Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juni 2003

Bild

Eine neue Ära für selben

Bild

Die Ergebnisse sind offiziell in: S-adenosyl-Methionin (selbe) ist möglicherweise eins der sichersten und effektivsten Behandlungen für Krise, Arthritis, Leberstörungen und einen Wirt anderer Krankheiten, die in voranbringendem Alter überwiegend sind.
Während die Vereinigten Staaten häufig an der vordersten Reihe der pharmazeutischen Innovation sind, ist sie häufig europäische Nationen in seinem Verständnis der therapeutischen Auswirkung von Ernährungsergänzungen im Rückstand. Zu den Leidenden von Krise, von Gelenk und von Lebererkrankung eine ist solches Regierungsversehen gewesen, wenn es den mehrfachen Nutzen von selben erkannte.

Nach Jahren von den europäischen Ärzten und Forscher-wie wohl als die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage selbst angekündigt werden - die US-Abteilung des Gesundheits- und Sozialdienste hat eine penible Prüfung von vorhergehenden Forschungsstudien und -klinischen Studien abgeschlossen. Die offizielle Proklamation ist, dass selbe nachgewiesene Wirksamkeit in der Behandlung einiger allgemeiner Störungen gezeigt hat und ist von den Nebenwirkungen praktisch frei.1

In diesem Artikel besprechen wir die therapeutischen Eigenschaften von gleichem nachforschend von den Forschern, die möglicherweise zu eine neue Ära in der Behandlung von altersbedingten Krankheiten in den US führen. Wir fangen mit einer kurzen Diskussion über die Geschichte und den biochemischen Einfluss dieses bemerkenswerten natürlichen Mittels an.

Selbe ist ein biologisches Mittel, das in praktisch jeder lebenden Zelle des menschlichen Körpers gefunden wird und ihre Funktion, Stabilität und Tätigkeit beeinflußt. Ursprünglich entdeckt durch Forscher in Italien im Jahre 1952 und später identifiziert als Stoffwechselprodukt des Aminosäuremethionins, tritt selbe als ein Nebenfaktor in einigen kritischen biochemischen Reaktionen auf, die für Stützungsleben notwendig sind.2

Bild

Typische Erwachsene produzieren überall von 6 bis 8 Gramm von selben, die täglich sind, mit Meisten machend in der Leber, in der es funktioniert, um den Körper von Giften wie Drogen, Alkohol, Schwermetallen, Schädlingsbekämpfungsmitteln und Lösungsmitteln zu entgiften. Über seiner Funktion in der Leberentgiftung hinaus, ist selbe eine kritische Komponente in der Knorpelproduktion, in einem wichtigen Faktor in der Gehirnchemie und in einem Schlüsselelement in Methylierung, eine der entscheidendsten biochemischen Aktionen.3

Wegen seines weit verbreiteten Nutzens zur biologischen Funktion, hat selbe vor kurzem viel Interesse für seine möglichen therapeutischen Eigenschaften erzeugt. Tatsächlich haben zahlreiche Forschungsstudien gefunden, dass das Heben des Niveaus von selben im Körper die altersbedingten biologischen Prozesse verringert, die Krankheiten wie Krisen-, Arthrose- und Leberstörungen ergeben.

Krise: Beschränkungen der herkömmlichen Therapie

Krise ist eine modern-tägige Epidemie. Weltweit ist es ein führendes allgemeines Gesundheitsproblem mit so vielem wie eins in sechs Leuten, die unter der Störung und so viel wie 20% leiden, das einen Fall entwickelt, der genug, um Berufsbehandlung zu rechtfertigen ernst ist.6

Bild

Methylierung:
Eine Schlüsselreaktion in der biologischen Funktion

Wenn aus keinem anderen Grund, macht selben Schlüsselrolle in der Methylierung es absolut wesentlich für das gesunde Arbeiten. Methylierung ist ein biochemischer Prozess, hingegen eine Methyl- Gruppe (CH3) von einem Molekül zu anderen geführt wird. Biologisch tritt Methylierung als ein „Ein-Aus“ Schalter, der mehr aktiviert, als hundert verschiedene Prozesse im Körper - vom Produzieren von Neurotransmittern (wie Serotonin), zum Erhalt der gemeinsamen Gesundheit, und sogar zu sich schützen gegen Herzkrankheit auf.4
Methylierungstätigkeit sinkt mit Altern, mit dem Ergebnis einer allmählichen Verlangsamung in diesen Prozessen und veranlaßt viele Forscher, zu theoretisieren, dass diese Methylierungsabnahme zum Alterungsprozess selbst sowie zu den vielen Krankheiten, die mit ihr verbunden sind beiträgt.
5

Während medikamentöse Therapie für Krise effektiv sein kann, hat Forschung dass so viel gezeigt, wie 30% von deprimierten Leuten auf sogar die neuesten erhältlichen pharmazeutischen Produkte vorteilhaft reagieren nicht können. Um Angelegenheiten schlechter zu machen, können Antidepressiva einen Wirt von Nebenwirkungen wie Herzklopfen, Halluzination, Verwirrung, Angst, Schlaflosigkeit, Verwirrtheit und Verlust der Libido erregen. Darüber hinaus sind viele antidepressiven Drogen für Patienten mit Parkinson-Krankheit, Herzproblemen, Glaukom, Bluthochdruck und den Leberproblemen gefährlich, dadurch außerhalb der Grenzen sie setzen sie sie zu vielen älteren Leidenden.7

In Betracht des Potenzials für Ausfall, der Verwendungsbeschränkungen in Bezug auf gleichzeitige Krankheiten und der möglichen Nebenwirkungen sind antidepressive Drogen nicht immer eine bevorzugte Behandlungsmethode. Als solches alternative Methoden für die Bekämpfung von Krise ist zu identifizieren entscheidend. Eins des viel versprechendsten Ersatzes ist selbe.

Klinische Studien, die Wirksamkeit von selben stützen

Forschung in selbe Antidepressivumwert wurde zuerst in Italien zitiert, im Jahre 1973 als die Wissenschaftler, die seinen Effekt auf schizophrene Patienten überprüfen, bemerkten, dass viele der Versuchspersonen weniger niedergedrückt wurden. Diese unerwarteten Ergebnisse lösten einen Anstieg von klinischen Studien, deren Ziel zu überprüfen war aus und verstehen dieses rätselhafte Ergebnis.8

Jahre der Forschung gefolgt, mit einer überwältigenden Anzahl von den Studien, die feststellen, dass selbe mindestens an der Behandlung von Krise wie seine pharmazeutischen Gegenstücke so effektiv ist - wenn einige Versuche dass, zeigen, es herkömmliche Medikationen an Leistung übertrifft. Außerdem fanden diese Studien auch, dass selbe überraschend wenige Nebenwirkungen hat, Arbeiten herein so schnell wie einige Tage und sind bei älteren Patienten bemerkenswert gut verträglich.9

Eine Studie, die durch die klinische Psychopharmakologie-Einheit in Boston durchgeführt wurde, bestätigte diese Ergebnisse in einer öffentlichen Verhandlung von 20 ambulanten Patienten, die unter bedeutender Krise leiden, die nicht vorher auf herkömmliche Antidepressivumdrogen reagiert hatte. Eindrucksvoll nach dem Empfangen von Mundergänzung von selben, berichtete die Gruppe als Ganzes über bedeutende Verbesserung, und sieben aus 11 Patienten heraus erfuhren eine volle Antidepressivumantwort. Darüber hinaus resultierten nur minimale und vorübergehende Nebenwirkungen, weiter, vorschlagend, dass selbe gut verträglich ist.10

Entsprechend der US-Agentur für neuen Bericht der Forschung im Gesundheitswesen und der Qualität von klinischen Studien, ist selbe mit einer Verbesserung von ungefähr sechs Punkten im Ergebnis des 17 Punktes Hamilton Rating Scale für Krise verbunden, wenn es bei drei Wochen gemessen wird. Außerdem ist diese Verbesserungsbewertung mindestens den Ergebnissen gleich, die mit herkömmlicher Pharmakologie erzielt werden. Folglich wird dieser Grad an Verbesserung statistisch und klinisch bedeutend betrachtet und ist mit Überprüfung von selben nützlicher Effekt auf Krise gleichwertig.1

Gleich und Arthrose

Bild

Wie selbe Arthritis kämpft

Im Reagenzglas erhöht selbe die Anzahl von chondrocytes (Knorpelzellen) und Proteoglykanen (Strukturproteine). Dieses schlägt, dass gleiche Behandlung möglicherweise den zugrunde liegenden Prozess der Arthrose durch anregenden Knorpel zu grow.17 aufhebt, wie früher besprochen, Knorpel fungiert wie ein schwammiges Kissen vor, in dem Knochen Knochen am Gelenk trifft. In der Arthrose löst sich dieses Kissen allmählich auf.
Ein anderes Hauptteil des Gelenkes ist Gelenkflüssigkeit, ein Schmiermittel, das glatte Bewegung zulässt. Ein pro-entzündlicher Cytokine, der Tumornekrosenfaktoralpha (TNF-a) genannt wird ist in der Gelenkflüssigkeit von Leuten mit rheumatoider Arthritis gefunden worden. TNF-a spielt eine Rolle in der Knochen- und Knorpelzerstörung. Entsprechend einem Artikel, der in der britischen Zeitschrift von Rheumatologie veröffentlicht wurde, zeigten Forscher, dass selbe den Schaden aufhebt, der durch TNF-a verursacht wird, wenn es Zellen am gleichen time.18 hinzugefügt wird

Arthrose ist eine natürliche und unglückliche Konsequenz von Alterngelenken. Es tritt auf, wenn das Knorpelkissen, das die Gelenke zeichnet, steif wird, mit dem Ergebnis der Knochenüberwuchterung im betroffenen Gebiet. Diese Überwuchterung verursacht nachher Entzündung und nach und nach verringerte Mobilität, schließlich mit dem Ergebnis des Totalverlusts der Funktion und vielleicht der Verunstaltung.11

Z.Z. schätzen Forscher dass so viel, wie 24,3 Million Amerikaneralter 35 bis 65 unter irgendeinem Grad Arthrose leidet.12 zusätzlich, haben Studien gefunden, dass das Vorherrschen der Arthrose bis soviel wie 90% für Leute in 75 Lebensjahren emporschnellt.13 zur Zeit, ist die erhältliche durchgehende herkömmliche Medizin der Primärbehandlungsmöglichkeiten - aspirin, Steroide, Hemmnisse COX-2 und Drogen der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) begrenzt. Während diese Medikationen effektiv die Schmerz erleichtern, heben sie nicht den gemeinsamen Knorpelschaden auf. Außerdem sind NSAIDs und sogar die neueren Hemmnisse COX-2 allgemein mit ernsten Nebenwirkungen wie intestinalen Störungen und Geschwüren verbunden.14 offenbar, sind effektivere Behandlungsmöglichkeiten wund erforderlich.

Eine Studie, die in Italien forschte veröffentlicht wurde zuerst, den Effekt von selben auf Arthrose im Jahre 1975 nach. In ihrer öffentlichen Verhandlung, die auf 90 Patienten mit schweren degenerativen Arthropathies durchgeführt wurde, fanden sie, dass mg 30 von selben, die intravenös zweimal täglich für zwei Wochen verwaltet wurden, markierte entzündungshemmende Effekte ohne Nebenwirkungen ergab. In einer folgenden „doppelter Kreuz“ Untersuchung war selbe verglichen mit den Effekten von intramuskulären Injektionen des schmerzlindernden Indomethacin folgendes. Die Ergebnisse zeigten, dass die therapeutischen Antworten der zwei genau gleich waren, während die Nebenwirkungen, die dem Indomethacin folgen, nicht nach selben anwesend waren.15

Eine Studie, die am Konig-Institut von Allgemeinmedizin in Deutschland durchgeführt wurde, prüfte die Wirksamkeit von selben bei 108 Patienten mit Arthrose des Knies, der Hüfte und des Dorns. Während der 24-monatigen Studie empfingen Patienten mg 600 von selben die Tageszeitung für die ersten zwei Wochen, danach gefolgt von Tageszeitung mg-400 bis die Schlussfolgerung. Nach Ansicht der Forscher wurden Verbesserung von klinischen Symptomen nach nur zwei Wochen der Behandlung berichtet und fortfuhren während des Versuches. Minderjähriger, unspezifische Nebenwirkungen wie Übelkeit trat in nur 20 der Patienten auf, denen die meisten während des Versuches verschwanden.16

, zwingend, entsprechend dem spätesten Bericht, der durch die US-Abteilung des Gesundheits- und Sozialdienste herausgegeben wird, hat selbe dargestellt, um 80% zu sein, das wenn er die Schmerz effektiver ist, die, mit Arthrose im Vergleich zu Placebo verbunden sind entlastete. Außerdem fand ihr Bericht auch, dass, wenn Sie mit Behandlung mit NSAID verglichen werden, Drogen beimischt, selben war mindestens gleichmäßig effektiv. Die Bedeutung von findenem diesem ist, dass NSAID-Drogen wissen, um ernste Nebenwirkungen zu verursachen sind, während selben identische Ergebnisse ohne schlechte Wirkungen zur Verfügung stellen können.1

Schützen der Leber

Die Leber ist das Primärorgan, das mit einbezogen wird, wenn sie giftige Substanzen von der menschlichen Weise body.19 eins, welche die Leber dieses ist, Glutathion zu produzieren erzielt, ein starkes Antioxydant entfernt, verfasste (sentence aus drei Aminosäuren, Cystein, Glutaminsäure und Glycin. Wenn Glutathion einen Giftstoff, wie ein Schädlingsbekämpfungsmittel antrifft, oder Droge, es sofort Attachés zu ihr, die Substanz machend werden Sie wasserlöslicher. Sobald es in diesem wasserlöslichen Zustand ist, kann der Giftstoff über den Urin dann sicher ausgeschieden werden, ohne irgendeinen Schaden zu verursachen.20

Wegen des ununterbrochenen Kampfes der Leber gegen Giftstoffe, sind ausreichende Konzentrationen des Glutathions zum Überleben entscheidend. Schaden tritt auf, wenn die Leber so durch Giftstoffe überwältigt wird, denen sie genügend Glutathion nicht produzieren kann. Der Teil dieser Konzentrationsbelastung fällt auf selbe, das eine notwendige Komponente der Schaffung des Glutathions ist. Nicht übereinstimmend, ist die Konzentration von selben in der Leber eine von den höchsten im Körper.

Die Verwandtschaft zwischen gleichem und Glutathionsproduktion ist von solcher kritischen Bedeutung zum Abbau von Giftstoffen und von allgemeiner Lebergesundheit, dass sie von vielen Forschern ein als Lebersupernährstoff betrachtet wird. Nichts kommt nah an der Lieferung des Spektrums der Nutzen für die Gesundheit, dieses, das selbe für die Leber zur Verfügung stellt.

Basiert auf erschienenen klinischen Studien, kann die Erhöhung gleicher Niveaus einen nützlichen Effekt auf viele Bedingungen haben. Als vorbeugendes Mittel ist selbe so stark, dass es die Effekte von Chemikalien und von Alkohol aufheben kann, während sie auftreten.23 Studien zeigen auch, dass Tief gleiche Niveaus eine giftige Umwelt schaffen, die Leberkrebsrisiko erhöhen kann.24 selbe können diese Bedingungen am Auftreten verhindern. Kurz gesagt sollten jedermann, das über die Effekte von Drogen betroffen sind, Chemikalien, Alkohol und Altern auf ihre Leber selben, der zusätzlichen Regierung hinzuzufügen erwägen.

Wie Glutathion von selben hergestellt wird

Selbe ist der Vorläufer für die Schwefelaminosäuren Cystein und Taurin sowie das Tripeptidglutathion. Selbe wird zuerst in S-adenosylhomocysteine umgewandelt, das dann in Cystein und Taurin umgewandelt wird. Schwefelverbindungen sind so wichtig, dass unter Bedingungen des absoluten Mangels des Schwefels, es kein lebendes Material gibt. Jede Zelle im Körper enthält Schwefelverbindungen.21

Bild

Glutathion ist die wichtigste Substanz in der Leber. Die Prinzipfunktion der Leber ist, zerstörende Substanz aufzugliedern, die der Körper antrifft. Diese sind möglicherweise Drogen oder die eigenen Produkte des Körpers. Leberfunktionsstörung, ob verursacht durch Alkohol, Virusinfektions- oder acetaminophneüberdosis unveränderlich von der Glutathionsentleerung begleitet wird. Wenn Glutathion verbraucht wird, kann die Leber nicht einfach effektiv arbeiten.22

Fortsetzung auf Seite 2 von 3

Bild


Zurück zu dem Zeitschriften-Forum