Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juni 2003

Bild

BioMarker-pharmazeutische Produkte entwickelt sich
Anti-Altern-Therapie

Durch Saul Kent Direktor, Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage

Bild
Das wissenschaftliche Personal von BioMarker-pharmazeutischen Produkten (von links nach rechts): Tomoshi Tsuchiya, M.D., Hyon-Jeen Kim, Ph.D., Joseph Dhahbi, M.D., Ph.D. (älterer Wissenschaftler), XI Zhao-Wilson, Ph.D., MBA (President/CEO), Stephen R. Spindler, Ph.D. (Kopf der Technologie), Patti Mote, BA, Glenn Shea, BS, Kyung-Youp Kim, B.S.

Es gibt jetzt wissenschaftlichen Beweis, dass eine Therapie den Alterungsprozess in den Labortieren verlangsamen kann. BioMarker-pharmazeutische Produkte (www.biomarkerinc.com), eine neue Firma, die durch Verlängerung der Lebensdauer finanziert wird, hat dieses Metformin, eine Droge entdeckt, die benutzt wird, um Diabetes zu behandeln, können viele der Änderungen in der Genexpression nachahmen, die in Wärme-eingeschränkten Mäusen gefunden wird, die Liveviel längere, gesündere Leben als normal-eingezogene Mäuse.

Wärmebeschränkung (CR) ist die effektivste Methode der Verringerung des Alterns, verhindert Krankheiten wie Atherosclerose, Diabetes und Krebs, und verlängert Höchstlaufzeitspanne in den Säugetieren. Seit den dreißiger Jahren haben Studien in den Ratten, Mäuse, Affen und andere Spezies, gezeigt, dass CR das Leben, Gesundheit und Jugend in den Tieren für längere Zeiträume beibehalten kann.

Ein beispielloser medizinischer Durchbruch

Die Entdeckung, dass eine klinisch-verwendete Droge (Metformin) die genetischen Effekte produziert, die denen der Wärmebeschränkung, einschließlich Lebensdauererweiterung ähnlich sind, ist ein beispielloser Durchbruch in der Medizin, mit erstaunlichen Auswirkungen für uns alle. Für Jahrtausende hat der Heilberuf sich bemühte, mörderische Krankheiten zu verhindern und zu behandeln, aber ist in der Lage gewesen nie, eine Methode der Intervention in den Alterungsprozess zu finden.

Fortschritte in der Hygiene, in der Nahrung und in der Medizin haben Lebenserwartung auf einen beträchtlichen Grad erhöht. Im Jahr 1900, war die durchschnittliche Lebensdauer in den US nur 47 Jahre. Bis 2000 war es auf dem hohen 70s gestiegen. Dieses hat zu die zunehmenden Anzahlen der Menschen, die fortgeschrittene Alter geführt erreichen, aber hat keine Auswirkung gehabt, was auch immer auf dem Höchstalter durch das älteste vom alten erreichte. Heute ist es noch sehr selten, damit jedermann über dem Alter von 107 hinaus lebt, obgleich zunehmende Anzahlen der Menschen 100 erreichen. In altem Griechenland war die durchschnittliche Lebensdauer im frühen 20s, aber die am längsten gelebten Leute erreichten noch 100+.

In den US heute, überlebt die durchschnittliche 50-jährige Frau, um 81 zu altern. Wenn wir die zwei führenden Ursachen von Todkrebs und von Herzen erobern sollten, würde Krankheit-es nur die Lebensdauer der Frau bis 88 verlängern, und diese addierten Jahre würden eine Zeit von abnehmender Gesundheit und von Stärke sein. Wenn wir Altern verlangsamen sollten andererseits würde die Frau nicht nur weniger wahrscheinlich sein, an Krebs, an der Herzkrankheit und an anderen Mördern zu sterben, aber würde auch gesünder jugendlicher sein, kräftiger und. Sie würde gut über 100, mit der Aussicht einer viel längeren, gesünderen Lebensdauer von den neueren Fortschritten in der Steuerung des Alterns leben. (Abb. 1)[1]

Bild
Abb. 1. Eine Therapie, zum des Alterns zu verlangsamen würde weit mehr Jahre des gesunden hinzufügen, jugendlichen Lebens der Menschenlebenspanne als, Krebs- und Herzkrankheit kurierend. (Angepasst von Martin GR., LaMarco K, Strauss E, Kelner Kiloliter, Forschung auf Altern: Das Ende des Anfanges, der Wissenschaft, des 299:1341, am 28. Februar 2003.)

Ein authentischer Fortschritt in der Altersüberwachung wurde, in gerade einige kurze Jahre, mehr Gesundheits- und Langlebigkeitsnutzen, als zu produzieren schon in der Geschichte des Planeten produziert worden sind. Es würde durch die bisher undurchdringliche Sperre brechen, die jede Person auf Erde in den Ketten seit dem Anfang der Zeit gehalten hat. Gerade da die Fähigkeit, die Bahn der Erde zu lassen uns die Möglichkeit des Erreichens des Mondes, der Planeten, des anderen Sternsysteme und der Galaxien gab, würde die Fähigkeit, die gesunde Menschenlebenspanne zu verlängern uns die Möglichkeit des Lebens in der guten Gesundheit weit über der gegenwärtigen maximalen Menschenlebenspanne geben.

BioMarker hat den ersten revolutionären Schritt unternommen, wenn es eine authentische Antialterntherapie entwickelte. Bevor Sie in die Details dieses Fortschritts einsteigen, lassen Sie uns einen Blick auf die bahnbrechende Technologie werfen, die durch BioMarker eingesetzt wird, umso schnell weiterzukommen.

Messen der Rate des Alterns

Krankheiten können effektiv bestimmt werden und in vielen Fällen behandelt werden, weil sie eine Teilmenge der Bevölkerung betrüben und Ursachen, Biomarkers, Risikofaktoren und Eigenschaften gekannt haben. Grippe, Pneumonie und AIDS zum Beispiel werden durch Krankheitserreger, die Symptome wie Atmungsbedrängnis, Schmerzen und Schmerz produzieren, und Immundefekt verursacht. Krebs wird durch die beschleunigte starke Verbreitung von anomalen Zellen, Herzkrankheit und -anschlag durch atherosklerotische Plaketten und anormale Blutgerinnsel und Diabetes durch erhöhte Blutspiegel der Glukose und des Insulins gekennzeichnet.

Das Altern andererseits beeinflußt jeder, wird durch die Verschlechterung jedes Gewebes, Organs und Systems im Körper gekennzeichnet und tritt in einer progressiven Art während die meisten der Lebensdauer auf. Die Konsequenzen des Alterns sind so weit verbreitet, durchdringend und verflochten mit degenerativen Erkrankungen, dass es sehr schwierig ist, die Rate des Alterns zu messen. Da viele der Eigenschaften des Alterns auch von der Verkrüppelung und vom Töten charakteristisch sind Krankheit-von, welchem Altern ein Major ist, Ursache-ihm ist zugrunde zu liegen schwierig, Altern von den Krankheitsprozessen zu trennen.

Der ein Biomarker, der effektiv benutzt worden ist, da ein Maß des Alterns Höchstlaufzeitspanne ist. Jedes haben Spezies eine charakteristische Lebensdauer, die durch seine Rate des Alterns bestimmt wird. Die Höchstlaufzeitspanne von Mäusen und von Ratten ist drei Jahre, die Höchstlaufzeitspanne von Schimpansen ist 50 Jahre, während die Höchstlaufzeitspanne von Menschen 100+ ist.

Die Fähigkeit der Wärmebeschränkung, die Höchstlaufzeitspanne von Mäusen und die Ratten auf zu verlängern solange vier--fünf zu den Jahren ist folglich eindeutiger Beweis, dass CR ihre Rate des Alterns verzögert.[2] Weiterer Beweis der Fähigkeit des CR, Altern zu verlangsamen und Jugend zu verlängern ist seine Fähigkeit, die Immundefekte des hohen Alters zu verhindern, DNA-Reparatur zu verbessern, zerstörende Tätigkeit des freien Radikals, untere Glukose- und Insulinniveaus zu verringern, Ergiebigkeit an den fortgeschrittenen Alter beizubehalten, Energieniveaus, Zunahmeproteinsynthese aufzuladen, die Ansammlung von schädigenden Proteinen zu verringern, die entzündlichen Antworten des Alterns, die unteren Blutspiegel des Cholesterins und die Triglyzeride zu hemmen, entgegenzuwirken neurodegeneration und zu verhindern die altersbedingte Abnahme im Gesundheit-bildenden Hormon DHEA (dehydroepiandrosterone). CR auch verhindert, schiebt das Vorkommen von hinaus und verringert die Schwere der Krankheiten, die normalerweise Mäuse und Ratten, wie Krebs, Nierenerkrankung und Herz-Kreislauf-Erkrankung töten.[3]

An den fortgeschrittenen Alter sind kalorisch eingeschränkte Tiere dünneres, kleineres und jugendlicheres Schauen als normal-eingezogene Tiere. (Abb. 2) ist der auffallendste Unterschied zwischen CR und normal-eingezogenen Tieren jedoch ihr Beschäftigungsgrad. Dreißig-Monat-alte normal-eingezogene Mäuse, die mit 75-jährigen Menschen ungefähr gleichwertig sind, sind träge, aufgeblasen, sitzend und haben häufig bösartige Tumoren, wenn sie noch lebendig sind. Demgegenüber trainieren 30 Monat-alte CR-Mäuse kräftig, häufig auf akrobatische Mode, und sind in hohem Grade neugierig. Wenn es beide Gruppen „der älteren“ Mäuse beobachtet, liegt es auf der Hand, dass die CR-Tiere jünger und gesünder als Normalalternmäuse sind. Am Ende dieses Artikels, werden Lesern die Kontaktdaten gegeben, zum sie zu ermöglichen, mehr über BioMarker-pharmazeutische Produkte zu lernen. Unter den verfügbaren Einzelteilen ist ein Filmbildreihenfolgendarstellen, wie viel aktivere und jugendlichere CR-Mäuse sind als normale Mäuse, an den fortgeschrittenen Alter.

Da CR die Alterskrankheiten verhindern, Gesundheit und Jugend in den Tieren an den fortgeschrittenen Alter beibehalten, und Höchstlaufzeitspanne (in den Mäusen und in den Ratten) bis zum Äquivalent von 160 Jahren in den Menschen verlängern kann, wird es jetzt von den Wissenschaftlern als authentische Weise der Verringerung des Alterns in den Säugetieren angenommen. Laufende CR-Studien am nationalen Institut auf Altern (NIA) und an der Universität von Wisconsin haben gezeigt, dass CR ähnliche Antialtern- und antidiseaseeffekte in den Rhesusaffen wie in den Nagetieren produziert, obgleich es zu früh ist, zu sagen, wenn die Höchstlaufzeitspanne von CR-Affen ausgedehnt ist.[4] Vorläufige Daten von der NIA-Studie zeigen an, dass CR Herz-Kreislauf-Erkrankung, Diabetes, Krebs und Leberversagen in den Rhesusaffen verringert.[5]

Während eines Aufenthalts in Biosphäre II in Arizona, waren die acht Einwohner nicht imstande, genügend Nahrung anzubauen, damit sie eine Normalkost essen. Infolgedessen erfuhren sie unbeabsichtigte Wärmebeschränkung für fast zwei Jahre. Ein der Mannschaft der Biosphäre II, Dr. Roy Walford von UCLA-Gesundheitszentrum, machte regelmäßige biochemische und physiologische Maße von der Mannschaft, die darstellte, dass auffallend ähnliche Antialterneffekte zu denen in den Mäusen, in den Ratten und in den Affen fanden.[6]

Bild
Abb. 2. Die Maus auf dem links ist auf einer Wärmebeschränkungsdiät gewesen. Die CR-Maus ist heller, gesünder und jünger als seine normalerweise eingezogenen Gegenstücke. Beide Mäuse sind 20 Monate des Alters.

Die Einwohner von Okinawa verbrauchen eine gesunde Diät, die 20% niedriger in den Kalorien als die im Rest von Japan ist. Eine Studie, die dass-in den siebziger Jahren in Okinawa, Sterberaten vom Anschlag gefunden wurde, wurden durch 41%, Krebs durch 31% und Herzkrankheit durch 41% unterhalb des Restes von Japan verringert. Die Mortalitätsrate für 60 bis 64 Jährige, die auf Okinawa leben, war Hälfte Rate, die anderswo in Japan gefunden wurde, und das Vorkommen von Centenarians (die Leute, die zu 100+ leben) auf der Insel war 2 bis 40mal größer als in anderen japanischen Gemeinschaften.[7]

Als George Roth und Mitarbeiter am nationalen Institut auf Altern Daten von der Baltimore-Längsschnittstudie des Alterns analysierten, fanden sie, dass Überleben in den Männern größer war, die Unterkörpertemperatur, untere Plasmainsulinniveaus und höhere DHEA-Niveaus als andere in der Studie hatten.[8] Da CR Körpertemperatur- und -plasmainsulinniveaus in beiden Nagetieren und in Affen senkt und DHEA-Niveaus in den Affen erhöht, schlagen diese Ergebnisse in den gesünderen Männern in der Baltimore-Studie vor, dass ein allgemeiner Mechanismus diese Änderungen in den nicht menschlichen und menschlichen Primas beeinflußt. Leider sind Informationen nicht auf der Kalorienaufnahme der Themen in der Baltimore-Längsschnittstudie verfügbar, aber, da die Männer nicht absichtlich auf eine CR-Diät gesetzt wurden, ist es wahrscheinlich, dass Antialterntherapien, die die nützlichen Effekte von CR haben, entwickelt werden können. Dieses ist das Ziel des BioMarkers.

Ein Nachteil von Höchstlaufzeitspannenstudien

Ein bedeutender Nachteil, wenn er Höchstlaufzeitspanne verwendet, um die Rate des Alterns zu messen, ist, dass Lebensdauerexperimente zu lang dauern. Affen und Menschen leben während solcher langen Zeitspannen der Zeit, die jeder möglicher Versuch, ob eine Therapie verlängern kann ihre Höchstlaufzeitspanne zu bestimmen Jahrzehnten nimmt. Studien die NIA und des Wisconsin-CR in den Rhesusaffen haben an 10 bis 15 Jahre angestrebt, dennoch ist es noch zu früh, zu bestimmen, ob CR Spanne der mittleren Lebensdauer in diesen Tieren verlängert, und wir entdecken nicht den Effekt von CR auf ihre Höchstlaufzeitspanne für andere 30 bis 40 Jahre. Niemand hat überhaupt eine Studie versucht, um zu sehen, wenn Höchstlaufzeitspanne in den Menschen verlängert werden kann, weil solch eine Studie wahrscheinlich die Lebensdauer der Forscher überdauern würde. Sogar in verhältnismäßig kurzlebigen Säugetieren wie Mäusen und Ratten, kann eine Studie der Höchstlaufzeitspanne vier bis fünf Jahre dauern. Außerdem sind diese Studien nicht nur Zeit raubend, aber teuer.

Wegen der Zeit und des Geldes, die für Höchstlaufzeitspannenstudien benötigt werden, haben Wissenschaftler nach kurzfristigen Proben (Biomarkers des Alterns) gesucht um die Rate des Alterns in den Menschen zu messen. Ein wahrer Biomarker des Alterns würde eine grundlegende biologische Funktion messen, die in jeder während der Lebensdauer auftritt. Es würde eine Funktion sein müssen, die den Alterskrankheiten zugrunde liegt, aber ist kein Krankheitsprozeß selbst, und die nicht durch Therapien aufgehoben werden kann, die Krankheiten verhindern oder behandeln. Zum Beispiel hat ein Sitzmann von 50 mit erhöhtem Cholesterin und Blutdruck höheres als normales Risiko des Herzinfarkts und des Anschlags. Wenn der Mann beginnt, Anticholesterin und Antibluthochdruckmedizinen und -übungen regelmäßig zu nehmen, hat er untere Cholesterin- und Blutdruckanzeigen im Alter von 60, aber ist noch bei 60 biologisch älter, als er bei 50 war.

DAS WISSENSCHAFTLICHE PERSONAL DES BIOMARKERS

Vorsitzender der wissenschaftlichen Beratungsstelle:

Stephen R. Spindler, Ph.D., Prof von Biochemie, Univ. von Kalifornien Flussufer. Dr. Spindler ist einer der Pioniere, wenn er Microarraytechnologie mit hoher Dichte (DNA-Chips) am Maß der Genexpression der Tausenden Gene anwendet, wenn er normalerweise altert, Wärme-eingeschränkt und der langlebigen zwergartigen, Mäuse. Er hat 49 wissenschaftliche Papiere in Gleich-wiederholten Zeitschriften auf den Gebieten der Gerontologie, der Molekularbiologie und der Endokrinologie veröffentlicht.

Projektleiter, älterer Wissenschaftler:

Joseph Dhahbi, M.D., Ph.D. Dr. Dhahbi hat viel von der Forschung des BioMarkers geleitet und überwacht. Er hat 12 wissenschaftliche Papiere in Gleich-wiederholten Zeitschriften auf den Gebieten der Gerontologie und der Molekularbiologie veröffentlicht.

Anderes wissenschaftliches Personal:

Shelley Cao, Ph.D., Hyon-Jeen Kim, Ph.D., Tomoshi Tsuchiya, M.D. Patricia L. Mote und Glen Shea.

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITER:

1. George S. Roth, Ph.D., älterer Gast-Wissenschaftler-, Ernährungs- u. molekularerphysiologie-Abschnitt, nationales Institut auf Altern, NIH, Baltimore, MD.

2. Donald K. Ingram, Ph.D., Leiter, Verhaltensneurologie-Abschnitt, Gerontologie-Forschungszentrum, nationales Institut auf Altern, NIH, Baltimore, MD.

3. Mark A. Lane, Ph.D., Project Manager, Merck & Company, Rahway, NJ.

TEA. Roth, Ingram und Weg haben eine Langzeituntersuchung der Wärmebeschränkung in den Affen am nationalen Institut auf Altern geleitet. Sie haben auch die Forschung geleitet, die CR mimetics finden angestrebt wird. Sie arbeiten mit BioMarker zusammen, um DNA-Chip-Untersuchungen über die Gewebe von normal-eingezogenen und CR-Affen zu leiten.

4. James Nelson, Ph.D., Abt. der Physiologie, Univ. von Texas Dallas.

5. Brian Allan, Ph.D., Abt. der Physiologie, Univ. von Texas Dallas.

TEA. Nelson und Allan haben zu den Microarraystudien des BioMarkers in den Affegeweben beigetragen.

6. Andrzej Bartke, Ph.D., Abt. der Physiologie, südliche Illinois-Universität, Springfield, IL.

7. Richard A. Miller, M.D., Ph.D., Prof der Pathologie, Univ. von Michigan Ann Arbor.

TEA. Bartke und Miller arbeiten mit BioMarker zusammen, um die Gewebe von langlebigen zwergartigen Mäusen mit DNA-Chips zu prüfen und zu analysieren.

8. Gerold Grodsky, Ph.D., Prof von Biochemie, von Biophysik und von Medizin, Univ. von Kalifornien, San Francisco und gründender Beratungsherausgeber, Diabetes-Technologie und Therapeutik.

Dr. Grodsky ist eine Berechtigung auf Diabetesforschung, -behandlung und -management. Er rät BioMarker auf der Leitung von den Studien, die neues Antialtern, Antikrankheitstherapien finden angestrebt werden.

9. Michael West, Ph.D., Präsident und Vorstandsvorsitzende der modernen Zelltechnologie, Worcester, MA.

Dr. West rät BioMarker auf Fortschritt in der Entwicklung von therapeutischen Stammzelltechnologien und wird erwartet, auf den Studien zusammenzuarbeiten, die Stammzellentherapien mit der Technologie des BioMarkers prüfen.

Eine andere Anforderung für einen wahren Biomarker des Alterns ist, dass sie ändern muss schnell genug, um in der Lage zu sein, bedeutende Unterschiede über kurze Zeiträume verhältnismäßig zu sehen. Wenn Änderungen einer Funktion so langsam, dass es 10 Jahre oder mehr nimmt, bevor die Änderung bedeutend ist, würde es unpraktisch sein, sie als Probe des Alterns zu benutzen.

Schließlich sollte ein Biomarker des Alterns, wie eine Blutprobe- oder Hautbiopsie verhältnismäßig nichtinvasiv sein. Ein schwer Invasionstest, wie eine Gehirnbiopsie, würde teuer Zeit raubend sein, und würde ein unannehmbares Risiko für die meisten Leute darstellen. Die Prüfung auf Biomarkers des Alterns muss mindestens einmal jährlich durchgeführt werden, um überzeugenden wissenschaftlichen Beweis der Antialterneffekte von Therapien zu erzeugen. Die Ergebnisse solcher Tests müssen wissenschaftliche Daten schnell zur Verfügung stellen, um Therapien auszusortieren, damit ihre Fähigkeit Altern verzögert oder aufhebt.

Genexpression: wahre Biomarkers des Alterns

Da Gene jeden Aspekt des biologischen Lebens, einschließlich Gesundheit, Altern und Langlebigkeit steuern und Wärmebeschränkung gesunde Lebensdauer verlängert, ist eine logische Annäherung in der Suche nach wahren Biomarkers des Alterns, Genexpression in normalerweise alternden Tieren mit Genexpression in den CR-Tieren zu vergleichen. In den achtziger Jahren fing ein Team, das von Arlan Richardson geführt wurde (dann an der Staat Illinois-Universität) an, diesen Vergleich in den Ratten, unter Verwendung der Werkzeuge der Molekularbiologie, wie Nordfleckanalyse zu erforschen. Sie betrachteten Genexpression in den Leberzellen von 18 Monat-alt, normal-zogen Ratten und 18 Monat-alte CR-Ratten ein und fanden, dass Proteinsynthese, mRNA-Niveaus und Kernübertragung zwei auf dreifaches durch Wärmebeschränkung erhöht wurden.[9]

Das Problem mit der Anwendung dieser Werkzeuge der Molekularbiologie, um nach Biomarkers des Alterns zu suchen ist jedoch, dass solche Experimente langsam teuer sind, mühsam und. Jene Probleme sind durch eine neue Technologie gelöst worden - DNA-Chips mit hoher Dichte (DNA-Chips) - entwickelt von den Firmen wie Affymetrix in Santa Clara, Kalifornien. DNA-Chips haben Wissenschaftlern ermöglicht, Genexpression in den Tausenden Genen schnell zu ermitteln auf einmal.

Das Management des BioMarkers

Bild

LEITENDE STELLUNG PRESIDENT/CHIEF (CEO):
XI Zhao-Wilson, Ph.D., MBA. Dr. Zhao-Wilson hat mehr als 15 Jahre Erfahrung als erfahrene Führungskraft des Starts, des Anfangsstadiums und der gebildeten Firmen in der Biotech-Industrie. Sie war Unternehmensentwicklungsexekutive bei Aviron, eine biopharmaceutical Firma, die vor kurzem mit MedImmune verschmolz. Sie war ein Gründer und ein CEO von InCell, eine biomedizinische Firma, und gedient als Vorstandsmitglied- und Führungskraftoffizier bei Baekon, eine Biotech-Firma. Vor ihrer Unternehmenskarriere war Dr. Zhao-Wilson ein Forschungswissenschaftler bei Stanford Medical Center, in dem sie Forschung auf dem Gebiet der Genregulation von Krebsen leitete, die auf Steroidhormonempfängern bezogen wurden. Dr. Zhao-Wilson ist ein Professor an der chinesischen Akademie der Präventivmedizin. Sie empfing ihren Mitgliedstaat in der Molekulargenetik und in der Zellbiologie von der chinesischen Akademie von Wissenschaften, ihr Ph.D. in der zellulären und Entwicklungsbiologie von der Staat Ohio-Universität und in ihrem MBA von Fisher School des Geschäfts.

FINANZLEITER (CFO): Matthew J. Franklin, MBA. Herr Franklin hat ein breites Spektrum von Positionen für einige Anfangsstadiumfirmen gehalten. Er hielt die oberste Finanzlage für ACLARA-Biowissenschaften, eine allgemeine „Labor-aufchip“ Technologiefirma, die eins der erfolgreichsten IPO in Biotech-Geschichte hatte. An ACLARA beaufsichtigte er Finanzierung, Buchhaltung, Verwaltung, Stunde, Anlagen und IT. Er unterstützte im Anheben über Dollar $40 Million im Risikokapital, in den Unternehmenspartnerschaften, in den staatlicher Zuschuss und in der Finanzierung von Verpflichtungen. Vor ACLARA war er Mitbegründer und CFO von BioLumin Corp., eine Firma des medizinischen Geräts. Dr. Franklin diente auch als CFO von PeopleTrends (Internet) und von AFx, eine Firma des medizinischen Geräts. Herr Franklin empfing BS im Geschäft von der Univ. von Süd-Kalifornien und von MBA von Santa Clara University.

Bild

VIZEPRÄSIDENT, WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG: Paul C. Watkins hat in 20 Jahren Erfahrung in der wirtschaftlichen Entwicklung und in R&D mit der Biotechnologie, Biomedical, Genomics, Biowissenschaft und pharmazeutischen Unternehmen und reicht von den Starts bis zu dem nach--IPO Stadium. Er hat bedeutende internationale Geschäftserfahrung in China, in Japan und in Europa. Vor BioMarker war er älterer Direktor, wissenschaftliche Angelegenheiten und wirtschaftliche Entwicklung für Ancile-pharmazeutische Produkte. Er war auch eine ältere Exekutive der wirtschaftlichen Entwicklung an Sequana-Therapeutik, ein Pionier in Vermarktungsdna-technologie für Drogenentdeckung und an Axys-pharmazeutischen Produkten, Sequanas Erwerber (Axys ist seit dem durch Celera-Genomics erworben worden). An den Leben-Technologien handhabte er Molekularbiologie R&D-Projekte. Herr Watkins erwarb seinen Mitgliedstaat in der Tierzellwissenschaft, Molekularbiologie und Genetik beim Massachusetts Institute of Technology (MIT) und seine BS in der Mikrobiologie und im öffentlichen Gesundheitswesen von der Staat Michigan-Universität.

Das Aufsichtsgremium des BioMarkers

Bild

AUFSICHTSRATSCHEF: Saul Kent hat eine wichtige Rolle in den Bemühungen, die gesunde Menschenlebenspanne für 39 Jahre zu verlängern gespielt. Er ist ein Gründer (im Jahre 1980) und Direktor der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage in Hollywood, Florida, eine gemeinnützige Organisation, die lebensrettende Informationen verbreitet und pathbreaking Forschung finanziert. Zusätzlich zum Sein ein Gründer von BioMarker-pharmazeutischen Produkten, Kent hat zwei Firmen in Rancho Cucamonga, Kalifornien gegründet: Medizin des 21. Jahrhunderts, die in der Forschung in cryopreserve Organen für Transplantation sich engagiert; und kritische Sorgfalt-Forschung, die einen Portable entwickelt, automatisierte Hypothermiesystem für klinische Medizin und brachte Methoden der Wiederbelebung voran. Kent hat auch die Forschungsprojekte beaufsichtigt, die durch Verlängerung der Lebensdauer, einschließlich Studien finanziert werden, um zu bestimmen, wenn diätetische Ergänzungen und Drogen Lebensdauer in den Tieren verlängern können, Studien angestrebte Verjüngung von gealtert, studiert transgene Maus, um Mechanismen des Alterns und die Erforschung von Methoden aufzuklären, um das Immunsystem zu verjüngen.

VORSTANDSMITGLIED: XI Zhao-Wilson, Ph.D., MBA - sehen Sie Beschreibung von Qualifikationen Dr. Zhao-Wilsons auf dem links.

VORSTANDSMITGLIED: Michael West, Ph.D. ist President/CEO der modernen Zelltechnologie in Worcester, Massachusetts, ein Führer in der Klonenforschung, die sucht, Antialtern- und Antikrankheitstherapien von geklonten embryonalen Stammzellen zu entwickeln. Dr. West war Gründer von Geron Corp. in Menlo Park, Kalifornien (jetzt eine Aktiengesellschaft), das in der Telomerase- und Stammzelleforschung vorangegangen ist. Vorher das, Dr. West leitete Durchbruchforschung in der Zellbiologie an der Universität von Texas in Dallas.

Bild

VORSTANDSMITGLIED: Victor V. Vurpillat, Ph.D. hat Jungunternehmen des Kapitals 14 geholfen. Für 15 Jahre war Dr. Vurpillat Vizepräsident des Schutzes wissenschaftlich, ein mit einer breiter Basis, High-Tech-Unternehmen, das Finanz- und Verwaltungsservices für seine verbundenes Unternehmen erbringt, die Novell-Daten-Systeme, Compucom, zusammenhängende Systeme, Cambridge-Technologien und QVC umfasst haben. Unter den anderen Firmen sind Dr. Vurpillat entweder, das für gegründet wird oder bearbeitet ist: InCell, eine Biotech-Firma, wo er Aufsichtsratschef war; Triquest-Risiken, ein Risikokapitalunternehmen; SpanWorks, ein Jointventure mit Toshiba von Japan; und Telerate, ein weltweiter Finanzinformationsanbieter, der im Jahre 1987 von Dow Jones für $1,7 Milliarde gekauft wurde. Firmen Dr. Vurpillats haben mehr als $10 Milliarde Marktbewertung in der auf Lager erzeugt. Er hält einen Abschluss in der Mathematik von polytechnischer Universität Kaliforniens, in MBA von Pepperdine-Universität und in einem Ph.D. im menschlichen Verhalten von Newport-Universität.

Richard Weindruch und Tomas Prolla der Universität von Wisconsin haben DNA-Chips in der Alternforschung benutzt. Im Jahre 1999 benutzten sie Affymetrix-DNA-Chips, um den Ausdruck von 6.347 Genen in den Muskeln des Gastrocnemius (Bein) von jungen (5-monatig) und alten (30-monatigen) Mäusen zu messen. Als sie Genexpression in normalerweise alternden Mäusen mit Genexpression in den CR-Mäusen verglichen, fanden sie, dass viele der genetischen Änderungen des Alterns in die CR-Tiere aufgehoben wurden.[10] Seit damals Weindruch und Prolla haben ähnliche Experimente im Gehirn und im Herzen von Mäusen und von Affen geleitet.

BioMarkerwissenschaftler machten einen bedeutenden Durchbruch, indem sie bestimmten, dass 70% der altersbedingten Änderungen in der Genexpression, die durch langfristiges CR aufgehoben wird (in zwei Jahren) in nur zwei aufgehoben werden bis vier Wochen nachdem Mäuse auf eine CR-Diät gesetzt werden. BioMarker benutzte Affymetrix-DNA-Chips, die Maß in 12.000 Genen in diesen Studien ändert. Diese Entdeckung stellte die wissenschaftliche Grundlage für die eigene Technologieplattform der Firma her.

Siebung für Antialterntherapien

Das Vergleichen des Ausdrucks von Tausenden Genen macht es auf einmal möglich, damit Wissenschaftler genetische Profile des Alterns in den verschiedenen Organen in den Mäusen, in den Affen und in den Menschen entwickeln, und welche altersbedingten genetischen Änderungen in den Modellen der Verlängerung der Lebensdauer wie Wärmebeschränkung entdecken, verhindert oder aufgehoben werden. Wenn die Schlüsselgene, die Altern regeln, identifiziert werden, sind Wissenschaftler, die Gene, die Proteine anzuvisieren, die sie und die biologischen Mechanismen produzieren sie beeinflussen, um neue Drogen und andere Therapien zu entwickeln, um Altern zu verlangsamen, Krankheiten verhindern und gesunde Lebensdauer verlängern.

DNA-Chip-Technologie hat Wissenschaftlern ermöglicht, den Ausdruck von Tausenden Genen auf einmal zu messen. Weindruch und Prolla zeigten, dass Sie für Antialterntherapien über einen 25-monatigen Zeitraum aussortieren können. BioMarker-pharmazeutische Produkte hat bedeutende Schritte gemacht, wenn sie zeigten, dass das Prüfverfahren über einen viel kürzeren Zeitraum stattfinden kann und dass der Nutzen von CR an den fortgeschrittenen Alter auftreten kann.

Die Firma hat auch Beweis für genetische Mechanismen gefunden, die möglicherweise in die Verhinderung von Krebs und von Droge (Metformin) miteinbezogen werden die möglicherweise eine authentische Antialterntherapie ist.

Wie CR Lebensdauer spät im Leben beeinflußt

Die meisten Wissenschaftler nehmen an, dass das Antialtern, Erweiterungseffekte der Lebensdauer vom CR die allmähliche Verhinderung von Alter-verbundenen genetischen und biologischen Änderungen miteinbeziehen und dass diese Effekte mit voranbringendem Alter vermindern. Die frühen Studien fanden, dass, während CR Lebensdauer drastisch verlängern könnte, als begonnen früh im Leben, sie Lebensdauer verkürzte, als später begonnen im Leben. Dann fanden Weindruch und Walford, dass CR die Lebensdauer von (einjährigen) Mäusen verlängern kann von mittlerem Alter, wenn ihre Diät allmählich eingeschränkt wird, um sie sich verringerter Kalorienaufnahme anpassen zu lassen.[11]

BioMarker hat gefunden, dass CR Genexpression in den männlichen, langlebigen Mäusen der Kreuzung B6C3F1 in den jungen und alten Tieren sehr schnell ändern kann. Innerhalb vier Wochen hob kurzfristiges CR 70% der altersbedingten Änderungen in der Genexpression auf, die in die Mäuse aufgehoben wurde, die CR für zwei Jahre oder mehr durchmachen. Kurzfristiges CR verursachte ein genetisches Ausdruckprofil, das mit Gesundheit und Langlebigkeit verbunden ist. In einigen Fällen war Genexpression, in anderen Fällen erhöht, die verringert wurden, als mit Gen die Änderungen verglichen, die in natürlich alternden Mäusen gefunden wurden.

Außerdem hat die Firma gefunden, dass CR in Erweiterungslebensdauer spät im Leben gerade so effektiv ist, wie es früh im Leben ist. In der BioMarkerstudie erhöhte Spätleben CR die Durchschnitt- und Höchstlaufzeitspanne von Mäusen um ungefähr 40% (Abb. 3) und verlangsamt dem Anfang von bösartigen Tumoren.[12] Diese Ergebnisse sind Beweis, dass CR schnell Altern verlangsamt, selbst wenn spät begonnen im Leben. Sie zeigen auch, dass die schnellen Effekte von CR auf Genexpression im gleichen Zeitrahmen wie die schnellen Effekte von CR auf Langlebigkeit auftreten. Dieses verbindet die Genexpressions- und Langlebigkeitseffekte in einem wahrscheinlichen Ursaches- und Wirkungverhältnis.

Arten von den Genen geändert durch CR

Die Strategie des BioMarkers ist, nach den Genen zu suchen am kritischsten beteiligt im Alterungsprozess, indem sie die Änderungen in der Genexpression erforscht, die durch Wärmebeschränkung in den verschiedenen Geweben verursacht wird (Leber, Herz, Gehirn und Muskel) in den Mäusen, in den Affen und in den Menschen während ihrer Lebensdauer, und zu entdecken, welche Genänderungen eintreten, wenn CR am unterschiedlichen Alter begonnen wird und für unterschiedliche Zeiträume weitergemacht. BioMarkerwissenschaftler suchen nach Änderungen in den Schlüsselregulatorgen, die Sekundärgenänderungen auslösen. Sie suchen nach Änderungen, die in den mehrfachen Gewebetypen sehr früh im Übergang vom Alterngenexpressionsprofil zum Antialterngenexpressionsprofil eintreten.

Die Änderungen in der Genexpression, die durch Wärmebeschränkung verursacht wurde, wurden in definierte Funktionsklassen für weitere Studie getrennt. Diese schließen die Gene mit ein, die in Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinmetabolismus mit einbezogen werden; signalisieren Sie Transduction für Zellwachstum und starke Verbreitung, Zellselbstmord (Apoptosis); und die Produktion des Insulins, des Wachstumshormons und des Insulin ähnlichen Wachstums factor-1; zellulärer Schutz gegen oxydierende freie Radikale und andere Arten Druckveranlasser; xenobiotic Metabolismus mit einbezogen in Entgiftung von Chemikalien; und Entzündung.

Unter den metabolischen Genen, die mit CR änderten, waren Gene, die anzeigen, CR erhöht den Zusammenbruch und den Umsatz des Ganzkörperproteins. Diese Änderungen sollten Proteinerneuerung während des Körpers fahren. Einige der Gene verringerten die enzymatische Kapazität für Lipidbiosynthese und -metabolismus, die möglicherweise die Abnahmen am Serumtriglyzerid und die Cholesterinspiegel in den CR-Tieren erklären.[13]


Fortsetzung auf Seite 2 von 2

Bild

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum