Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 2001

Bild

Mögliche Behandlung für weibliche sexuelle Funktionsstörung

Bild

Die neuen Ergebnisse, die bei der vor kurzem bewirteten amerikanischen urologischen Jahresversammlung der Vereinigung, Anaheim, CA vorgestellt werden, schlagen vor, dass DHEA (dehydroepiandrosterone) möglicherweise nützlich wäre, sexuelle Funktionsstörung in den Frauen zu behandeln, deren Probleme möglicherweise verbraucht abstammen, planiert von diesem Hormon. Die Studie bezog 32 Frauen in abnehmendes sexuelles Verlangen sowie Erwecken- und Orgasmusprobleme, jedes von mit ein, wurden wem 50 Milligramme pro Tag DHEA für ungefähr fünf Monate verwaltet. An der weiteren Verfolgung berichtete die Mehrheit einer Versuchspersonen über einen bedeutenden Anstieg in der Spontaneität, kürzere Zeit zum Erwecken und zum höheren sexuellen Interesse. Darüber hinaus hatte 80% der Frauen ihr Testosteron und DHEA-Niveaus gehen zum Normal zurück.

Studien haben gezeigt, dass Androgenniveaus in beiden Männern und in Frauen groß sexuelles, Geistes- und körperliches Wohl beeinflussen. Insbesondere, hat es ein wachsendes Interesse an DHEA, an einem Vorläufer des Östrogens und am Testosteron gegeben. Beweis bis jetzt hat auf Potenzial DHEAS im Hinblick auf Antialterneffekte gezeigt und er wird in Bezug auf Alzheimer, Arthritis, Lupus, Krise, Krebs und eine sexuelle Funktionsstörung studiert. Leider nach DHEA ragen Niveaus in irgendjemandes zwanziger Jahre empor und dreißiger Jahre, beginnen sie, danach zu fallen. Und in einigen Leuten, geben underactive Nebennieren hartnäckig zu den niedrigen Ständen von der Pubertät vorwärts nach.

Während Studien der weiblichen sexuellen Funktionsstörung verlangsamte hinten Mann-zentrierte Forschung haben, hat das Wissen, dass Androgene Frauen sowie Männer beeinflussen, auf Studien in den Frauen angetrieben. 1994 zeigte die männliche Altern-Studie Massachusetts, dass Serumniveaus von DHEA umgekehrt mit dem Vorkommen der erektiler Dysfunktion zusammenhingen [Reiter WJ, et al. Urologie Mrz 1999; 53(3):590-4; Diskussion 594-5]. Diese Studie hatte 40 Männer betrachtet, 20 von ihnen 50 Milligramme von DHEA-Tageszeitung für sechs Monate empfangend und die andere Hälfte, die ein Placebo nimmt. Dann zeigte eine Studie 1999, dass, was schmerzte, die männliche Libido möglicherweise Frauen auch hülfe. Deutsche Forscher fanden, dass 50 Milligramme DHEA täglich für vier Monate Symptome der Krise und der Angst in den Frauen mit „Nebennierenrindeninsuffizienz“ (speziell DHEA) verringerten, sowie erheblich ihre sexuelle Gesundheit und Gesamtwohl verbesserten [Wiebke A, et al. NEJM 1999 341(14) am 30. September: 1013-1020]. - Angela Pirisi



Karotten, Tomaten halten Lungenkrebs weg

Bild

Harvard-Forscher haben die Ergebnisse einer großen Studie veröffentlicht, die vorschlägt, dass Erwachsene, die eine Vielzahl von Carotinoiden verbrauchen, ein erheblich niedrigeres Risiko des Entwickelns des Lungenkrebses als die haben Sie, die nicht so viel verbrauchen [AJCN 2000; 72:990-997]. Carotinoide sind Antioxydantien, die DNA und zellulären Membranschaden blockieren, die andernfalls durch Tätigkeit des freien Radikals und den oxidativen Stress, den es, verursacht werden schafft. Im Besonderen nach dem Vermessen der diätetischen Gewohnheiten der Leute und der Weiterverfolgung mit sie 10 bis 12 Jahren später, fand die Studie, dass erfuhren Einzelpersonen, deren Diät die größte Menge des Lykopens enthielt (ein Carotinoid gefunden in den Tomaten) und Alphacarotin (ein Mittel gefunden in den Karotten) den größten vorbeugenden Nutzen. Unterdessen wurde eine 63% Verringerung im Risiko der Nichtraucher gemerkt, die das meiste Alphacarotin verbrauchten. Raucher profitierten andererseits hauptsächlich vom Lykopen, aber nicht von anderen Carotinoiden.

Andere Forscher haben vorher unterstrichen, dass, weil einige Carotinoide in den verschiedenen Konzentrationen im unterschiedlichen Gemüse existieren, es günstiger ist, eine Vielzahl des Gemüses zu verbrauchen. Zum Beispiel eine frühere Studie durch Forscher an der Universität Hawaiis der Krebsforschungs-Mitte, die Männer und Frauen mit Lungenkrebs mit gesunden Kontrollen verglich, gefunden, dass Themen, die eine hohe mittlere Aufnahme von drei Carotinoiden hatten, die im Gemüse gefunden wurden (Beta-Carotin, Alphacarotin und Lutein) das niedrigste Risiko des Lungenkrebses hatten [Krebs Epidemiol-Biomarkers Prev 1993 Mai/Juni; 2(3):183-187]. Die Forscher kommentierten das, in Einklang mit ihren vorhergehenden Ergebnissen, „diese Analyse stellt weiteren Beweis für eine Schutzwirkung von bestimmten Carotinoiden gegen Lungenkrebs und für den größeren Schutz zur Verfügung, der indem sie verbraucht eine Vielzahl des Gemüses geleistet wird, das, mit den nur Nahrungsmitteln verglichen wird, die reich sind in einem bestimmten Carotinoid.“

Frühere Forschung hat auch gezeigt, dass eine hohe Aufnahme von Obst und Gemüse von sowie ganze Körner, scheint, Lungenfunktion im Allgemeinen zu verbessern, wenn Sie mit unterdurchschnittlichem Verbrauch verglichen werden [Thorax 1999; 54:1021-1026]. Daten wurden von über 3000 Männern (Alter 40 bis 59, als die Studie anfing), während der sechziger Jahre in Finnland, in Italien und in den Niederlanden gesammelt. Die Ergebnisse führten die Forscher, festzustellen, dass Vitamine C und E und Beta-Carotin für das Kämpfen des Schadens in den Fluglinien verantwortlich waren.

Bild

Unterdessen ist viel Beweis aufgetaucht, um nicht ausschließlich vorzuschlagen, dass Carotinoide Durchschnitte der Verhinderung für verschiedene Formen von Krebs sind, Lungenkrebs. Betrachten Sie, waren zum Beispiel dass eine zweijährige Studie von Uruguay über dieses Vitamin A berichtete (das vom Beta-Carotin umgewandelt wird), Alphacarotin und Lykopen mit einem starken umgekehrten Verhältnis zu Magenkrebs [Krebs Prev Eur J Okt 2000; 9(5): 329-334]. Die Studie, die 120 Fälle bestätigten Magenkrebses mit 360 Kontrollen in Bezug auf die Rolle der Diät verglich, auch gefunden dass Gelenkaufnahme des Alphacarotins und des Vitamins C übersetzt in ein scharf verringertes Risiko gastrischen Krebses.

Die Harvard-Forscher kommentieren, jedoch vergleicht der, der mehr Karotten oder Tomaten isst, nicht mit dem Rauchen nicht als Mittel des Verhinderns des Lungenkrebses. — AP



Gedächtnisvitamine

Wenn Sie jemand kennen, das nicht sich erinnern kann, benötigen möglicherweise sie Vitamine. Heftet sich Hochschulforscher berichten über diese Leute über dem Alter von 60 durch, wer nicht sich erinnern kann, weniger Folat in ihrem Blut zu haben. Eine Verbindung wurde auch zwischen schlechtem Gedächtnis und Niveaus des Homocysteins gefunden. Homocystein ist eine möglicherweise giftige Nebenerscheinung des Methionins, eine Aminosäure, die reichlich im Tier gefunden wird, Protein-das mit zusätzlichem Folat gesenkt werden kann.

Die Studie ist in einer Reihe auf kognitiver Funktion, Homocystein und Vitaminen das späteste. Die vitamins-B6, B12 und Folat-verbessern Gedächtnis. Es ist lang gewusst worden, dass Vitamin B12 für psychische Gesundheit und die Denkfähigkeit entscheidend ist. Vitamin B6 wurde mit besserem Gedächtnis in 1996 Büschel studieren angeschlossen, und Folat ist durchweg gebunden worden, um Erkennen zu verbessern. Die Vitamine arbeiten möglicherweise, weil sie Methylierung erhöhen, ein Prozess, der für Gehirnfunktion notwendig ist. Ein alternatives Szenario ist, dass Folat und B12 Homocystein verringern, behindert, das nicht nur Methylierung, aber selbst zu den Neuronen giftig sind.

Bild

In der spätesten Studie kam das Homocysteinniveau von Leuten, die zurückrufen konnten, die sechs Elemente einer Geschichte unter 10,6 µmol/L. herein. Leute, die irgendwelche an der Konzepte der Geschichte nicht sich erinnern konnten, prüften heraus bei 11,3 bis 14,8 µmol/L. Während der Unterschied klein aussieht, wenn es um Homocystein geht, kann die kleinste Menge größte unterscheiden. In den Untersuchungen über Homocystein- und Herzkrankheit, hat ein micromole Unterschied bezüglich eines Liters Bluts bedeutendes geprüft.

Alle Teilnehmer an die Studie waren in 60 Jahren alt. Eine Verbindung zwischen Alter und In der Lage sein nicht, sich auch zu erinnern tauchte auf. Leute näher an dem Alter von 60 verbesserten viel auf dem Erinnern an Wörter als Leute näher an 70. Leider jedoch kann es nicht alle auf Homocystein getadelt werden. Leute, die die härteste Zeit hatten, die sich erinnert, dass Wörter und Konzepte älter waren, unabhängig davon ihr Homocystein planieren. Jedoch war eine der entscheidenden Sachen, die nicht in der Studie adressiert wurden, Status B12. Folat und Vitamin B12 arbeiten zusammen, um Erkennen zu erhöhen. Wieviele der älteren Leute, die nicht sich erinnern konnten, irgendwelche der Wörter waren, bekannt unzulängliches B12 nicht. Mangel B12 (ob er oder nicht nach Prüfung offensichtlich ist), ist ein häufiger Mangel in den älteren Leuten, und zusätzliches B12 ist zu den Zunahmesprachkenntnissen gezeigt worden. Entsprechend einer Analyse der Framingham-Herzstudie, ist eine ältere Person wahrscheinlich, unzulängliches B12 zu sein, es sei denn, dass sie entweder Ergänzungen nehmen oder verstärktes Getreide essen. Die Diät und die Gesundheit der älteren Teilnehmer wurden nicht in der Studie adressiert.

Forscher in Irland haben über etwas berichtet, das über Homocystein sehr interessant ist und altern. Sie fanden dass Leute über im Allgemeinen gehabtem unterem Homocystein 90 als Leute 70 bis 89. Es gab keine offensichtliche Erklärung für dieses, einschließlich Gene oder Vitamine. Aber diese älteren Leute mit Homocystein um 8 µmol/L (verglichen bis 9,8 für die 70 bis 89 Jährigen) waren das große Handeln.


Eastley R, et al. 2000. Mangel des Vitamins B12 in der Demenz und in der kognitiven Beeinträchtigung: die Effekte der Behandlung auf neuropsychologische Funktion. Psychiatrie 15:226-33 Int J Geriatr.

McCaddon A, et al. 1998. Gesamtserumhomocystein in der senilen Demenz von Alzheimer-Art. Psychiatrie 13:235-9 Int J Geriatr.

Morris Mitgliedstaat, et al. 2001. Hyperhomocysteinemia verband mit Armerückruf in der dritten nationalen Gesundheits-und Nahrungs-Prüfungs-Übersicht. Morgens J Clin Nutr 73:927-33.

Rea IM, et al. 2000. Gemeinschaft-Lebennonaganarians in Nordirland haben das wärmeunbeständige Genotypusvorherrschen des unteren Plasmahomocysteins aber ähnlicher methylenetetrahydrofolate Reduktase, das mit den Themen mit 70-89 Jährigen verglichen wird. Athersclerosis 149:207-14.

Riggs Kilometer, et al. 1996. Beziehungen des Vitamins B-12, des Vitamins B-6, des Folats und des Homocysteins zur kognitiven Leistung im normativen Altern studieren. Morgens J Clin Nutr 63:306-14.

Tucker Kiloliter, et al. 2000. Konzentrationen des Plasmavitamins B-12 beziehen sich auf Aufnahmenquelle in der Framingham-Nachkommenschaftsstudie. Morgens J Clin Nutr 71:514-22.



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum