Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2004
Ein Exklusivinterview mit Suzanne Somers

Sex ist, nicht warum die meisten Leute Hormonhaushalt würden haben wollen. Aber Haben des sexuellen Verlangens hält uns wesentlich. Es ist der DeStressor der Natur „.“ Es ist ein wunderbares Geschenk zum Haben hinteres, wie in meinem Fall. Ich hatte also auf null eingestellt heraus auf meinen Hormonen, denen ich alles verlor, das mir Lebensqualität, einschließlich meinen Geschlechtstrieb gab, der zurückgegangen hat.

WF: Wieviele Kopien Ihres Buches die sexy Jahre sind gedruckt worden?

SS: Es ist in seinem achten Drucken nach nur einem Monat. Im ersten Monat verkauften wir über 1 Million Kopien. Es zeigt, dass es solchen Hunger für eine Lösung zu diesem Problem gibt. Über ich denke, der ist, was die große Eile, zum dieses Buches zu erhalten gewesen ist.

Ich gab meinen ersten Vortrag in Redondo Beach. Es war zu mir, weil ich Zeit hatte, kein Förderung-kein Druckinterview, keinen Radio oder Fernsehen zu tun, nichts interessant. Ich zeigte gerade mich. Zu meiner Überraschung gab es tausend Frauen in diesem Raum mit hundert Weg-ins, den Morgen, weil sie für eine Antwort zu dieser schrecklichen Zustand verhungernd sind sie durchmachen.

WF: Sie erklärten auf „Larry King Live“ dass Sie erwägen, die sexy Jahre zu schreiben, um Ihre größte Durchführung zu sein. Hat das Buch die Auswirkung gemacht, die Sie sie wurden vorwegnahmen?

SS: Weit über es. Ich war auf einer kanadischen Radiosendung heute morgen und der Wirt sagte, „Sie können nicht dir vorstellen, was oben hier in Vancouver mit diesem Buch geschieht. Wir haben Seminare, die Buchhandlungen haben Seminare, Leute zusammenkommen, um die sexy Jahre zu besprechen. Es hat gehabt einen phänomenalen Effekt.“ Und ich dachte, dass „wenn dieses alles ist, das ich zur Erde kam zu tun, ein welches Privileg es ist, diese Mitteilung zu liefern.“

Dieses Buch entstand von meiner eigenen Suche, wie alle meine Bücher haben. Ich musste verstehen, was mir geschah. Ich benötigte eine zufrieden stellende Lösung und ich war nicht in der Lage, sie von meinen Doktoren zu erhalten. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Leser verstehen, dass ich nicht Antipharmazeutische Produkte oder anti-Westdoktoren oder Medizin bin. Ich habe Krebs gehabt und ich benötigte Drogen, durch meinen Krebs zu erhalten. Ich benötigte meine Doktoren und ich liebe meine Doktoren. Aber ich wende gegen Doktoren ein, die außerhalb ihres Fachgebiets arbeiten. Ein Gynäkologe, der einen „Hormonspezialisten“ sich nennt, ist wie ein sagender Dermatologe, „ich tue auch Herzbypassoperation.“

Es ist nicht Störung unserer Doktoren. Sie wurden nicht über Hormone unterrichtet. Es ist wirklich die Störung der Medizinischen Fakultäten, und sie müssen ändern. Weil unsere Doktoren so falsch unterrichtet und nicht informiert sind, Frau-haben alle Unsmänner und zu erlöschen und dieses für uns selbst zu finden. Dieser Durchgang unserer Leben nimmt mehr Leitung und die Behandlung, als irgendein anderer wir durch gelebt haben. Was Sie in es setzen, ist, was Sie es verlassen. Es ist wert, was Sie durchmachen müssen, und ich habe das legwork für jeder getan. Wenn Sie dieses gründliche Buch lesen, werden Sie mit den Informationen, die Sie zu Ihrem Doktor gehen müssen, stellen die rechten Fragen bevollmächtigt und wissen, wenn er oder sie der rechte Doktor oder nicht sind. Alle Informationen in meinem Buch sind von den spätesten modernen ärztlichen Attesten und von den Studien.

WF: Ich erhalte nicht durch sehr viele Bücher beeindruckt, aber Ihr intrigierte mich. Buch Dr. Eugene Shippens, das Testosteron-Syndrom, war ein anderes. Ihr Buch hat eine Auswirkung, die der des Testosteron-Syndroms ähnlich ist.

SS: Absolut. Wie Sie wissen, interviewte ich Dr. Shippen für mein Buch. Er erledigt großartige Arbeit. Mann Menopause-andropause-ist ein wirklich vernachlässigtes Thema. Die meisten Männer wissen nicht einmal, dass es existiert. Aller, den sie bemerken, ist ein allgemeiner Mangel an Energie und Vitalität. Sie sind beschämt, es oben zu holen.

Mein Ehemann zu sagen gehalten, „ich kenne nicht, was es ist. Ich halte auszuarbeiten und meine Muskeln schrumpfen.“ Ich würde, dass er ständig schlafend und Nickerchen machend war, wollte nicht erlöschen bemerken, wollte nicht oben angekleidet erhalten, war nicht sehr interessiert am Geschäft. Vollständig gegensätzlich zum Mann hatte ich gewusst. Ich schickte ihn meinem Doktor. Sie machte eine Blutprobe, herausgefunden war er im Testosteron und in DHEA niedrig und schrieb ein Bioidenticalhormonmittel vor, das gerade für ihn besonders angefertigt wurde. Es ist unglaublich, was ihm seit damals geschehen wird und der Unterschied es gemacht hat. Männer können ihr Testosteron an jedem möglichem Alter verlieren.

WF: Sie sind auf „Larry King Live“ und das Home-Shopping Netz, die erfolgten Radiosendungen und gemachte der Buchanschein gewesen. Gibt es noch etwas, die Sie getan haben, um Ihr Buch zu fördern?

SS: Eine der Sachen, die ich tun möchte, ist, zu den Gruppen zu konferieren, damit sie Hormonersatz wirklich verstehen können. Ich würde lieben, die Gynäkologen zu sehen, es zu umfassen. Ich weiß, dass sie es nicht in der Medizinischen Fakultät lernten, aber ich die Forschung tat und sie fand und ich ein Layperson bin. Sie können es lernen, auch. Doktoren möchten heilen, anstatt, Frauen auf ein-Pille-Sitz-alles verschreibungspflichtiges Medikament zu setzen. Mit allen Gesundheitsproblemen, die aus synthetischen Hormonen sich ergeben, kommen Frauen herein und beschweren sich, dass sie noch sich nicht gut fühlen, und Doktoren kennen nicht was sonst, um zu tun, also sie vorschreiben ein Antidepressivum oder ein Antipsychotikum.

Da ich Frauen interviewte, könnte ich nicht über, wievielen Frauen erhalten auf Prozac®, Paxil®, Zoloft®, etc. waren. Sobald Sie auf dem sind, sind Sie auf ihm für das Leben, weil er Sie besser glauben lässt. Aber, wenn Sie stoppen, fühlen sich Sie wieder schlecht, also gehen Sie nach rechts zurück auf es. Die Sache, die scheint, die Frauen zu beeinflussen, die sind, ist höchst, dass, wenn Sie auf Antidepressiva bleiben, Sie, weil alles verlangsamt, einschließlich Ihren Metabolismus dick werden werden. Sie werden keinen Geschlechtstrieb haben, und er schafft hormonale Unausgeglichenheiten. So verbittert die Abhilfe gerade das Problem. Meine Hoffnung ist, dass ich Leute zum Bioidenticalhormonersatz einschalten kann, und dann schaltet jede Person, die es tut, eine anderen 10 Menschen ein.

Die Doktoren sind das Problem, weil ich es auf meiner Website immer wieder gesehen habe. Frauenlauf zu ihren Doktoren und sagen, „ich lese dieses Buch durch Suzanne Somers und ich wünsche Bioidenticalhormone.“ Die Doktoren, die nichts über ihn wissen, entlassen mich zuerst. „Sie hören auf Suzanne Somers? Über Hormone? Was sie weiß?“ Das ist das erste Hindernis. Die zweite Sache, die sie sagen, ist, dass es nicht funktioniert. Das ist das Problem.

WF: Sie bevollmächtigen Patienten. Kennen wir, was das wie ist. Als wir Coenzym Q10 einführten, würden Kardiologen sagen, dass er wert nichts ist. Aber, wenn Patienten halten, ihren Doktoren zu erklären, „dieses ist, wie es getan werden muss,“ zu einem bestimmten Zeitpunkt die Doktoren ändern.

SS: Sie tun. Ich denke, der ist, wie es geschieht. Ich habe mit mehr Frauen, die ihren Gynäkologen dieses Buch geholt und zu ihnen sagten haben, „ich würde schätzen gesprochen, wenn Sie dieses lesen konnten, damit Sie kennen, dass was ich tue und Sie und ich können an diesem zusammen arbeiten.“ Ich denke, der ist, was Sie tun müssen. Ihres Doktors, der geht verwirrt zu werden, wenn er nicht in es auskennt. Wenn Doktoren nicht etwas kennen, weisen sie es zurück. Sie werden von Ihrem Doktor verlangen müssen, „ich wünsche Bioidenticalhormone.“ Ich zwang meinen Doktor, ihn für mich zu formulieren. Es ist auf Seiten 78-80 in meinem Buch. Sie sagen, „die erste Sache, die ich Sie tun wünsche, ist, meine Grundlinienhormonspiegel durch Laborarbeit zu erhalten.“ Dann nehmen Sie Ihrem zusammensetzenden Apotheker, der jene Niveaus wissen das, wenn Sie innerhalb dieses oder dieses Bereiches sind, dann benötigen Sie dieses viele estradiol, dieses viele Progesteron und dieses viele Testosteron.

Frauen, die ihren Geschlechtstrieb denken verlieren, die, ist dass sie tun müssen, alle, Testosteroncreme von ihrem Gynäkologen zu erhalten, Klaps, der an und sie Sachen oben ein wenig rühren. Aber ist hier, was geschieht. Wenn Sie auf dem bleiben, werden Sie zusätzliche hormonale Unausgeglichenheit schaffen und dick werden. Auf Testosteron werden Sie Gewicht gewinnen, wenn Sie nicht alle anderen Hormone balancieren. Die andere Sache, die geschehen wird ist, dass Ihre Stimme sich vertieft, wachsen Sie einen Bart, und Sie erhalten ölige Haut und Pickel. Keines von dem ist angenehm. Dann nach einer Weile wenn Ihre Hormone weiter und weiter aus Schlag heraus erhalten, sogar kann die Testosteroncreme Ihren Sexualtrieb nicht in Schwung bringen. Aller es muss in der Balance sein, kann es nicht zu viel zu wenig sein oder. Deshalb muss es durch Blutarbeit und einen qualifizierten Doktor getan werden.

[Die Anmerkung des Herausgebers: Vor Suzanne Somers wurde für Brustkrebs fast vier Jahren bestimmt und behandelt. Sie beschreibt in peniblem einzeln aufführt ihre Diagnose, Behandlung und Wiederaufnahme in den sexy Jahren.]

WF: Sie waren, auf das Krebsmedikament Iscador® zuzugreifen, das nicht durch FDA genehmigt wird. Iscador® wird häufig in Europa als ergänzende Behandlung zusätzlich zu den herkömmlichen Krebstherapien, -strahlung, -chirurgie und -chemotherapie vorgeschrieben. Wir glauben, dass amerikanische Krebspatienten das Zugangsrecht haben sollten jede mögliche Droge, die sie wünschen. Auf was lassen Ihre Gefühle über FDA es schwierig, wenn nicht unmöglich, damit die meisten Krebspatienten experimentelle Therapien zugreifen?

SS: Krebs ist solch eine verheerende Diagnose. Es sendet Sie in einen Tailspin. Von Onkologen zu Onkologen gehen, fand ich, dass sie für mich den empfohlenen allgemeinen Kurs der Therapie, die Chirurgie ist, Chemotherapie, Strahlung vorschrieben und dann Drogen für Brustkrebs wie Tamoxifen verfolgen.

WF: Oder sie schreiben Arimidex® vor, umso viel Östrogen zu unterdrücken, wie möglich.

SS: Recht. Und wie ist dieses gesollt, Ihnen zu helfen, Ihre Gesundheit zurückzubekommen, wenn Sie hormonale Unausgeglichenheit auf sie kämpfen? Die ist die andere Sache, die sie dem mir-Geben herauf meine Hormone sich empfahlen. Tamoxifen ist die erste Sache, die ich erforschte, und ich wurde entsetzt. Ich sagte zu meinen Doktoren, „ist dieses das Beste, das Sie Angebot Frauen müssen? Für eine 10% bessere Möglichkeit, dass Krebs nicht wiederkehrt, erhalte ich im Austausch ein 40% erhöhtes Risiko des Herzinfarkts, des Anschlags und der Lungenembolie sowie des kompletten Abstumpfens aller meiner Hormone so, dass ich in einem Zustand der Depression für die fünf Jahre bin, die sie mich auf dieser Droge bleiben wünschen?“ Würden Sie sie nehmen? Es ist nicht sinnvoll.

Jeder muss einen einzelnen Ansatz zur Chemotherapie wählen. Als ich Chemotherapie betrachtete, dachte ich, „ich habe so schwer gearbeitet, um mein System zu balancieren, meinen Metabolismus erhalte, der optimal arbeitet und errichte meine gesunden Zellen. Jetzt wünschen Sie mich etwas nehmen, das alle meine Zellen töten und hoffen wird, dass die guten zurückkommen?“ Er gerade appellierte nicht mir. Ich nahm die enormste Dosis der Strahlung, die mein Körper zulassen könnte, gerade weil ich erschrocken wurde.

Dann stieß ich auf Iscador® zufällig. Ich habe immer die Rudolph Steiner-Kliniken in Europa bewundert, die Iscador® seit den zwanziger Jahren verwendet haben, um Krebs anstelle der Chemotherapie zu behandeln. Entsprechend ihnen hat es das genaue die gleichen Ergebnisse aber ohne Nebenwirkungen. Sobald ich anfing, Iscador® zu betrachten, sprach ich dann mit dem medizinischen Kreis, den ich vom Schreiben meiner Bücher erfasst hatte. Ich dachte, appelliert dieses mir, weil Iscador® das Immunsystem errichtet, umso stark zu sein, dass nichts, das versucht, es einzudringen oder in Angriff zu nehmen, kann. Ich dachte, dass zwischen Iscador®, ausgeglichenen Hormonen und der Weise, die ich um meinem Körper esse und mich kümmere, ich werde meinen Krebs behandeln selbst.

Ich kann jedem nicht erklären, zu tun, was ich tue, weil ich ein anderes Jahr der Therapie habe, bevor ich offiziell aus dem Holz heraus bin, aber ich bin nicht in den vier Jahren krank gewesen, dass ich auf diesem gewesen bin. Ich glaube, dass stark und ich gute Gesundheit durch Nägel und Haar beurteilen Sie. Mein Manikürist sagt immer, „Sie haben die stärksten Nägel,“ und mein Friseur sagt immer, „Sie haben solches große Haar, ist es so stark und glänzend.“ Ich denke, dass der mich anzeigt, sind auf dem rechten Weg.

WF: Messen Sie Bluttumor Biomarkers?

SS: Ich bin. Ich tue es nicht zu häufig, weil Sie dich fahren können verrückt. Ich hatte gerade einen bedeutenden Vollkörper MRI bei Zeder-Sinai in Los Angeles. Ich ließ auch meine erste Brust MRI an der Stadt der Hoffnung tun, die auch nahe Los Angeles ist. Nur zwei Maschinen im Land tun dies. Nächste Woche werde ich die andere Brust tun. Aus irgendeinem Grund können sie nur einzeln tun. Ich hatte einen großen Tumor und es gibt immer die Möglichkeit, die Schurken- Zellen möglicherweise anderswo abgebrochen. Ich wünsche nicht Krebs zurück. Ich auch wünsche gut sagendes niemand, „, wenn sie auf Hormonen war, kein Wunder.“ Die Hormone, zu mir, sind meine beste Verteidigung gegen ein Wiederauftreten.

Von der ganzer Lesung habe ich, ich glaube fest getan, dass eine Umwelt von ausgeglichenen Hormonen Krankheit verhindert. Jeder Doktor, den ich mit übereingestimmt sprach. Neulich sprach ich mit Dr. Robert Greene, der das Vorwärts zu meinem Buch schrieb. Er sagte, „ich setze Frauen, die mit Brustkrebs auf Bioidenticalhormonen bestimmt werden, weil ich verstehe, dass Strahlung, Chemotherapie und Tamoxifen ganze Hormonproduktion ständig abstumpfen werden ihre. Diese Produktion täglich wieder herzustellen und das Halten einer Frau in der Balance ist ihre beste Verteidigung gegen das Wiederauftreten von Krebs.“

Ich denke, dass weiterer Abstieg die Straße, wir aus-wie alle Doktoren finden werden, zu gesagt zu haben, mir-dass hormonale Unausgeglichenheit an der Wurzel jedes menschlichen Unbehagens und Krankheit ist und dass wir dort schauen sollten, bevor wir mit Chirurgie und Drogen beginnen.

Fortsetzung auf Seite 3 von 4