Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2001

Bild

William Faloon
William Faloon

Erzielen der maximalen Gesundheit

Sie nicht gehört von einen genannten worden Mann Unze Garcia, aber Sie werden bald. Für die letzten zwanzig Jahre ist Unze ein Gesundheitsberater zum reichen und das berühmt von New York City gewesen. Er hat Tausenden von Leuten geholfen, die Effekte des Alterns durch sein enzyklopädisches Wissen von Nahrung und von Gesundheit abzuhalten. Sein wachsendes Ansehen hat sogar die herkömmlichen medizinischen Fachleute ergeben, die seine Sachkenntnis suchen.

Bild

Neues Buch Unze Garcia, der gesunde Hightech- Körper, schlägt gerade die Buchladen. Basiert auf nationalen Medieninterviews, ist die Erwartung, dass Buch Unze ein Bestseller wird.

In seinem Buch schreibt Unze die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage als eine seiner wichtigsten Quellen der glaubwürdigen Fachinformation zu. Unze verwendet viele der Empfehlungen der Grundlage, praktische Ansätze zur Verfügung zu stellen, um seinen Kunden zu helfen, jugendlich und kräftig zu bleiben.

In dieser Frage der Verlängerung der Lebensdauer, stellen wir Unze Garcia vor und sein Programm „der maximalen Gesundheit“ in einem Artikel, der „ den Zauberer betitelt wird, ist Unze.“

Sind Körperscans sicher?

Anzeigen für „Herz-Scan,“ „virtueller Colonoscopy“ und „ganzer Körper-Scan“ erscheinen überall. Diese Siebungsscans werden populär, weil sie Anfangsstadiumpathologie ermitteln und Leuten ermöglichen können, Behandlung zu erreichen, bevor eine Krankheit irreversibel wird.

Auf den ersten Blick würden diese Scans scheinen, die Antwort der modernen Medizin zu anziehenden Krankheiten zu sein, bevor sie ein tödliches Stadium erreichen. Aber unsere Untersuchung zeigt, dass die Mitten, die Körperscans anbieten, Ihnen, allen erklären dass nicht, die Sie wissen müssen, bevor Sie in die Tür gehen.

Um ein Foto Ihres Doppelpunktes, Koronararterien, Pankreas, etc. zu machen muss viel Strahlung in Ihren Körper gesetzt werden. Wie viel Strahlung? Einige Schätzungen sind, dass ein Scan des ganzen Körpers mit der Strahlung gleichwertig ist, die während 900 Brustradiographien empfangen wird. Strahlungsschäden zelluläre DNA, die dadurch das Risiko von Krebs und von vorzeitigem Altern erhöht.

Scans CT (Computertomographie) sind die fantastischen Röntgenmaschinen, die zu den Computern befestigt werden. Während die Anzeigen solche Wörter wie „nichtinvasiv verwenden,“ ist die Wirklichkeit, dass diese Maschinen Hunderte von den Zeiten mehr Strahlung als Röntgenstrahlen ausstrahlen. Einige Studien schlagen vor, dass, wenn Sie mehrere erhalten sollten „Körper scannt,“ die Strahlenbelastung konnten Ihr Risiko von bestimmten Krebsen verdoppeln.(1)

Der störendste Aspekt unserer Untersuchung war unsere Unfähigkeit, eine gerade Antwort über CT-Scan-Strahlung zu erhalten. Weder waren die Scan-Mitten noch die Hersteller bevorstehend. Antworten wie „es ist wie ein Flugzeugflug im Ganzen Land“ oder „er hängt von zu vielen Faktoren ab, um Sie zu geben, die eine Antwort“ nicht die Art von Antworten sind, die Öffentlichkeit verdient zu hören.

Keine sichere Dosis der Strahlung

Gesagt haben für, unsere Untersuchung bestätigt, welchen John W. Gofman und andere Jahr-dass es keine sichere Dosis der Strahlung gibt. Gofman, ein Kernwissenschaftler, verlassen als der erste Forschungsleiter der Nation in die gesundheitlichen Auswirkungen der Strahlung, um seine eigene Forschung auf den Effekten der Strahlung auf Gesundheit auszuüben. Er hat zahlreiche Bücher, einschließlich Strahlung von den medizinischen Verfahren in die Pathogenese der Krebs-und ischämisches Herz-Krankheit und in strahlungsinduzierten Krebs von der Niedrig-Dosis-Belichtung geschrieben.(2)

Bild

Strahlung ist über einer Lebenszeit kumulativ, und Studien zeigen, dass wiederholte Niedrigdosisstrahlung erheblich das Risiko von Krebs erhöht. Diese Gefahr wird untertrieben von Doktoren, die uns sagen, „es ist sicher, sich sorgen nicht.“ Es ist nicht so sicher, wie die meisten Leute denken. Deshalb zweimal zu denken ist wichtig, an das Erhalten gescannt, es sei denn, dass es absolut notwendig ist. Sichere Strahlung ist ein Mythos, da neue Forschung diesem ein einzelnen Partikel der Strahlung die niedrigste Dosis zeigt, die Ursachenschaden DNA gegeben werden kann, die nicht leicht repariert werden kann. Es nimmt nur eine Veränderung, um in einer Zelle unter den guten Bedingungen aufzutreten, um Krebs zu produzieren.

Gofman unterstreicht, dass, wenn es um Strahlung geht, der üblichen Einverständniserklärung, die die meisten medizinischen Verfahren begleitet, heraus das Fenster geworfen wird.

Als späte Entwicklung in dieser Geschichte, erhielten wir einem Anruf von Siemens (ein CT-Scan-Hersteller) uns sagend, dass die Firma ein neues Gerät prüft, das CT-Strahlenbelastung bis zu 50% verringert. Dieses ist etwas, zu vorwärts zu schauen, da Beweis zeigt, dass moderne CT-Scans Leute weit mehr Strahlung als notwendig aussetzen.

Die Firmen, die CT-Scans fördern, erwähnen nicht die Strahlenbelastung, aber Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder lernen die aufrüttelnden Tatsachen in betitelten „der Körper- Scans dieses Monats Artikel: Kennen Sie die Risiken?“.

Der Wert des Wissens

Eine wachsende Anzahl von Amerikanern schließen sich der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage an, um zu lernen, was sie tun können, um gesund zu bleiben. Jeden Monat, liefern wir Fachinformation, die oben durch die medizinische Einrichtung ignoriert oder abgedeckt wird.

Unser Ziel ist, Wissen zu übermitteln, dass sogar gesundheitsbewusste Leute möglicherweise nicht bewusst sind. Das heißt, sind die Artikel, die in der Verlängerung der Lebensdauer scheinen, entworfen, um Ihnen zu erklären, dass etwas, das Sie nicht bereits wussten. Diese komplexen wissenschaftlichen Daten jeder Monat zusammenbauen stellt eine enorme Herausforderung dar, aber wir betrachten unsere Suche zu neuer Information als unentbehrlich in unserer Suche, eine radikale Erweiterung in der gesunden Menschenlebenspanne zu erzielen.

Für längeres Leben,

Bild

William Faloon


Hinweise

1. Basiert auf den Daten dazugehörig auf Brustkrebs von den Untersuchungen über die Frauen, die wiederholte fluoroscopies als Teil einer Behandlung für Tuberkulose durchmachen und die Frauen ausgesetzt Strahlung von den Atombomben fallen gelassen auf Japan (sehen Sie z.B., Boice JD, et al. 1977. Brustkrebs in den Frauen nach wiederholten fluoroscopic Prüfungen des Kastens. Nationaler Krebs Inst J 59:823-32).

2. Verfügbar vom Ausschuss für Kernverantwortung, sehen Sie www.x-raysandhealth.org



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum