Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2004
Bild
Ein umfassender Führer zur vorbeugenden Blut-Prüfung
Durch Penny Baron

Antiquiertes Hormon „Bezugsbereiche“
Herkömmliche Medizin neigt, die Hormonunausgeglichenheiten zu vernachlässigen, die in den Männern und in den Frauen als Teil des Wachsens älter sich entwickeln. Das Ergebnis ist, dass alternde Leute eine Vielzahl des Unbehagens und der tödlichen Krankheiten erleiden, die korrigierbar und vermeidbar sind, wenn einfache Hormonanpassungen vorgenommen werden.

Alternmänner zum Beispiel leiden häufig unter Überproduktion des Insulins und des Östrogens, mit simultanen Mängeln des freien Testosterons und des dehydroepiandrosterone (DHEA). Wenn ein Arzt Blutspiegel von allen vier dieser Hormone prüfen sollten, sind die Standard„Bezugsbereiche“ so breit, dass die meisten Männer in die so genannte „normale“ Kategorie fallen würden. Standardwerkstrecken zeigen an, dass gefährlich hohe Insulin- und Östrogenniveaus „Normal“ in den älteren Männern sind (aber also sind Herzinfarkt, Anschlag, Krebs, gutartige Prostataerweiterung, Gewichtszunahme, Art II Diabetes, Nierenbeeinträchtigung und ein Wirt anderer Krankheiten, die mit überschüssigem Insulin und Östrogen sind).

Die Standardwerkstrecken für freies Testosteron und DHEA zeigen, dass sehr niedrige Stände tadellos „Normal“ für alternde Männer sind. Es ist kein Zufall, dass diese gleichen Alternmänner (mit niedrigen Ständen von testosterone/DHEA) hohe Rate der Krise, des Gedächtnisverlustes, der Atherosclerose, der Altersschwäche, der Machtlosigkeit, der cholesterinreichen, Abdominal- Korpulenz, der Ermüdung und des Wirtes anderer Krankheiten haben, die auf niedrigen Blutspiegeln des Testosterons und des DHEA bezogen werden.4-15

Ein anderes Beispiel von defekten Bezugsbereichen kann in einer Blutprobe gesehen werden, die benutzt wird, um den Schilddrüsenstatus festzusetzen, der als der anregende bekannt ist Test des Hormons der Schilddrüse (TSH). Der TSH-Bezugsbereich, der durch viele Labors benutzt wird, ist 0.2-5.5 mU/L. Ein größeres TSH-Niveau ist von einem Schilddrüsenhormonmangel hinweisend. Das ist, weil die Hypophyse das Übersignalisieren TSH wegen der niedrigen Stände des Schilddrüsenhormons im Blut ist. Irgendeine Lesung über 5,5 Alarmen ein Doktor zu einem Schilddrüseproblem und zu dieser Schilddrüsenhormontherapie wird gerechtfertigt möglicherweise.

Das Problem ist, dass der TSH-Bezugsbereich so breit ist, dass die meisten Doktoren eine TSH-Lesung so niedrig wie 0,2 interpretieren, um wie 5,5 so normal zu sein lesend. Der Unterschied zwischen 0,2 und 5,5 ist 27 jedoch Falte, ein Parameter weit zu groß, optimale oder sogar normale Schilddrüsenfunktion anzuzeigen.

Ein Bericht von erschienenen Ergebnissen über TSH-Niveaus deckt auf, dass Lesungen über 2,0 möglicherweise von den nachteiligen Gesundheitsproblemen in Bezug auf unzulänglichen Schilddrüsenhormonertrag hinweisend sind. Eine Studie zeigte, dass Einzelpersonen mit TSH-Werten über 2,0 ein erhöhtes Risiko des Entwickelns der offenkundigen hypothyroid Krankheit in den folgenden 20 Jahren haben.16 andere Studien zeigen, dass TSH-Werte über 1,9 anormale Pathologien der Schilddrüse anzeigen, speziell autoimmune Angriffe auf der Schilddrüse selbst, die bedeutende Beeinträchtigung ergeben kann.17

Nach der Korrektur anderer bekannter Risikofaktoren eine aufrüttelndere Studie zeigte dass TSH-Werte über Zunahme 4,0 das Vorherrschen der Herzkrankheit.17 eine andere Studie zeigten, dass Verwaltung des Schilddrüsenhormons Cholesterin bei Patienten mit TSH-Strecken 2.0-4.0 senkte, aber hatten keinen Effekt, wenn sie Cholesterin bei Patienten senkten, deren TSH-Strecke 0.2-1.9 war.18 zeigte sie auch, dass in den Leuten mit erhöhtem Cholesterin, TSH-Werte über 1,9 anzeigen konnten, dass ein Schilddrüsenmangel das Angeklagte ist und Überproduktion des Cholesterins verursacht, während TSH-Niveaus unter 2,0 einen normalen Schilddrüsenhormonstatus anzeigen würden.

Doktoren schreiben routinemäßig Cholesterin senkende Medikamente zu den Patienten vor, ohne ihren Schilddrüsenstatus richtig auszuwerten. Basiert auf dem Beweis, der bis jetzt dargestellt wird, wäre möglicherweise es sinnvoll für Doktoren zum ersten Versuch, einen Schilddrüsenmangel (basiert auf einem TSH-Wert über 1,9) anstatt Zuflucht zu nehmen zum Cholesterin senkende Medikamente zu korrigieren.

In einer Studie, die durchgeführt wurde, um psychologisches Wohl auszuwerten, wurde Beeinträchtigung bei Patienten mit Schilddrüsenabweichungen gefunden, die nichtsdestoweniger innerhalb „der normalen“ TSH-Bezugsbereiche waren.19, welche die Autoren einer Studie in der Frage am 3. August 2002 von The Lancet veröffentlichten, gaben an, dass „die auftauchenden epidemiologischen Daten anfangen, vorzuschlagen, dass TSH-Konzentrationen über 2,0 (mU/L) möglicherweise ist mit nachteiligen Wirkungen.“ verbunden

Wenn es um das Festsetzen von Hormonstatus geht, hat der Gebrauch von Standardwerkstrecken alternde Leute verlassen, weil Bezugsbereiche justiert werden, um das Alter einer Person zu reflektieren. Da es normal für eine Alternperson ist, Unausgeglichenheiten von kritischen Hormonen zu haben, kennzeichnen Standardlaborbezugsbereiche nicht gefährlich hohe Stufen des Östrogens und des Insulins oder unzulängliche Niveaus des Testosterons, der Schilddrüse und des DHEA. Die hormonblut-Bezugsbereiche der oben genannten Shows der Tabelle Standardfür Männer (Alter 60) und vergleicht sie mit, was die „optimalen“ Strecken sein sollten.

oder noch
Optimale Hormonspiegel für alternde Männer
Hormon Standardwerk-Strecke Optimale Strecke
DHEA 42-290 ug/dL 280-500 ug/dL
Insulin (Fasten) 6-27 uIU/mL Unter 6 uIU/mL
Freies Testosteron 6.6-18.1 pg/mL 16-22 pg/mL
Estradiol 3-70 pg/mL 10-30 pg/mL
TSH* 0.35-5.5 mU/L Unter 2,1 mU/L
  *Thyroid anregendes Hormon  

Herausfordern der Bezugsbereiche
Das traditionelle medizinische Denken nimmt an, dass Unausgeglichenheiten von lebenserhaltenden Hormonen „Normal“ in den Alternleuten sind. Traditionelle Praktiker prüfen fast nie Hormonspiegel, weil sie denken, dass nichts erfolgt sein sollte, um Hormonprofile zu den jugendlichen Strecken wieder herzustellen. Mehr und mehr jedoch suchen alternde Leute die Gesundheit und die Vitalität eines Jugendlichen. Wenn Sie 80 Jahre alt sind und gesagt werden, dass Ihr Hormonprofil während Ihres Alters normal ist, sagen Sie Ihrem Doktor, dass Sie das Hormonprofil von einem 25-jährigen bevorzugen würden, weil Sie ein 25-jähriges als empfinden, mehr Vitalität und ein verringertes Risiko des Vertrages von tödlichen Krankheiten habend.

Die wichtigsten Blutproben
Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage schlägt vor, dass eine grundlegende Batterie von Tests jährlich durchgeführt wird. Die empfohlene „männliche Platte“ besteht aus einem kompletten Test des Blutbildes (CBC) /chemistry, ein Homocystein, ein Gesamt- und freies Testosteron, ein estradiol, ein Prostata-spezifisches Antigen (PSA) und ein DHEA. Die empfohlene „weibliche Platte“ besteht aus dem kompletten CBC-/chemistrytest, das estradiol, das Progesteron, das Gesamt- und freie Testosteron, das DHEA und das Homocystein.

Wenn eine ernste Abweichung ermitteln-solch, da erhöht Homocystein, Hormonunausgeglichenheit, hohe PSA-Prüfung, ist wiederholt häufig, um den Nutzen von zu bestimmen, was Therapie Sie pflegen, um die Lebensverkürzungsabweichung möglicherweise zu korrigieren.

Wir empfehlen auch, dass Sie mit Ihrem Arzt betreffend jeden möglichen anderen Test sich beraten, der möglicherweise für Ihre einzelne Zustand angebracht ist. Der Rest dieses Artikels liefert ausführliche Information über einzelne Tests und Strecken, die benutzt werden können, um Ihre Gesundheit und Langlebigkeit festzusetzen. Am Ende dieses Artikels, stellen wir Informationen über die neue preiswertere Blutprüfung zur verfügung, die zu den Verlängerung der Lebensdauers-Mitgliedern verfügbar ist.

Männliche und weibliche Prüfungs-Platten

Die männlichen und weiblichen Prüfungs-Platten sind ein schrecklicher Platz, zum anzufangen, über Ihre Gesundheit proaktiv Kontrolle zu übernehmen.

Diese Platten enthalten die erbetenen Tests, die auch geschehen, die besten und umfassendsten Eignungstests zu sein, die zur Bestimmung vieler allgemeinen und nicht-so-allgemeinen Bedingungen, zur Bestimmung von Risikofaktoren für zukünftige Krankheit und zum Angebot eines klinischen Schnappschusses Ihres gegenwärtigen physiologischen Wohls fähig sind.

Beide Platten bestehen aus einer vollen Chemie und komplettes ein Blutbild (CBC) 35 verschiedene Blutkomponenten, die Cholesterin- und Triglyzeridniveaus, Blutzucker-, Eisen- und Mineralniveaus, Niere und Leberfunktion festsetzen, und Blutzellekomponenten messend.

Der Mann und die weiblichen Platten prüfen auch auf Niveaus des Gesamt- und freien Testosterons, des DHEA-S (ein Indikator der adrenalen kortikalen Funktion), des estradiol, des Homocysteins und des C-reaktiven Proteins. sind Homocystein und C-reaktives Protein, zusammen mit Niveaus von Cholesterinlipoproteinen, starke Kommandogeräte der Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Die männliche Platte schließt auch den Test PSA (Prostata-spezifisches Antigen) ein, der eine sehr empfindliche Markierung für Prostatakrebs ist. Die weibliche Platte schließt einen Test für Progesteronniveaus ein und stellt Informationen hinsichtlich der weiblichen Ergiebigkeit, Ovulationszyklen und mögliche hormonale Tumoren bereit.

Das Folgen sind Schnappschüsse der verschiedenen Tests, die in den männlichen und weiblichen Testplatten angeboten werden.

Chemie und komplette Blutbild (CBC) PLATTE

Die Chemieplatte liefert eine der breiten Palette von Informationen, um kardiovaskuläre, endokrine (Glukoseniveaus), hepatobiliäre und Nierenfunktion festzusetzen. Die cbc-Platte stellt Informationen auf dem Vorhandensein von ansteckenden Organismen, von Anämie, von Ernährungsmängeln, von lymphoproliferative Störungen (d.h., Leukämie) und von anderen hämatologischen Störungen zur Verfügung.

Kardiovaskulär
Chemieherz-kreislauf-system-Tests umfassen Gesamtcholesterin, HDL- und LDL-Cholesterin, Triglyzeride und das Verhältnis zwischen Gesamtcholesterin und HDL-Niveaus, das als Kommandogerät der Herzkrankheit als Gesamtcholesterin oder HDL-Niveaus allein wertvoller ist. Wenn sie zusammen mit C-reaktiven Protein- und Homocysteinblutspiegeln festgesetzt werden, bieten die erreichten Informationen einen sehr starken Indikator des kardiovaskulären Status, einschließlich Risiko der zukünftigen Herzkrankheit an.

Endokrine Drüse
Die Chemieplatte betrachtet auch fastende Glukoseniveaus im Plasma. Verdrehte Werte Probleme mit Glukosemetabolismus, wie Hyperglykämie (Diabetes mellitus) oder niedrigem Blutzuckergehalt (niedrigem Blutzucker, der möglicherweise Hyperglykämie in einigen Einzelpersonen entkräftet), Azidose oder Ketoazidose anzeigen und fördern möglicherweise Probleme mit Kohlenhydratstoffwechsel.

Hepatobiliär
Anormale Niveaus des Proteins/des Albumins/des Globulins, des Verhältnisses des Albumins/Globulin, des Bilirubins, der alkalischen Phosphatase, der Milchdehydrogenase (LDH), des AST (SGOT), des Alt (SGPT), des Eisens, des Cholesterins und der Cholesterinlipoproteine sind Anzeichen über mögliche Leber/Gallenprobleme. Diese schließen möglicherweise den Leberschaden ein, der durch Alkohol- oder Drogenkonsum, Leberkrebs oder Behinderung des Gallenwegs, unter anderem verursacht wird. Zusammen lassen Alt und AST Differentialdiagnose von den Störungen zu, die mit dem hepatobiliären System und dem Pankreas verbunden sind. Hohe Stufen der alkalischen Phosphatase zeigen möglicherweise auch unnormal hohe Stufen des Vitamins D. an.

Niere
Nierenfunktion wird festgesetzt möglicherweise, indem man Blutspiegel vom folgenden auswertet: Blutharnstoffstickstoff (BRÖTCHEN), Harnsäure, Kreatinin, BUN-/creatinineverhältnis, Natrium, Kalium und Chlorverbindungsionen. BRÖTCHEN misst die Menge des Harnstoffstickstoffes (ein Zerfallsprodukt des Proteinmetabolismus) im Blut. Die meisten Krankheiten, die das Nierensystem mit einbeziehen, beeinflussen Harnstoffausscheidung durch die Nieren und werden BRÖTCHEN-Niveaus erhöhen. Kreatinin, ein Zerfallsprodukt des Kreatinmetabolismus (Kreatin ist ein wichtiger Bestandteil des Muskels), wird ausgeschieden durch die Niere-anormalen Niveaus zeigt möglicherweise Nierenversagen oder Dehydrierung (erhöhte Niveaus) oder Myasthenia gravis oder Spätphasemuskeldystrophie an (verringerte Niveaus). Das Verhältnis zwischen BRÖTCHEN und Kreatinin hilft möglicherweise, den Grund hinter verringerter Nierenfunktion zu bestimmen (wie Dehydrierung). Natrium, Kalium und Chlorverbindungsionenniveaus unterstützen in die Bewertung von Hydratationsstatus und -Elektrolythaushalt. Niedrige Stände des Kaliums zeigen möglicherweise akutes Nierenversagen an.

Hämatologische Abweichungen und Infektion
Komplette Blutbilder umfassen rote Blutkörperchen (RBCs) und weiße Blutkörperchen (WBCs) und ihre Komponenten: Hematocrit, Hämoglobinniveaus und Plättchenzählungen.

RBC, Hematocrit und Hämoglobin
Unnormal niedrige RBC-Niveaus möglicherweise zeigen Eisen, Folat und Vitaminmängel B6 und B12 an. Niedrige Hämoglobin- oder Hematocritniveaus zeigen möglicherweise Anämie an; hohe Hematocritwerte schlagen möglicherweise Dehydrierung vor. Anormale Verteilung der RBC-Breite (RDW) verglichen mit dem korpuskularen Hämoglobinmittelvolumen (der Hematocrit geteilt durch RBC-Zählung) ermittelt möglicherweise solche Probleme wie aplastische Anämie, Thalassämie, Anämie und Mängel des Eisens, des Folats und des Vitamins B12.

Plättchen
Plättchen sind ein wesentliches Bestandteil der Kaskade der Gerinnung (Gerinnen) und normale Niveaus sind notwendig, um hemostasis instandzuhalten. Verringerte Plättchenzählungen werden bei den Patienten gesehen möglicherweise, die Chemotherapie durchmachen, und in der hämolytischen Anämie, in der Leukämie und in anderen Störungen, die gerinnende Fähigkeit vermindern.

WBCs und ihre Komponenten (Lymphozyten, Monozyten, Neutrophils, Eosinophils und Basophils)
Erhöhte Niveaus aller Arten WBCs im Blut sind normalerweise mit bakterieller, Viren-, parasitärer oder Protozoeninfektion verbunden. Neutrophils, die das erste WBCs sind, zum auf Infektion zu reagieren, Infektion oder psychische Belastung (erhöhte Niveaus) oder chronische Infektion, Knochenmarkkrise oder Eisen, Folsäure oder Vitaminanämie häufig anzeigen B12 und B6 (verringerte Niveaus). Differenziale Einschätzung des Verhältnisses der T-Lymphozyte CD4/CD8 (ein unterschiedlicher Test) kann confer wichtige Informationen hinsichtlich der Immunität, besonders bei Patienten, die immun-unterdrückt werden (d.h., HIV-/aids). Das Vorhandensein von Eosinophils im Blut ist ein gutes Anzeichen über parasitäres oder Mykose oder eine Antwort zur Allergie. Die Anzahl von Monozyten im Blut wird häufig (sehr hohe Stufen) bei Patienten mit Leukämien und Hodgkins oder Non-Hodgkin-Lymphoms erhöht.

oder noch
Optimale Strecken der populären Blutproben
(Etwas Strecken unterscheiden sich für Männer und Frauen)
  Gegenwärtiges Labor
Bezugsbereich
Optimal
Strecke
Glukose 65-99 mg/dL 70-85 mg/dL
Cholesterin 100-199 mg/dL 180-200 mg/dL
LDL 0-99 mg/dL Unter 100 mg/dL
HDL 40-59 mg/dL Über 55 mg/dL
Triglyzeride 0-149 mg/dL Unter 100 mg/dL
PSA 0-4 ng/mL 0-2.5 ng/mL*
Homocystein (Mann) 6.3-15 umol/l Unter 7,0 umol/l
Homocystein (weiblich) 4.6-12.4 umol/l Unter 7,0 umol/l
Fibrinogen 215-540 mg/dL 200-300 mg/dL
C-reaktives Protein 0-3 mg/l ** Unter 0,5 mg/l
Eilschritt *A PSA, der in kleiner auftritt, sind möglicherweise als 12 Jahre ein Grund zur Sorge.
** Bezugsbereiche schwanken zwischen Labors. Frauen können höhere Niveaus als haben
Männer ohne erhöhtes kardiovaskuläres Risiko.

Fortsetzung auf Seite 3 von 7

Schließen Sie sich der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage jetzt an