Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 2004
Bild
Ein umfassender Führer zur vorbeugenden Blut-Prüfung
Durch Penny Baron

Hinweise

1. ADVANCEDATA, von den wesentlichen u. Gesundheits-Statistiken der nationalen Mitte für Gesundheits-Statistiken, US-Abteilung der Gesundheit und der Ausbildungs-Wohlfahrt, Nr. 5 am 22. Februar 1977 öffentliches Gesundheitswesen-Service-Gesundheitswesen-Verwaltung. „Ein Vergleich von Niveaus des Serum-Cholesterins der Erwachsener 18-74 Lebensjahre in den gelösten Zuständen im Jahre 1960-62 und 1971 - 74.“

2. Mahanonda N, Leowattana W, Kangkagate C, Lolekha P, Pokum S.Homocysteine und Restenose nach perkutaner kranzartiger Intervention. J Med Assoc Thai .2001 Dezember; 84 Ergänzungen 3: S636-44.

3. Robinson K, Mayer EL, Miller DP, et al. Hyperhomocysteinemia und niedriges Pyridoxalphosphat. Hängende umschaltbare Risikos Faktoren des Common und inde- für Koronararterienleiden. Zirkulation. 1995 am 15. November; 92(10): 2825-30.

4. Tenover JS. Effekte Testosteron geschmeidigen Mentation im Alternmann. J Clin Endocrinol Metab. Okt 1992; 75(4): 1092-8.

5. Phillips GB, Pinkernell BH, Jing TY. Die Vereinigung von hypotestosteronemia mit Koronararterienleiden in den Männern. Arterioscler Thromb. Mai 1994; 14(5): 701-6.

6. Gelfand Millimeter, Wiita B. Androgen und Östrogenandrogenhormonersatztherapie: ein Bericht der Sicherheitsliteratur, 1941 bis 1996. Clin Ther. 1997 Mai/Juni; 19(3): 383-404; Diskussion 367-8.

7. Endokrine Aspekte Gooren LJ des Alterns im Mann. Mol Cell Endocrinol. 1998 am 25. Oktober; 145 (1-2): 153-9.

8. Barrett-Connor E, Von Muhlen Gd, Testosteron Kritz- Silverstein D. Bioavailable und deprimierte Stimmung in den älteren Männern: der Rancho Bernardo Study. J Clin Endocrinol Metab. Feb 1999; 84(2): 573 - 7.

9. Schweiger U, Deuschle M, Weber B, et al. Testosteron, Gonadotropin und Cortisolabsonderung bei männlichen Patienten mit bedeutender Krise. Psychosom MED. 1999 Mai/Juni; 61(3): 292-6.

10. Rabkin JG; Wagner GJ; Therapie Rabkin R. Testosterone für Virus-positive Männer des menschlichen Immunmangels mit und mit heraus Hypogonadism. J Clin Psychopharmacol. Feb 1999; 19(1): 19-27.

11. Seidman-SN, Walsh BT. Testosteron und Krise in den Alternmännern. Psychiatrie morgens J Geriatr. Winter 1999; 7(1): 18-33.

12. Das Testosteron-Syndrom, der Eugene Shippen und die Bratpfanne, W.P. 116.

13. Maximieren Sie Ihre Vitalität u. Kraft, Jonathan Wright und Lenard, L., S. 146 - 47.

14. Supert, Karlis Ullis, MD, Shackman, J und Ptacek, G.S. 43-44.

15. Tan RS, PU SJ. Der andropause und Notizrelais-Verlust: gibt es eine Verbindung zwischen Androgenabnahme und Demenz im Alternmann? Asiatisches J Androl. Sept 2001; 3(3): 169-74.

16. Vanderpump-Parlamentarier, Tunbridge WM, französisches JM, et al. Das Vorkommen von Schilddrüsenstörungen in der Gemeinschaft: eine zwanzigährige weitere Verfolgung der Whickham-Übersicht. Clin Endocrinol (Oxf). Jul 1995; 43(1): 55-68.

17. Hak AE, Pols ha, Visser TJ, Drexhage ha, Hofman A, Witteman JC. Subklinische Hypothyreose ist ein unabhängiger Risiko fac- Felsen für Atherosclerose und Myokardinfarkt in den älteren Frauen: die Rotterdam-Studie. Ann Intern Med. 2000 am 15. Februar; 132(4): 270-8.

18. Michalopoulou G, Alevizaki M, Piperingos G, et al. hohe Serumcholesterinspiegel in den Personen mit „hoch-normalen“ TSH-Niveaus: sollte ein die Definition von subclin- ical Hypothyreose verlängern? Eur J Endocrinol. Feb 1998; 138(2): 141-45.

19. Pollock MA, Sturrock A, Marshall K, et al. Thyroxinbehandlung bei Patienten mit symp- toms von Hypothyreose aber Schilddrüse von Funktions-tion prüft innerhalb des Bezugsbereichs: machte domized doppelblindes Placebo Kontrollkreuzversuch. BMJ. 2001 am 20. Oktober; 323(7318): 891-5.

20. Bjelland I, sagen GS, Vollset Se, Refsum H, Ueland P.M. Folat, Vitamin B12, Homocystein und die Polymorphie MTHFR 677CT in der Angst und in der Krise. Die Hordaland-Homocystein-Studie. Archive der allgemeinen Psychiatrie. Jun 2003; 60(6): 618-26.

21. Koenig W, Sund M, Fröhlich M, et al. C-reaktives Protein, eine empfindliche Markierung der Entzündung, sagt zukünftiges Risiko der koronarer Herzkrankheit in den zuerst gesunden Männern von mittlerem Alter voraus. Ergebnisse von der Kohortenstudie MONICA (Überwachungs-Tendenzen und bestimmende Faktoren in der Herz-Kreislauf-Erkrankung) Augsburg, 1984 bis 1992. Zirkulation. 1999 am 19. Januar; 99(2): 237-42

22. Pradhan-ANZEIGE, Manson JE, Rifai N, JE begrabend, Ridket P.M. C-reaktives Protein, Interleukin 6 und Risiko des Entwickelns der Art II Diabetes mellitus. JAMA. 2001 am 18. Juli; 286(3): 327-34.

23. Teunissen-CER, van Boxel MP, Bosma H, et al. Entzündungsmarkierungen in Bezug auf ein Zahn nition in einer gesunden alternden Bevölkerung. J Neuroimmunol. Jan. 2003 (1-2); 134:142-50.

24. Pearson TA, Mensah GA, Alexander RW, et al. Markierungen der cular Krankheit der Entzündung und des cardiovas-: Anwendung auf Praxis des klinischen und öffentlichen Gesundheitswesens: Eine Aussage für Heilberufler vom Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention und von der amerikanischen Herz-Vereinigung. Zirkulation. 2003 am 28. Januar; 107(3): 499-511.

25. Catalona WJ, Partin Aw, Slawin Kilometer, et al. Gebrauch von Prozentsatz des freien Prostata-spezifischen Antigens, Unterscheidung von Prostatakrebs von gutartiger Prostatadis-Leichtigkeit zu erhöhen. Eine zukünftige Multicenterklinische studie. JAMA. 1998 am 20. Mai; 279(19):1542-7.

26. Punglia RS, D'Amico Handels, Catalona WJ, Roehl-KA, Karen M., Kuntz Kilometer. Effekt der Überprüfungsneigung auf Siebung für Prostatakrebs durch Maß des Prostatabesondereantigens. MED n-Engl. J. 2003 am 24. Juli; 349(4): 335-42.

27. Reuters-Gesundheit: Vorläufer von PSA genaues LY ermittelt Prostatakrebs. 15. Juli 2003.

28. Reuters-Gesundheit: Die Übung, die an stärker ist, fangen das Ning des Menstruationszyklus an. 5. Juli 2002.

29. Dinarello CA. Proinflammatory-cytokines. Kasten. 2000; 118:503-508. 30. Kiecolt-Glaser JK, Prediger kJ, MacCallum RC, Atkinson C, Malarkey WB, Druck Glaser R. Chronic und altersbedingte Zunahmen des proinflammatory Cytokine IL-6. Proc nationales Acad Sci. 2003 am 22. Juli; 100(15): 9090-5.

31. Verdecchia P, Reboldi G, Porcellati C, et al. Risiko von cardiovas cular Krankheit in Bezug auf eine sichere Steuerung des erzielten Büros und ambulatorischen Blut pres- in behandelten erhöhten Blutdruck habenden unter- jects. J morgens Coll Cardiol. 2002 am 6. März; 39(5): 878-85.

32. Mendall MA, Patel P, Asante M, et al. Beziehung von Serum Cytokinekonzentrationen zu den kardiovaskulären Risikofaktoren und koronare Herzkrankheit. Herz. Sept 1997; 78(3): 273-7.

33. Lappe JM, Muhlestein JB, Carlquist JF, Davis BF, Horne BD, Anderson JL. Beta Inlerleukin-1 sagt Tod oder Myokardinfarkt unabhängig Hochempfindlichkeit der C-reaktiven Protein und stan- dard Risikofaktoren bei Patienten mit Koronararterienleiden voraus. Zusammenfassungen – myokardiale Ischämie und Infarktbildung 841-2. J morgens Coll Cardiol. 2002.

34. Brambilla F, Bellodi L, Perna G, Bertani A, Panerai A, Konzentrationen Sacerdote P. Plasma Interleukin-1beta in der Panikstörung. Psychiatrie Res. Nov. 1994; 54(2): 135-42.

35. Ishimi Y, Miyaura C, Jin CH, Akatsu T, Abe E, Nakamura Y, Yamaguchi A, Yoshiki S, Matsuda T, Hirano T, et al. IL-6 ist duced durch osteoblasts pro- und verursacht Knochenaufnahme. J Immunol. 1990 am 15. November; 145(10): 3297-303.

36. Lou W, Ni Z, Farbstoff K, Tweardy DJ, Gao Wechselstrom. Interleukin-6 verursacht das Prostatakrebszellwachstum, das von der Aktivierung der Bahn des Signalisierens stat3 begleitet wird. Prostata. 2000 am 15. Februar; 42(3): 239-42.

37. Harris TB, Ferrucci L, Tracy RP, et al. Vereinigungen erhöhten interleukin-6 und C-reaktive Proteinniveaus mit Sterblichkeit in den älteren Personen. MED morgens-J. Mai 1999; 106(5): 506-12.

38. Cappola AR, Xue Q-L, Ferrucci L, Guralnik JM, Volpato S, gebratenes LP. Insulin wie Wachstumsfaktor I und Tribut des Betrugs interleukin-6 synergistisch zur Unfähigkeit und zu MOR tality in den älteren Frauen. J Clin Endocrinol Metab. Mai 2003; 88(5): 2019-25.

39. Ferruci L, Harris TB, Niveau Guralnik JM, et al. des Serums IL-6 und die Entwicklung der Unfähigkeit in den älteren Personen. J morgens Geriatr Soc. Jun 1999; 47(6): 639-46.

40. Radack K, Plattform C, Sup- Huster G. Dietary plementation mit Niedrigdosisfischölen senkt Fibrinogenniveaus. Ann Intern Med. 1989 am 1. November; 111(9): 757-8.

41. Folsom AR, Wu KK, Shahar E, Davis-CER. Vereinigung von blutstillenden Variablen mit überwiegender tomatic Halsschlagaderatherosclerose der Herz-Kreislauf-Erkrankung und des asymp-. Das Atherosclerose-Risiko Studien-Forschern in den Gemeinschafts(ARIC). Arterioscler Thromb. Dezember 1993; 13(12): 1829-36.

42. Kyrle PA, Minar E, Hirschl M, et al. hohe Plasmaspiegel von Faktor VIII und das Risiko der rückläufigen venösen Thromboembolie. N Engl. J Med.2000 am 17. August; 343(7): 457-62. 43. Walston J, McBurnie MA, Newman A, et al. Gebrechlichkeit und Aktivierung der inflamma tion und Gerinnungssysteme mit und mit heraus klinischen Comorbidities. Bogen-Interniert-MED. 2002 am 11. November; 162(20): 2333-41. 44. Burguera JL, Burguera M, Gallignani M, Alarcon OM, Burgueera JA. Blutserumselen in der Provinz von Mérida, Venezuela, bezogen auf Sex, Krebsvorkommen und Bodenseleninhalt. J Trace Elem Electrolytes Health Dis. Jun 1990; 4(2): 73-7.

45. Mukoyama M, Nakao K, Hosoda K, et al. natriuretic Peptid des Gehirns als neues Herzhormon in den Menschen: Beweis für ein natriuretic Peptidverdoppelungsystem exqui Standorts, ein das Atrium betreffendes natriuretic Peptid und natriuretic ein Peptid des Gehirns. J Clin investieren. Apr 1991: 87(4): 1402-12.

46. Carillo-Jimenez R, Treadwell Zeitlimit, Goldfine H, Buenano A, Lamas GA, Hennekens CH. Natriuretic Peptid des Gehirns und HIV-bedingter Cardiomyopathy. AIDS gelesen. Nov. 2002; 12(11): 501-8.

47. Kawai K, Hata K, Takaoka H, Kawai H, natriuretic Elangezeiten Yokoyama M. Plasma-Gehirns als neuer therapeutischer Indikator in idio- pathic geweitetem Cardiomyopathy während der Beta-Blocker-Therapie: ein Potenzial der Hormon geführten Behandlung. Morgens-Herz J. Jun 2001; 141(6): 925-32.

48. N-Anschlussprogehirn Richards morgens, Nicholls MG, Yandle TG, et al. des Plasmas natriuretic Peptid und adrenomedullin: neue Nerven hormonale Kommandogeräte des linken Kammer- Funktions-tion und der Prognose nach myokardialem infarc- tion. Zirkulation. 1998 am 19. Mai; 97(19): 1921 - 9.

49. Dao Q, Krishnaswamy P, Kazanegra R, et al. Dienstprogramm des natriuretic Peptids des B in der Diagnose des congestive Herzversagens in einer Dringendsorgfalteinstellung. J morgens Coll Cardiol. Feb 2001; 37(2): 379-85.

50. Verfügbar an: http://www.lef.org/what-Schuss/2001_02.html-#hpfi. Am 10. März 2004 zugegriffen.

51. Cheng-Lai A, Levine A. Rosiglitazone: ein Mittel von der thiazolidinedione Klasse für die Behandlung der Art - Diabetes 2. Herz DIS. 2000 Juli/August; 2(4): 326-33.

52. Krentz AJ, Bailey CJ, Melander A. Thiazolidinediones für Art - Diabetes 2. BMJ. 2000 am 29. Juli; 321(7256): 252-3.

53. Ogawa S, Takeuchi K, Ito S. Plasma BNP-Niveaus in der Behandlung der Art - Diabetes 2 mit piglitazone. J Clin Endocrinol Metab. Aug 2003; 88(8): 3993-6.

54. Burguera JL, Burguera M, Gallignani M, Alarcon OM, Burgueera JA. Blutserumselen in der Provinz von Mérida, Venezuela, bezogen auf Sex, Krebsvorkommen und Bodenseleninhalt. J Trace Elem Electrolytes Health Dis. Jun 1990; 4(2): 73-7.

55. Flotte JC. Diätetische Selenfülle verringert möglicherweise Krebsvorkommen in den Leuten am hohen Risiko, die in den Bereichen mit niedrigem Bodenselen leben. Nutr Rev. Jul 1997; 55(7): 277-9.

56. Knekt P, Marniemi J, Teppo L, Heliovaara M, Aromaa A. Ist niedriger Selenstatus ein Risikofaktor für Lungenkrebs? Morgens J Epidemiol. 1998 am 15. November; 148(10): 975-82.

57. Patterson BH, Levander OA. Natürlich vorkommende Selenmittel in Krebs chemoprevention Versuchen: Eine Werkstattsumme Mary. Krebs Epidemiol Prev. Jan. 1997; 6(1): 63-9.

58. Russo MW, Murray Sc, Wurzelmann JI, Woosley JT, Sandler RS. Plasmaselenniveaus und das Risiko von colorectal Adenomas. Nutr-Krebs. 1997 ;28(2):125-9.

59. Shamberger RJ. Die Genotoxizität von seleni- um. Mutat Res.1985 Jul; 154(1): 29-48.

60. Junges kJ, Lee PN. Interventionsuntersuchungen über Krebs. Krebs Prev Eur J. Apr 1999; 8(2): 91-103.

61. Flotte JC. Diätetische Selenfülle verringert möglicherweise Krebsvorkommen in den Leuten am hohen Risiko, die in den Bereichen mit niedrigem Bodenselen leben. Nutr Rev. Jul 1997; 55(7): 277-9.

62. Bonora E, Kiechl S, Willeit J, et al. Vorherrschen der Insulinresistenz in den Stoffwechselstörungen: die Bruneck-Studie. Diabetes. Okt 1998; 47(10): 1643-9.

63. Arad Y, Newstein D, Kadett F, Roth M, Guerci-ANZEIGE. Vereinigung von mehrfachen Risikofaktoren und von Insulinresistenz mit erhöhtem Vorherrschen des asymptomatischen Koronararterienleidens durch einen Wahlstrahl berechnete tomographische Studie. Arterioscler Thromb Vasc Biol. Dezember 2001; 21(12): 2051-8.

64. Bonora E, Formentini G, Calcaterra F, et al. HOMA-geschätzte Insulinresistenz ist ein unabhängiges Kommandogerät der Herz-Kreislauf-Erkrankung in der Art II zuckerkranke Themen. Zukünftige Daten von Verona Diabetes Complications Study. Diabetes-Sorgfalt. Jul 2002; 25(7): 1135-41.

65. Verfügbar an: http://www.discover.pitt.edu/-Medien/pcc020916/sciInsulinResistant.html. Am 10. März 2004 zugegriffen.

66. Barton-Davis ER, Shoturma-DI, Musaro A, Rosenthal N, Sweeney-HL. Vermittelter Virenausdruck Insulin ähnlichen Wachstumsfaktors I blockiert den Altern-bedingten Verlust der Skelettmuskelfunktion. Proc nationales Acad Sci. 1998 am 22. Dezember; 95(26): 15603-7.

67. Ruiz-Torres A, Altern und Langlebigkeit Soares de Meo Kirzner M. hängen mit Wachstumshormon/Insulin ähnlichem Wachstum factor-1 secre- tion zusammen. Gerontologie. 2002 November/Dezember; 48(6); 401 - 7.

68. van den Beld Aw, Bots ml, Janssen JA, Pols ha, Lamberts Schalter, Grobbee De. Endogene Hormone und Karotisatherosclerose in den älteren Männern. Morgens J Epidemiol. 2004 am 1. Januar; 157(1): 25-31.

69. Carro E, Trejo JL, Gómez-Isla T, LeRoith D, Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor I Torres-Aleman I. Serum reguliert Gehirnamyloid-cc$bniveaus. Natur-Medizin. Dezember 2002; 8(12): 1390-7.

70. Woodson K, Tangrea JA, Pollak M, et al. Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor I des Serums: Tumormarker oder ätiologischer Faktor? Eine zukünftige Studie Prostatakrebses unter finnischen Männern. Krebs Res. 2003 am 15. Juli; 63(14): 3991-4.

71. Wilczak N, de Vos RAI, freier Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor De Keyser J. (IGF) - 1 und IGF-Bindeproteine 2,5 und 6 in den spinalen Motoneuronen in der Amyotrophe Lateralsklerose. Lanzette. 2003 am 22. März; 361(9362): 1007-11.

72. Di Marzio L, Moretti S, D'Alo S, et al. Acetyl-L-Carnitinverwaltung erhöht Insulin ähnliche Niveaus des Wachstumsfaktors 1 in asymp- tomatic HIV-1-infected Themen: Wechselbeziehung mit seinem unterdrückenden Effekt auf Lymphozyte Apoptosis und Ceramidegeneration. Clin Immunol. Jul 1999; 92(1): 103-10.

73. Ladenson PW, Sänger PA, Ain KB, et al. amerikanische Schilddrüsen-Vereinigungsrichtlinien für Entdeckung der Schilddrüsenfunktionsstörung. Bogen-Interniert-MED. 2000 am 12. Juni; 160(11): 1573-5.

74. Vanderpump-Parlamentarier, Tunbridge WM, französisches JM et al. Das Vorkommen von Schilddrüsenstörungen in der Gemeinschaft: eine zwanzigährige weitere Verfolgung der Whickham-Übersicht. Clin Endocrinol. Jul 1995; 43(1): 55-68.

75. Hak AE, Pols ha, Visser TJ, Drexhage ha, Hofman A, Witteman JC. Subklinische Hypothyreose ist ein independ- HNOrisikofaktor für Atherosclerose und Myokardinfarkt in den älteren Frauen: Die Rotterdam-Studie. Ann Intern Med. 2000 am 15. Februar; 132(4): 270-8.

76. Michalopoulou G, Alevizaki M, hohe Serumcholesterinspiegel Piperingos G. et al. in den Personen mit „hoch-normalen“ TSH-Niveaus: ein wenn, verlängern die Definition von subclini- cal-Hypothyreose. Eur J Endocrinol. Feb 1998; 138(2): 141-5.

77. Garnero P, Hausherr E, Chapey Lux, et al. Markierungen der Knochenaufnahme sagen Hüftenbruch in den älteren Frauen voraus: Die zukünftige Studie EPIDOS. J-Knochen Min Res. Okt 1996; 11(10): 1531-8.

78. Hesley RP, Shepard-KA, Jankins DK, Riggs Querstation. Überwachungsöstrogenersatz ther-, das schnelle Knochenverlierer mit einem Immunoassay für deoxypyridinoline apy und identifiziert worden sein würden. Osteoporos Int.1998; 8(2): 159-64.

79. Scheidt-Kirchenschiff C, Bismar H, Leidig-Bruckner G, et al. Serum inter- leukin 6 ist ein bedeutendes Kommandogerät des Knochenverlustes in den Frauen, die zum ersten Jahrzehnt hinter Menopause spezifisch sind. J Clin Endocrinol Metab. Mai 2001; 86(5): 2032-42.

80. Lakatos P, Foldes J, Horvath C, et al. Serum interleukin-6 und Knochenmetabolismus bei Patienten mit Schilddrüsenfunktionsstörungen. J Clin Endocrinol Metab. Jan. 1997; 82(1): 78-81.

Schließen Sie sich der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage jetzt an