Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im April 2004
Bild
Apoptosis, Cholesterin und mehr

Q Was bedeutet Apoptosis? Ich sehe dieses Wort, das in Ihren Krebsartikeln und -protokollen, aber erwähnt werden, mich kann es im medizinischen Wörterbuch nicht finden.

Die Ausdruckdurchschnitte programmierten Zelltod. Der Hauptzweck der Krebstherapie ist, Krebszellen zu verursachen, um auf eine Art zu unterscheiden, die programmierten Zelltod oder Apoptosis fördert. Apoptosis wird auch in gesundes normales Altern miteinbezogen, um geschädigte Zellen zu entfernen, die nicht richtig arbeiten.

Q Garantiert eine hohe Stufe von LDL-Cholesterin, dass man arterielle Plakettenablagerungen hat und für Herzkrankheit gefährdet ist? Andererseits garantiert ein niedriger Stand von LDL, dass eins nicht wird?

Ein erhöhtes LDL garantiert nicht, dass Sie Blockierung in den Arterien haben, aber es ist bestimmt ein Risikofaktor. LDL trägt die meisten des Cholesterins des Bluts, und das Cholesterin von LDL ist die Hauptquelle der zerstörenden Ansammlung und der Blockierung in den Arterien. Es ist jedoch nur ein Teil der Cholesteringleichung. Ein erhöhtes HDL spielt auch eine wichtige Rolle in der Herzgesundheit. HDL kann helfen, LDL-Cholesterin vom Aufbauen in den Arterienwänden zu halten, und ist auch für Cholesterin im Blut zurück zu der Leber aufheben und das Transportieren verantwortlich und zu seine Beseitigung vom Körper führen.

Q Ich kenne Sie Verkauf einige verschiedene Produkte, die bei der Geistesabnahme helfen können, die zum Altern passend ist. Welches Produkt würde bei der Geistesabnahme wegen eines geschlossenen Schädeltraumaunfalles helfen? Vor ich erlitt, diesen Unfall mehr als sieben Jahren aber mache noch Probleme mit Gedächtnis, Konzentration und Wortrückruf. Irgendwelche Vorschläge?

Die Grundlage bietet ein Produkt an, das Verdichteraustrittsdruck-Cholin-Kappen genannt wird. Verdichteraustrittsdruck-Cholin steht für cytidine-5-diphosphocholine, eine Form des Cholins, die einige Studien haben gezeigt möglicherweise für Gehirnverletzung und Schädeltrauma nützlich sind. Eine neue Studie in der Zeitschrift der Neurochirurgie zeigt, dass Behandlung mit Verdichteraustrittsdruck-Cholin den Hirnschaden verringerte, welche traumatischer Gehirnverletzung folgt.1

In einer anderen Studie verringerten 400 mg/kg Verdichteraustrittsdruck-Cholin erheblich Gehirnödem und Blut-Hirn-Schranken-Zusammenbruch nach traumatischer Gehirnverletzung.2 diese Studie zeigt die neuroprotective Effekte des Verdichteraustrittsdruck-Cholins in der verletzten Rinde sowie im Hippokamp, eine Gehirnregion, die bekannt ist, um für Verletzung, nach experimenteller traumatischer Gehirnverletzung anfällig zu sein.

Ein verschreibungspflichtiges Medikament, das Nimotop® (nimodipine) genannt wird ist auch für die Behandlung des Schädeltraumas in der Dosis von mg 30 drei bis viermal ein Tag sehr nützlich. Wie immer, wenn Sie unter Sorgfalt eines Doktors sind, seien Sie bitte sicher, Ihren Arzt über jede mögliche Ergänzungen oder Rat zu informieren, die Sie von der Grundlage empfangen.

Q Haben Sie irgendwelche Informationen über den Gebrauch von Acetylcystein und Nephrotoxicityverhinderung?

Entsprechend einer Studie in der Zeitschrift des American Medical Associations (JAMA), ist 3 das Antioxidansacetylcystein gezeigt worden, um zu helfen, Nephrotoxicity in den Einzelpersonen mit mäßiger Niereninsuffizienz zu verhindern, die CT-Scans durchmachen. In der Studie wurde mg 600 des Acetylcysteins mündlich zweimal am Tag des Verfahrens und zweimal des Vorabends verwaltet. Innerhalb der 48-Stunden-Folgezeit war ein CT-Scan, Serumkreatinin im Durchschnitt in der Acetylcysteingruppe niedriger, und Kreatininfreigabe wurde erhöht. Die jama-Studie empfiehlt den Gebrauch des Acetylcysteins, des alias N-Acetylcysteins (NAC), Kontrast Nephrotoxicity bei Patienten mit Nierenbeeinträchtigung zu verhindern.

Q Kann ich Ginkgo biloba nehmen, wenn ich Lipitor® nehme? Jemand sagte mir, dass ich die zwei nicht mischen sollte.

ccording zum Handbuch des Arztes für Kräutermedizin, wird Ginkgo biloba mit antithrombotischen Medikationen wie Warfarin kontraindiziert, aber es gibt keine Erwähnung jeder möglicher Kontraindikation zwischen Ginkgo biloba und Statindrogen wie Lipitor®. Wann immer Sie unter Sorgfalt eines Doktors jedoch sind ist es immer am besten, Ihren Doktor über jede mögliche Ergänzungen oder Rat zu informieren, die Sie von der Grundlage empfangen. Beziehen Sie sich das auf Thrombose-Verhinderungs protokoll, um zu lesen, wie man möglicherweise sicher Antiplättchennährstoffe wie Ginkgo mit Antigerinnungsmitteldrogen wie Coumadin® nimmt.

Hinweise

1. Dempsey RJ, Raghavendra Rao VL. Cytidinediphosphocholine-Behandlung, zum des pocampal neuronalen Todes der traumatischen Hüfte des Gehirns Verletzung-bedingten, des kortikalen Prellungsvolumens und der neurologischen Funktionsstörung in den Ratten zu verringern. J Neurosurg Apr 2003; 98(4): 867-73.

2. Baskaya M, Dogan A, Rao morgens, Dempsey RJ. Neuroprotective-Effekte von citicoline auf Gehirnödem und Blut-Hirn-Schranken-Zusammenbruch nach traumatischer Gehirnverletzung. J Neurosurg Mrz 2000; 92(3): 448-52.

3. Kay J, Chow WH, Chan TM, et al. Acetylcystein für Verhinderung der akuten Verschlechterung der Nierenfunktion nach gewählter kranzartiger Vasographie und interven tion: ein randomisierter kontrollierter Versuch. JAMA 2003 am 5. Februar; 289(5): 553-8.