Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juli 2004
Bild
Die Feuer innen
Entzündung ist die erste Verteidigung des Körpers gegen Infektion, aber, wenn sie schief geht,
es kann zu Herzinfarkte, Darmkrebs, Alzheimer und eines Wirtes anderer Krankheiten führen.

Durch Christine Gorman und Alice Park
© TIME, Inc. 2004 neu gedruckt mit Erlaubnis.

Was bezieht eine gerodete Zehe oder ein Splitter in einem Finger Ihrem Risiko des Entwickelns der Alzheimerkrankheit, des Erleidens eines Herzinfarkts oder des Erliegens Darmkrebse mit ein? Mehr als Sie dächten möglicherweise. Während Wissenschaftler tieferes in die grundlegenden Ursachen von denen und von anderen Krankheiten forschen, beginnen sie, Verbindungen zu einem historischen immunologischen Abwehrmechanismus zu sehen, der Entzündung-d den gleichen biologischen Prozess genannt wird, der das Gewebe um einen Splitter rot dreht und Schwellen in einer verletzten Zehe verursacht. Wenn sie sind recht-und der Beweis beginnt, gut-es recht zu schauen könnte radikal ändern Konzept Doktoren von, was uns krank macht. Es könnte eine Goldgrube zu den pharmazeutischen Unternehmen auch prüfen, die nach neuen Weisen suchen, uns gut zu halten.

Meistens ist Entzündung ein Lebensretter, der unseren Körpern ermöglicht, verschiedene Krankheit-verursachende Bakterien, Viren und Parasiten weg abzuwehren. (Ja, sogar in der industrialisierten Welt, werden wir ständig durch Krankheitserreger. bombardiert) Sobald irgendwelche möglicherweise tödliche Mikroben in den Körper gleitet, ordnet Entzündung einen defensiven Angriff, der legt Abfall zum Eindringling und zu jedem möglichem Gewebe, angesteckt, die sie möglicherweise. Dann gerade als schnell, lässt der Prozess nach und das Heilen fängt an.

Von Zeit zu Zeit jedoch schließt die fieberhafte Produktion des Ganzen nicht auf Stichwort. Manchmal ist das Problem eine genetische Prädisposition; andere Male hält etwas wie das Rauchen oder Bluthochdruck das Prozeßgehen. Auf jeden Fall wird Entzündung eher als vorübergehend chronisch. Wenn das auftritt, schaltet der Körper selbst ähnlich ein ornery Kind ein, das nicht a Kruste-mit, Nachwirkungen auszuwählen widerstehen kann, die scheinen, einer großen Vielfalt von Krankheiten zugrunde zu liegen.

Plötzlich hat Entzündung gewordenes der heißesten Bereiche der medizinischen Forschung.

Kaum vergeht eine Woche ohne die Veröffentlichung noch ein Studie, die eine neue Weise aufdeckt, die chronische Entzündung zum Körper schädigt. Es entstabilisiert Cholesterinablagerungen in den Koronararterien und führt zu Herzinfarkte und möglicherweise sogar Anschläge. Es kaut oben Nervenzellen in den Gehirnen von Alzheimer Opfern. Es sogar die starke Verbreitung von anormalen Zellen fördern und erleichtert möglicherweise ihre Umwandlung in Krebs. Das heißt, ist möglicherweise chronische Entzündung die Maschine, die viele der befürchteten Krankheiten der Mitte und des hohen Alters fährt.

Dieses Konzept ist so faszinierend, weil es eine neue und vielleicht viel einfachere Weise von Krankheit abwehren vorschlägt. Anstelle der verschiedenen Behandlungen für sagen wir Herzkrankheit, Alzheimer und Darmkrebs, es gäbe möglicherweise ein einzelnes und Abhilfe Entzündung-verringern, die alle drei verhindern würde.

Chronische Entzündung fasziniert auch Wissenschaftler, weil sie, dass unsere Körper möglicherweise, von einer Evolutionsperspektive haben, steht Opfern ihres eigenen Erfolgs anzeigt. „Wir entwickelten als Spezies wegen unserer Fähigkeit, Mikrobeneindringlinge weg zu kämpfen,“ sagt Dr. Peter Libby, Leiter der kardiovaskulären Medizin bei Brigham und Frauenklinik in Boston. „Die Strategien unsere Körper, die für Überleben benutzt wurden, waren in einer Zeit wichtig, als wir nicht die Verarbeitungsanlagen hatten, zum unseres Wassers zu reinigen, als wir nicht die Abwasserkanäle hatten, zum wir zu schützen.“

Aber, nun da wir länger leben, sind jene gleichen entzündlichen Strategien wahrscheinlicher, über unserer Steuerung hinaus zu gleiten. Angelegenheiten schlechter machend, scheint es, dass viele der Attribute von Westlebensstil-solchen als Diät, die im Zucker und in gesättigten Fetten, begleitet von weniger oder keiner Übung-auch hoch ist, es einfacher machen, damit der Körper entflammt wird.

Mindestens die ist die Theorie. Fürs Erste ist die meisten des Beweises nebensächlich. (Einige Forscher denken, dass chronische Entzündung für Sie gut in einigen Fällen sein kann.) Aber das hat Doktoren nicht von der Prüfung der Antirheumatika gestoppt, die bereits auf den Apothekenregalen sind, zu sehen, wenn sie irgendeinen breiteren Nutzen haben. Was sie gefunden haben, ist aufmunternd:

Herz-Krankheit: Cholesterinmoleküle gleiten in das Futter kranzartigen arter IES und werden durch die Zellen versenkt, die Makrophagen genannt werden. Schließlich bildet sich eine Plakette. Je stärker die Entzündungsreaktion, je wahrscheinlicher die Plakette bersten und verursachen einen Herzinfarkt oder Anschlag

  • Im Jahre 2000 Forscher stellten fest, dass Patienten, die Celebrex® nehmen, ein verschreibungspflichtiges Medikament von Pfizer, das ursprünglich entworfen war, um Entzündung in der Arthritis zu behandeln, weniger wahrscheinlich sind, intestinales Polyp-anormales Wachstum zu entwickeln, das krebsartig werden kann. Jetzt gibt es Dutzende klinische Studien von Celebrex®, Prüfung unter anderem ob die Medikation Brustkrebs, Verzögerungsgedächtnisverlust auch verhindern oder die Weiterentwicklung der verheerenden neurodegenerative Störung verlangsamen kann, die als Amyotrophe Lateralsklerose bekannt ist.
  • Während Kardiologen mehr Erfahrung sammeln, die Statin Cholesterin-senkend vorschreibt, entdecken sie, dass die Drogen am Verhindern von Herzinfarkten als erwartetes jedermann effektiver sind. Es fällt aus, dass Statin nicht gerade Cholesterinspiegel senken; sie verringern auch Entzündung. Jetzt werden Statin auf ihre entzündungshemmenden Effekte auf Alzheimerkrankheit und Sichelzellenanämie geprüft.
  • Decodieren Sie Genetik, ein isländisches Biotech-Unternehmen, angekündigt letzte Woche, dass sie startet eine Pilotstudie zu prüfen, arbeiteten ob Antirheumatika möglicherweise, die in Entwicklung für waren Gebrauch, wenn sie behandelten Asthma, um Herzinfarkte zu verhindern.
  • Selbstverständlich ist der Opa aller entzündungshemmenden Mittel aspirin, und Millionen Amerikaner nehmen es bereits, um Herzinfarkte zu verhindern. Aber Beweis ist wachsend, dass er möglicherweise auch Darmkrebs und sogar Alzheimer kämpft, indem er Entzündung im Verdauungstrakt und im Gehirn verringert.

Diese neue Ansicht der Entzündung ändert die Weise, die einige Wissenschaftler medizinische Forschung tun. „Praktisch unser gesamtes R. - und-d. Bemühung [jetzt] gerichtet auf Entzündung und Krebs,“ sagt Dr. Robert Tepper, Präsident der Forschung und Entwicklung an den Jahrtausend-pharmazeutischen Produkten in Cambridge, Mass. In den Medizinischen Fakultäten über den US, alle sind Kardiologen, Rheumatologen, Onkologen, Allergists und Neurologen, die plötzlich bis einen sprechen ein-und sie entdecken, dass sie die gleiche Sache betrachten. Die Geschwindigkeit, mit der Forscher in das Entzündungsgeschäft einsteigen, ist atemberaubend. Gerade vor einigen Jahren, „niemand war an diesem Material interessiert,“ sagt Dr. Paul Ridker, ein Kardiologe bei Brigham und Frauenklinik, die etwas von der bahnbrechenden Arbeit im Bereich erledigt hat. „Jetzt ist das Ganzfeld der Entzündungsforschung im Begriff zu explodieren.“

Um besser zu verstehen was die ganze Aufregung ungefähr ist, hilft es ein kleines über die grundlegende immunologische Antwort, eine Kaskade zu wissen von den ausgelösten Ereignissen wann immer der Körper Trauma oder Verletzung unterworfen wird. Sobald Scheiben dieses Splitters in Ihren Finger zum Beispiel fachkundige Wachpostenzellen während des Körperalarms das Immunsystem zum Vorhandensein aller möglicher Bakterien prestationed, die möglicherweise entlang für die Fahrt gekommen. Einige jener Zellen, genannt Mastzellen, geben eine Chemikalie frei, die Histamin genannt wird, das nahe gelegene Kapillaren undicht macht. Dieses lässt kleine Mengen Plasma heraus gießen und verlangsamt eindringende Bakterien, und bereitet die Weise vor, damit andere weit entfernte immune Verteidiger leicht die abgenutzte Stelle eintragen. Unterdessen fangen eine andere Gruppe Wachposten, angerufen Makrophagen, einen unmittelbaren Gegenangriff an und geben mehr Chemikalien frei, genannt cytokines, die für Verstärkungen signalisieren. Bald Welle, nachdem Welle von Immunzellen den Standort, die zerstörenden Krankheitserreger und das schädigende Gewebe überschwemmen, die kein tragendes verwundet weg vom Schlachtfeld in diesem Krieg gleichist. (Kein Wunder die alte Römer verglichene Entzündung zum Brennen.)

Doktoren nennen diese generalisierte Antwort zu praktisch irgendeiner Art angeborene Immunität des Angriffs. Sogar verteidigen sich die Körper von den Tieren, die so ursprünglich sind wie Starfish, auf diese Weise. Aber höhere Organismen haben auch einen Präzisionslenk-eren Verteidigungssystem entwickelt, dass Hilfen die angeborene Antwort verweisen und verstärken und die fachkundigen Antikörper herstellen, nach Maß, um spezifische Arten von Bakterien oder von Viren anzuvisieren. Diese so genannte gelehrte Immunität ist, was Arzneimittelherstellern ermöglicht, Impfstoffe gegen Krankheiten wie Pocken und die Grippe zu entwickeln. Arbeitend im Tandem, kämpft die angeborene und gelehrte immunologische Verteidigung offene Feldschlachten, bis alle eindringenden Mikroben vernichtet sind. In einer abschließenden Hektik wird eine letzte Welle von cytokines freigegeben, tritt der entzündliche Prozess zurück, und das Heilen fängt an.

Probleme fangen an, wenn, aus einem Grund oder anderen, der entzündliche Prozess chronisch weiter besteht und wird; die abschließenden Effekte werden unterschieden und abhängen viel davon, wo im Körper das Durchgehenreaktionsnehmen hält. Unter dem ersten, zum der breiteren Auswirkungen zu erkennen waren Herzdoktoren, die bemerkten, dass Entzündung scheint, eine Schlüsselrolle in der Herz-Kreislauf-Erkrankung zu spielen.

Fortsetzung auf Seite 2 von 3