Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2003

Aufrüttelnde neue Ergebnisse über Homocystein

Drastische Reduzierung in den Blut-Prüfungs-Preisen
Die hohen Kosten des Laborversuchs haben einige Leute vom Durchmachen von umfassenden jährlichen Blutproben gehalten, die ihre Leben retten konnten. Die guten Nachrichten sind, dass Preise auf fast allen Blutproben für Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder hinunter scharf am 1. Oktober 2003 anfangen gekommen sind.

Der Einzelhandelspreis einer HomocysteinBlutprobe an einem Handelslabor ist über $180. Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder verwendet, um $85 für ihn zu zahlen. Unter der neuen unteren Preiskalkulationsstruktur können Mitglieder der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage eine HomocysteinBlutprobe für nur $64 erhalten.

Wir freuen uns, diese Preisnachlass anzukündigen, weil wir wissen, dass Blutproben eine feste wissenschaftliche Basis für das Halten lebendiges längeres der Gründungsmitglieds bieten. Ich kann Ihnen nicht sagen, wieviele Anfangsstadiumprostatakrebse wegen des bequemen Postversandblutprüfungsservices bestimmt worden sind, den wir anbieten.

Ich dränge auf alle Gründungsmitglieds, ihr Blut mindestens einmal jährlich prüfen zu lassen. Wenn Homocysteinniveaus erhöht sind, sollten aggressive Aktionen aufgenommen werden, um es zu senken. Nach höheren Mengen Nährstoffen wie TMG und Vitamin sind B6 für 30-90 Tage, eine andere HomocysteinBlutprobe sollten getan werden, um sich zu vergewissern genommen worden, dass Niveaus unter 7-8 sind (µmol/L).

Während Leute häufig Krebs mehr als Herz-Kreislauf-Erkrankung befürchten, ist die unwiderlegbare Tatsache, dass Herzinfarkt und Anschlag weit mehr Amerikaner als Krebs und die meisten anderen Krankheiten töten, die kombiniert werden. Erdrückende Beweislast schlägt vor, dass dem das Halten von Blutmarkierungen wie Homocystein in den sicheren Strecken das Risiko der Kreislauferkrankung drastisch verringern kann.

Ich persönlich bin ein Begünstigter des Lassens meines Bluts prüfen gewesen und es immer auf meinem Medienanschein empfehle. Sehen Sie Informationen über die wichtigste jährliche Blutprobe an, damit Männer und Frauen betrachten.

Für längeres Leben,
Bild

William Faloon.

Hinweise

1. Salles-Montaudon N, Papagei F, Balas D, Bouzigon E, Rainfray M, Emeriau JP. Vorherrschen und Mechanismen von hyperhomocysteinemia in den älteren Personen hospitalisierten Patienten. Gesundheits-Altern J Nutr. 2003;7(2):111-6.

2. Robinson K, Mayer EL, Miller DP, grünes R, van Lente F, Gupta A, et al. Hyperhomocysteinemia und niedriges Pyridoxalphosphat. Allgemeine und unabhängige umschaltbare Risikofaktoren für Koronararterienleiden. Zirkulation. 1995 am 15. November; 92(10): 2825-30.

3. Ventura P, Panini R, Verlato C, Scarpetta G, Salvioli G. Hyperhomocysteinemia und in Verbindung stehende Faktoren in 600 hospitalisierten ältere Themen. Metabolismus. Dezember 2001; 50(12): 1466-71.

4. Naurath HJ. Hyperhomocysteinemia im fortgeschrittenen Alter. Labormed Clin Chem. Aug 2001; 39(8): 695-7.

5. Wilcken De, Reddy SG, Gupta VJ. Homocysteinemia, Krankheit des ischämischen Herzens und das Übertragungsstadium für homocystinuria. Metabolismus. Apr 1983; 32(4): 363-70.

6. Mudd SH, Havlik R, Abgabe HL, McKusick VA, Studie Feinleib M.A des kardiovaskulären Risikos in den Heterozygoten für homocystinuria. Summen Genet morgens J. Nov. 1981; 33(6): 883-93.

7. Rossouw JE, Labadarios D, Jooste PL, Shephard GS. Fehlen von einem Verhältnis zwischen Plasmapyridoxal-Phosphatniveaus und ischämischer Herzkrankheit. MED J. 1985 s-Afr am 6. April; 67(14): 539-41.

8. Malinow HERR, Duell-PB, Hess DL, Anderson pH, Kruger WD, Phillipson IST, et al. Reduzierung von Plasma homocyst (e) ine planiert durch die Frühstückskost aus Getreide, die mit Folsäure bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit verstärkt wird. MED n-Engl. J. 1998 am 9. April; 338(15): 1009-15.

9. Tucker Kiloliter, Mahnken B, Wilson PW, Jacques P, Folsäureverstärkung Selhub J. der Nahrungszufuhr. Möglicher Nutzen und Risiken für die ältere Bevölkerung. JAMA. 1996 am 18. Dezember; 276(23): 1879-85.

10. Verhoef P, Stampfer MJ, JE, Gaziano JM, Allen relative Feuchtigkeit, stabileres SP, et al. Homocysteinmetabolismus und Risiko des Myokardinfarkts begrabend: Beziehung mit Vitaminen B6, B12 und Folat. Morgens J Epidemiol. 1996 am 1. Mai; 143(9): 845-59.

11. Stampfer MJ, Malinow HERR, Willett WC, Neuling LM, Upson B, Ullmann D, et al. Eine zukünftige Studie Plasma homocyst (e) ine und Risiko des Myokardinfarkts in US-Ärzten. JAMA. 1992 am 19. August; 268(7): 877-81.

12. sehen Sie Website bei http://www.lef.org/magazine/mag2003/refs/nov/

13. sehen Sie Website bei http://www.lef.org/magazine/mag2003/refs/nov/

14. sehen Sie Website bei http://www.lef.org/magazine/mag2003/refs/nov/

15. Zeng X, Dai J, Remick Gd, Wang X. Homocysteine vermittelte Ausdruck und Absonderung der Monozyte chemoattractant protein-1 und interleukin-8 in den menschlichen Monozyten. Circ Res. 2003 am 22. August; 93(4): 311-20.

16. Elian Kilometer, Hoffer LJ. Hydroxocobalamin verringert hyperhomocysteinemia in der Nierenkrankheit des Endstadiums. Metabolismus. Jul 2002; 51(7): 881-6.

17. Bostom AG, Shemin D, Lapane Kiloliter, Hume AL, Yoburn D, Nadeau HERR, et al. hohe Dosis-bvitaminbehandlung von hyperhomocysteinemia bei Dialysepatienten. Niere Int. Jan. 1996; 49(1): 147-52.