Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2002

Bild

Haustiernahrung, Nahrungsmittelallergien, plus…

Q Warum enthält die Verlängerung der Lebensdauer Cat Mix Arachidonsäure? Ich hörte, dass es Entzündung fördert.

Bild

Stellen Menschen Arachidonsäure von der Linolsäure her (gefunden im Pflanzenöl). Katzen können Arachidonsäure von der Linolsäure (sie nicht essen Gemüse natürlich) nicht herstellen. Sie sind strenge Fleisch fressende Tiere und müssen tierisches Fett in ihrer Diät haben, zum der Arachidonsäure direkt zu liefern. Deshalb umfasste Verlängerung der Lebensdauer es in der Ergänzung. Studien zeigen, dass Arachidonsäure, ganz zu schweigen von wesentlichem, für Katzennahrung sehr nützlich ist. Die Quelle, die in der Katzenergänzung verwendet wird, ist Eigelb, eine gute Quelle von wesentlichen Fettsäuren für die Fleisch fressende Katze. Viele Handelskatzennahrungsmittel enthalten sehr kleines Fleisch und folglich sehr wenig dieses essenziellen Nährstoffs.

Q Ich verwende z.Z. das neue Gamma E und CoQ10, die tocotrienols und Palmöl enthalten. Ich bin über das Nehmen den ganzen dieser Palme nervös, die es schlecht für Sie öl-ist?

Enthalten diese zwei Produkte kein Palmöl. Die tocotrienols werden vom Öl abgeleitet und der Rest wird weggeworfen. Anders als andere Quellen von tocotrienols, erbringt Palmöl viel höhere Niveaus der Delta- und Alphabrüche. Studien schlagen vor, dass Palmöl tocotrienols weit effektiver als Tocopherole sind. Studien zeigen, dass das Gamma und Delta-tocotrienols, die vom Palmöl abgeleitet werden, eine starke Tätigkeit gegen Tumorförderung aufweisen [Krebs 1994 Int J am 15. Mai; 57(4): 529-31].

Q Die könnte das Chelieren Eigenschaften von carnosine ergeben auf lange Sicht unerwünschte Nebenwirkungen wie Zink und Kupfermangel?

Ein Carnosine zieht nicht Zink und Kupfer von den Geweben innerhalb des Körpers und deshalb langfristiger Gebrauch verursacht keinen Mangel dieser Mineralien. Carnosine cheliert freies Zink und Kupfer von der synaptischen Kreuzung innerhalb des Gehirns. Kupfer und Zink ist zwar, synaptische Transmission zu modulieren, aber ist die schnellen Neurotoxine bei den Konzentrationen erreicht, wenn sie von den synaptischen Anschlüssen freigegeben werden. Das Gehirn muss diese Metalle dann abdämpfen, also können sie ihre Aufgaben ohne Neurotoxizität wahrnehmen. Carnosine stellt diese Pufferwirkung zur Verfügung und kann Neuronen vom Zink und von Kupfer vermittelter Neurotoxizität [Brain Res (2000 retten am 3. Januar) 852(1): 56-61].

Q Meine Frau und I beide nehmen Melatonin, DHEA und CLA. Wir wünschen um sicher zu sein, dass wir ein starkes Antioxydant nehmen. Sind die oben genannten okay oder Sie haben ein anderes Produkt, das nützlicher seien Sie?

Bild

Ein Melatonin ist ein gutes Antioxydant, aber verschiedene Antioxydantien haben verschiedene Eigenschaften und arbeiten deshalb an verschiedenen zellulären Standorten innerhalb des Körpers. Ihr Beste würde, eine breite Mischung zu nehmen sein, die Vitamine A, B, C, E, Himbeerauszug, Kalzium D-glucarate, Labiataeauszug, Heidelbeere, Traubenkorn, Lutein und mehr umfasst. Diese sind alle starke Antioxydantien, antimutangenic Mittel. Darüber hinaus verhindern Bestandteile wie der Himbeerauszug (genannt ellagic Säure) und Kalzium D-glucarate das Binden von Karzinogenen zu DNA und verringern das Vorkommen von Krebs in den kultivierten menschlichen Zellen, die Karzinogenen ausgesetzt werden. Anderer dokumentierter Nutzen der ellagic Säure umfasst Schutz vor Strahlung, Wundheilung und Reduzierungen in chemisch induzierter Leberfibrose. Sie können alle diese Ergänzungen in einer Formel zusammenkommen, die die Verlängerung der Lebensdauers-Mischung genannt wird. Außer Sein ein grundlegendes Multivitamin/eine Mineralergänzung, enthält die Mischung eine große Vielfalt von Antioxydantien, die einen beträchtlichen Grad an Schutz gegen freie Radikale sich leistet. Lesen Sie mehr über Verlängerung der Lebensdauers-Mischung.

Q Ich leide unter posttraumatischer Epilepsie (Narbengewebe auf der rechten Seite des Gehirns) und nehme z.Z. tegretol Verzögerung (mg 400, zweimal täglich). Ich finde, dass nach Trinkmilch ich leicht-vorangegangener-fast preseizure Art Empfindungen glaube. Ist diese Schuld zu etwas in der Milch?

Eine Ihre Reaktion auf Milch konnte Allergien sehr gut sein. Forscher haben gefunden, dass Allergien in den Gehirn- und Triggerergreifungen verkünden können. Die Beleidigungsnahrung einfach vermeiden kann Ergreifungstätigkeit verringern. Interessant ist eine der allgemeinen Beleidigungsnahrungsmittel Milch. Alle Leute mit Epilepsie sollten gründliche Allergieprüfung durchmachen. Zu mehr Information über Epilepsie, beziehen Sie bitte sich das auf Protokoll auf der Website, www.lef.org. Wenn Sie unter Sorgfalt eines Doktors sind, informieren Sie ihn bitte über jede mögliche Ergänzungen oder Rat, die Sie von der Grundlage empfangen.

Q Die neuen Beweise über die Wechselbeziehung zwischen Vitamin A (die Azetatform) und Osteoporose geliefert, wird die Verlängerung der Lebensdauers-Mischung geändert, um ein alles Beta-Carotin zu umfassen?

Bedeutet auf die Studie, die Sie sich beziehen, dieses Vitamin A in den Dosen über 7.000 IU, genommen ohne Vitamin D, wurde verbunden mit Osteoporose. Die Mischung enthält nur 5.000 IU Vitamin A und enthält 300 IU des Vitamins D., angesichts der Tatsache, dass die kranken und die älteren eine härtere Zeit haben, die Beta-Carotin in Vitamin A umwandelt und unzulänglich werden können, die Grundlage plant nicht, Vitamin A von der Mischung vollständig zu entfernen.



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum