war. Nur in den Frauen, die Tätigkeit der natürlichen Killerzellen war größer, als Blutspiegel des Vitamins E und CoQ10 höher waren.

Dieses spätester Bericht über die Effekte von Nahrung auf Immunfunktion bestätigt eine vorhergehende Studienvertretung, dass die Senioren, die bescheidene Dosen einer Multinährstoffergänzung enthält Zink und Selen nehmen, eine allgemeine Reduzierung in der Infektion zeigten und Antibiotika für erheblich weniger Tage forderten.(6) fand eine andere gut entworfene Studie, dass die Senioren, die Zink und Selen nehmen, die Zahl von Infektion durch fast zwei drittel verglichen mit Placebo schnitten.(7) zeigt eine Folgestudie, dass die älteren Menschen, die mit Zink- und Selenshow ergänzen, Antikörperantwort zum Grippeimpfstoff verbesserten.(8)

Während Politiker Steuerzahlerbeihilfe suchen, um dem älteren Lohn für verschreibungspflichtige Medikamente zu helfen, ist die Tatsache, dass das Gesundheitssystem zugrunde gerichtet wird, indem man die Leute altert, die Vertrag teuren Krankheiten abschließen, die mit dem Gebrauch von erschwinglichen Ergänzungen in großem Maße vermeidbar sind. Anstatt, zu befürworten, dass Leute gegen Nährstoffmangel sich schützen fort, fährt FDA, gegen die preiswerten, natürlichen Methoden des Verhinderns von Krankheit zu kämpfen.

Diese Frage der Verlängerung der Lebensdauer stellt eine Aktualisierung auf den gut dokumentiertesten Nährstoffen zur Verfügung, um irgendjemandes Risiko des Entwickelns der degenerativer Erkrankung zu verringern. Der wissenschaftliche Beweis, diese neuen Ergebnisse zu stützen kommt ausschließlich von den erschienenen Studien, die von den weltweiten medizinischen Datenbanken, zusätzlich zu MEDLINE erreicht werden. Wir an der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage erfuhren vor langer Zeit, dass die das MEDLINE-Datenbank der Regierung nur eine begrenzte Menge der Informationen lieferte, die benötigt wurden, um ein umfassendes Programm zu entwickeln, um Mitglieder in einem optimalen Gesundheitszustand zu halten.

Bild

Unterstützung
Anti-FDA-Rechtsstreit


Nur eine Handvoll Leute zahlen die Prozesskosten des Kämpfens von dem FDAs Versuch, den öffentlichen Zugang zur wahrheitsgemäßen, nicht-irreführenden Fachinformation zu verweigern. Die Siege des ersten Verfassungszusatzes über FDA bis jetzt sind bemerkenswert gewesen, aber FDA fährt fort, Steuergelder in einer Bemühung zu verschwenden, die Arzneimittelhersteller gegen preiswerte diätetische Ergänzungen zu schützen. Sie können helfen, den Rechtsstreit zu stützen, der von Durk Pearson, von Sandy Shaw, von Julian Whitaker und von anderen, indem Sie eine Spende zu angeführt wird schicken:

Pearson und Shaw Litigation Fund
Emord und Mitarbeiter
5282 Lyngate Gericht
Burke, VA 22015


Alle legalen Memoranden, die für Durk und Sandy von Jonathan Emord und von den Mitarbeitern archiviert werden, können bei www.emord.com gefunden werden.

Hinweise

1. Osteopath Assoc J morgens Feb 2000; 100(2): 89-96.

2. J Urol Mai 2000; 163(5): 1451-6.

3. Wien Med Wochenschr 1999; 149 (8-10): 236-40.

4. Natur 2000; 405:789-792.

5. Amerikanische Zeitschriften-klinische Nahrung 2000; 71:590-598.

6. Lanzette 1992 am 7. November; 340(8828): 1124-7.

7. Ann Nutr Metab 1997; 41(2): 98-107.

8. Archive der Innerer Medizin am 12. April 1999, 159/7 (748-754).

  

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum