Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 2004
Zusätzlicher Melatonin senkt Blutdruck

Wenn Sie einen Herzinfarkt haben, aufzutreten ist wahrscheinlicher, im Winter, zu Beginn der Woche und am frühen Morgen.1,2 eine Ablagerung der arteriellen Plakette ist wahrscheinlich, zu Ihrer rechten Koronararterie abzubrechen, zu reisen, und Durchblutung zu blockieren.3,4 , wenn Sie unter dem Alter von 65 sind und dieses Ihr erster Herzinfarkt ist, haben Sie eine 85% Möglichkeit des Sterbens an ihr. Es gibt eine Möglichkeit 50-50, dass Sie keine vorhergehenden Symptome der Herzkrankheit hatten.

Ein Anzeichen, dass Sie für einen Herzinfarkt vorangegangen werden, ist Bluthochdruck. Viele Leute ignorieren diese Bedingung, wenn es bestimmt wird und schreiben es zum hohen Salzkonsum oder zum Druck ab. Aber Bluthochdruck hat wenig, zum mit Salz oder Druck zu tun.

Herzinfarkte treten häufig auf, wenn Durchblutung die meisten verengt-über 6 a.m. ist, 5, diedieses auch ist, wenn Niveaus des Schlafhormon Melatonin jäh und die der Stresshormoncortisolzunahme fallen. Melatonin wirkt auf Blutgefäße durch Rezeptoren auf den Koronararterien ein.6 Forscher entdeckten vor kurzem, dass, wenn Männer Melatonin vor Schlafenszeit nehmen, ihr Blutdruck möglicherweise so sich viel verringert, als ob sie eine antihypertensive Droge nahmen.7 die Teilnehmer an die Studie nahmen 2,5 mg von Melatonin für drei Wochen. Melatonin erhöhte auch ihre Qualität und Quantität Schlaf.

Andere nützliche Effekte von Melatonin, die nicht in der Studie gemessen wurden, umfassen erhöhtes Gedächtnis, erhöhte Wachstumshormonspiegel und verringerte Cortisolniveaus.

— Terri Mitchell

Hinweise

1. Lederfarbenes DD, Fleisher JM, Roca JA, Jaffri M, Wyrwinski P.M. Zirkadiane Verteilung von kardiopulmonalen Festnahmen des Inkrankenhauses auf dem allgemeinen medizinischen Bezirk. Bogen-Interniert-MED. Jun 1992; 152(6): 1282-8.

2. Sayer JW, Wilkinson P, Ranjadayalan K, Ray S, Marchant B, Timmis-ANZEIGE. Verminderung oder Fehlen der zirkadianen und Saisonrhythmen des akuten Myokardinfarkts. Herz. Apr 1997; 77(4): 325-9.

3. Tanaka A, Kawarabayashi T, Fukuda D, et al. zirkadiane Veränderung vom Plakettenabbruch im akuten Myokardinfarkt. Morgens J Cardiol. 2004 am 1. Januar; 93(1): 1-5.

4. Moruzzi P, Marenzi G, Callegari S, Verteilung Contini M. Circadian des akuten Myokardinfarkts durch Beteiligung des anatomischen Standorts und der Koronararterie. MED morgens-J. 2004 am 1. Januar; 116(1): 24-7.

5. Otto ICH, Svatikova A, Barretto-RB, et al. Verminderung des frühen Morgens der endothelial Funktion in den gesunden Menschen. Zirkulation. 2004 am 1. Juni; 109(21): 2507-10. Epub 2004 am 10. Mai.

6. Ekmekcioglu C, Haslmayer P, Philipp C, et al. Veränderung 24h des Ausdrucks des Empfängerformationsgliedes des Melatonin mt1 in den Koronararterien leitete von den Patienten mit koronarer Herzkrankheit ab. Chronobiol Int Nov. 2001; 18(6): 973-85.

7. Scheer FAJL, Van Montfrans GA, van Someren EJW, Mairuhu G, Buijs-RM. Täglicher Nachtzeit Melatonin verringert Blutdruck bei männlichen Patienten mit essenzieller Hypertonie. Bluthochdruck. Feb 2004; 43(2): 192-7. Epub 2004 am 19. Januar.

Fisch-Öl-Hilfen entlasten Lupus Symptoms

Eine neue Studie fand, dass Fischölreiche in den Fettsäuren omega-3 hilfreich ist, wenn man die Symptome von lupus.* entlastet

Lupus ist eine chronische entzündliche Störung, die mit Symptomen wie Ermüdung, Gelenkschmerzen, Fieber, Rashs, neurologischen Änderungen und Nierenproblemen verkünden kann.

Fischölreiche in den omega-3 Fettsäuren EPA und DHA bekannt für seine entzündungshemmende Tätigkeit und nützlichen Effekte, wenn man rheumatoide Arthritis und andere entzündliche Bedingungen behandelt. Kupfer ist ein wesentliches Spurenelement, das eine Rolle in der Kollagensynthese spielt. hat Fischöl und -kupfer therapeutische Effekte in den Rattenstudien von Lupus gezeigt.

In diesem doppelblinden, Placebo-kontrollierten Versuch wurden 52 Einzelpersonen mit Lupus vier Behandlungsgruppen zugewiesen. Eine Gruppe empfing 3 Gramm Fischöl und mg 3 des Kupfers, empfing eine Gruppe 3 Gramm nur Fischöl, eine Gruppe empfing mg 3 nur des Kupfers, und die abschließende Gruppe empfing nur Placebo. Krankheitstätigkeit wurde unter Verwendung der Körper-Proben Lupus Activity Measures (SLAM-R) und des Bluts gemessen, wenn die Maße an den Grundlinien-, 6, 12 und 24wochen genommen sind.

Am Ende des Versuches, wurde eine bedeutende Abnahme in SLAM-R Ergebnissen bei den Patienten gesehen, die das Fischöl nehmen. Keine erhebliche Auswirkung auf SLAM-R Ergebnissen wurde bei den Patienten beobachtet, die mit Kupfer ergänzen. Die Studie stellte fest, dass diätetische Ergänzung mit Fischöl möglicherweise nützlich ist, wenn man die Symptome von Lupus handhabt. Kupferergänzungen jedoch scheinen nicht, symptomatische Entlastung für Einzelpersonen mit Lupus anzubieten.

Hinweis

* Duffy EM, Meenagh GK, McMillan SA, Belastung JJ, Hannigan Schwerpunktshandbuch, Bell-AL Der klinische Effekt der diätetischen Ergänzung mit Ölen und/oder Kupfer der Fische omega-3 im Körperlupus erythematosus. J Rheumatol. 2004. Aug; 31(8): 1551-6.

Gesundheits-Freiheits-Feier ehrt Verlängerung der Lebensdauer

Verlängerung der Lebensdauers-Grundlagengründer William Faloon gehörte zu den Titelträgern an der Feier der Freiheit, eine zweitägige gehaltene Versammlung 3. bis 4. September im Großen Himmel, M.Ü. Organisiert durch das Washington, DC-ansässige die Sozietät von Emord u. die Mitarbeiter, PC, ehrt das Ereignis die, die für die Ursache der Gesundheitsfreiheit in Amerika kämpfen.

Von links nach rechts: Julian M. Whitaker, MD; Kyl L. Smith, DC; Richard A. Passwater, Doktor; Robert Ich-San Lin, Doktor, CNS, FACN; Michael John Glade, Doktor, CNS, FACN; Joel D. Wallach, Nd, DVM; Luke Bucci, Doktor, CCN; Durk Pearson und Sandy Shaw; Roy Upton; Hon. Berkley Bedell; und Charles B. Simone, MD, MMS.

Während des Wochenendes wurden Preise auf Forschern, Journalisten, Politikern und Ärzten geschenkt, die kämpfen, damit das Recht die Öffentlichkeit über den Nutzen von Nährstoffen und von diätetischen Ergänzungen informiert. Eine solche Ehre, der Wächter des Konstitutions-Preises, wurde zur Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage in Anerkennung seiner Bemühungen, die Ursache der Gesundheitsfreiheit zu fördern gegeben. Anderes sprechen Siegern eingeschlossene legendäre Krieger des ersten Verfassungszusatzes Durk Pearson, Sandy Shaw und Dr. Julian M. Whitaker zu. Eine andere Ehre, James Lind Scientific Achievement Award, erkannte solche Sternwissenschaftler und Forscher wie Bruce N. Ames, Doktor, Denham Harmon, MD, Doktor und William Faloon der Verlängerung der Lebensdauer.

Nach Ansicht des Programmorganisators Jonathan W. Emord, war das Ereignis ein Erfolg. „Wir entwarfen es, um anspornend zu sein und hoben empor, und bewegend,“ sagte er. „Aber ich erwartete es nicht, um Leute zu überwältigen, wie es tat. Während einiger der Reden, schrien Leute.“
Schließlich glauben Emord und seine Kollegen, dass regierungs-geschaffene Hindernisse, die versuchen, Gesundheitswesenverbraucher von den ehrlichen Gesundheitsweseninformationen zu trennen, zum Ausfall verurteilt werden. „Während die Regierung möglicherweise mit einzelnen Fällen folgt, ist diese Politik für den Abfallhaufen der Geschichte bestimmt,“ sagte er. „Ich denke, dass wir in einem Zustand des unbegrenzten Fortschritts sind, weil ich ein Optimist bin und weil wir werden festgelegt an für dieses unbestimmt kämpfen.“

— Jon VanZile

EMPFÄNGER JAMES LINDS
WISSENSCHAFTLICHER ACHIEVEMENT AWARD
Zu Wissenschaftler-und Forscher-deren glänzende Entdeckungen ehren
Haben die Weise zur größeren Gesundheit und zur Langlebigkeit geebnet
  • Bruce N. Ames, Doktor
  • Das Hon. Berkley W. Bedell
  • James M. Blum, Doktor
  • John A. Borneman III, RPh
  • Luke Bucci, Doktor, CCN
  • William E. Connor, MD
  • Mary G. Enig, Doktor, FACN
  • William Faloon
  • Michael John Glade, Doktor, NS, FACN
  • Denham Harman, MD, Doktor
  • Robert Ich-San Lin, Doktor, CNS, FACN
  • Ralph W. Moss, Doktor
  • Durk Pearson
  • Gerhard N. Schrauzer, Doktor
  • Sandy Shaw
  • Charles B. Simone, MD, MMS
  • Kyl L. Smith, DC
  • Roy Upton
  • Joel D. Wallach, Nd, DVM
  • Phil D. Whanger, Doktor