Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 2002

Bild

Seite 2 von 2

PARTHENOGENESE
EINE ALTERNATIVE ZUR KERNübertragung

Als Dr. West, das in seinem Interview erwähnt wird, arbeitet seine Firma (moderne Zelltechnologie) auch an Methoden des Produzierens von von von Ersatzzellen, -geweben und -organen, die nicht Standardklonentechniken miteinbeziehen. Er sprach über das einzigartigste dieser alternativen Techniken ausführlich irgendein an seiner Darstellung bei der verbessernden Medizinsitzung in Washington, DC im Dezember 2001. Die Technik ist Parthenogenese oder „reine Geburt.“ Mit Parthenogenese kann eine Eizelle aktiviert sein und gemacht werden, um ohne, die addierte Samenzelle oder jede neue DNA sich zu teilen zu beginnen. Unter den guten Bedingungen kann sich eine neue Nachkommenschaft aus diesem Prozess ergeben.

Bild

Dr. West berichtete, dass, als dieser Prozess begonnen wurde, bevor Affeeizellen ihre Kern-DNA in Vorbereitung auf Fusion mit einer Samenzelle halbierten, parthenogenic Embryos gebildet wurden, von denen embryonale Stammzellen abgeleitet wurden. Als diese Stammzellen in nackte Mäuse eingespritzt wurden oder in den Labortellern gewachsen, bildeten sie Darm, Haut, Haar, Knorpel, Knochen, schlagende Herzmuskelzellen, mindestens zwei Arten von den Nervenzellen (dopaminergische und serotoninergic Neuronen), glatter Muskel, Leber und sogar bedingt ein sich entwickelndes Auge, abhängig von dem Wachstum. Während diese Gewebe nicht zu denen des Spenders des Eies genetisch identisch waren, wurden sie von einer Teilmenge DNA des Spenders gemacht und infolgedessen wird es gedacht, dass sie möglicherweise genug nah wären, Ablehnung zu vermeiden, als verpflanzt. Außerdem hat es gewusst, dass die Zellen, die durch Parthenogenese gemacht werden, wahrscheinlich sind, gesund zu sein, weil es gesunde Menschen gibt, die teils parthenogenic sind, weil sie von der Kombination eines normalen Embryos und des parthenogenic Embryos geschaffen wurden.

Alles dieses ist sehr gut und gutes, wenn Sie eine Frau sind, aber was, wenn Sie ein Mann sind? TATEN-Wissenschaftler glauben, dass ein männlicher parthenogenic Embryo möglicherweise hergestellt würde, indem man den Kern von einer Eizelle entfernt und zwei Spermienköpfe in die Zelle einfügt. Dieses Experiment hat, schon erfolgt zu sein, aber es gibt Gründe zu glauben, dass es möglicherweise arbeitete.

- Dr. Gregory M. Fahy, Doktor

LEF: Nicht ist es wahr, dass die Position der katholischen Kirche ist, dass, wenn Sie den Embryo nach Düngung zerstören, Sie das Leben zerstören?

MW: Das ist recht. Die katholische Kirche nimmt die Stellung (wie einige andere tun), das dieses Leben an der Konzeption anfängt. Ich gerade weiß nicht, noch denke ich sie weiß, wie sie mit diesem aufkamen. Was geschieht, ist, dass das befruchtete Ei sich teilt, um einen kleinen Ball von Zellen zu bilden, wie ein kleiner Klumpen des Lehms. Wenn dieser kleine Ball von Zellen nicht in der Gebärmutter einpflanzt, stirbt er. Es wird geschätzt, dass bis 80% dieser kleinen Bälle der Zellen nie zu einer Gebärmutter befestigen und infolgedessen sterben. Und für die, die befestigen, können eine, zwei oder sogar drei Menschen, (eineiige Zwillinge) gebildet werden. Wir wissen das. Und wir können wirklich bestimmen, wann Individuation anfängt, die ist, ungefähr zwei Wochen nachdem Entwicklung anfängt. So ist es einfach nicht sinnvoll zu sagen, dass „ein Menschenleben anfängt an der Konzeption.“ Zweifellos zelluläres Leben wird an der Konzeption geschaffen, aber es ist nicht noch ein Menschenleben.

LEF: Eine Leiche mit einem schlagenden Herzen und keiner Gehirnfunktion kann eine Quelle von Organen für andere sein, dennoch sorgt sich niemand um die.

MW: Ja hat solch eine Person Milliarden der lebenden Zellen, sogar im Gehirn, aber gilt als eine Nichtperson, dennoch argumentieren Leute, dass einen mikroskopischen Ball von Zellen ohne Körperzellen irgendwie der Art, dass Sie im Punkt eines Stiftes balancieren konnten, gelten sollte als eine Person mit einem Recht zum Leben. Ich kann eine Analogie zum World Trade Center-Angriff zeichnen. Unsere Kritiker in Kraft sagen: „Sie nahmen die World Trade Center-Gebäude.“ in Angriff Aber ich argumentiere, das nicht nur dort keine Leute in den Gebäuden waren, aber die Gebäude nicht einmal schon konstruiert worden waren. Tatsächlich hatte der Architekt nicht noch entschieden, ob man einen Turm oder zwei hat. Das ist das Stadium über der Entwicklung, die wir hier sprechen. Dieser mikroskopische Ball von Zellen ist eine Sammlung der leersten Zellen, die Sie überhaupt finden konnten. Ein Stück von Schuppen ist menschlicher als diese Zellen.

LEF: Und diese „Leere“ ist die ganze Anziehungskraft, welche die Zellen für therapeutische Medizin haben. Es ist der Grund, den sie in irgendwelche Arten Körperzellen umgewandelt werden können. Als sie die erste Herztransplantation taten, gab es ungeheure Opposition. Dann wurde es angenommen. Heute ist es routinemäßig. Die gleiche Sache wird hier geschehen. Das Problem ist, dass, wenn sie eine Rechnung therapeutisches Klonen ächtend verabschieden, es ein bedeutendes Hindernis in Richtung zu seiner Annahme ist.

MW: Es gibt eine lange Geschichte hier. Ich denke, dass die Opposition aus Furcht vor der Zukunft und Furcht vor dem Unbekannten heraus erzeugt wird. Anästhesie für Geburt wurde resoundingly durch die Kirche auf der Grundlage von das Buch von Genese in der Bibel verurteilt, in der Gott sagte, dass Frauen die Schmerz in der Geburt wegen Eves Sünde im Garten Eden haben sollen. Pockenimpfungen wurden gegen wie ein Versuch, den Willen des Gottes umzustürzen eingewendet. Vor kurzem, gab es in-vitrodüngung (IVF). Die katholische Kirche nannte IVF unmoralisch und unerlaubt, und stark gekämpft, um zu versuchen, es zu erhalten unten geschlagen. Es gab die debattierten Rechnungen, die würden verboten haben IVF oder „Reagenzglasbabys.“ Aber ich denke, verschob sich dass was, sah öffentliche Meinung diese Louise Brown, das erste Baby, das durch IVF produziert wurde, war gerade wie jedes mögliches andere Baby.

LEF: Zu schlecht können wir einen lächelnden jungen Mann nicht zeigen, der pflegte, um ein die Stirn runzelnder alter Mann zu sein.

Bild
Unreife Primasneuronen

MW: Ich denke, dass die Debatte dringend ist. Sogar lassen die Kritiker zu, dass diese Behandlungen Millionen Leben retten konnten. Harold Varmus [der vorhergehende Kopf der nationalen Institute der Gesundheit] und andere haben heraus gesprochen. Die National Academy of Sciences machte einen formalen Bericht, der therapeutisches Klonen empfiehlt. So hier haben wir die besten Wissenschaftler der Nation und Harold Varmus, ein Nobelpreisträger, aller, der dieses sagt, ist wichtig, und die Kritiker nehmen ihr Wort für den. O.K., die Kritiker sagen, also konnten Millionen Leben gerettet werden, aber allerdings, wünschen wir gestopptes dieses, weil wir glauben, dass es gegen den Willen des Gottes ist.

LEF: Lassen Sie uns über die Rechnung sprechen, die im Senat berücksichtigt ist.

MW: Zuerst gab es die Weldon-Rechnung, die in das Haus überschritt. Es verbietet nicht nur den reproduktiven Gebrauch von Klonen, aber die medizinische Verwendung von Klonen und den Import aller möglicher Produkte, die von ihm gemacht werden. Wenn diese Rechnung verordnet wird und wenn Sie in der Lage waren, einen neuen Kurvenknoten zu haben, der für Ihr Herz in Großbritannien unter Verwendung des therapeutischen Klonens gemacht wurde, würden Sie dann von den US verboten, weil Sie ein Produkt des therapeutischen Klonens importieren würden.

LEF: So ist das große Risiko hier die Tatsache, dass es möglicherweise den Senat führte. Ich habe die Senatsversion der Rechnung gesehen. Es ist zur Hausversion fast identisch.

MW: Ja. Senator Brownback, der Sponsor der Senatsrechnung, ist einer der führenden Befürworter des Verbots. Ich denke, dass unsere beste Hoffnung hier ist, dass genügende Senatoren die Schwere der Frage erkennen. Wir sprechen Millionen über Menschenleben. Das Haus drückte dieses durch mit nur einer zweistündigen Debatte. Der Senat, bin ich, verbringe mehr Zeit auf ihm sicher. Es ist meine Hoffnung, dass dieses solch eine ernste Frage ist und menschliche Gesundheit und Leiden mit einbezieht, dass sie die rechte Entscheidung treffen. Stellen Sie vor sich, wie ihre Bestandteile reagieren, wenn therapeutisches Klonen anfängt, die Leben zu retten. Stellen Sie vor sich, dass es dreißig Jahre ab jetzt und Repräsentant ist. Weldon wird bis zum 60 Minuten interviewt. „Vertreter Weldon im Jahre 2002 Ihre Rechnung verbot therapeutisches Klonen. Es war, 15 Jahre bevor das Verbot angehoben wurde und, in jene 15 Jahre, wir schätzen, dass siebenundzwanzig Millionen Menschen unnötig litten und wegen Ihres Verbots starben. Was Sie denken an das?“

LEF: Ich hoffe, dass wir solche Interessen in genügend Senatornverstand heute einsetzen können, damit sie nicht mit dem später konfrontiert werden müssen, das von der Kritik nett ist.

MW: Bis 80% aller Voreinpflanzungsembryos sterben, aber ich sehe nicht unsere Kritiker zu nennen, damit ein Sofortprogramm von Milliarde Dollar versucht, diese Embryos zu speichern. Ich sehe sie nicht, gegen IVF-Kliniken zu protestieren, die Tausenden Voreinpflanzungsembryos wegwerfen, die nicht gewünscht werden. Das potenzielle Risiko des Erhaltens dieses des falschen Bedarfs geschätzt zu werden.

LEF: Bezeugten Sie auf dem Capitol Hill, bevor die Hausversion der Rechnung geführt wurde?

MW: Mehrfache Zeiten. Ich bezeugte wieder am 4. Dezember und ich werde vermutlich im Senat bezeugen, wenn die Rechnung dort besprochen wird.

LEF: Anscheinend hatte Ihr Zeugnis keinen erheblichen Effekt. Ich bedeute, wieviele Leute wählte gegen das Verbot im Haus?

MW: Die Rechnung, genannt die „Klonierung von Menschen-Verbot-Tat,“ überschritt durch einen Rand 265 bis 162. Dieses ist ein starkes. Die wissenschaftliche Gemeinschaft und die Patientengruppen müssen wirklich an diesem stark arbeiten. Alle Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder müssen Briefe, zu schreiben beginnen. Wir können dieses nicht falsch aus zwei Gründen erhalten. Ein, haben wir Millionen Leute in den US, die diese Therapien und zwei benötigen, wir sind ein Führer zu diesem Punkt. Die Tatsache, dass der US-Kongreß sie debattiert, bedeutet, dass sie weltweit aufgepasst wird.

LEF: Ich denke, dass der Schlüssel zu erhalten genügende Wähler ist, die mit den Leuten im Senat in Verbindung treten und dass es, anzeigen, große Unterstützung für diese Forschung gibt. Es schaut, als ob sie versuchen, therapeutisches Klonen ohne viel öffentliche Debatte zu verbieten.

MW: Ja haben unsere Gegner sich wirkliches große Mühe gegeben, um dies in einer Lynchenpöbelart Weise zu tun. Sie glauben, dass es hetzend, ihnen die höchste Möglichkeit des Erhaltens sie durch geführt gibt, weil es nicht Debatte gibt. Und wenn es Debatte gibt, sind sie vom Verlieren gefährdet.

LEF: Welchen Effekt würde der Durchgang dieser Rechnung auf moderner Zelltechnologie haben?

MW: Wir lassen unsere Füße fest pflanzen in US-Boden. Ich war in Michigan geboren und kann sich nicht die, Firma auf ein anderes Land zu verschieben vorstellen. Der Punkt ist, dass als Land wir dieses ein Recht erhalten müssen. Wir können eine falsche Entscheidung auf der Erhebung oder der Senkung von Steuern, aber uns treffen sollten aller Schrei, wenn wir dieses falsch erhalten. Wenn Natur uns eine wichtige neue medizinische Strategie übergibt, ist sie unmoralisch, wissenschaftliche Untersuchung zu verbieten und medizinischen Fortschritt zu blockieren.

An der TAT arbeiten wir an anderen Techniken, aber keine von ihnen ist so viel versprechend wie geklonte embryonale Stammzellen. Sie schließen ein: Standardkernübertragung, Kernübertragung über Spezies, Parthenogenese und zellplasmatische Übertragung, in denen Sie den Zytoplasma der Eizelle einer Körperzelle eher als die andere Weise um hinzufügen.

LEF: Als Sie veröffentlichten, dass Sie Embryos von der Übertragung von Kernen der menschlichen Körperzelle in Kuheier hergestellt hatten, gab es weniger Kritik als, als Sie anfingen, sie mit Eizellezellen zu tun. Möglicherweise im Verstand der Gesetzgeber, ist es nur ein menschlicher Embryo, wenn es von einer Eizelle kommt.

MW: Ich denke, dass sie gerade crossspecies Klonen ihren Rechnungen hinzufügen. Ich habe diese Leute viele Male debattiert. Sie antworten nie, dass mein rationales Argument, dass es keine unterschiedenen Körperzellen gibt, die durch diesen Prozess geschaffen werden, weil sie wissen, es wahr ist. So verwenden sie entzündliche Sprache über „Embryobauernhöfe,“ „trotzen neuer Welt,“ „Naziexperimente“ und so weiter. Ein effektiver Slogan, den sie verwenden, ist „Klon und Tötung.“ Sie versuchen meiner Meinung nach dieses auf einer anderen gegen die Abtreibung, für das Recht auf Abtreibung Debatte zu verringern. Aber in der wissenschaftlichen Wirklichkeit, ist die gegen die Abtreibung Position hier, Menschenleiden zu vermindern und die Leben von Millionen möglicherweise zu retten. Die Tatsache ist, dass sie versuchen, leere menschliche Zellen auf Kosten der Atmung zu verteidigen und Menschen denken.

LEF: Aber Abtreibung ist, trotz der Opposition zu ihr legal. Warum sollte therapeutisches Klonen irgendein unterschiedlich sein?

MW: Ich denke, dass wir uns auf den möglichen Nutzen für den Kranken und die älteren Personen konzentrieren müssen. Ich denke, dass es unten zu den Patienten, die eine Heilung für Herzversagen wünschen, Nierenversagen und so weiter kommt. Ich würde argumentieren, dass „Mangel an Klonen tötet“. Sie können sehen, dass ich über diesem angezogen werde, aber aufrichtig ich wütend bin, dass solches starke Durchschnitte endgültig wirklich an der Gefahr in unserer modernen Welt ist.

LEF: Was kann Mitglieder der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage, die therapeutisches Klonen tun, um die Senatoren zu beeindrucken bevorzugen?

MW: Schreiben Sie ihnen. Und nennen Sie sie (sehen Sie, dass „nicht das US-Regierungs-Verbot-therapeutische Klonen“in dieser Frage lassen Sie). Selbstverständlich hat das gegen die Abtreibung Lager ihre Leute, welche die gleiche Sache tun und sie haben sehr hoch entwickelte Durchschnitte des Verständigens mit dem Kongreß. Wir müssen eine Volksbemühung haben, Leute zu erhalten mit einbezogen.

Die Leute im Kongreß betrachten Buchstaben, aber ich denke, dass wir auch etwas zusätzliche Aktionen benötigen. Wie ein unnachgiebiger Strom von Pressemitteilungen zugunsten des therapeutischen Klonens durch eine Reihenfolge von Organisationen. Auf unserer Website (www.advancedcell.com), gibt es Verbindungen zur National Academy of Sciences berichten und der NIH-Stammzelle-Bericht. Beide empfehlen den Gebrauch von Kernübertragung. Nobelpreisträger wie Dr. Harold Varmus hat erklärt: „Es gibt keinen Bereich der Medizin, den diese Technologie nicht möglicherweise auswirkt.“ Es ist immer hilfreich, zu erklären, dass die prestigevollsten Wissenschaftler der Nation mit unserer Forschung einverstanden sind. Wir müssen eine Liste aller Krankheiten heraus setzen, die mit therapeutischem Klonen behandelt werden konnten.

Wir müssen die Mitteilung, der diese jemand, das Sie für, unter Verwendung sich interessieren der menschlichen Zellen beeinflussen kann, die von einem mikroskopischen Punkt, der kleiner abgeleitet werden, als der Punkt ist eines Stiftes hinausgehen. Wenn Leute dieses verstehen, denke ich, dass die meisten ihnen über die Technologie enthusiastisch werden.

LEF: Gut ist das es dann. Dank viel für die Unterhaltung mit uns. Viel Glueck.

MW: Ich schätze wirklich Ihre Hilfe hier. Andere Projekte, die wir auf zusammengearbeitet haben, sind Spaß, aber wirklich Angelegenheiten diese gewesen. Lassen Sie uns an es stark arbeiten.



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum