Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2003
Bild
Können wir die Herz-Krankheits-Epidemie beenden?
Durch Heather Lindsey

Mehr als 61 Million Amerikaner leiden unter Herz-Kreislauf-Erkrankung, hauptsächlich Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Schlagmann und congestive Herzversagen, entsprechend dem Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention. Jeden Tag, sterben mehr als 2.600 Amerikaner an der Herzkrankheit und machen es die führende Ursache
vom Tod in den Vereinigten Staaten.

Die allgemeine und medizinische Gemeinschaft haben jedoch die Gelegenheit, diese Epidemie durch verbesserte Nahrung, Übung und rauchende Einstellung, nach Ansicht des bekannten Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Experten Jeremiah Stamler zu beenden, M.D., ehemaliger Stuhl der Abteilung der Präventivmedizin an Northwestern-Universität Feinberg-medizinischer Fakultät in Chicago, in der er jetzt Professor im Ruhestand ist.

In diesem Interview mit Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift, bespricht Dr. Stamler die Annäherung der herkömmlichen Medizin zur Verringerung des Herzinfarktrisikos. Während die vorbeugenden Strategien, die von Dr. Stamler befürwortet werden, wissenschaftlichen Verdienst haben, erblassen sie im Vergleich zu den aggressiven Ansätze, Verlängerung der Lebensdauers-, diemitglieder nehmen, um gegen Herz-Kreislauf-Erkrankung zu schützen.

Dr. Stamler sprach vor kurzem mit Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift über, wie man Herzkrankheit verhindert.

Verlängerung der Lebensdauer: Wann Sie, dass wir Herzkrankheit beenden können, sind erwähnen, dieses eine radikale Idee oder die medizinische Gemeinschaft neigt zuzustimmen?

Jeremiah Stamler: Wenn ich über das Ende der Herzkrankheit spreche, spreche ich koronare Herzkrankheit und über Herz-Kreislauf-Erkrankung als Epidemie Problem-wie ein Massenansturm in der Bevölkerung. Es würde ungläubig sein zu sagen, dass es nicht mehr Herzinfarkte, Anschlag, etc. gibt. Die Epidemie wurde zuerst als steigende kranzartige Sterberaten nach dem Zweiten Weltkrieg konfrontiert, ragte im Jahre Mitte 1960 s empor, dann sinkt dank die ersten vorbeugenden Bemühungen und medizinische Behandlung verbesserte. Diese Leistungen Hintergrund das Darstellung für das Ende der Epidemie.

Die kranzartige Sterberate ist hinunter mehr, als 50% seit seinen sechziger Jahren emporragen und die Anschlagsterberate unten sogar noch mehr ist. Aber seit dem Anfang der 90er, haben die Abnahmen verlangsamt oder gestoppt und eine dringende Herausforderung geschaffen worden. Über was ich spreche, ist, wie man zurück völlig auf Bahn erhält.

Das nationale Herz, die Lunge und das Blut-Institut, das Büro des Chirurgen General und die Gesundheitsziele der Nation haben das Konzept bestätigt, dass es progressive Abnahmen am Vorkommen von und an der Sterblichkeit von der Herzkrankheit geben kann. So ist das Konzept des Endes der Herzkrankheitsepidemie ein allgemein anerkanntes.

Le: Welche Faktoren helfen, Herzkrankheitsvorkommen und -sterblichkeit zu verringern?

JS: In erster Linie rauchen-ist Primärprävention der Hauptrisikofaktoren, den Epidemie-en-hoh Blutdruck produzierend, hohes Blutcholesterin, nachteilige Essenmuster und zum Vollenden dieses Schlüssel. Die meisten Hauptrisikofaktoren sind Einfluss mit diätetischen Mitteln zugänglich. Wir haben dieses für Jahrzehnte über Blutcholesterin gekannt. Was neu ist, ist diese neue Forschung hat bewiesen dieses, auch für Bluthochdruck wahr zu sein. So können wir gegen das Ende der Epidemie jetzt umziehen. Es muss bedeutenden Nachdruck auf einer Strategie des Gebens von hoher Priorität zur Anwendung dieses Wissens geben, um zu garantieren, dass die Abnahmen fortfahren. Es ist eine Angelegenheit hauptsächlich des Verbesserns von Lebensstilen.

Le: Wieviele Leute haben vorteilhafte Niveaus aller Hauptrisikofaktoren für Herzkrankheit?

JS: Wenn wir alle gehabten vorteilhaften Risikofaktoren, die Epidemie aufhören würden. Gesamt, hat weniger als 10% der breiten Bevölkerung vorteilhafte Niveaus aller Hauptrisikofaktoren. Wenn ihr Blutdruck, Cholesterin und rauchende Rate gemeinsam adressiert wird, haben die meisten Männer und die Frauen von mittlerem Alter eine oder mehrere ungünstigen Risikofaktoren. Eine Mehrheit hat zwei oder drei dieser Hauptrisikofaktoren und macht sie in hohem Grade anfällig für Herzinfarkt. Nachteilige Essenmuster plus Sitzgewohnheiten sind groß, wenn sie dieses produzieren.

Le: Neue Richtlinien vom NHLBI geben an, dass Leute mit systolischem Blutdruck von Torr 120-139 oder einem diastolischen Blutdruck von Torr 80-89 als prehypertensive angesehen werden sollten. Eine Lesung von 124/84, das vorher „als Normal galt,“ ist möglicherweise nicht für das Verhindern von Herzkrankheit vorteilhaft. Was machen Sie von dieser Aussage?

JS: Das Wort „Normal“ wird in den epidemiologischen Kreisen festgesetzt, wie, gehörend in den Museen der Geschichte. Normal ist allzu oft gleichgestellt worden mit, was in der Bevölkerung allgemein ist. Blutdruckniveaus, die im General Bevölkerung-wie allgemein sind, Cholesterinspiegel, Aufnahmen des gesättigten Fettes und des Cholesterins und das Rauchen nicht normal so wohl auchsind. Common ist, was in einer Gesellschaft an einem gegebenen Zeitpunkt vorherrscht. Common ist häufig ein Maß risikoreicher Status der Gesamtbevölkerung. In den sechziger Jahren war Serumcholesterin von 245 allgemein. Heute wissen wir, dass ein vorteilhafter Cholesterinspiegel kleiner ist, als 200 und ein optimales Niveau unter 180 ist. Der Fokus muss auf vorteilhaftem und optimalem und der Herstellung das sein allgemein in der Bevölkerung.

Le: Was sollten Leute Hilfe tun beenden die Herzkrankheitsepidemie?

JS: Wir müssen in erster Linie Nahrung verbessern. Nahrung ist für Aufstieg Blutcholesterin und Blutdruck zum allgemeinen Muster der nachteiligen Niveaus-d an der Jugend zur Zeit verhindern durch Mittelalter Schlüssel. Nach rechts essend, zusammen mit Übung, kann Korpulenz verhindern und zusammen mit dem Rauchen nicht kann helfen, Herzkrankheit zu verhindern.

Le: Wie berichtigt das Essen Hilfe?

JS: Nach rechts essen kann dienen, vorteilhafte Niveaus des Blutgesamtcholesterins, des LDL-Cholesterins (das für die Arterien schädlich ist-), des Blutzuckers, des Blutdruckes und des Gewichts beizubehalten. Auch nach rechts essen möglicherweise hebt „schützendes“ Lipoprotein mit hoher Dichte (HDL), haben gerinnungshemmende Effekte und haben insgesamt positive Effekte auf das Herz an. Wir sind ein wenig in diese Richtung umgezogen. Gesamtfettaufnahme ist unten. Es war 40-45% von Kalorien in den fünfziger Jahren und ist jetzt 32-33%. Es muss wie in der Diät des SCHLAGES [die diätetischen Ansätze niedriger-20-27% sein, zum des Bluthochdrucks zu stoppen], die ungefähr ist, während gut eine Diätempfehlung, wie wir machen können. Sechzehn bis 17% von Kalorienaufnahme in den fünfziger Jahren bestanden aus gesättigtem Fett; es ist jetzt 12% und muss unter 10% sein. Die Cholesterinaufnahme, die benutzt wird, um 700 Milligramme pro Tag zu berechnen und ist jetzt, ungefähr 300-350 Milligramme, aber muss sein 250 Milligramme oder kleiner.

Le: Welche Nahrungsmittel sind in der SCHLAG-Diät, die es Herz gesund macht?

JS: Die SCHLAG-Kombinationsdiät umfasst hohe Aufnahme von Früchten, Gemüse, ganze Körner, Bohnen, fettarme und fettfreie Milchprodukte, mageres Geflügel, Fische und sehr kleines rotes Fleisch, damit sie in den Gesamtfetten, in gesättigten Fetten und im Cholesterin niedriger ist. Es wird auch in den Bonbons (Zucker) und im Salz verringert. Es senkt deutlich nachteilige Blutdruckniveaus. Im Allgemeinen kommen schützende Nährstoffe vom Gemüse, von den Früchten, von den ganzen Körnern und von den Bohnen. Faser ist in einer Vielzahl von Weisen schützend, aber die ganze Geschichte ist nicht herein noch. Es gibt einen möglichen Nutzen von den langkettigen mehrfach ungesättigten Fetten wie dem omega-3, das in den Fischen gefunden wird. Omega-3 hat möglicherweise nützliche Effekte auf Blutdruck und Risiko von Herzarrhythmie.

Le: Trotz der Bedeutung von Nahrung für Herzgesundheit, erfahren die Vereinigten Staaten eine Korpulenzepidemie, und Korpulenz trägt zu cholesterinreichem, zum Bluthochdruck, zum Diabetes und zu anderen kardiovaskulären Problemen bei. Wie sollte die medizinische Gemeinschaft dieses behandeln?

JS: Leider obwohl Nahrung eine hohe Priorität sein sollte, wächst Korpulenz das Abnehmen kein. Weniger privilegierte und Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen aller Ethnien scheinen, sogar am höheren Risiko als die oberen Schichten zu sein. Das Problem reflektiert die kulturellen und sozioökonomischen Fragen. Werbung, Fernsehen und Radio drücken nicht gute Nahrung und tragen häufig zu einem Sitzlebensstil bei.

Es ist ironisch, dass, während Gesamtfettaufnahme unten im Laufe der Jahre gegangen ist, allgemeine Antwort zu wiederholten Empfehlungen reflektierend, die Epidemie von Korpulenz sich während jener Jahre erhöht hat. Es gibt zu viel kalorienreiche Nahrung dort draussen. Überall sind wir Drehung-auf der Straße dort Verkäufer von guten Sachen, von bakeshops zu Fastfoodinstitutionen zu den Verkaufäutomaten. Am Ballspiel gewohnt wir zu zu essen. Wenn wir vor Fernsehen sitzen, essen wir. Wenn wir darüber zum Haus eines Freunds hinausgehen, essen wir.

Mein Rat zu den Leuten ist, auf der Skala jeden Morgen und mit den ersten ein oder zwei Pfund Gewichtszunahme zu erhalten, es unter Steuerung zu erhalten und es unter Steuerung zu halten. Lassen Sie uns sich bedingen, das Vergnügen von Nahrungsmittel von niedrigem Wärme Dichte-wenige Kalorien pro Gabel oder Löffelvoll-so essen zu genießen, die wir viele gute und Nährstoff-reiche Nahrung ohne Wärmeüberfluß genießen können.

Le: Viel Aufmerksamkeit ist zum Problem der Kohlenhydrate gegeben worden, die zur Gewichtszunahme beitragen. Wie sehen Sie Kohlenhydrate und Herzgesundheit an?

JS: Die Tatsache ist, die Lebensmittelindustrie hat gehabt häufig die Annäherung von, wenn Sie sie nicht schlagen können, verbinden sie. Da wissenschaftlicher Beweis in zunehmendem Maße zeigte, dass Nahrungsmittel hoch in gesättigten Fetten und im Cholesterin nicht gesund waren, änderte die Lebensmittelindustrie seine Marketing-Taktiken. Sie machten Ersatznahrungsmittel wie fettfreier Kuchen und Plätzchen, die starke Kalorien von den Kohlenhydraten oder vom Zucker enthalten. So ersetzte die Öffentlichkeit eine Art Kalorie-dichte Nahrung für andere und machte sie hart, eine Gesamtabnahme an der Kalorienaufnahme zu erzielen.

Da Sie Fett schneiden, müssen Kalorien noch von irgendwo kommen. Sie können Ihre Proteinaufnahme von 15% bis 25% ohne fette Zunahme, unter Verwendung der Bohnen, der fettfreien Milchprodukte, der Eiweiße, der Meeresfrüchte, des mageren Geflügels und des mageren roten Fleisches erhöhen. Sie können fette Kalorien durch Kohlenhydrate von den Früchten, vom Gemüse und von den Vollkornprodukten auch ersetzen. Aber raffinierte und starke Kohlenhydrate liefern nicht viele Nährstoffe und sind Kalorie-dicht und verursachen bereite Gewichtszunahme.

Alkoholfreie Getränke und Alkohol sind ein anderes Problem. Viele Leute verbrauchen alkoholfreie Getränke mit vielen Kalorien vom Zucker oder viele Alkohol, der auch kalorisch ist. Schweres Trinken des alkoholische Getränkedosen-Ursachenbluthochdrucks und vieler anderen Probleme. Das Trinken sollte in der Mäßigung erfolgt sein, wenn man alkoholische Getränke verbrauchen möchte.

Le: Empfehlen Sie, dass Leute nähren, um Herzgesundheitsziele zu erzielen?

JS: Ich hebe nicht das Gehen auf eine Diät hervor. Diäten werden allzu oft wie Bestrafung für Sünde gesehen und sind per Definition abwertend. Weg gehen eine Diät wird gesehen, wie, zurückgehend zu den Vergnügen des Essens. Das ganzes dieses ist ein Unfall.

Stattdessen müssen wir das Vergnügen des Essens verbessern und auf eine klügere Art essen und auf der ganzen Welt heben das Beste von den Kulturen, beim das schlechteste heraus werfen auf. Zum Beispiel müssen wir Nahrungsmittel im Fett wie in den asiatischen Ostkulturen niedrig essen, aber vermeiden den hohen Salzkonsum.

Le: Ist Übung wie wichtig? Welcher Art von Empfehlungen sollten Leute folgen?

JS: Übung ist sehr wichtig. Ich empfehle 30 Minuten mäßige tägliche Nichtgewichtslagertätigkeit. Dieses schließt kräftige Gymnastik ein und geht, fährt rad und schwimmt. Ich hebe nicht, wegen der potenziellen Probleme mit Schaden der Füße, der Knöchel, des Knies und der Hüftgelenke im Laufe der Jahre rütteln hervor. Menschen trainierten bei der Arbeit oben bis die industrielle Revolution. Seit damals ist körperliche Tätigkeit bei der Arbeit ständig gesunken und wir haben entspannende Tätigkeiten entwickelt, die sitzend sind. Wir wurden Sitzspezies. Wenn Sie nur 50 Kalorien ein den Tag übermäßig einlassen, ist die 350 Kalorien eine Woche, 3.500 Kalorien in 10 Wochen, die einem Pfund Fett entspricht. Mäßige Übung jeden Tag kann ein 50-Kalorien-Defizit schaffen und helfen, Gewichtszunahme zu steuern und zu korrigieren.

Le: Wie ist wahrscheinlich es, dass Amerikaner auf den Bedarf an der Ernährungsumstellungs- und Erhöhungsübung reagieren?

JS: Es ist nicht wie das Einsetzen des Fluorids in das Wasser, in dem die Regierung um ihm sich kümmert und unsere Zähne okay sind. Jetzt sprechen wir, über wie alle wir uns benehmen. Heilberufler müssen sich mit Leuten verständigen und ihnen praktische spezifizieren. Auch das allgemeine muss ein ununterbrochenes, stetig und effektive Unterrichtswesenmitteilung empfangen.

Sobald Leute motiviert sind und Motivation verstärkt wird, durch gestützt, werden häufige effektive Mitteilungen und „wie-“ zu den Details, sie neigen, Nahrungsempfehlungen zu befolgen bekannt gegeben. Zum Beispiel ist viel Fortschritt im Bereich der Fett- und Cholesterinaufnahme wegen des Unterrichtswesens gemacht worden. Die amerikanische Öffentlichkeit ist an der Gesundheit interessiert.

Jedoch müssen Leute noch viele Details, wie, wie man liest Aufkleber, wenn sie gehen, wie man richtige Rezepte findet und verwendet und wie man lernen was kennt, zu bestellen, wann sie heraus in den Restaurants essen. Salz ist in der Nahrungszufuhr überall vorhanden. Fünfundsechzig bis 85 Prozent Salz, das wir erhalten, ist vom Salz, das Nahrungsmitteln bei dem Holen sie, um zu vermarkten hinzugefügt wird. Die Zusammenarbeit von der Lebensmittelindustrie ist erforderlich, dieses große Problem zu beenden.

Wir benötigen einen einfachen Unterrichtswesenplan, der nicht nur sich auswirken kann, was wir zu Hause aber auch in den Supermärkten und in den Restaurants tun. Die amerikanischen Leute reagieren. Ich bin wir mache anhaltenden Fortschritt hoffnungsvoll.