Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 2003
Bild
Löschen der Flammen des entzündlichen Gehirnalterns
Durch Dale Kiefer

Natürliche Mittel blockieren die entzündlichen Verdoppelungbahnen des Gehirns, verbessern Zirkulation und stellen Azetylcholin wieder her. Offenbar irgendwelche Schritte, die unternommen werden können, um die kognitive Abnahme zu verhindern – häufig angesehen wie der erste Schritt auf dem Weg zur vollerblühten Demenz – sind wohl wert die Untersuchung.1

Deshalb erforschen Wissenschaftler auf der ganzen Welt intensiv jeden Aspekt der Krankheiten, die mit altersbedingter Demenz verbunden sind. Leider hat Alzheimerkrankheit, sobald sie greift, keine bekannte Heilung. Aber einige Wissenschaftler glauben, dass es möglicherweise möglich ist, die Krankheit an überhaupt beginnen zu verhindern.2 , obgleich die genauen Ursachen dieser Demenzen nicht völlig verstanden werden, gibt es Grund für Hoffnung. Neue Forschung hat sich auf einige wahrscheinliche Angeklagte und die natürlichen Vertreter konzentriert, die sie blockieren. Einige dieser Mittel behandeln Symptome der kognitiven Abnahme und der frühen Demenz. Aber die besten Nachrichten sind, dass einige möglicherweise von ihnen gut eine Maßnahme der Verhinderung auch treffen. Während genaue Ursachen von etwas Demenzen ausweichend bleiben, halten die maßgeblichen Hypothesen, dass einige Faktoren möglicherweise eine Rolle im altersbedingten neurodegeneration spielen. Es hat geglaubt, dass Giftstoffe - Nebenerscheinungen des zellulären Metabolismus - innerhalb der Zellaufbauten ansammeln und etwaigen Schaden verursachen. Unterbrechungen in der Hirndurchblutung sind auch vermutlich defekt. Außerdem hat es geglaubt, dass Entzündung eine Schlüsselrolle spielt, wenn sie eine Kaskade von Ereignissen auslöst, die schließlich zu die Zerstörung des Funktionsgewebes führt.Aufzug 3 einer Blutmarkierung der chronischen Entzündung bekannt als C-reaktives Protein erhöht Schlaganfallrisiko zwei bis Falte drei.4

Einige der Zellen, die infolge dieser neurodegenerative Kaskade verloren sind, schließen Zellen des cholinergischen Systems ein. Ihr Verlust führt zu eine Abnahme in den Niveaus einer wesentlichen Botechemikalie, die Azetylcholin, einen Neurotransmitter verantwortlich sind für wichtige Funktionen wie Gedächtnis, Schlaf und Erkennen genannt wird. In der Alzheimerkrankheit ist es dass das Vorhandensein eines Proteins, Beta-amyloid (Aß), Triggerentzündung gut eingerichtet.5 früh, werden diese Entzündung und cholinergische Funktionsstörung als milde Gedächtnisbeeinträchtigung oder -verwirrung erfahren möglicherweise.6 aber verlassen unkontrolliert, führt es unveränderlich zu das Voranbringen der kognitiven Abnahme, der Demenz und des etwaigen Todes. Die Gefäßdemenz, am allgemeinsten verursacht durch Anschlag, wurde einmal geglaubt, um zu Alzheimer-artiger Demenz völlig unterschiedlich zu sein. Aber vor kurzem haben Wissenschaftler, dass Gefäßdemenz möglicherweise allgemeine Elemente seiner Pathologie mit Alzheimer speziell die Unterbrechung der normalen cholinergischen Funktion teilt, wie bereits erwähnt gefordert.7,8

Präventivmaßnahmen
Das Risiko der Demenz ist im frühen hohen Alter verhältnismäßig klein, aber die Chancen erhöhen sich jährlich. In der entwickelten Welt wird Demenz geschätzt, um ungefähr 1,5% der Bevölkerung zu schlagen bis zum 65 Lebensjahren. Aber es erhöht sich exponential: bis zum 80 Lebensjahren ist 30% geplagt.9,10 und offenbar ist irgendeine kognitive Abnahme im älteren, sogar in Ermangelung anderer Krankheiten wie Alzheimer unvermeidlich.10 Wissenschaftler haben natürliche Mittel entdeckt, die bedeutende GehirnNutzen für die Gesundheit liefern. Sie nehmen die vermutlichen Ursachen der altersbedingten Gehirnabnahme an der Quelle in Angriff, indem sie beide der Hauptentzündungsbahnen blockieren, Hirndurchblutung verbessern und den Verlust des Azetylcholins und seiner Empfänger, unter anderen nützlichen Effekten aufheben. Der Rest dieses Artikels bespricht das Arsenal von den natürlichen Mitteln, die, um altersbedingte Geistesabnahme zu kämpfen verfügbar sind.

Alphac$gpc-azetylcholinvorläufer
L-Alpha glycerylphosphoryl Cholin, besser bekannt als GPC, ist ein Azetylcholinvorläufer, der vom Sojabohnenöl abgeleitet wird. Das Gehirn verwendet GPC als Baustein, um neues Azetylcholin herzustellen. Wie bereits erwähnt ist Azetylcholin ein wesentlicher Neurotransmitter, der in muskulöse Steuerung, in Schlaf und in Erkennen mit einbezogen wird. Azetylcholinniveaus werden mit voranbringendem Alter, mit dem Ergebnis des neurodegeneration verringert, das als kognitive Abnahme, Gefäßdemenz (z.B. Verlust der Geistesfunktion im Anschluss an Anschlag) und Alzheimerkrankheit verkündet. GPC ist nachgewiesen worden, das kognitive Defizit teilweise aufzuheben oder zu verlangsamen, das verbunden ist mit frühem Gedächtnisverlust und „-Altersschwäche.“2,15 verfügbar in Europa nur durch Verordnung, GPC ist in den Vereinigten Staaten als diätetische Ergänzung zur Zeit verfügbar. Studien haben gezeigt, dass es mit wenigen Nebenwirkungen gut verträglich ist.2,6

Mechanismus GPCS der Aktion ähnelt ein wenig dem der Cholinesterasehemmnisdrogen, wie Donepezil (Aricept®) und Rivastigmin (Exelon®), die momentan in diesem Land vorgeschrieben werden, um Azetylcholindefizit unter vorausgesetztem Alzheimer und Gefäßdemenzkrankern zu bekämpfen. Eher als, behindernd ein natürliches Enzym, das Azetylcholin jedoch aufgliedert stellt GPC Durchschnitte zur Verfügung, damit der Körper neues Azetylcholin herstellt. Dieses hat einen zweifachen Nutzen. Normales neurales Getriebe wird wiederhergestellt, und Zellmembranen werden intakt gelassen. Wenn Azetylcholin Tief laufen lässt, überfällt der Körper häufig Speicher des Cholins in den Zellmembranen in einer Bemühung, verteilendes Azetylcholin zu den normalen Niveaus wieder herzustellen. In Wirklichkeit verbraucht sich der Körper und macht Zellmembranen schwach und möglicherweise führend zum Nervenzelltod. Beziehen Sie bitte sich auf Verlängerung der Lebensdauer im Juli 2003 p.26 für eine Zusammenfassung von GPC-Forschung.

Hemmnis das COX-2 Nexrutine®-Natur
Nexrutine® ist ein neuer Pflanzenauszug, der von der Barke des Phellodendronbaums von Asien abgeleitet wird. Nexrutine®s Aktion ähnelt der der neuesten Klasse der Entzündung-kämpfenden Drogen, die Hemmnisse COX-2, wie Celebrex®, Vioxx® und Bextra®. Diese Rennerverschreibungspflichtigen medikamente sind weitgehend in den Studien am Menschen erforscht worden und sind an der Verringerung von Entzündung nachgewiesenes effektives, indem man die Tätigkeit von COX-2 (cyclooxygenase-2) behinderte.

COX-2 ist ein Schuft. Es ist ein Zwischenenzym: eine Verbindung in einer Kaskadenkette von Mitteln, die schließlich Freisetzung von Prostaglandinen auslösen, mit dem Ergebnis der Entzündung. In der Alzheimerkrankheit verbreitet dieser entzündliche Schaden zu benachbarten Zellen im Gehirn. Während sie entflammten sie freigeben Druckchemikalien der Reihe nach werden, die mehr Entzündung auslösen und stellen in Bewegung eine beschleunigende Spirale der Abnahme ein.

Obgleich Wissenschaftler nicht einstimmig darin übereinstimmen, dass anhaltene Entzündung möglicherweise den Anfang von Alzheimer und von Gefäßdemenz verhindert, fahren viele Forscher fort, die Möglichkeit nachzuforschen. In einer Untersuchung über die Effekte von COX-2-inhibitor Therapie, Forscher geschlossen: „Unsere Ergebnisse fördern Unterstützung die Bedeutung dieser krankheitsmodifizierenden Drogen in der Verhinderung und in der Behandlung der Alzheimerkrankheit.“11 andere Studien haben auch entzündliche Prozesse mit anderen neurodegenerativen Erkrankungen, wie Lou Gehrigs und Parkinson-Krankheiten verbunden.12,13

Fortsetzung auf Seite 2 von 3

​​