Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 2002

Bild

FDA vor Gericht kämpfen
Eine Perspektive des Verteidigers

Für Rechtsanwalt Michael Pasano, gegen die US Food and Drug Administration ist steigen besonders erfreulich. Eingeleitete Strafverfolgungen der Regierungsagenturen gewöhnlich basiert auf einer klaren Verletzung des Gesetzes mit wirklichen Opfern. Im Falle FDAs schaffen sie häufig ihre eigenen legalen Definitionen, um eingebildete Gebühren gegen die zu holen, die alternative Gesundheitsinformation verbreiten.

Bild
Vor Gericht ist Michael ein aggressiver Prozessanwalt, der nicht Angst hat, das Zeugnis der Regierung in Angriff zu nehmen und die unvermeidlichen Inkonsequenzen und die Ungenauigkeiten unterstreicht. Er hat Fälle im Ganzen Land, von Hawaii nach Texas und Puerto Rico versucht.

Richter sitzen häufig den Fällen vor, die ungeheuere Gewaltakte mit einbeziehen. Die FDAs erste Belastung ist, einen Richter zu überzeugen warum die, die in die Alternativmedizin mit einbezogen werden, die irgendwie in diese gleiche kriminelle Kategorie gepasst wird. Es ist Michael Pasanos Job, auf die FDAs Behauptungen zu reagieren und den Richter zu überzeugen, dass die FDAs legalen Definitionen ernsthaft defekt sind. Auf diese Art wendet Michael große Zeitaufwände die Gesetzgebungsabsicht, die Vorgeschichten und das Labyrinth von regelnden Verfahren dokumentierend auf, die die FDAs eigene Führung regeln. In vielen Fällen zeigt Michael, dass FDA seinen eigenen Regeln folgen nicht konnte, wenn es bestimmte, ob eine bestimmte Tat zulässig war.

In den Verteidigungsleuten, die oben auf FDA-Strafanzeigen geholt werden, Michaels ist erste Aufgabe, legale Bewegungen penibel zu schaffen, um zum Richter zu dokumentieren, dass ein Verbrechen nicht begangen worden ist. Wenn der Richter den Fall entlassen nicht kann, Michaels erhält Job wirklich einfacher. Das ist, weil FDA eine Jury dann überzeugen muss, dass ein wirkliches „Verbrechen“ aufgetreten ist. In Süd-Florida in dem potenzielle Geschworener Tagesberichte von abscheulichen Gewaltdelikten lesen, kann FDA überzeugende Geschworene einer schwierigen Zeit haben, denen, mit einbeziehend in alternative Gesundheit, ein ernstes Kapitalverbrechen festsetzt. Eine „Zeitverschwendung und Steuerzahlerbetriebsmittel“ ist ein häufiger Kommentar von den Geschworenen, die die Monate verbracht haben, die durch FDA-Strafverfolgungen sitzen, nur das Beklagte freisprechen weil sie, da Geschworene nicht überzeugt waren, dass ein „Verbrechen“ sogar begangen worden war.

„FDA soll nie leichtfertig behandelt werden,“ Michael erklärt. Die meisten Opfer des FDA-eingeleiteten Terrorismusmangels die Betriebsmittel, zum einer effektiven Verteidigung anzubringen. FDA schlägt häufig zuerst, indem es die Voraussetzungen überfällt und das Gesellschaftsvermögen ergreift, ohne zu warnen. Sogar können engagierte alternative Gesundheitspraktiker die wirtschaftliche Fähigkeit ermangeln, eine nachhaltige Gegenoffensive anzubringen. Während FDA unbegrenzte Steuergelder zu ihrer Verfügung hat, können sich natürliche Gesundheitsfirmen die Kosten eines mehrjährigen Kampfes nicht gegen FDA häufig leisten.

Bild

„Was in den letzten zwölf Jahren jedoch geschah ist, dass FDA ausgewählt auf den falschen Leuten,“ sagt Michael. Diese Firmen hatten die organisatorische Fähigkeit, Gelder der legalen Verteidigung, häufig von den Kunden aufzubringen, die FDA war „betrogen worden“ durch ihre Tätigkeiten behauptet. FDA schuf ein weiteres Problem für sich, indem es diese Kunden annahm, würde bezeugen gegen die alternativen Gesundheitsfirmen. Zur FDAs Überraschung erklärten viele dieser Leute defiantly, dass sie dachten, dass es FDA war, das den Gesundheitsbetrug beging, indem es versuchte, sie Produkte zu berauben, die sie wussten, um effektiv zu sein.

Zu Michael Pasano macht die Herausforderung von gegen die beträchtlichen Betriebsmittel der Bundesregierung steigen einen Sieg vor Gericht sogar süßer. Zu FDA zu sehen Millionen Dollar einen Fall verfolgend und auszugeben die Jury nicht überzeugen lassend dass ein Verbrechen begangen wurde ist der entscheidende Triumph. „Es ist ein Kampf, den Sie stolzes herein sich engagieren glauben können. Es gibt ein Stückchen von David gegen Goliath,“ sagt diesen 50-jährigen Absolvent von Yale Law School.

Michael Pasano hebt hervor, dass er nicht gegen alles ist, das FDA tut. Wenn er die wöchentlichen FDA-Durchführungs-Berichte wiederholt, sagt Michael, dass „es offensichtliche Situationen gibt, in denen Firmen an Verhalten teilnehmen, das Leute verletzen könnte.“ Das Problem, entsprechend Michael, ist, dass „FDA vortäuscht, dass jedermann, das in Alternativmedizin mit einbezogen wird, automatisch die Öffentlichkeit schädigt, und das ist gerade nicht wahr.“

In vielen Fällen ist Michael in der Lage, mit FDA-Beamten zu arbeiten, um sie zu überzeugen, dass ihre Ansicht der Tätigkeiten seiner Kunden nicht strafbare Handlungen festsetzen. Manchmal ist eine Änderung in der Kennzeichnung alle, die angefordert wird. In anderen Fällen bereitet er Prozesse gegen FDA vor, um die Agentur zu zwingen, die wissenschaftliche und Rechtsgültigkeit des Produktes seines Kunden zu erkennen.

Michael hat auch umfangreiche Arbeit für die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage erledigt (sehen Sie „Victory Over FDA,“ Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, im September 1996.) Er und Rechtsanwalt Ralph Burns behandelten die erfolgreiche Verteidigung der Grundlage gegen 56 Strafanzeigen, die durch FDA im Jahre 1991 gegen Grundlagenoffiziere Saul Kent und William Faloon geholt wurden. Jede einzelne Gebühr wurde schließlich zurückgewiesen.

Vor Gericht ist Michael ein aggressiver Prozessanwalt, der nicht Angst hat, das Zeugnis der Regierung in Angriff zu nehmen und die unvermeidlichen Inkonsequenzen und die Ungenauigkeiten unterstreicht. Er hat Fälle im Ganzen Land, von Hawaii nach Texas und Puerto Rico versucht.

Obwohl heute er ein in hohem Grade erreichter Gegner in einem laufenden Kampf gegen die übervorteilende Regierung ist, war Michael nicht immer auf dieser Seite des Zauns. Er begann seine Karriere mit der Gerechtigkeit Department und arbeitete für sieben Jahre als Bundes- Verfolger, zuerst in Washington, DC, dann in Süd-Florida, in dem er die wirtschaftliche Verbrecheneinheit des Büros des US-Rechtsanwalts in Miami laufen ließ und als Leiter seiner Fort Lauderdale- und West- Palm Beachabteilungen diente. Während dieser Zeit nannte Michael die Schüsse für Agenturen, wie FDA.

Aber im Jahre 1985, verließ er das Büro des US-Rechtsanwalts, um ein Partner im festen Zuckerman, im Spaeder, in Taylor u. in Evans zu werden und schließlich fand sich, gegen viele der Regierungsagenturen weg vor Gericht gegenüberzustellen, die er einmal gestützt hatte. Sein Fokus auf Verteidigungsleuten gegen FDA fing langsam, durch Mundpropagandahinweise an. Seins frühe Fälle bezog gewöhnlich einen Antikulturkundschaft von Leuten mit ein, die Produkte verkauft hatten, denen sie glaubten, um im Allgemeinwohl zu sein (aber waren nicht FDA-gebilligt). Inmitten dieses wurde Michael als primazusatz zum Verlängerung der Lebensdauers-Team in seinem neunjährigen Kampf gegen FDA empfohlen. „Er geschieht so häufig im Leben, dass gute Sachen so viel zufällig wie geschehen, indem sie planen,“ er sagt von seiner Einführung zum Kampf, alle Produkte zu machen, die eine positive Auswirkung auf die Gesundheit haben, die für US-Bürger verfügbar ist.

Bild
„Was in den letzten zwölf Jahren jedoch geschah ist, dass FDA auswählte auf den falschen Leuten“

Alle jene Stunden verbracht, Gesundheitsansprüche in seinem Berufsleben wiederholend, haben eine Auswirkung auf sein Privatleben auch gehabt. „Ich bin an der Gesundheit sehr interessiert,“ sagt er und addiert, dass seine Frau, Eva, lang vor der Kurve gewesen ist, wenn es um Alternativmedizin geht und dass sie häufig die Bioläden nahe seinem Haus frequentieren. „Ich nehme eine Tonne Vitamine.“ Tatsächlich eingeschlossen in seinem täglichen Arsenal ist ein allgemeiner Multivitamin und ein Multivitamin speziell für Männer, sowie Glucosamin, um seine Gelenke und Knorpel arbeitend zu halten, damit, seine laufende Leidenschaft für Übung nicht zu untergraben. Michael nimmt Zink, Echinacea und „viele und viele“ Vitamin C für allgemeine gute Gesundheit und sein Immunsystem aufzuladen, wenn er kaltes angehen glaubt. Dann gibt es Lutein für Augenpflege und Beta-Carotin, ein Antioxydant, dem Hilfen die degenerativen Erkrankungen verhindern, die mit frei-radikalem Schaden-nicht verbunden sind, um das gelegentliche zu erwähnen andere Ergänzungen, denen er sagt „Fang mein Auge.“

Was Übung anbetrifft, Michael ist eine selbst ernannt Sportnuß. In seine jüngeren Tage spielte er auf unterschiedlichem Sport Team-einschließlich Softball, Volleyball, Basketball und Bowlingspiel-jede Nacht der Woche nach Arbeit. Und an den Wochenenden, würde er Zeit finden, in ein Spiel von Tennis, von Golf-Runde oder von gelegentlichen Rennen 10k zu passen. Nun da er geheiratet hat, hat er hinunter seine Mannschaftssportverpflichtungen ein Stückchen getont, obwohl er sich noch seine Leidenschaft für Basketball hingibt, indem er Aufnahmenspiele auf seiner Mittagspause an einer Turnhalle über der Straße von seinem im Stadtzentrum gelegenen Miami-Büro spielt. Und, er arbeitet in einer Golf-Runde, wann immer möglich. „Ich glaube stark an die Entspannung, die das Spielen des Sports voraussetzen kann,“ er sage. „Aber erhalten Sie mich nicht begonnen auf den nahen Kämpfen, denen alte Kerle sich engagieren können in, wenn sie fungieren wie Kinder auf dem Basketballplatz.“

Michael ist weniger enthusiastisch, wenn er über seine Diät spricht. „Ich esse alle falschen Sachen,“ sagt er.

Obwohl Freizeit eine seltene Ware ist, bekannt Michael, um einen Film einzulassen, oder zwei-seine Lieblinge sind Pate I und II. Er auch liebt Lese-bestimmtklassiker, wie das große Gatsby— und erreicht, mit Eva zu den Florida-Schlüsseln, die Berge oder zum Kalifornien-Weinanbaugebiet von Zeit zu Zeit zu entgehen. Er dient auch auf einigen Gerichtsausschüssen, einschließlich den elften Stromkreis-Rechtsanwalt Disciplinary Committee und die Süd-Florida-Strafjustiz Act Committee. Er ist ein häufiger Sprecher an der amerikanischen Anwaltskammer und Funktionen und er der Florida-Anwaltskammer schreiben häufig Artikel auf gegenwärtige Rechtssachen.

Er möchte sein, in mehr dieser Tätigkeiten-nicht zu passen, um zu erwähnen findet mehr Zeit, in der auf sogar noch mehr Einzelarbeit nehmen. Aber er stößt immer auf das gleiche Problem: „Meine größte Herausforderung,“ sagt er, „nimmt an, dass es gibt nur 24 Stunden an einem Tag.“

— Zweig Mowatt

 


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum