Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im August 2002

Bild

Dr. JULIANISCHES M. WHITAKER PETITIONS FDA
ZU GEBRAUCHS-EMPFEHLUNG DES COENZYM-Q10 IN ALLER STATIN-DROGEN-KENNZEICHNUNG EINSCHLIESSEN

Am 23. Mai 2002 reichte Dr. Julian M. Whitaker zwei Bürgerpetitionen mit Food and Drug Administration ein. Die Petitionen nennen auf dem Beauftragten der Nahrung und der Drogen, um die Kennzeichnung aller HMG-CoA-Reduktase-Hemmnisdrogen (die so genannten Statindrogen) zu ändern, und einen Medizin-Führer herauszugeben, warnende Verbraucher des Bedarfs, Coenzym Q10 (CoQ10) wie folgt zu nehmen wann immer sie eine Statindroge nehmen:

Warnung: HMG-CoA-Reduktase-Hemmnisse blockieren die endogene Biosynthese eines wesentlichen Nebenfaktors, der Coenzym Q10, erfordert für Energieerzeugung. Ein Mangel des Coenzyms Q10 ist mit Beeinträchtigung der myokardialen Funktion, mit Leberfunktionsstörung und mit Myopathien verbunden (einschließlich Cardiomyopathy und congestive Herzversagen). Alle Patienten, die HMG-CoA-Reduktase-Hemmnisse nehmen, sollten deshalb geraten werden, mg 100 bis 200 des zusätzlichen Coenzyms Q10 pro Tag zu nehmen.

Bild
Dargestellt: Dr. Julian M. Whitaker

Die Petitionen erklären, dass Statin Speicher des Coenzyms Q10 im Körper verbrauchen und erhöhen congestive Herzversagen- und Cardiomyopathyrisiko. Sie nennen auf dem FDA Beauftragten, um Sofortmaßnahme zu ergreifen, die Millionen von StatinDrogenbenutzern zu schützen.

Die Petitionen erklären, dass Statindrogenkonsum möglicherweise nachteilige Wirkungen in so vielem wie 575.000 StatinDrogenbenutzer weltweit verursacht. CoQ10 ist eine Substanz, die innerhalb der mitochondrischen Enzyme gefunden wird; es ist eine wesentliche Energiequelle für Zellen mit besonders hohen metabolischen Nachfragen, wie dem Herzmuskel. Statindrogen arbeiten, indem sie zelluläre Produktion des Cholesterins in der mevalonate Bahn blockieren, aber sie blockieren Produktion auch CoQ10 dadurch dass die gleiche Bahn. Verbrauch von mg 100 bis 200 pro Tag von CoQ10 kann die Entleerung CoQ10 aufheben, die durch Statin verursacht wird. Merck hat ein Patent für die Kombination von CoQ10 mit Statin in einer Verordnungsdosis erhalten.

 


Bild


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum