Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2002

Bild

William Faloon
William Faloon

Holt herkömmliche Medizin schließlich auf?

Medizinische Zeitschriften des Mainstreams werden viel mehr interessant, heutzutage zu lesen. Diese Veröffentlichungen benutzt, um sich auf Drogen und medizinische Verfahren zu konzentrieren, die wenig praktischen Wert für die Leute zur Verfügung stellten, die suchen, ihre Gesundheit zu schützen.

Heute wenn man das J-ournaldes American Medical Associations ( JAMA) oder New England Journal von Medizin aufhebt, ist es manchmal hart, zu unterscheiden einige ihrer Artikel von, was Sie möglicherweise herein Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift läsen.

Bild

Erheben Sie die Einwände am 18. September 2002 von JAMA, zum Beispiel.1 ein der Papiere berichtete über eine zehnjährige Studie von 2.419 Männern von mittlerem Alter, um zu bestimmen, wenn Vitamin- Cblutspiegel das Schlaganfallrisiko beeinflußten. Nachdem sie auf alle bekannten Risikofaktoren eingestellt hatten, stellten Männer mit den tiefsten Ständen des Vitamins C 2,1mal das größere Schlaganfallrisiko dar, das mit Männern mit den höchsten Ständen des Plasmavitamins c verglichen wurde. In den Männern, die erhöhten Blutdruck habend oder überladen waren, hatten die mit den niedrigsten Vitamin- Cniveaus ein 2,7mal größeres Schlaganfallrisiko, das mit denen im H-Bereich verglichen wurde. Die Schlussfolgerung der Studie war die, „niedriges Plasmavitamin c verbunden war mit erhöhtem Schlaganfallrisiko, besonders unter den erhöhten Blutdruck habenden und überladenen Männern.“

Einige Seiten später in dieser gleichen Frage von JAMA, aufrüttelndes neues finden gezeigt, dass Knoblauch Arterienverschluss durch den gleichen Mechanismus wie HDL-Cholesterin verhindert.2,3,4 vorhergehende Studien zeigten, dass Knoblauch gegen Arteriosklerose sich schützt, aber es war nicht klar, wie er so 5-11 tut

Eine Möglichkeit, die Arterienverschluss auftritt, ist, wenn LDL-Cholesterin mit den Molekülen bindet, die von der Innenverkleidung der Arterie abgesondert werden und kleine Plaketten bildet, die ansammeln und sich verhärten können. HDL-Cholesterin hemmt diesen Prozess, indem es Plakette-Formungsmoleküle des Überflusses absorbiert.12,13

Entsprechend dem JAMA-Bericht bearbeitet Knoblauchauszug die gleiche Weise wie HDL-Cholesterin, aber stärker. Die Forscher, die die Studie leiteten, erklärten, dass, in den Konzentrationen im Verhältnis zu Mann, „Knoblauchauszug 2,5mal in inhibierender Plaquenbildung als effektiver war, war HDL-Cholesterin.“

Was der JAMA schreibt, besprach sich nicht war die positive Auswirkung, die hoch--HDL auf Langlebigkeit konferiert. Ein allgemeines Merkmal von den Leuten, die leben, um 100 zu altern, ist hohe Stufen des HDL-Cholesterins in ihrem Blut.14 ist es nicht jedoch einfach HDL-Niveaus erheblich zu erhöhen. Sogar mit den richtigen Drogen und den Ergänzungen, ist es extrem schwierig, HDL anzuheben mehr als 27%. In einigen Leuten ist es schwer zu bekommen HDL-Niveaus, zum aufwärts überhaupt zu schubsen. Die Tatsache, dass Knoblauchauszug gezeigt wurde, um 2,5mal effektiver zu sein, wenn man arterielle Plaquenbildung hemmte, als HDL einen möglichen Durchbruch in der Verhinderung der allgemeinsten Krankheit darstellt, die zivilisierten Mann betrübt, d.h. verstopfte-oben Arterien.

Die jama-Herausgeber warnten vor der Ergänzung mit Knoblauch, weil die Kräfte von aktiven Bestandteilen so groß zwischen Marken schwanken. Verlängerung der Lebensdauer stimmt nicht mit dieser Position überein, die nach der Tatsache basiert wird, die Alternknoblauchauszug unter dem Kyolic-Markennamen ist leicht verfügbar zu den Verbrauchern standardisierte. Vorhergehende Studien bestätigen die Schutzwirkung des Kyolic-Knoblauchauszuges auf der Arterienwand.5,8

Die besten Nachrichten sind, dass die Kyolic-Firma schließlich mit einem hochwirksamen Dragee herausgekommen ist, das den meisten Leuten ermöglicht, gerade ein Tag zu schlucken, um mg 1000 des standardisierten gealterten Knoblauchauszuges zu erhalten. Für mehr als ein Jahrzehnt, hatte Verlängerung der Lebensdauer die Hersteller von Kyolic um eine hochwirksame Ergänzung gebeten, damit Benutzer nicht so viele Kapseln würden schlucken müssen. Basiert auf den Forschungsberichten, die wir, es wiederholt haben, würde scheinen, dass ein 1000 Dragee mg Kyolic für alle 1,1 Pfund Nahrung genommen werden sollte gegessen worden ein Tag.

Welcher JAMA muss über „Altern“ sagen

In der gleichen Frage von JAMA, die positive Ergebnisse über Vitamin C und Knoblauch darstellte, besprach ein Bericht die Mechanismen, durch die Kalorienreduzierung möglicherweise Menschenlebenspanne verlängerte. Die jama-Herausgeber erklärten, dass die Tiere, die 50% weniger Nahrung essen, längerem 50% gerecht werden. Sie merkten, dass unterernährte Tiere höhere Niveaus von DHEA, untergeordnete des Insulins und Unterkörpertemperatur haben.15

JAMA berichtete dann über neuen Beweis von der Baltimore-Längsschnittstudie des Alterns, die Männer mit höheren DHEA-Niveaus, unteren Insulinniveaus und Unterkörpertemperaturen auch neigen, länger zu leben, als ihre Gegenstücke mit so genannten „normalen“ Lesungen. Die jama-Autoren merkten, dass diese lang-gelebten Männer nicht weniger Kalorien aßen, aber nichtsdestoweniger, hatte höheres DHEA, unteres Insulin und Unterkörpertemperatur. Ein älteres nationales Institut auf Forscher des Alterns (NIA) wurde zitiert:

„Die Tatsache, dass diese (langlebigen) Männer anscheinend nicht Wärmebeschränkung übten, ist wichtig, weil sie dort bedeutet, ist möglicherweise andere Weisen, lebens-verlängernde metabolische Änderungen zu erzielen.“

Der NIA-Forscher stellte fest, indem er angab, dass eines Tages Drogen möglicherweise „den Nutzen der Kalorienbeschränkung anbieten, ohne zu müssen, auf es zurückzugreifen.“

Bild

Während wir JAMA schätzen, der über diese Ergebnisse berichtet, vernachlässigen sie, zu erwähnen, dass DHEA-Ergänzungen leicht verfügbar sind, Blutspiegel von DHEA aufzuladen.16,17 unterstrichen sie auch nicht, dass Melatonin Körpertemperatur senkt und dass die Vermeidung von hoch-glycemic Nahrungsmitteln Insulin senkt.18,19

Diese neuen menschlichen Daten von der Baltimore-Längsschnittstudie des Alterns stellen zwingenden Beweis zur Verfügung, damit bewusste Leute der Gesundheit mit preiswertem DHEA und Melatonin ergänzen. Es bestätigt auch die Jahrzehnte der Forschung einen Nutzen der Verringerung des Verbrauchs des Zuckers und anderer hoch-glycemic Kohlenhydrate anzeigend, um überschüssige Insulinniveaus zu senken.

Wissenschaft, die zusammen verbindet

Eine enorme Menge Daten wird in den medizinischen Zeitschriften des Mainstreams veröffentlicht, die das Krankheitsverhinderungsprogramm bekräftigen, das Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder seit dem zurück bis 1980 folgend gewesen sind.

Was von diesen Fachartikeln fehlt, ist praktische Anleitung hinsichtlich, was Leute im Augenblick tun sollten, um die degenerativen Effekte des Alterns abzuhalten. Für die letzten zweiundzwanzig Jahre hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage diese wichtige Information geliefert.

Bild

Für viele Ärzte ist die Frage am 18. September 2002 von JAMA der erste Platz, den sie über die Anschlag-reduzierenden Effekte des Vitamins C lernen, die Arterie-schützenden Eigenschaften des Knoblauchs und der Langlebigkeit-Vergrößerungsnutzen hohen DHEA, des niedrigen Insulins und der Unterkörpertemperatur.

Wegen der begrenzten Menschenlebenspanne, können gesundheitsbewusste Leute nicht auf ihre Ärzte warten, um lebensrettende Ergebnisse in klinische Arztpraxis zu enthalten. Der ist ein Grund, warum mehr Leute der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage sich heute als zu jeder vorhergehenden Zeit anschließen.

Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder erwarten unsere Organisation, um komplexe wissenschaftliche Daten zu interpretieren, um praktische Empfehlungen zu machen, die Effekte von heute altern zu verlangsamen. Unsere Erfolgsbilanz zeigt, dass wir durchweg vor Mainstreammedizin gewesen sind, wenn wir erschwingliche Ansätze zum Ausdehnen der gesunden Menschenlebenspanne entwarfen.

Für längeres Leben,

Bild

William Faloon


Hinweise

1. JAMA am 18. September 2002 288(11): 1342.

2. Knoblauch verhindert Plakette, JAMA am 18. September 2002 285(11): 1342.

3. Siegel und. Al, Effekt des Knoblauchs auf Arteriosklerose, Darstellung an NIH-Werkstatt auf Kräutern und Herzkrankheit, im August 2002.

4. Siegel, G., ein Primärverletzungs-Modell für Arteriosklerose Microplaque-Bildung, Int. J. Angiol, 2000, 9: 129-134.

5. Efendy et.al., der Effekt des gealterten Knoblauch-Auszuges, „Kyolic“, auf die Entwicklung von experimentellem Atheriosclerosis, Atherosclerosis, 1997, 132: 37-42.

6. Fogarty, M., die mögliche Rolle des Knoblauchs, wenn Herz-Krankheit, BJCP verringert wird, März im April 1993, 47(2): 64-65.

7. Campbell, JH und. Al, molekulare Basis, durch die Knoblauch Atherosclerose, J. von Nahrung, im März 2001 Ergänzung unterdrückt, 131 (3S): 1006S-1009S.

8. Borek, Antioxidansgesundheitliche auswirkungen des gealterten Knoblauch-Auszuges, J. von Nahrung, im März 2001 Ergänzung., 131 (3S): 1010S-1015S.

9. Lau, Benj., Unterdrückung von LDL-Oxidation durch Knoblauch, J. von Nahrung, im März 2001 Ergänzung., 131 (3S): 985S-988S.

10. Verringerung und. Al, Studie von Knoblauch-Auszügen und Brüche auf Cholesterin-FED-Ratten, J. von Nahrung, im März 2001 Ergänzung., 131 (3S): 994S-999S.

11. Ho und. Al, S-Allyl-Cystein verringert Oxydationsmittel-Niveau in den Zellen, die in den Atherogenic-Prozess, Phytomedicine, 2001, 8(1) mit einbezogen werden: 39-46.

12. Harrison Prinzipien der Innerer Medizin, 15. Ed., 2001, die Pathogenese von Atherosclerose, 1377-1382.

13. Stein und. Al, Innere Medizin, 1988, 1889.


Bild


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum