Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juni 2001

Bild

Melatonin und Krebs

Blinde Frauen sind am erheblich niedrigeren Risiko für Brustkrebs, als normalerweise anvisierte Frauen, Shows einer neue Studie und die möglicherweise an der sind Tatsache liegen, dass sie durchweg höhere Niveaus des Hormon Melatonin haben.

BildForscher am Krebs-Register von Norwegen spürten Brustkrebs in mehr als 15.000 sehbehinderten Frauen auf, von denen 400 vollständig blind waren. Analyse zeigte, dass total Vorhangfrauen ein 36% das niedrigere Risiko des Brustkrebses verglichen mit anvisierten Frauen genossen, entsprechend einem Bericht in der britischen Zeitschrift des Krebses (2001; 84:397-399). Jedoch, machen Frauen, die bloß sichtlich gehindert wurden, aber nicht total blind, keinen Beweis von Schutzwirkungen, nach Ansicht Dr. J. Kliukiene ähnlich gezeigt. „Unsere Ergebnisse geben Unterstützung zur „Melatoninhypothese, „“ Kliukiene schrieben.

Ist hier, wie die Melatoninverbindung arbeitet: Abgesondert hauptsächlich in der Zirbeldrüse, die im Gehirn setzt, löst der Hormon Melatonin eine beträchtliche Strecke der biochemischen Prozesse aus, hauptsächlich unter ihnen eine Reduzierung in der Produktion des Körpers des Östrogens nachts. Indirekt verringert dieses möglicherweise das Risiko der Feindseligkeit.

Für die letzten 20 Jahre haben Wissenschaftler die Hypothese, dass Aussetzung zum künstlichen Licht nachts die natürliche Melatoninöstrogenbalance stört, mit dem Ergebnis weniger Melatonin erforscht, als es geben sollte und mehr Östrogen. Das Nettoergebnis ist ein erhöhtes Risiko von Östrogen-empfindlichen Tumoren, wie Brustkrebs. Blinde Frauen sind per Definition unreceptive zu beleuchten.

Bereits 1990 folgerten Wissenschaftler, dass jeder, dessen Augen Licht nicht ermitteln können, gegen Östrogen-erzeugte Tumoren beständig sein sollte. Dr. Robert A. Hahn, des Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention in Atlanta, GA., kombinierte Statistiken von einer nationalen Übersicht auf den Frauen, die zwischen 1979 und 1987, einschließlich 11.700 mit Brustkrebs hospitalisiert wurden. Er fand, dass die Vorhangfrauen, zum des Brustkrebses wie anvisierte Frauen (Epidemiologie, im Mai 1991) zu entwickeln nurhalbesso anfälliges waren.

Folgende Studien in Europa und in den Vereinigten Staaten haben diese Verbindung zwischen Belichtung der Nachtzeit, Melatonin und Östrogenunausgeglichenheit, mit einem resultierenden Aufstieg im Krebsvorkommen, besonders Brustkrebs verstärkt. Dieses späteste Studie aus Norwegen heraus schlägt vor, dass Frauen hohe Melatoninproduktion nachts unabhängig davon externe helle Bedingungen beibehalten, und bedeutet das, das ein einzigartig Schutzmechanismus ist. Dieses, das auch findet, schlägt vor, dass zu erforschen möglicherweise wäre nützlich, ob zunehmende Melatoninniveaus in anvisierten Einzelpersonen confer bis jetzt unbestimmter Nutzen konnten.

— Jim O'Brien


I3C als mögliche Behandlung für Eierstockkrebs

Eine Chemikalie, die natürlich im Brokkoli, im Blumenkohl, im Kohl und in anderem in Verbindung stehendem Gemüse auftritt, ist zu bestimmten Krebszellen tödlich. Indole-3-carbinol (I3C) kann einige verschiedene Linien von Zellen Eierstockkrebses, entsprechend einem neuen Bericht zur Gesellschaft von gynäkologischen Onkologen vollständig zerstören.

Die Studie, geleitet am Nordufer/am jüdischem Forschungsinstitut Long Islands und an Long Island-Universitätskrankenhaus, bestätigte auch, dass ein Produkt, das vom Gemüseauszug gemacht wurde, Arbeiten DIM (diindolylmethane) so effektiv wie die wahre Sache nannte, d.h. I3C.

Was mehr ist, lud der starke Nährstoff die Wirksamkeit der allgemein verwendeten Krebschemotherapiedroge Cisplatin auf. Dieses ist gerade der späteste Zusatz zu einem bereits ehrfürchtigen Körper des Beweises über die vielen Krebs-kämpfende Bestandteile des kreuztragenden oder Kohl ähnlichen Gemüses.

BildIn der gegenwärtigen Studie finanziert vom Nationalen Krebsinstitut, wenn Sie mit carbinol indole-3 gemischt werden und VERDUNKELN Sie sich in den Reagenzgläsern, Zellen Eierstockkrebses starb innerhalb der Tage. Außerdem erhöhten beide Mittel auch die Wirksamkeit von Cisplatin. Jedes machte die Chemotherapiedroge toter zur Zellform OVCAR-3, die bekannt, um gegen Cisplatin beständig zu sein. Vorhergehende Ergebnisse zeigten an, dass dem das Hinzufügen der Chemotherapiedroge Paclitaxel Cisplatin die Tötungsrate von Zellen OVCAR-3 bis 70% erhöhte, aber 100% des bösartigen Gewebes starb, als Cisplatin mit SCHWACHEM kombiniert wurde. Übereinstimmend VERDUNKELN Sie an sich weggewischte Zellen Eierstockkrebses mit Wirksamkeit 100%.

Die Forscher glauben, dass ihre Ergebnisse vorschlagen, dass indole-3-carbinol und SCHWACHER Wille schließlich eine nützliche Rolle in der Behandlung Eierstockkrebses spielen. Aber weiter sind Studien erforderlich, warnen sie. Von einem praktischen Standpunkt unterstreichen diese spätesten Daten die Bedeutung einer standardisierten indole-3-carbinol Ergänzung. Experten haben für eine lange Zeit gewusst, dass Kreuzblütler in Krebs-kämpfenden Chemikalien reich sind. Aber die meisten Leute essen nicht genug, um wirklich zu unterscheiden. Und außerdem, schwankt die Menge von Chemikalien mit jeder geernteten Ernte. Aber eine zuverlässig produzierte indole-3-carbinol Ergänzung zu einem erschwinglichen Preis ermöglicht Leuten, zuverlässige Dosen zu erhalten und vorhersagbare Ergebnisse vorwegzunehmen, da I3C umwandelt, um sich im Körper ZU VERDUNKELN.

QUELLE: Long Island-Universitätskrankenhausstudie, dargestellt als Papier der Gesellschaft von gynäkologischen Onkologen, im März 2001.

— Jim O'Brien


Sojabohnenöl für Alzheimer

Nährstoff-reiches Sojabohnenöl hilft möglicherweise, das Risiko der Alzheimerkrankheit zu verringern. Eine Zeitlang haben Forscher, zu wissen, dass Leute, die zusätzliches Östrogen für Menopausenmanagement nehmen, weniger wahrscheinlich sind, Alzheimer als die zu entwickeln, die nicht tun. Jetzt scheint es, dass natürlich vorkommende Mittel in Sojabohnenöl genannten Isoflavonen Östrogen ähnliche Aktionen, mit ähnlichen Ergebnissen, entsprechend einer neuen Studie durch Dr. Helen Kim der Universität von Alabama in Birmingham durchführen.

Bild„Als Gehirnproteinbiochemiker, bin ich an, was im Gehirn von Alzheimer Patienten geschieht,“ Dr. Kim sagte interessiert, als sie ein Symposiumpapier an die nationale Sitzung der amerikanische Chemikalien-Gesellschaft lieferte. Sie berichtete, dass ein Mittel, das als das Tau-Protein bekannt ist, Änderungen im Laufe der Zeit durchmacht, „und jene Änderungen werden aufeinander bezogen mit Alzheimerkrankheit.“

Mit Finanzierung von den nationalen Instituten der Gesundheit, folgte sie 45 alterte weibliche Affen, deren Eierstöcke entfernt worden waren. Sie brach die 45 in drei Gruppen: Ein empfing Sojabohnenöl mit Isoflavonen, andere empfangenes Sojabohnenöl ohne Isoflavone und das letzte empfangene Premarin, das in der Östrogenersatztherapie allgemein verwendet ist. Die Affen zogen die Sojabohnenölisoflavone ein, die phytoestrogens- genannt wurden, aufwiesen weniger der Krankheit-verbundenen Proteinänderungen als andere Gruppen, die post mortem Prüfungen, die nach 36 Monaten gezeigt wurden.

„Wir wissen, dass Östrogen für das Gehirn,“ Dr. Kim beobachtete gut ist. „Aber es sieht wie Sojabohnenölisoflavone wirkte aus, in denen Premarin nicht tat. Unsere Daten schlagen vor, dass Sojabohnenöl phytoestrogens in der Diät hat Schutzmaßnahmen gegen bestimmte biochemische Ereignisse, die mit Alzheimer verbunden sind unterschiedlich sind, aber diese Aktionen zu den Schutzmaßnahmen des wirklichen Östrogens möglicherweise,“ Kim schrieb in eine Zusammenfassung.

Ergebnisse durch Forscher an der Spur Forest University, in Winston-Salem, Bericht N.C.-Ergänzung Dr. Kims. Besagter Professor vergleichbaren Medizin Dr. Tom Clarkson: „Wir haben ähnliche Untersuchungen über Ratten durchgeführt, die vorschlagen, dass Sojabohnenölisoflavone haben das Potenzial für das Hemmen Alzheimer.“

— Jim O'Brien



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum