Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2001

Bild

Saul Kent
Saul Kent

Altern-Forschung wird eine Wissenschaft

Warum ein Durchbruch, der durch die Grundlage finanziert wird, zu den Therapien die Rückaltern führt und altersbedingte Krankheit verhindert

Es ist 2025. Bill und Kathy sind für 58 Jahre geheiratet worden. Als sie sind 85 Jahre „alt,“ aber Blick und sich fühlen jünger fünf Jahren vor. Im Jahre 2020 mit dem Endstadium ihres natürlichen Lebensdaueranfanges, zum sich vor ihren Augen zu entwirren, begannen Bill und Kathy auf einer Therapie, Altern in ihren Körpern aufzuheben. Sie ließen ein kleines computergesteuertes Gerät (über die Größe eines Groschens) einpflanzen in ihren Kästen. Es liefert optimale Niveaus von Genprodukten, dessen Produktion gegangen ist, Bill und Kathy älter so schief auch gewachsen sind. Diese Genprodukte regulieren andere Gene, die Bill- und Kathy's-Körper zur gesunden, jugendlichen Funktion wiederherstellen.

Über letzten fünf Jahre, haben Bill und Kathy ihre Körper gesehen und geglaubt, jünger und gesünder zu wachsen. Zellen, Organe und Systeme, die für Jahrzehnte verschlechtert hatten, werden jetzt verjüngt. Ihre Muskeln werden stärker, ihre Neuronen, die aktiver sind, ihr Hautpolierer und ihre Gelenke, die geschmeidiger sind. Sie haben bessere Koordination, mehr Ausdauer, schärferer Verstand und können Krankheiten weg effektiv kämpfen.

Bill und Kathy sind jetzt was die Zukunft betrifft optimistisch. Sie erwarten, zu leben viele mehr Jahre und lassen Pläne auf der ganzen Welt reisen. Bill denkt sogar an das Beginnen eines neuen Geschäfts, 15 Jahre nachdem er sein altes Geschäft verkaufte. Anstatt, ängstlich zu sein, das sie nach ihren Kindern, Bill und Kathy abhängen müssen, drücken sie, um Umkehrungs, therapie zu altern zu beginnen selbst…, damit die ganze Familie jung zusammen wachsen kann.

Bild
TEA. Tomas Prolla und Richard Weindruch

Die Schaffung der Alternumkehrungstherapie, die oben beschrieben wurde, fing in den neunziger Jahren an, als Affymetrix, eine Firma in Silicon Valley, die Fähigkeit entwickelte, den Ausdruck von Tausenden Genen mit High-Techen DNA-Chips auf einmal zu messen. Gleichzeitig jagten Hunderte von den Wissenschaftlern, um das gesamte Genom von Mäusen, von Menschen und von anderen Spezies zu identifizieren.

Diese Fortschritte ermöglichten es für Richard Weindruch und Tomas Prolla der Universität von Wisconsin, um die genetische Basis des Alterns nachzuforschen und sie mit den genetischen Effekten der Wärmebeschränkung (CR), der einzigen nachgewiesenen Methode zu vergleichen, um Altern zu verlangsamen und Höchstlaufzeitspanne in den Säugetieren zu verlängern. Weindruch und Prolla betrachteten zuerst Genexpression im Muskel in den Mäusen. Ihre Ergebnisse wurden in der Frage am 27. August 1999 der Wissenschaft veröffentlicht. (A-Kopie von diesem Papier und ein Exklusivinterview mit Weindruch und Prolla können in der Ausgabe im November 1999 der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift gefunden werden.

Einige andere grosse Fortschritte wurden bald von Stephen R. Spindler University of Californias am Flussufer gemacht. Dr. Spindler fand, dass der Rücklauf von einem Alterngenotypus zu einem Antialterngenotypus in nur einige Wochen der Wärmebeschränkung erzielt werden könnte. Er fand auch ein Muster der Alternumkehrung in diesen Genänderungen und dass dieses Muster in den alten Mäusen schnell verursacht werden könnte.

In dieser Frage drucken wir Papier Dr. Spindlers neu, das seine Ergebnisse von der Frage am 11. September 2001 der Verfahren der National Academy of Sciences ( PNAS) beschreibt und tragen ein Exklusivinterview mit ihm. Aber, bevor wir zu diesen Einzelteilen kommen, möchte ich den enormen Wert dieser neuen Fortschritte völlig erklären und warum sie zu die Art der Alternumkehrungstherapie führen, die zu Beginn des Artikels dargestellt wird.

Die Suche nach dem Jungbrunnen

Während des 20. Jahrhunderts suchten Wissenschaftler und „Jugenddoktoren“ ohne Erfolg nach Therapien, um ihre Patienten biologisch jünger zu machen. Ihr langfristiges von Ausfällen kam angesichts eines wachsenden Körpers des Beweises, den Säugetiere radikal jünger gemacht werden können im Labor, indem man ihnen Nährstoff-reiche Diäten eingeschränkt worden in den Kalorien einzieht.

Der erste Beweis, dass Wärmebeschränkung (CR) drastische Antialterneffekte produzieren kann, kam in die dreißiger Jahre, als Clive M. McCay der Universität von Cornell seine Studien mit Ratten in der Zeitschrift von Nahrung und von anderen Veröffentlichungen veröffentlichte. McCay fand, dass dem die Kalorienaufnahme von den jungen Ratten streng einschränken (recht nachdem dem Absetzen) Nebenwirkungen wie Ergreifungen und die Verhinderung der sexuellen Reifung produzierte, die in einigen Fällen zu den Tod des Tieres führte.

Bild
Stephen R. Spindler, Ph.D.

Die Ratten, die überlebten, waren kleiner und kräftiger als McCays normal-eingezogene Kontrollen. Die physiologischen Unterschiede zwischen den CR-Ratten und den Steuerratten, die als die Tiere erhöht wurden, wuchsen älter. Während die Steuerratten schwach und schwach wurden, blieben die meisten CR-Ratten gesund und jugendlich. Als sie dem Ende ihrer natürlichen Lebensdauer bei 32 Monaten des Alters (95 Jahre in den menschlichen Ausdrücken) sich näherten, waren alle Kontrollen tot oder zu ihm sehr nah. Die meisten CR-Ratten waren andererseits noch lebendig, jugendlich und kräftig. McCays starb älteste Steuerratte bei 965 Tagen, während seine älteste CR-Ratte 1.456 Tage lebte (150 Jahre in den menschlichen Ausdrücken). In den sechziger Jahren überlebten CR-Ratten im Labor von Morris H. Ross am Institut für Krebsforschung in Philadelphia, für mehr als 1.800 Tage (180 Jahre in den menschlichen Ausdrücken).

Jahrelang begannen CR-Experimente im Mittelalter, das Lebensdauer verlängern nicht gekonnt wurde. Dann in den siebziger Jahren, zeigten Roy Walford und Richard Weindruch von UCLA-Gesundheitszentrum, dass die allmähliche Beschränkung der Kalorienaufnahme Mäusen in den von mittlerem Alter ihre Lebensdauer verlängern könnte. Obgleich der Umfang einer Lebensdauererweiterung, die in diesen Mäusen erzielt wurde, kleiner als in den Experimenten begonnen in der Jugend war, waren die Ergebnisse ermunternd zu den Erwachsenen des Mittelalters oder älter.

Erweiterungshöchstlaufzeitspanne

Im Laufe der Jahre hat CR jeden Test als Behandlung für das Altern geführt. Es verhindert oder schiebt degenerative Erkrankungen des Alterns wie Krebs, Arthritis und Atherosclerose hinaus. Es verbessert jedes Maß Gesundheit, wie Insulin- und Glukoseniveaus, Cholesterinspiegel, Blutdruck, körperliche Stärke und Ausdauer, Immunfunktion und kardiovaskuläre Funktion.

Schließlich verlängert es Höchstlaufzeitspanne. Viele Therapie-einschließlich einiges Antioxydant-haben Spanne der mittleren Lebensdauer verlängert, aber keine außer Wärmebeschränkung haben Höchstlaufzeitspanne verlängert. Die grossen Fortschritte in der Medizin und in der Hygiene im 20. Jahrhundert fügten ungefähr 35 Jahre Spanne der mittleren Lebensdauer in den Menschen, aber keinen Tag Höchstlaufzeitspanne hinzu.

Bild
Biosphäre II

Der Grund ist es soviel einfacher, Durchschnitt eher zu erweitern, als Höchstlaufzeitspanne ist, weil fast alle Tiere und Menschen Vertrag Krankheiten abschließen, die sie töten, lange zuvor sie die äußeren Grenzen auf Lebensdauer erreichen. Infolgedessen können jede mögliche Therapie, die verhindert oder Festlichkeiten irgendwelche mörderische Krankheiten Spanne der mittleren Lebensdauer effektiv verlängern. Mit Höchstlaufzeitspanne andererseits beschäftigen wir das längste, das jedes mögliches Mitglied der Spezies überhaupt gelebt hat. . . die extreme äußere Grenze auf Lebensdauerpotential. Die einzige Weise der Erweiterung dieser Grenze ist, Altern, den Prozess zu verhindern oder aufzuheben, der es definiert.

Bis jetzt hat nur CR diesen Test in den Mäusen, in den Ratten oder in jedem möglichem anderen Säugetier geführt. Während andere Therapien äußerst Höchstlaufzeitspanne für sogar einen Tag haben verlängern nicht gekonnt, hat Wärmebeschränkung sie bis 80% in den Ratten verlängert! Morever, CR hat Höchstlaufzeitspanne in jedem die Spezies verlängert, die bis jetzt studiert werden. . . von Insekten und Würmer zu Mäuse, Ratten und Hunde. Während es zu früh ist, zu sagen, wenn CR Höchstlaufzeitspanne herein Affe-in laufenden Studien am nationalen Institut auf Altern und an der Universität von Wisconsin--dwissenschaftlern verlängert, haben die gleichen Verbesserungen in der Gesundheit und in der Stärke in den CR-Affen wie in den CR-Mäusen und -ratten gefunden.

Bild
Roy Walford, M.D.

Ähnliche Verbesserungen in der Gesundheit und in der Stärke wurden in den Einwohnern von Biosphäre II, ein künstliches Ökosystem gefunden. Das Biospherians wurden gezwungen, eine CR-Diät für zwei Jahre zu essen, weil sie nicht imstande waren, genügend Nahrung anzubauen, um sich auf einem normalen Niveau einzuziehen. Da eins von ihnen Roy Walford von UCLA-Gesundheitszentrum war, wurden eine Berechtigung auf CR-Forschung, die medizinisches Training hat, das Biospherians alles regelmäßig geprüft. Sie zeigten auch allgemeinen Nutzen in der Gesundheit und in der Stärke von der CR-Diät.

Ausgedehnte Jugend, Stärke und Energie

CR-Tiere nicht gerade leben länger, als normal-eingezogene Tiere, sie auch weit jugendlicher sind, kräftig und Energie als ihre Gegenstücke. Viele CR-Tiere fahren fort, in der guten Gesundheit für Monats… sogar zu leben Jahre…, nachdem jedes normal-eingezogene Tier gestorben ist. Es ist wirklich bemerkenswert, diese angenommen „alten“ CR-Tiere mit Ihren eigenen Augen zu sehen. Ihre Jugend, Stärke und Energie ist bis jetzt über der Norm während ihres Alters hinaus, dass es kaum zu glauben ist. Anstatt, die lethargischen Körper zu haben, die mit Tumoren aufgeblasen werden, sind CR-Mäuse glatt und Ordnung und Rennen um ihre Käfige wie Knaben. Anstatt, herum zu schleppen mit Arthritis, springen CR-Hunde ungefähr und spielen mit unbegrenzter Freude. Anstatt, herum zu liegen wie Affen- „Stubenhocker,“ zeigen CR-Affen große Neugier und Energie im Einwirken auf Menschen. Kurz gesagt ist der klinische und Verhaltensbeweis für die ausgedehnte Jugend von CR-Tieren stark und überwältigend!

Ein leistungsfähiges experimentelles Werkzeug

Nach mehr als 70 Jahren und Hunderten von den CR-Experimenten in den verschiedenen Spezies, wissen wir für sicheres, dass CR Altern verhindern und/oder aufheben kann und dass es die Krankheiten verhindern kann, die uns verkrüppeln und töten. Die Tatsache, dass Altersüberwachung in einigen Säugetier- Spezies erzielt werden kann, sagt uns, dass sie in den Menschen fast zweifellos erzielt werden kann. Ich weiß nicht von einem einzelnen Fall in der Geschichte von Medizin, die solcher starke Beweis in den Tieren nicht verwendet werden könnte, um ähnlichen Erfolg in den Menschen zu erzielen.

Es gibt eine kleine Gruppe Leben extensionists, die Wärmebeschränkung üben, um Altern zu verzögern und Lebensdauer zu verlängern. Jedoch ist die Praxis von CR von den Risiken und von den Ungewissheiten voll. Wenige Leute haben die Disziplin, zum ihrer Kalorienaufnahme genug zu verringern, um die Tier-CR-Protokolle zusammenzubringen, und übendes CR schließt das Risiko von Unterernährung ein, das die Lebensqualität senken und Lebensdauer verkürzen könnte.

Der größte Wert der CR-Forschung ist während ein leistungsfähiges experimentelles Werkzeug, zum wir zu helfen, zu entdecken, warum wir alt wachsen und sterben. Sobald wir glaubwürdigen wissenschaftlichen Beweis haben über, welche Ursachen das Altern, wir ist, neue Antialterntherapien zu entwickeln, die Lebensdauer verlängern. Sobald wir eine wahre Antialterntherapie entwickelt haben, sind wir auf dem Weg zum Lösen des Gesamtproblems des Alterns.

Wenn der größte Wert von CR ist, uns zu helfen, zu entdecken, warum wir alt wachsen, warum hat nicht das geschah während der letzten 70 Jahre? Warum sind nicht wir in der Lage gewesen, Therapien zu entwickeln, die die Antialterneffekte der Wärmebeschränkung kopieren? Warum haben nicht wir gelernt, wie man jünger und im Laufe der Zeit gesünder wächst? Warum sind wir noch Älterwerden und Sterben?

Mangel an Wissen über die Ursachen des Alterns

Der Hauptgrund, den wir nicht imstande gewesen sind, die Effekte von CR auf Altern zu kopieren, ist unser Mangel an Wissen gewesen über, was Altern verursacht. Wir wissen, dass CR eine spürbare Auswirkung auf Altern hat, weil es mehrfachen physiologischen Nutzen produziert, die Alterskrankheiten verhindert und Höchstlaufzeitspanne radikal verlängert. Obgleich diese Arten von allgemeinen Effekten überzeugender Beweis sind, dass das Altern verlangsamt worden oder aufgehoben worden ist, machen sie es schwierig, die entscheidenden Änderungen festzulegen, die den Antialternprozeß auslösen. Bis vor kurzem ist alles, das wir in der Lage gewesen sind zu tun, die Konsequenzen des Alterns zu Katalogisieren eher als identifizieren seine Ursachen.

Ohne ausreichendes Wissen der Ursachen des Alterns, hat es nur eine glaubwürdige Methode der Bewertung der Effekte von Therapien auf Altern-ihren Effekt auf Höchstlaufzeitspanne gegeben. Das Problem mit Lebensdauer studiert, ist jedoch ihre Länge, hohe Kosten, und das sind sie nur ein einzelnes Maß Altern. Solche Studien dauern Jahre, sogar in verhältnismäßig kurzlebigen Spezies wie Mäusen und Ratten, und sind in langlebigen Spezies wie Menschen unpraktisch.

Das Ergebnis ist gewesen, dass es sehr wenige geleitete Lebensdauerstudien gegeben hat und dass die meisten ihnen in den Belastungen von Mäusen oder von Ratten mit verkürzten Lebensdauer gewesen sind. Zum Beispiel hat es die Studien gegeben, die bescheidene Zunahmen der Lebensdauer in den Mäusen zeigen, die Antioxydantien empfangen, aber diese Studien sind in den Tieren durchgeführt worden, die gezüchtet werden, um an Krebs, an der Autoimmunerkrankung oder an anderen Lebensverkürzungssyndromen vorzeitig zu sterben. Lebensdauerstudien sollten in langlebigen Belastungen von Mäusen nur durchgeführt werden, in denen Erweiterungslebensdauer offenbar an einem Antialterneffekt liegen würde.

Suchen nach Biomarkers des Alterns

In den siebziger Jahren fingen die Wissenschaftler, die über das Fehlen von einer wissenschaftlichen Methode betroffen waren, um Altern zu studieren an, nach den biochemischen und physiologischen Tests zu suchen, die würden qualifizieren als gültige „Biomarkers des Alterns.“ Solche Biomarkers würden über kurze Zeiträume benutzt, um die Effekte von Therapien auf Altern auszuwerten. Sie würden dienen, viel versprechende Antialterntherapien, die auf andere Arten dann geprüft werden konnten, einschließlich Lebensdauerstudien zu identifizieren.

Die Suche nach den Biomarkers des Alterns aus verschiedenen Gründen verlassen. Ist zuerst, dass die meisten Tests, die als Biomarkers vorgeschlagen werden, ungeeignet gewesen sind. Wenn ein 50-jähriger „Stubenhocker“ anfängt, regelmäßig zum Beispiel zu trainieren, der zu eine bedeutende Reduzierung in seinem Blutdruck durch Alter 60 führt, es nicht, dass er bei 60 jünger ist, als er war bei 50 bedeutet.

Ist an zweiter Stelle, dass die meisten vorgeschlagenen Biomarkers nicht Funktionen messen, die schnell genug ändern. Welches gute ist ein Biomarker, der 5 Jahre to-10 erfordert, um genug zu ändern, um ein gültiges Maß Altern zu sein? Was wir benötigen, sind große Veränderungen, die schnell in den grundlegenden Lebenprozessen eintreten. Außerdem es sei denn, dass diese Änderungen durch Höchstlaufzeitspannenstudien bestätigt werden, können sie nicht als gültig gelten.

Genexpression und Altern

Seit Watson und steifen Hals beschrieb die Struktur des DNA-Moleküls in den fünfziger Jahren, Wissenschaftler haben ausgeübt Änderungen in der Genexpression als Maß aller Lebenfunktionen, einschließlich Altern. Als die Pläne für das Leben, produzieren Gene die Proteine, die die Art der Prozesse und der Strukturen in unseren Körpern definieren. Gene bestimmen, ob wir männlich oder weiblich krank sind, kurz oder groß, groß oder klein, intelligent oder langsam, stark oder schwach, gesund oder. Sie definieren, was wir wie aussehen und eine wichtige Rolle spielen in, wie wir uns fühlen und uns benehmen. Jede Entwicklungsänderung, die während unseres life Spannevon growth, sexuelle Reifung, Lernen eintritt und Gedächtnis und die körperlichen und Geisteszusammenbrüche, denen auftreten Sie mit, Alter-werden durch die Aktionen unserer Gene gesteuert. Kurz gesagt wachsen wir alt, leiden und sterben, weil unsere Gene uns lebendig und gesund halten nicht können.

Aber was über Wärme-eingeschränkte Tiere? Sie sind gesünderes und Liveviel längeres als Normal. Wenn das Altern durch Gene gesteuert wird, sicher würden diese Änderungen durch Änderungen in der Genexpression in den CR-Tieren reflektiert, die zu die Entdeckung von den Genen führen würden, die in Altern mit einbezogen wurden. Sobald das getan wurde, würde es zu die Fähigkeit, die Antialternänderungen in der Genexpression durch andere Mittel möglicherweise zu kopieren… eine bestimmte Droge, eine Kombination von Drogen, von Lebensstiländerung oder von Methode von Gentechnik führen.

Es geschah nicht diese Weise jedoch für Jahrzehnte. Die meisten Wissenschaftler hatten keine Erfahrung mit Wärmebeschränkung. Sie wussten nicht ungefähr oder schätzten den Wert der Forschung. Die wenigen, die CR-Forschung entweder getan hatten, hatten nicht mit genetischen Techniken gearbeitet, nicht den Wert von den Genänderungen verstanden, die mit CR verbunden sind oder hatten nicht die Zeit oder Geld, das Problem auszuüben.

Ein bedeutendes Hindernis zur Genforschung in Altern ist die Tatsache gewesen, die die traditionellen Techniken, die verwendet werden, um das Gen zu messen Ausdruck-solch ist als Nordfleck Analyse, rtPCR und Luciferase, Zeit raubend und teuer Probe-sind. Sie ermöglichen nur Wissenschaftlern, den Ausdruck einiger Gene zu hohen Kosten auf einmal zu messen. Da es zehn Tausenden Gene gibt, zu suchen ist sehr schwierig, nach den rechten Genen mit diesen Techniken.

Die Revolution in der Alternforschung

Dann in den neunziger Jahren, beginnend mit Affymetrix, fingen Firmen an, Microarraydna-chips zu entwickeln, die den Ausdruck von Tausenden Genen auf einmal messen können. Diese Chips haben Wissenschaftlern ermöglicht, Genexpression in den Mäusen, in den Ratten, in den Affen und in den Menschen schnell und effektiv zu studieren. Im Jahr 2000 wurden die DNA-Chips, die den Ausdruck von 6.347 Genen messen, von Richard Weindruch (ein CR-Experte) und von Tomas Prolla (ein Genetiker) an der Universität von Wisconsin benutzt, um die Genprofile des Muskels in normal-eingezogenen und CR-Mäusen zu vergleichen. Sie fanden, dass große Veränderungen in der Genexpression zwischen den zwei Gruppen und ihren Ergebnissen in der Wissenschaft veröffentlicht wurden. Die Revolution in der Alternforschung hatte angefangen.

Bild

Nach mehr als ein Jahrhundert, war alternde Forschung schließlich eine Wissenschaft geworden. Zum ersten Mal in der Geschichte, konnten Wissenschaftler eine Grund des Alterns (Genexpression) in großem Rahmen studieren ihnen ermöglichen, zu identifizieren, welche Gene in Altern miteinbezogen werden und wie ihr Ausdruck durch Wärmebeschränkung geändert wird. Zu messen ist jetzt möglich, auf eine grundlegende Art, der natürliche zeitabhängige Prozess, durch den wir mit voranbringendem Alter verschlechtern. Es ist jetzt möglich sich zu bemühen, diesen Prozess aufzuheben, indem man diese Gene für einen Frontalangriff anvisiert.

Vor die Weindruch-Prollamethode ist Lichtjahre über, was hinaus getan worden ist, aber erfordert noch 30 Monate (zwei und helben Jahre) um ein Experiment zu leiten. Sie verglichen normal-eingezogen und Wärme-eingeschränkt 5 - und 30 Monat-alte Mäuse auf der Annahme, dass CR den Alterungsprozess allmählich über die Lebensdauer des Tieres verlangsamt. Während ihr 30-monatiges gezeigtes Experiment in der Genexpression unter mehr als 6.000 Genen ändert, erforderte es noch Jahre, um zu leiten, das weit von optimales für alternde Forschung ist.

Genetische Antialternänderungen in Wochen

Dann machte Stephen R. Spindler University of Californias am Flussufer eine bemerkenswerte Entdeckung. Wenn er Affymetrix-DNA-Chips verwendete, um den Ausdruck von 11.000 Genen in der Leber von jungen und alten normal-eingezogenen und CR-Mäusen zu studieren, fand Spindler, dass 60% der Genänderungen in den CR-Mäusen gerade einige Wochen auftrat, nachdem sie auf der CR-Diät begonnen wurden. Findenes dieses zeigt an, dass, selbst wenn es Jahre für die vollen Effekte von CR dauert, um ausgedrückt zu werden, das genetische Profil, das die Antialterneffekte von CR verursacht, schnell entwickelt wird. Dr. Spindler leitet weitere Forschung, um zu bestimmen, wie schnell diese Änderungen eintreten und die von ihnen sind regelnde hauptsächlichänderungen, auslösen die möglicherweise die gesamte Antialternkaskade.

Der Gebrauch der DNA-Chips in der Alternforschung hat es eine Wissenschaft gemacht. Die Fähigkeit, die Effekte von Therapien auf Altern in Wochen eher als Jahr-durch den Ausdruck von Tausenden Genen an a zu studieren zeit-hat die Suche nach Antialterntherapien praktisch gemacht. Wissenschaftler können viele möglichen Antialterntherapien in einem angemessenen Zeitraum zu erschwinglichen Kosten jetzt aussortieren. Die, die sind, können über längere Zeiträume dann weitgehend geprüft werden.

Die Umkehrung des Alterns

Revolutionäres Finden Dr. Spindlers an zweiter Stelle ist, dass Wärmebeschränkung ein genetisches Antialternprofil produziert, das in großem Maße die Alternänderungen aufhebt, die normalerweise in den Säugetieren eintreten. CR verhindert schädliche genetische Änderungen allmählich nicht über der Lebensdauer des Tieres, aber hebt stattdessen die meisten ihnen über einen kurzen Zeitraum auf. Findenes dieses schlägt vor, dass, obgleich es möglicherweise viel von der Lebensdauer eines Tieres nimmt, damit Antialternänderungen volles in Kraft treten, solche Änderungen wahrscheinlich sind, in den alten Tieren (und vermutlich in Menschen) möglich zu sein die jugendlich nur wieder werden können, wenn das Altern innerhalb ihrer Körper aufgehoben werden kann.

Weiterer Beweis, dass das Altern von Umkehrung möglicherweise in den alten Tieren möglich ist, ist Spindlers dritten, das finden revolutionär ist, dass der schnelle Wechsel von einem genetischen Alternprofil zu einem Antialternprofil in den alten Tieren sowie den jungen und in von mittlerem Alter auftritt. Findenes dieses schlägt dieses CR vor und vermutlich könnte jede mögliche Therapie, die CR nachahmt, Altern möglicherweise aufheben, Gesundheit verbessern und Lebensdauer in den alten Tieren sowie in den Menschen verlängern.

LEF finanziert revolutionäre Antialternforschung

Die revolutionäre Antialternforschung, die von Dr. Spindler geleitet wird, wird durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage (LEF) durch eine angerufene Firma LifeSpan Genetics finanziert. Es führt zu Therapien, um Altern aufzuheben und die Krankheiten Altern-jeder durchgehenden Lebensdauer-Genetik oder irgendeiner anderer Firma zu verhindern. Es ist eins einiger bahnbrechender Forschungsprojekte, Sie lebendig und gesund zu halten, die durch die Grundlage finanziert werden.

Verlängerung der Lebensdauer ist die Nummer Eins-Quelle zu Information über das Bleiben lebendig und gesund. Die Organisation wurde von den Leuten gegründet (Bill Faloon und ich) die ihre Leben der Erweiterung der gesunden Menschenlebenspanne eingeweiht haben. Wir werden total an der Erweiterung unserer eigenen Leben sowie der Leben jedes LEF-Mitgliedes festgelegt. Deshalb werden die Produkte, die wir Sie anbieten, so vorangebracht. Und warum die Forschung wir finanzieren, ist so revolutionär.

Jedes Mal wenn Sie ein Produkt kaufen oder eine absetzbare Spende zur Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage machen, verbessern Sie Ihre Chancen des Bleibens lebendig und gesund. Jedes Mal wenn wir einen revolutionären Forschungsdurchbruch machen, steigt die Möglichkeit Ihres Lebens in der guten Gesundheit jahrhundertelang drastisch. Jedes Mal wenn Sie lebendig und für ein anderes Jahr gesund bleiben, bleiben Sie ein Spieler im Spiel mit dem höchsten Profit von beispiellosem. . . die Leistung der körperlichen Unsterblichkeit.

Für längeres Leben,

Bild

Saul Kent



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum