Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2001

Bild

MERCURY-ENTGIFTUNGS-PROTOKOLL

Seite 3 von 3

Um Patienten für Quecksilberüberlastung zu behandeln, schreiben Doktoren eine Vielzahl von Nährstoffen und von Drogen vor um Quecksilber aus dem Körper heraus zu chelieren und Zellen vor den Effekten der großen Mengen des freien Quecksilbers zu schützen, das in den Blutstrom für urinausscheidende Ausscheidung freigegeben wird. Es ist besonders wichtig, dieses Protokoll einzuleiten mindestens, zwei Wochen bevor Quecksilberzahnfüllungen (Amalgame) entfernt werden sollen.

Was folgt, ist ein 33 Tagesquecksilber-Entgiftungsprotokoll, das von vielen Alternativmedizindoktoren verwendet wird.

Für Wochen sollten eine und zwei, die folgenden Nährstoffe genommen werden:
NÄHRSTOFF
DOSIS
N-Acetylcystein (NAC) mg 600 zweimal täglich
Alpha Lipoic Acid mg 250 zweimal ein Tag
Glutathion
mg 250 zweimal täglich
Glycin mg 500 zweimal täglich
Vitamin C mg 5.000 bis 10.000 ein Tag
Vitamin E 400 bis 800 IU ein Tag
MSM (methylsulphonyl Methan)
mg 1000 zweimal täglich
Knoblauch (hoch--allicin Form wie reiner Kaimanfisch) vermeiden, wenn offensiver Geruch ein Sozialproblem wird. mg 900 ein Tag
Koriander (chinesische Petersilie)
Hören Sie auf, Koriander nach zwei Wochen oder am Tag zu verwenden, den Quecksilberchelatbildungstherapie während der dritten Woche anfängt.
1 Tropfen, an gerieben zum Handgelenk zweimal ein Tag
Chlorella
Chlorella verursacht Diarrhöe, also ist das Anlaufen an der unteren Dosis wichtig.
mg 1500 bis 3000 ein Tag für die ersten 14 Tage. Auf Zunahme days13-33 zu mg 7000 bis 8000 ein Tag.
Selen
Vermeiden Sie Selen für die 19 Tage von Chemet-Therapie, die in der dritten Woche anfängt.
Magnetkardiogramm 200
Multi-Vitamin Wenn Verlängerung der Lebensdauers-Mischung benutzt wurden, würde sie einige der einzelnen Nährstoffe liefern, die oben empfohlen wurden.
Anmerkung: Bewusste Leute der Gesundheit nehmen vielen von diesen natürliche chelierende und Glutathion-Vergrößerungsnährstoffe des Quecksilbers bereits.

Beginnend an Woche drei, fahren Sie fort, alle oben genannten Nährstoffe ausgenommen Selen- und Koriander- und Eingeführtbehandlung mit der Droge Chemet unter Verwendung der folgenden Dosis zu nehmen:
Erste fünf Tage Tage sechs bis neunzehn
Chemet (DMSA)
(meso-2,3-dimercaptosuccinic Säure)
mg 100 alle acht Stunden mg 100 alle zwölf Stunden

Chemet (DMSA) ist ein sulfhydrylhaltiger, wasserlöslicher, ungiftiger, Mund-verwalteter Metallchelierer, der als Antidot zur Schwermetallgiftigkeit seit den fünfziger Jahren gebräuchlich gewesen- ist. Neuerer klinischer Gebrauch und Forschung bestätigt die Wirksamkeit und die Sicherheit dieses Mittels und stellt sie als das erste Metallchelatbildungsmittel her, basiert auf der Munddosierung, urinausscheidender Ausscheidung und seinen Sicherheitseigenschaften, die mit anderen chelierenden Substanzen verglichen werden. Chemet ist ein verschreibungspflichtiges Medikament.

Anstelle oraler Chemet-Therapie ziehen einige Doktoren es vor, intravenöse Quecksilberchelatbildungstherapie zu verwenden, die später im Protokoll beschrieben wird.

Blut- und Urinprüfung

Vor der Einführung dieses 33 Tagesquecksilber-Entgiftungsprotokolls, schlagen Doktoren vor, dass eine CBC-ChemieBlutprobe durchgeführt wird, die Niere-Leberschilddrüsenfunktion, -lipide und -magnesium umfasst. Vom größten Interesse ist mögliche Nierengiftigkeit, die auftreten kann, wenn der Körper seine Quecksilberspeicher für Ausscheidung durch die Nieren freigibt. Die mit zugrunde liegender Nierenerkrankung sind möglicherweise nicht in der Lage, aggressive Quecksilberentgiftungstherapie durchzumachen.

Die einzige nachgewiesene Methode der Diagnose von Quecksilberüberlastung im Körper ist eine 24 Stundenurinabgabe. Dieses bezieht ein Labor mit ein, das Ihnen eine Urinabgabetasche schickt, damit Sie herein über einen 24 Stundenzeitraum urinieren. Wenn Urinquecksilberniveaus erhöht sind, wird das 33 Tagesprotokoll geraten. Am Ende der 33 Tage, wird eine andere 24-stündige Urinabgabe empfohlen, um zu überprüfen, dass genügende Quecksilberentgiftung wirklich aufgetreten ist.

Intravenöse Quecksilberchelatbildungstherapie

Einige Doktoren behandeln aggressiv Quecksilberüberlastung mit der intravenösen Therapie, die entworfen ist, um Quecksilber vom Körper speziell zu chelieren. Der Chelatbildner, der benutzt wird, um Quecksilber vom Körper zu entfernen, wird DMPS (Dimercapto-propanylsulfat) genannt. Zusätzlich zu DMPS addieren Doktoren häufig zehn Gramm Vitamin C und andere Nährstoffe zur weiteren Hilfe entgiften den Körper und schützen Zellen während dieses Quecksilberabbauprozesses.

Es ist wichtig, zu merken dass, während Standardchelatbildungstherapie unter Verwendung des EDTA (Tetra- säurehaltige Säure des Äthylendiamins) Kalzium und Führung entfernt, es nicht ausreichend bindet an und entfernt Quecksilber.

Intravenöse Therapie unter Verwendung DMPS bezieht möglicherweise sechsmonatliche Besuche zur Arztpraxis bis eine Urinprobe zeigt mit ein, dass Quecksilberniveaus auf das sicherste mögliche Niveau abgefallen sind.

Droge und Ergänzungsverfügbarkeit

Intravenöse Therapien sind von den Ärzten verfügbar, die auf Quecksilberentgiftungstherapie sich spezialisieren. Chemet ist ein verschreibungspflichtiges Medikament Verkaufshöchstens Apotheken. Nährstoffe wie Koriander, Chlorella, Alpha lipoic Säure, etc. sind vom Verlängerung der Lebensdauers-Käufer-Verein verfügbar.

Der Bedarf an der Berufserfahrung

Wenn liefert das Durchmachen von Quecksilberentgiftungstherapie, unter Verwendung eines Doktors mit bestimmter Sachkenntnis auf diesem Gebiet die größte Versicherung eines sicheren und effektiven Ergebnisses. Am Ende dieses Artikels, haben wir Kontaktdaten für Klinik Dr. Williamsons in Boca Raton, Florida zur Verfügung gestellt. Dr. Williamson erwartet, in dem neuen Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum (Institut von Anti-Altern-Medizin) in ft. zu üben. Lauderdale, FL. (1-888-710-5433).

Für eine Liste von alternativen Ärzten in Ihrem Bereich, der möglicherweise über Quecksilberentgiftung sachkundig ist, beziehen Sie sich den auf Abschnitt „des innovativen Arztes“ auf der Homepage der Grundlage bei www.lef.org. Es ist wichtig, zu merken, dass nicht alle diese Doktoren Sachkenntnis in der Quecksilberentgiftung haben.

Das Durchmachen der kompletten Quecksilberentgiftung erfordert strenge Zugehörigkeit zu einer individualisierten Regierung der Diätänderung, der Ergänzungen, der Drogen, der mehrfachen Arztbesuche, der Bluturintests, des etc. für ausführlichere Information über, was in Quecksilberentgiftung miteinbezogen wird, sich beziehen den auf Verlängerung der Lebensdauers-Zusammenfassungsabschnitt.

    

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum