Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im April 2003

Bild

Vitamin D:
Das unterschätzte wesentliche

Forscher Michael F. Holick, M.D.-Aktien
sein Einblick in diese übersehene Notwendigkeit

Bild

Trotz des Seins eine der entscheidendsten Komponenten der gesunden Knochen, des Schutzes gegen Krebs und Diabetes und der wertvollen Komponente des Immunsystems, Vitamin D ist in der Öffentlichkeit in großem Maße unbemerkt gegangen. Um einigen des Nutzens dieses unterschätzten Nährstoffes freizulegen, sprach Verlängerung der Lebensdauer mit Dr. Michael F. Holick, ein Forscher des Vitamins D in dem Gesundheitszentrum Boston-Universität und der Autor vom UVvorteil.

Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage: Was ist die Rolle von Vitamin D im menschlichen Körper?

Dr. Michael Holick: Vitamin D hat eine Vielzahl Effekte, dessen Direktion die Entwicklung und die Wartung der Knochengesundheit von Geburt zu Tod ist. In den Leuten, die das Vitamin sind D, das unzulänglich ist, sehen Sie eine große Vielfalt von Knochenstörungen, wie Osteoporose- und Osteomalazie-dunfähigkeit, Knochen zu mineralisieren und verursachen die Schmerz und Schwäche.

Aber, während sein Effekt auf Knochen möglicherweise sein am allgemeinsten bekanntes Eigentum ist, hat Vitamin D auch viele anderen subtilen aber sehr wichtigen Funktionen. Zum Beispiel verringert es das Risiko von Diabetes und bestimmte Formen von Krebs einschließlich Eierstock, Brust, Doppelpunkt und Prostata; es ist gezeigt worden, um Bluthochdruck zu verbessern; Hilfspsoriasis; und es verringert drastisch das Risiko der Herzkrankheit. Es gibt sogar einige Studien, die Alzheimerkrankheit, Krise und multiple Sklerose mit niedrigen Niveaus des Vitamins D verbinden.

LEF: Ist Vitamin D für Knochenentwicklung in den Kindern wie kritisch?

Holick: In den Kindern ist Vitamin D kritisch wichtig. Ohne es haben Sie Wachstumsretardierung, Rachitis und andere skelettartige Missbildungen. Tatsächlich Rachitis-sobald betrachtet, vor-ist eine Krankheit von hundert Jahren auf dem Aufstieg. Warum? Es gibt nicht genügend Vitamin D in der Muttermilch. Kinder müssen insbesondere mehr Vitamin D. erhalten.

LEF: Wie erhält die durchschnittliche Person eine genügende Versorgung von Vitamin D?

Holick: Sonnenlicht ist ein entscheidender Faktor, wenn es richtige Niveaus des Vitamins D. beibehält. Es ist so wichtig, dass unser Körper-unser Vitamin D Haut-macht, wenn es UVB-Strahlung von der Sonne herausgestellt wird. Studien haben dargestellt, dass das zwischen 80% und 100% des Tagesbedarfs für Vitamin D einfach vom Sein im Sonnenlicht für ungefähr 15 Minuten ein Tag kommt. Ein Problem mit das heißt, entsprechend moderner Vorstellungssonnenbelichtung ist „Schlechtes“ wegen des Risikos von Krebs. Wir bleiben zuhause häufig, Abnutzungslichtschutzsachen, die uns nicht erlauben, die richtige Menge der Sonne zu erhalten. Das Endergebnis ist, die Öffentlichkeit muss beachten, dass ausreichendes Sonnenlicht ein wichtiger Teil gute Gesundheit ist.

LEF: Einige Leute gerade haben nicht die Fähigkeit, ausreichendes Sonnenlicht zu erhalten. Gibt es irgendwelche Nahrungsmittel, die in Vitamin D reich sind?

Holick: Liegt hierin das Problem-nicht viele. Wenige Nahrungsmittel enthalten wirklich jedes beträchtliche Niveau von Vitamin D natürlich. Bestimmte Fische, wie Makrele und Lachse haben einiges, wie Öle von den Fischen wie Kabeljau, Haifisch und Thunfisch tun. Fleisch und Eigelbe haben auch irgendein Vitamin D in ihnen, aber sehr wenig. Selbstverständlich hat verstärkte Milch Vitamin D, aber die Mengen in jedem Behälter sind in hohem Grade variabel-es einfach hätten möglicherweise nicht soviel wie den Aufkleber sagt, dass er tut. Außer dem zwecks einem hoch genügenden Niveau von Vitamin D von der Milch Sie würde zu erhalten ungefähr 10 Gläser von ihm jeden Tag trinken müssen. Die ist viel Milch.

LEF: Was über Sonnenstudios? Kann Ihr Körper Vitamin D vom Licht eines bräunenden Betts machen?

Holick: Ja. Forschung hat gezeigt, dass bestimmte Arten von Niederdrucklampen UVB liefern, Strahlung-das genau ist, was Sie benötigen, um Vitamin D. zu machen. Aber nicht alle Plätze verwenden die, also müssen Sie zuerst überprüfen.

LEF: Wer ist für Haben eines Mangels des Vitamins D am gefährdetsten?

Holick: Während jedermann, das nicht genügend Aussetzung zum Sonnenlicht erhält oder ihre Diät ergänzt, gefährdet ist, haben Studien vom Zentrum für Krankheitskontrolle (CDC) gezeigt, dass Afroamerikaner unter den Mängeln des Vitamins D leiden, die höchst sind. So viele, wie 42% aller Afroamerikaner altert, 15 bis 45 haben niedrige Stände des Vitamins D. tatsächlich, sie benötigen fünf bis zehnmal mehr Belichtung, die selbe Menge als Kaukasier zu machen, weil das Melanin ein Lichtschutz ist.

Leute, die an den höheren Breiten leben, sind auch am hohen Risiko für Sein unzulänglich. Wir schlossen gerade eine Studie in Boston ab, das zeigte, dass 36% von jungem Erwachsenalter 18 bis 29 unzulängliche Niveaus des Vitamins D. hatte. Unser abhängiges Pool war das von Studenten der Medizinischen Fakultät und von Krankenhausanwohnern, deren Arbeit oder Grenze ihre Aussetzung zum Sonnenlicht studiert. Das Endergebnis hier ist, Leute-besonder, wenn sie im Norden leben oder die meisten ihres Zeitzuhausebedarfs, Wege zu finden, draußen zu erhalten und ihre Niveaus des Vitamins D. zu ergänzen aufwenden.

LEF: Ist Vitamin D zum Arbeiten des Immunsystems wie kritisch?

Holick: Im Hinblick auf das Immunsystem hat Vitamin D die extrem wichtigen, dennoch subtilen Effekte. Zum Beispiel haben Studien gezeigt, dass Leute an den höheren Breiten eine höhere Rate der multipler Sklerose (Mitgliedstaat) haben - vielleicht wegen des Mangels im Vitamin D. tatsächlich, haben einige Tiermodelle gezeigt, dass mit Tieren, die mit Mitgliedstaat verursacht werden können, sie nicht Mitgliedstaat erhalten, wenn sie vorher mit Vitamin D behandelt werden. Eine andere Studie in Finnland fand, dass richtige Niveaus von Vitamin D wirklich das Vorkommen von Typ- 1diabetes in den Kindern um ungefähr 80% verringern.

Bild

LEF: Wie passen Ergänzungen des Vitamins D in die ganze dieses?

Holick: Ergänzungen können eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin D. sein. Das Problem ist, nehmen viele Leute nur einen Multivitamin und wenn Sie bereits in Vitamin D niedrig sind, Ihren Körper benötigen mehr, als die 400 IU es von einem einzelnen Multivitamin erhalten können. Während 400 IU möglicherweise für einige Leute fein sind, die, die nicht ausreichenden Sonnenbelichtungsbedarf mehr-über 1000 IU ein Tag haben, der Anforderung ihres Körpers für Vitamin D. gerecht zu werden. Einige gemäßigt unzulängliche Leute profitieren von sogar höheren täglichen Dosen, aber ich würde, 2000 IU bin die sichere obere Grenze sagen.

In Extremfällen vom Mangel des Vitamins D, müssen einige Patienten eine Verordnung erhalten, um sehr hohen Dosen 50.000 IU/week für acht Wochen zu nehmen. Warum? Wenn Sie extrem unzulänglich sind, 400 oder sogar 1000 IU ein Tag würde zu nehmen wie das Setzen in eine Gallone Gas in ein leeres Auto sein, das sie Sie nicht sehr weit erhält. Sie müssen Ihren Behälter auffüllen, um die notwendige Menge zu erhalten.

LEF: Würden Sie sagen, dass Vitamin D ein unterschätztes Vitamin ist? Warum?

Holick: Ja ist es bestimmt unterschätzen-wir als selbstverständlich ansieht einfach, weil es ein Faktor in unsere Alltagsleben ist. Jedoch ist Vitamin D für das Beibehalten von normalen Kalziumniveaus im Blut und für Knochengesundheit kritisch wichtig. Nicht nur das, aber wir haben gefunden, dass, wenn Blutspiegel von Vitamin D gut sind, es die Rate des Darmkrebses um ungefähr 50% verringert. Kurz gesagt spielt Vitamin D eine entscheidende Rolle in vielen metabolischen Funktionen sowie neuralen, Herz- und Muskelfunktion.

Bild


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum