Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 2002

Bild

Drängen-Senatoren To
Setzen Sie Bill To Ban Human Cloning entgegen
(Aktualisierung)

Jeder, das therapeutisches Klonen sehen möchte, vorwärts sich zu bewegen, sollte Mitglieder des US-Senats drängen, der Klonierung von Menschen-Verbot-Tat von 2001 entgegenzusetzen (S.790) gefördert von Sam Brownback von Kansas. Der Kampf vorbei, ob therapeutisches Klonen in den US legal sein sollte ist in hohem Grade dynamisch und die Besonderen konnten in den nächsten Monaten beträchtlich ändern.

Gesetzgebung auf Klonierung von Menschen (einschließlich Brownback-Rechnung) wird erwartet, durch den Senats-Unterausschuss auf Arbeit, Gesundheits- und Sozialdienste und Ausbildung des Ausschusses für Mittel und vielleicht des Senats-Ausschusses für Gesundheit, der Ausbildung, der Arbeit und der Pensionen besprochen zu werden. Die Anhörungen werden erwartet, um im Februar oder März 2002 zu beginnen (keine Daten sind dennoch eingestellt worden).

Aktualisierung:
Die lastest Nachrichten (seit dem 22. März) sind, dass die Brownback-Rechnung, zum des Klonens (S.790) zu verbieten vermutlich an im vollen Senat während des Monats April gewählt wird. Die Brownback-Rechnung verbietet alle Formen des Klonens, einschließlich therapeutisches Klonen. Eine alternative Rechnung, die von Senatoren Feinstein, Erscheinung, von Kennedy und von anderen gefördert wird, verbietet reproduktives Klonen, aber lässt therapeutische Klonenforschung fortfahren. Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage setzt stark der Brownback-Rechnung entgegen und drängt Sie, Ihre Opposition zu dieser Rechnung zu den Mitgliedern des Senats auszudrücken. Da es scheint, als ob jedes Mitglied des Senats über die Brownback-Rechnung abstimmen wird, empfiehlt die Grundlage jetzt, dass Sie Ihre Opposition zu jedem Mitglied des Senats äußern, beginnend mit den zwei Senatoren, die Ihren Zustand darstellen. Wir empfehlen, dass Sie mit Ihren Heimatstaat Senatoren in ihren Innenministerien und in ihrem Washington in Verbindung treten, DC-Büros.

Wir schlagen vor, dass Sie Briefe senden (durch Postpost, E-Mail und/oder Fax) und machen den zwei Senatoren den Mitgliedern dieses Unterausschusses Telefonanrufe in der Opposition zu S.790 sowie die Ihren Zustand darstellen. Informationen über, wie man mit Mitgliedern des Unterausschusses wird gedruckt unten in Verbindung tritt. Um zu erhalten Adressen und Regular und Faxnummern USsenatoren, nennen Sie die Kapitol-Schalttafel an (die 202) 224-3121. Zur E-Mail gehen Ihr Senator, zu www.senate.gov und klicken an „Listen-Senatoren durch Zustand.“

An der Unterseite ist ein zu senden USsenatoren Beispielbuchstabe. Fühlen Sie sich frei, alles oder zum Teil des Inhalts dieses Buchstaben zu benutzen, wenn Sie Ihre Briefe zusammenfügen, die S.790 diesen Senatoren entgegensetzen. Auch zögern Sie nicht, solche Briefe in Ihren eigenen Wörtern zu senden. Und vergessen Sie nicht Telefonanrufe. Wir müssen unsere Meinungen in dieser Angelegenheit ausdrücken auf jede Art, die wir können.

MITGLIEDER DES US-SENATS-UNTERAUSSCHUSSES AUF ARBEIT, GESUNDHEITS- UND SOZIALDIENSTE UND AUSBILDUNG
Senatoren Telefon
Zahl
Fax
Zahl
Tom Harkin (Durchmesser) - Vorsitzender
731 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3254 (202) 224-9369
Ernest F. Hollings (D-SC)
125 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-6121 (202) 224-4293
Daniel K. Inouye (D-HI)
722 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3934 (202) 224-6747
Harry Reid (D-NV)
528 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3542 (202) 224-7327
Herb Kohl (D-WI)
330 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-5653 (202) 224-9787
Patty Murray (D-WA)
173 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-2621 (202) 224-0238
Mary L. Landrieu (D-LA)
724 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-5824 (202) 224-9735
Robert C. Byrd (D-WV)
311 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3954 (202) 224-0002
Klassifizierung Arlen Specters (R-PA)
711 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-4254 (202) 228-1229
Thad Cochran (Effektivwert)
326 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-5054 (202) 224-9450
Judd Gregg (R-NH)
393 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3324 (202) 224-4952
Larry E. Craig (GEREINIGT)
520 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-2752 (202) 228-1067
Kay Bailey Hutchison (R-TX)
284 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-5922 (202) 224-0776
Ted Stevens (R-AK)
522 Hart Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-3004 (202) 224-2354
Mike DeWine (ROH)
140 Russell Senate Office Bldg.
Washington, DC 20510
(202) 224-2315 (202) 224-6519

MITGLIEDER DES US-SENATS-AUSSCHUSSES FÜR GESUNDHEIT, AUSBILDUNG, ARBEIT UND PENSIONEN
Sind hier die Mitglieder des Senats-Ausschusses für Gesundheit, Ausbildung, Arbeit und Pensionen. Der Vorsitzende dieses Ausschusses ist Edward M. Kennedy von Massachusetts. Das republikanische Mitglied der Klassifizierung ist Judd Gregg von New Hampshire.
DEMOKRATISCHE PARTEI-MITGLIEDER
REPUBLIKANISCHE PARTEI-MITGLIEDER
Kennedy (MA) Wellstone (Mangan)
Dodd (CT) Murray (WA)
Harkin (IA) Reed (RI)
Mikulski (MD) Edwards (NC)
Jeffords (VT) Clinton (NY)
Bingaman (Nanometer)
Gregg (NH) Bindung (MO)
Zuerst (TN) Roberts (KS)
Enzi (WY) Collins (ICH)
Hutchinson (AR) Sitzungen (AL)
Warner (CA) DeWine (OH-)


Sie können kopieren und einfügen der Buchstabe unten oder Gebrauch
die Drucker-freundliche Version.


Datum __________

Das achtbare ________________
Senat der Vereinigter Staaten
Washington, DC 20510

Liebes Senator _____________:

Ich dränge Sie, gegen S.790, die Klonierung von Menschen-Verbot-Tat zu wählen von 2001, gefördert von Kansas-Republikaner Sam Brownback. Durchgang dieser Rechnung würde es eine Straftat Forschung auf der Entwicklung von neuen Therapien unter Verwendung der Stammzellen leiten lassen, die sehr von Anfangsstadium geklonten Embryos abgeleitet wurden. Es würde groß die Entwicklung des therapeutischen Klonens, die viel versprechendste neue Technologie in der Medizin verlangsamen.

Therapeutisches Klonen bezieht die Generation von jungen, immunologisch-identischen Zellen, von Geweben und von Organen für Transplantation mit ein. Es hat das Potenzial, Mörder wie Herzkrankheit, Anschlag, Krebs, Alzheimerkrankheit, Diabetes, Arthritis und Parkinson-Krankheit zu kurieren. Es könnte in der Entwicklung von Therapien instrumentell auch sein, die Schwächen und die Verwüstungen des Alterns aufzuheben und zu die längeren, gesünderen Leben für Millionen Amerikaner führen.

Die meisten Spitzenwissenschaftler in der Stütztherapeutischen Klonenforschung Vereinigter Staaten. Diese schließen Nobelpreisträger wie Dr. David Baltimore und Dr. Harold Varmus und Organisationen wie die National Academy of Sciences (NAS), die nationalen Institute der Gesundheit (NIH) und die Vereinigung von amerikanischen Gesellschaften für experimentelle Biologie mit ein (FASEB).

Wissenschaftler stützen therapeutische Klonenforschung, weil sie verstehen, dass die embryonalen Stammzellen, die von den Anfangsstadiumklonen abgeleitet werden, in eine große Vielfalt von lebensrettenden Geweben möglicherweise umgewandelt werden können, die in Kranken und in Alternleute ohne Ablehnung verpflanzt werden konnten. Sie verstehen, dass die Fähigkeit, solche Therapien zu entwickeln eine außerordentliche Entwicklung in der Wissenschaft ist, die verspricht, Medizin im 21. Jahrhundert zu revolutionieren.

Es ist zwingend, dass Sie und Ihre Kollegen das enorme Potenzial der therapeutischen Klonenforschung verstehen. Wenn die US-Verfassungsgesetze, zum dieser bemerkenswerten Technologie, es zu verbieten ein großer Fehler sein würden. Sie können diesen, Fehler zu machen vermeiden, indem Sie gegen die Klonierung von Menschen-Verbot-Tat von 2001 wählen (S.790). Ich dränge Sie, so zu tun.

Ich würde es sehr schätzen, wenn Sie auf diesen Buchstaben reagieren würden.

Mit freundlichen Grüßen,

_________________________

Sie können kopieren und einfügen der Buchstabe oben oder Gebrauch
die Drucker-freundliche Version.


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum