Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im April 2001

Saul Kent
Saul Kent

Wie wir es sehen


Können wir Altern, Krankheit und Tod in unserer Lebenszeit steuern?

Der grundlegende Auftrag der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ist, neue Methoden des Verhinderns und der Umkehrung der degenerativer Erkrankung, des Alterns und der Prozesse zu entwickeln, durch die wir sterben.

Im Jahr 2000 gaben wir eine Rekordanzahl Dollar für eine große Vielfalt von pathbreaking Forschungsprojekten aus. Das späteste dieser Projekte ist der Gebrauch der DNA-Chips, ein „Genexpressionsprofil“ des Alterungsprozesses zu entwickeln, um herauszufinden, wie das Altern verzögert werden kann.

Wir wissen, dass Wärmebeschränkung die einzige dokumentierte Methode der Erweiterung der Höchstlaufzeitspanne in den Säugetieren ist. Wärmebeschränkung auch verhindert und verlangsamt die Weiterentwicklung einer großen Vielfalt der Altern-bedingten Krankheiten. Die High-Techen DNA-Chips, die wir benutzen, ermöglichen uns, die Effekte auf Altern und Langlebigkeit von Tausenden Genen in den spezifischen Geweben gleichzeitig zu bestimmen. Wir vergleichen diese Änderungen an denen, die in den eingeschränkten kalorischtieren mit dem Ziel sich entwickelnden Methoden gesehen werden, um die Menschenlebenspanne zu verlängern.

Im Jahre 2000 finanzierten wir etwas von der DNA-Chip-Alternforschung, die von Richard Weindruch, von Ph.D. und von Tomas Prolla, Ph.D. an der Universität von Wisconsin in Madison geleitet wurde. TEA. Weindruch und Prolla entdeckten die DNA-Chip-Methode des Studierens im Jahre 1999 alternd (sehen Sie Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, im November 1999) und haben ihre Ergebnisse auf Muskel und Gehirn in den Mäusen in den Zeitschriften wie Wissenschaft veröffentlicht.

Im Jahre 2000 finanzierten wir auch DNA-Chip-Alternforschung in der Leber und im Muskel von Mäusen unter Leitung Stephen Spindlers, Ph.D. University of Californias im Flussufer und fingen an, DNA-Chip-Forschung in den Affen in der Mitte Baltimores Gerontoogy des nationalen Instituts auf Altern (NIA) unter Leitung TEA zu finanzieren. Mark Lane und George Roth.

BildSuchen nach authentischen Antialterntherapien

Die DNA-Chip-Forschung, die wir finanzieren, hat Wissenschaftlern ermöglicht, einen grundlegenden neuen Körper des Wissens über die genetischen Ereignisse zu entwickeln, die Prozessen der degenerativen Erkrankung zugrunde liegen. Grundlage gestützte Wissenschaftler entdecken die Gene, die in den progressiven, zeitabhängigen Verlust der Stärke, in die Stärke, in die Koordination und in die kognitive Fähigkeit sowie in die Gene, die, mit einbezogen werden uns vor Krankheiten schützen. Dieser Körper des Wissens ist wichtig für die Entwicklung von neuen medizinischen Therapien, altersbedingte Krankheiten zu verhindern und zu behandeln.

TEA. Weg und Roth haben einige Drogen nachgeforscht, da möglich Nachahmer der Wärmebeschränkung und wir haben DNA-Chip-Prüfung dieser Drogen mit ihnen besprochen. Jede mögliche Droge (oder andere Behandlung), die ahmt diese sind nah, Wärmebeschränkung würden haben das Potenzial der Verringerung und/oder der Umkehrung des Alterns und der Erweiterung der gesunden Menschenlebenspanne nach. So bald, wie solche Mittel über DNA-Chip-Analyse identifiziert worden sind, finanzieren wir Lebensdauerstudien, um zu bestimmen, wenn sie Lebensdauer in den Säugetieren tatsächlich verlängern können.

Wir versehen Sie mit weiteren Details des aufregenden DNA-Chip-Projektes der Grundlage später, aber zuerst sind hier eine Verminderung von einigen der anderen Forschungsprojekte, die wir finanzieren.

Modernes cryopreservation für Transplantationsmedizin


Im Augenblick ist Versetzung ein verhältnismäßig kleines Feld, weil sie nach medikamentenbedingter Immunsuppression der Empfänger der Organe abhängt, die von den Live- oder vor kurzem gestorbenen Menschen genommen werden. Diese Drogen, wie cyclosporine, sind teuer, haben giftige Nebenwirkungen und müssen für den Rest des Lebens des Patienten genommen werden, um Ablehnung des verpflanzten Organs zu verhindern. Außerdem gibt es eine begrenzte Versorgung solcher transplantable Organe, die unzulänglich ist, den Bedarf von sterbenden Patienten zu erfüllen.

Die einzelne wichtigste Frage in der Transplantationsmedizin ist heute der Mangel an genügenden Organen, zum der Nachfrage weltweit zu befriedigen. Infolgedessen sind Milliarden Dollar in den neuen Technologien investiert worden, um Zellen, Gewebe und Organe für Transplantation zu erzeugen. Unter den neuen Transplantationstechnologien, die sich entwickelt werden, seien Sie: Gewebetechnik (das Mischen von biologischen und künstlichen Systemen); Organkulturmethoden, zum von transplantable Geweben und von Organen im Labor zu wachsen; menschliches therapeutisches Klonen (sehen Sie Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, im Juli 1999), von den embryonalen Stammzellen, das um das Ablehnungsproblem erhält; und xenotransplantation, in dem es vorgeschlagen wird, dass Gewebe und Organe von den Tierarten wie Schweinen und Affen in Menschen verpflanzt werden.

Was auch immer die Quelle von Zellen, die Gewebe und die Organe für Versetzung ausfallen, zu sein, gibt es einen allgemeinen Bedarf an verbesserten Methoden von cryopreservation für Lagerung. Gängige Methoden des Einfrierens sind ziemlich arm für Zellen und Gewebe und für Organe vollständig unzulänglich. Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage finanziert die Entwicklung einer Technologie, die Verglasung an einem privaten Labor in Süd-Kalifornien genannt wird, das langfristiges cryopreservation von Geweben und von Organen ohne die Bildung von zerstörenden Eiskristallen zulässt. Die cryobiologists an diesem Labor haben die ersten synthetischen Eisblockers der Welt entwickelt und sind zur erfolgreichen Verglasung von Kaninchennieren nah. Sie haben auch das Herz und die Hornhäute (für Augen) in ihrer Verglasungsforschung anvisiert.

Heute ist Versetzung für wesentliche Organe wie das Herz, die Lungen, die Leber und die Nieren reserviert, die ersetzt werden müssen, oder der Patient stirbt. In der verhältnismäßig nah Zukunft jedoch wenn Wissenschaftler Technologien entwickelt haben, um identische Gewebe und Organe immunologisch zu wachsen, und/oder das Immunsystem zu manipulieren, um die Ablehnung von Geweben und von Organen zu verhindern, explodiert das Feld von Transplantationsmedizin.

Wir glauben, dass es bald für Transplantationsgewebe, Organe und andere Körperteile von den verschiedenen Quellen in Krank- und Alternpatienten üblich wird. In Kürze werden medizinische Wissenschaftler praktisch jedes Körperteil (ausgenommen für bestimmte Hirnregionen) verpflanzen um Alternpatienten zu kurieren und zu verjüngen. Die Grundlage erwartet, dass seine moderne Verglasungstechnologie eingesetzt wird, um Organ zu gründen und Körperteil auf der ganzen Welt ein Bankkonto hat, um zu helfen, Leute gesund und jugendlich zu halten in „altes“ Alter.

Kämpfende Zehe-zuzehe mit Tod

Ein anderes Projekt, dass LEF finanziert, ist Gehirnverglasung, die ein großer Fortschritt in unserer Suche ist, zum des Scheintodes zu entwickeln. Wenn dieses Verfahren weiter entwickelt wird, werden Patienten, die Sterben an den Krankheiten oder Verletzungen sind, die nicht umgänglich sind, in klinisches biostasis gesetzt und gespeichert an den sehr niedrigen Temperaturen, bis es möglich wird, sie wieder zu beleben und zu verjüngen (wenn das notwendig ist). Im Jahre 2000 arbeitete die Grundlage mit Stephen Valentine, ein Weltklasse- Architekt, um eine High-Teche Anlage zu entwerfen (genannt das TimeShip) wo die höchstentwickelte Scheintodreanimationsforschung in der Welt geleitet wird.

Ein anderer Schritt, wenn er Scheintod entwickelt, ist die Fähigkeit, Patienten schnell abzukühlen, um sich gegen Schaden vor Ischämie (Sauerstoffentzug) zu schützen und andere Arten zelluläre Verletzung. Wissenschaftler an einem anderen privaten Labor in Süd-Kalifornien, das durch die Grundlage finanziert wird, haben gefolgt, mit, eine einzigartige neue Methode des schnellen Abkühlens unter Verwendung einer Art perflurocarbon als der Kälteträger und Lungen zu entwickeln als die mechanischen Durchschnitte des Abkühlens. Diese Durchbruchtechnologie hat mehrfache mögliche medizinische Anwendungen einschließlich die Behandlung von Patienten mit geschlossen-köpfiger Verletzung und von Anschlag und von Erweiterung der Zeit für komplexe chirurgische Verfahren.

Die meiste bemerkenswerte Leistung in diesem Labor ist die Fähigkeit gewesen, klinischen Tod in den experimentellen Hunden aufzuheben. Hunde sind zum Leben und zur guten Gesundheit nach soviel wie 17 Minuten ohne Sauerstoff bei der normalen Körpertemperatur wiederhergestellt worden. Der Schlüssel zur einzigartigen Wiederbelebungstechnologie LEFS ist die Kombination des Nachverletzungsabkühlens und des Gebrauches der Drogen, Ischämie und andere Mechanismen des Schadens im Gehirn zu verhindern und aufzuheben gewesen. Die Fähigkeit zu verhindern und die Rückseitenischämie spielen eine wichtige Rolle in der Zukunft von Medizin. Ischämie spielt eine wichtige Rolle, wenn sie Schaden von den tödlichen Krankheiten, von den Verletzungen und vom Altern erzeugt.

Altersüberwachung für ausgedehnte Gesundheit und Langlebigkeit

Die Entwicklung von authentischen Antialtern- und Verjüngungstherapien im 21. Jahrhundert sollte denen von uns ermöglichen, die noch herum in der guten Gesundheit und in der jugendlichen Stärke jahrhundertelang leben sollen. Die Grundlage hat die Führung in der Finanzierungsforschung übernommen, um dieses revolutionäre Ziel zu erzielen.

Der meiste viel versprechende Ansatz zur Steuerung des Alterns ist die DNA-Chip-Forschung, die ich mich früher besprach. Die Wissenschaftler, die mit LEF arbeiten, setzen DNA-Chip-Technologie ein, um eine Datenbank auf der Genetik des Alterns sowie auf den Effekten von Drogen und den Nährstoffergänzungen auf Altern in den Forschungstieren zu entwickeln. Diese Datenbank umfasst genetische Profile des normalen Alterns in den Versuchstieren, der altersbedingten Krankheiten in den speziellen Tiermodellen und des verzögerten Alterns in Kalorie-eingeschränkten Tieren. Indem sie Genexpression in normalerweise alternden Tieren mit Genexpression in den eingeschränkten kalorischtieren verglichen, haben diese Wissenschaftler entdeckt, dass viele der genetischen Änderungen, die mit Altern verbunden sind, in Kalorie-eingeschränkte Tiere verhindert oder aufgehoben werden.

Wie Kalorienbeschränkung Altern verlangsamt

DNA-Chip-Analysen im Muskel, im Gehirn und in der Leber von Mäusen zeigen, dass das Altern ein differenziales Genexpressionsmuster ergibt, das von einer markierten entzündlichen Druckantwort, von einem größeren oxidativen Stress, von einer verringerten neurotrophic Unterstützung im Gehirn und von einem verringerten Ausdruck von metabolischen und biosynthetischen Genen hinweisend ist. Die meisten dieser Änderungen werden vollständig oder teilweise verhindert oder aufheben durch Kalorienbeschränkung. Transcriptional Muster von Cr-eingeschränkten Tieren schlagen vor, dass Wärmebeschränkung den Alterungsprozess verzögert, indem sie eine metabolische Umstellung auf erhöhten Proteinumsatz und verringerten makromolekularen Schaden verursacht.

Höchstlaufzeitspannenstudien

Der Gebrauch von DNA-Chip-Technologie, Altern und Langlebigkeit zu studieren ist ein großer Fortschritt in der Entwicklung der interventive Gerontologie. Es stellt eine drastische Abkürzung zur Identifizierung von neuen Therapien zur Verfügung, um die Alterskrankheiten sowie das Altern selbst zu verhindern und zu behandeln. LEF-finanzierte Wissenschaftler wenden diese Methode an, um Drogen, Nährstoffergänzungen und andere Modi der Behandlung auszusortieren, damit ihre Fähigkeit Altern und altersbedingte Krankheiten steuert. Sie können in einem kleinen Bruch der Zeit so tun, die erfordert wird, um Lebensdauerstudien in den Tieren zu leiten, die 3 Jahre to-5 dauern können. Es ermöglicht auch Wissenschaftlern, Altern in den spezifischen Geweben und in den Organen zu studieren, das nicht in einer Lebensdauerstudie möglich ist.

Wegen der Länge und der Ausgabe von Leitlebensdauerstudien, haben wenige Wissenschaftler sie geleitet. Jedoch sogar mit der neuen DNA-Chip-Technologie, sind Lebensdauerstudien notwendig, um zu prüfen, dass eine bestimmte Therapie die Fähigkeit hat, Altern zu verlangsamen oder aufzuheben. Nur die bedeutende Erweiterung der Höchstlaufzeitspanne in den Säugetieren kann gelten als Beweis, dass eine Therapie möglicherweise in der Lage ist, Altern in den Menschen zu steuern.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage zeigte große Vorsorge in der Finanzierung der ersten systematischen Reihe der Lebensdauerstudien, die überhaupt geleitet wurden, um zu bestimmen, wenn bestimmte Drogen, Nährstoffe und Kombinationen davon, Höchstlaufzeitspanne in den Mäusen verlängern können. Diese Studien wurden vor einigen Jahren an der Universität von Wisconsin unter Leitung Dr. Richard Weindruch und bei University of California am Flussufer unter Leitung Dr. Stephen Spindler gestartet. (Sehen Sie Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, im August 1997).

Diese Studien haben uns Sachkenntnis gegeben in, wie man Lebensdauerstudien und vorausgesetzt wir mit einzigartigen Betriebsmitteln leitet, um mit DNA-Chip-Technologie zu studieren. Wir werden bald DNA-Chip-Analysen der Effekte der lebenslangen Einnahme von verschiedenen Mitteln auf Altern und Alter-verbundene Krankheiten leiten. Indem wir die genetischen Profile vergleichen, finden wir in diesen Versuchstieren mit denen, in normal-eingezogen und eingeschränkte kalorischtiere, sollten wir neue Einblicke in Altern- und Krankheitsprozesse gewinnen. Wir werden die Ergebnisse dieser Analysen plus die Endergebnisse der Lebensdauerstudien später im Jahre 2001 melden.

Andere Lebensdauerstudien, die durch LEF finanziert werden, werden an der Universität von Arkansas in Little Rock von Craig Cooney, Ph.D. geleitet. Diese Studien beziehen die Effekte auf Altern und Langlebigkeit von selben und von anderen Methylierung-Vergrößerungsnährstoffen mit ein. Methylierung ist eine grundlegende chemische Reaktion, die in den Zellen stattfindet, das für Zellwachstum, DNA-Reparatur, Genexpression und die Synthese von Proteinen, von Neurotransmittern und von Fett entscheidend ist. Eine der Konsequenzen verringerter DNA-Methylierung ist Krebs. Altern ist mit verringerter Methylierung verbunden.

Wie Sie helfen können, diese Forschung zu fördern


Es gibt viele Firmen der diätetischen Ergänzung in den Vereinigten Staaten heute, aber nur die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlagenkapitalien die Art der Forschung, die wesentlich ist, damit Wissenschaftler eine Heilung für das Altern finden. Wir werden an der Beschleunigung des Schrittes dieser Forschung festgelegt, damit unsere Mitglieder von ihm persönlich profitieren können.

Jedes Mal wenn Sie ein Produkt von uns kaufen, helfen Sie, die Arbeit des Vorangehens mit Wissenschaftlern zu finanzieren, die Helden- gegen Zeit, Methoden zu entwickeln, um uns am Sterben zu hindern arbeiten.

Mitgliedschaft in der Grundlage ist an einer absoluten Rekordhöhe, und die Aussicht für schnelles Wachstum schaut im Jahre 2001 sehr viel versprechend. Wir sind im Teil wachsend, weil unsere Mitglieder Familienmitglieder und Freunde auf uns verweisen. Fahren Sie bitte fort, die Grundlage anderen zu empfehlen, damit wir fortfahren können, Verlängerung der Lebensdauers-Forschung zu finanzieren.

Auch jedes von Ihnen sollte an unseren Gesundheitsfreiheitswahlkämpfen teilnehmen, indem es Ihre Kongreßvertreter nennt oder schreibt, wenn wir Sie zu fragen. Es sei denn, dass wir heutige bürokratische Sperren beseitigen, wird die Anwendung unserer Forschung verzögert, die wahrscheinlich ist, zu den vorzeitigen Tod von einigen unserer Mitglieder zu führen.

Die Mehrheit einer Gründungsmitglieds erneuern Jahr für Jahr. Erwägen Sie bitte zu erneuern, wenn Sie Ihre erste Erneuerungsmitteilung empfangen, uns zu retten Porto. Da viel von Ihnen wissen Sie, die diätetischen Ergänzungen, die wir zur Verfügung stellen, da eine Erneuerungsprämie einen Kleinwert haben, der groß den Mitgliedsbeitrag mit $75 Jahrbüchern übersteigt.

Ich möchte Gründungsmitglieds für das Ermöglichen wir danken, in der Vergangenheit 14 Monate soviel zu vollenden. Sie können zu den Aktualisierungen auf unseren Forschungsprojekten in den bevorstehenden Ausgaben der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift vorwärts schauen.

Für längeres Leben,

Bild

Saul Kent

    

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum