Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 2004
Die DHEA-Debatte
Eine negative Rezension von klinischen und experimentellen Daten

Neinsager: Aber DHEA wird in Testosteron und Östrogen umgewandelt. . .

Stephen Cherniske: Irgendein DHEA wird in Testosteron und Östrogene umgewandelt. Aber es gibt Enzyme in jedem Gewebe des menschlichen Körpers und des Gehirns, die DHEA selbst umwandeln. Vor die Idee, dass DHEA bloß ein Reservoir für Sexist Steroide, wurde Jahrzehnten entlarvt. Eine neue Studie in den Zeitschrift Steroiden dokumentiert die krebsbekämpfenden Effekte von DHEA und alle seine bedeutenden Stoffwechselprodukte.115 ebenfalls, ist die Fähigkeit von DHEA, Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verringern Unabhängiges seiner Umwandlung zu den Sexsteroiden.116 eine Studie mit 375 Männern mit einem Durchschnittsalter von 60 fanden, dass sexuelle Aktivität und Zufriedenheit weit genauer mit DHEA-Niveaus als Testosteron verbunden waren.98

Neinsager: Aber es wird in Testosteron und Östrogen umgewandelt. . .

Stephen Cherniske: Ja es, aber sind sind Sie das sagend sind in sich selbst unsicher?

Neinsager: Gut Blick auf den Unfall, den wir gerade mit Hormonersatztherapie (HRT) sahen.

Stephen Cherniske: Das wurde durch herkömmliches HRT unter Verwendung der großen Dosen von synthetischen Hormonen verursacht. Ja war der ein Unfall, gegeben mehr als 80 Million Frauen, die wirklich Risiko für Brustkrebs, Anschlag und Lungenembolie erhöhten.117 so, weil große Mengen der synthetischen Hormone Krankheitsrisiko erhöhten, glauben Sie, dass kleine Mengen eines natürlichen Hormons die gleiche Sache tun, obwohl wir über diesem bereits gewesen sind und Sie haben gesehen, dass es keinen Beweis gibt, dass DHEA anormales Wachstum jedes möglichen Gewebes im menschlichen Körper fördert. Obwohl Studien mit menschlichen Freiwilligen zeigen, dass eine tägliche Dosis mg 50 von DHEA nicht Körper- oder Blutspiegel von estradiol erhöht.19 Mist, menschliche Studien mit mg 200 von DHEA pro Tag hat keinen Körperaufzug von estradiol gezeigt.118 im Gegenteil, scheint Umwandlung von DHEA zu den Sexsteroiden, durch eine inhärente selbstregulierende Tätigkeit je nach Bedarf stattzufinden.

Die Gefahren von HRT gehen nicht nur auf den Körperaufzug von estradiol zurück. Wir wissen jetzt, dass HRT DHEA-Niveaus senkt.119 wichtig, hebt DHEA-Ergänzung nicht Sexsteroidniveaus über Normal. Die meisten der Reparatur und verbessernden Nutzens von DHEA kommen von der lokalen (oder Peripherie) aufbauenden Tätigkeit wie wurden demonstriert vor kurzem in den Mechanismen des Alterns und der Entwicklung. Diese wichtige Studie, die genomische Technologie verwendet, aufdeckte, dass DHEA Knochendichte verbessert, nicht indem sie Körperniveaus von estradiol aber durch lokale Umwandlung zum Östron durch osteoblasts hob.120 das heißt, DHEA wird durch Reparaturzellen im Knochen in Östron umgewandelt, das nicht Krebs fördert, während das Lassen von estradiol in der unveränderten Brust und der Gebärmutter planiert.

Tatsächlich stellen eine wachsende Anzahl von Endocrinologists fest, dass die Lösung zu Instandhaltungsknochendichte in den postmenopausalen Frauen wir im Gesicht für mehr als 40 Jahre anstarrte, aber das pharmceutical-ansässige Gesundheitssystem ignorierte diese natürliche, sichere und effektive Behandlung zugunsten der verschreibungspflichtigen Medikamente, obwohl jene Drogen bekannt, um für mindestens die letzten 15 Jahre unsicher zu sein.

Forschung zeigt entscheidend, dass DHEA-Mangel erheblich zum altersbedingten Knochenverlust in den Männern und in den Frauen beiträgt.42 und eine neue Studie mit postmenopausalen Frauen demonstriert den bedeutenden aufbauenden Nutzen, der von DHEA-Ergänzung erreicht werden kann. Frauen in der Behandlung gruppieren erfahrene Verbesserungen in praktisch allen aufbauenden (Reparatur) Hormonen, einschließlich DHEA, Östron, estradiol, Androstenedione und Testosteron. Wichtig stiegen keine dieser Steroide auf Niveaus, die als unsicher gelten würden. Was mehr ist, erhöht sich des osteocalcin und IGF-1 zeigen an, dass mg 50 von DHEA möglicherweise in Instandhaltungsknochendichte als hohe Dosen des synthetischen Östrogens und der Progestine effektiver wäre (herkömmliches HRT). Die Forscher schließen:

„Unsere Daten stützen die Hypothese, dass DHEA-Behandlung ähnlich Östrogenprogestinersatztherapie auf der Achse GHRH-GH-IGF-1 fungiert. Dieses schlägt vor, dass DHEA mehr als ein einfaches „antiaging Produkt“ ist; eher sollte es gelten als eine effektive hormonale Ersatzbehandlung.“121

Eine Schlussbemerkung über die Gesundheit der Frauen ist die Fähigkeit von DHEA-Ergänzungen, Balancenöstrogen und -progesteron zu helfen.

Neinsager: Wie kann das sein? DHEA wird nicht in Progesteron umgewandelt.

Stephen Cherniske: Nicht direkt, aber DHEA kann Progesteronniveaus heben, indem es Umwandlung von pregnenalone zum Cortisol hemmt (über hydroxyprogesterone 17).122 folglich, durch irgendein Maß, scheint DHEA, eine wertvolle und sichere Hormonergänzung für Frauen und Männer zu sein.

Neinsager: Männer benötigen nicht Progesteron.

Stephen Cherniske: Selbstverständlich tun sie. Und eine Studie, die gerade mit den Männern leiden unter Ermüdung und Krise veröffentlicht wird, schlägt, dass Verbesserungen in der Stimmung, in der Energie und in der Libido, die von 25 bis mg 50 von DHEA abgeleitet wurde, aus erhöhten Progesteronniveaus resultierten, nicht Testosteron vor.18

Neinsager: Es gibt noch keinen Beweis, dass DHEA sicher ist.

Stephen Cherniske: Ja gibt es. Sie haben versucht, die Öffentlichkeit zu überzeugen, dass Sicherheitsdaten, wenn es ausreichende menschliche klinische Studien gibt, nicht einschließlich Jahr-lange Studien mit so vielem wie 300 Freiwillige existieren. Hören Sie auf die Schlussfolgerung von einer dieser Studien, die in der Zeitschrift der klinischen Endokrinologie und des Metabolismus veröffentlicht werden. Dieses ist eine menschliche Studie mit einer 25 mg-/Taggruppe und einer 50 mg-/Taggruppe:

„Keine Ansammlung von Steroiden wurde beobachtet. Keine beunruhigende Umwandlung zum Androgen und zum Östrogen wurde notiert; tatsächlich konnte das begrenzte erhöhte estradiol in den Greisinnen vorausgesagt werden, um nützlich zu sein. Diese Ergebnisse schlugen vor, dass tägliche orale Einnahme von DHEA (25/50 mg) in den älteren Themen sicher ist. Die Dosis mg-50 wurde gewählt für ein 1 Jahr, doppelblinder, Placebo-kontrollierter Versuch der täglichen oralen Einnahme von DHEA in 60 - zu 80 Jahr-alten Einzelpersonen.“123

Dieses wurde von einer sogar größeren, Jahr-langen Bewertung gefolgt. Dieses Marksteinprojekt, bekannt als die DHEAge-Studie, wurde in den Verfahren der nationalen Akademie der Wissenschaften veröffentlicht. Die Schlussfolgerung:

„Keine möglicherweise schädliche Ansammlung von DHEAS und von aktiven Steroiden wurde notiert. . . Einige biologische Indizes bestätigten den Mangel an den nachteiligen Folgen dieser 50 Verwaltung mg/Tag DHEA in einem Jahr und auch anzeigten, dass diese Art der Ersatztherapie normalisierte etwas Effekte des Alterns.“124

Neinsager: Gut was über die weithin bekannten Nebenwirkungen, die DHEA in den Frauen produziert?

Stephen Cherniske: Wie?

Neinsager: Ölige Haut, Akne und Wachstum des Gesichtshaares.

Stephen Cherniske: Die sind Überdosiseffekte und diese Effekte zu produzieren, würde eine Frau eine übermäßige Dosis von DHEA für Monate nehmen müssen. Wichtig sind diese Effekte offensichtlich und aufeinander folgend.

Das heißt, wenn eine Frau zu viel DHEA nimmt, erfährt möglicherweise sie Nebenwirkungen von der Umwandlung von DHEA zum Testosteron. Das erste Zeichen ist ölige Haut. Wenn sie dieses ignoriert und nicht ihre Dosis verringert, entwickelt möglicherweise sie Testosteron-bedingte Akne. Wenn sie die Akne ignoriert und fortfährt überzudosieren, beginnt möglicherweise sie, Haarwachstum auf ihrer oberen Lippe zu sehen. Wichtig sind diese Nebenwirkungen umschaltbar und zweifellos nicht lebensbedrohend.

Neinsager: Noch sind solche Nebenwirkungen quälend.

Stephen Cherniske: Aber Sie sprechen, als ob Nebenwirkungen allgemein sind, wenn tatsächlich sie selten sind. An der klinisch effektiven Dosis von mg 5 bis 25, ist das Vorkommen von Androgen-bedingten Nebenwirkungen kleiner als 2%.123 verglichen mit dem bekannten Nutzen und die Leichtigkeit, durch die eine sichere Dosis entschlossen sein kann, es ist unvernünftig und unwissenschaftlich, auf Nebenwirkungen zu lamentieren, die selten und harmlos sind. Ungeheure Nutzen für die Gesundheit sind von 5 bis mg 25 von DHEA erreichbar. Es verringert erheblich Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankung bei mg 25 pro Tag.3, die diese zwei degenerativen Erkrankungen mehr ausmachen, als 70% von Todesfällen in den US und in allen Sie tun können, Ihre, Hände über eine nachteilige Wirkung auszupressen ist, die möglicherweise bei vier oder fünfmal aufträte, die dosieren.

Neinsager: Gut wird DHEA in den Biolädenn verkauft. Leute werden natürlich denken, dass jede mögliche Dosis sicher ist.

Stephen Cherniske: Aspirin wird in den Mini-Märkten und in den Tankstellen verkauft. Aspirin kann gastro-intestinales Bluten und andere Nebenwirkungen verursachen.

Es gibt einen absurden doppelten Moralkodex, der hier verwendet wird. Sie fördern den Verkauf und den Gebrauch von Hochdosis aspirin, der ernste Nebenwirkungen haben kann, weil Sie an das Prinzip der fundierter Entscheidung glauben. Noch, wenn es um DHEA geht, denken Sie nicht, dass Leute zum Treffen einer intelligenten Entscheidung fähig sind.

Neinsager: Aber Frauen wissen nicht, wie viel DHEA sie momentan produzieren.

Stephen Cherniske: Genau. Dieses ist ein Teil des Ausbildungsprozesses, der im hohen Gang sein sollte; aber das genaue gegenüber von findet statt. Anstelle der aufmunternden Frauen, zum ihrer DHEA-Niveaus zu messen, sind viele Doktoren, ihnen sagend, dass es nicht von Bedeutung ist. Anstatt, Anleitung auf einem kritisch wichtigen Aspekt der Gesundheit und des Wellness zu empfangen irregeführt, werden Patienten. Mit, was wir über den Einfluss von DHEA auf Gesundheit und Krankheit kennen, sollte diese eine Hauptpriorität sein. Frauen mit den schweren Symptomen, die mit der Menopause verbunden sind (bekannt als klimakterisches Syndrom) haben DHEA-Niveaus, die ungefähr Hälfte die von altersmäßig angepassten Kontrollen sind,125 aber wenige Ärzte kennen dieses.

TATSACHE: Für 70% von Frauen, ist der Gynäkologe der einzige Doktor, den sie sehen.

Neinsager: Sie über DHEA-, Ergänzung zu sprechen, aber konnten halten Leute den gleichen Nutzen nicht gerade ausüben und erhalten? Schließlich zeigen Studien, dass Einzelpersonen, die trainieren, regelmäßig höhere Niveaus von DHEA und von IGF-1 haben.126.127

Stephen Cherniske: Ich stimme zu, aber lasse uns dieser Wechselbeziehung sorgfältig betrachten. In einer neuen Studie mit älteren Frauen, hingen DHEA und IGF-1 direkt mit täglicher Tätigkeit, körperlicher Bewegung, Muskelkraft und Atmungs-Leistungsfähigkeit zusammen. Die Autoren stellen fest, dass Übung einen positiven Effekt auf aufbauende Hormone deshalb haben muss.128 nenne ich dieses den Jack LaLanne-Effekt, aber es ist wichtig, zu verstehen, dass das Gegenteil auch wahr ist; dass einige Leute eine genetische Fähigkeit haben, höhere Niveaus von DHEA beizubehalten, das IGF-1 und diese Wartung des aufbauenden Antriebs anregt, ist, was ihnen, Active zu bleiben ermöglicht und körperliche Bewegung durchzuführen. Die überwiegende Mehrheit von Amerikanern haben nicht diesen genetischen Vorteil. Wenn Leute auf der „Zersetzungs“ Seite des Lebens bei der schlechten Übungstoleranz sind, ihnen „gerade Übung sagend ist mehr“ unfair und unwissenschaftlich. Verbessern Sie, um aufbauenden Antrieb über DHEA-Ergänzung zu verbessern, und gehen Sie dann zur Turnhalle. Sie leiden weniger und erzielen bessere Ergebnisse.

Neinsager: Sie wissen nicht das.

Stephen Cherniske: Ja tun wir. In einer Studie, die von den nationalen Instituten der Gesundheit finanziert wurde, leiteten Dr. Dennis Villareal und seine Kollegen eine doppelblinde, Placebo-kontrollierte menschliche klinische Studie unter Verwendung mg 50 von DHEA pro Tag mit einer Gruppe älteren Männern und Frauen. Nach nur sechs Monaten erfuhren die, die DHEA nehmen, Verbesserungen in der Muskelmasse und in der Knochendichte und eine Reduzierung im Körperfett.2

Fortsetzung auf Seite 4 von 5