Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 2004
Bild
CW Randolph Jr. , MD
Ein Pionier in der Bioidentical-Hormonersatztherapie
Durch Dave Tuttle
CW Randolph Jr. , MD

Wie seine Kollegen in der medizinischen Einrichtung, CW Randolph Jr. , Wurde MD, den Nutzen von synthetischen Hormonen in der Medizinischen Fakultät unterrichtet. Infolgedessen schrieb er sie zuverlässig vor, damit Jahre die Symptome von Menopause entlasten. Im Laufe der Zeit jedoch fing er an, festzustellen, dass, was seine Professoren ihm beigebracht hatten, nicht war, was seine Patienten erfuhren.

„Meine Patienten führten mich, die Bedeutung der Anwendung der rechten Art der Hormone zu erkennen,“ sagt Dr. Randolph. „Trotz, was die Arzneimittelhersteller behaupteten, sah ich Patienten, die ernste Nebenwirkungen erfuhren, einschließlich Blutgerinnsel und Brustkrebs. So fing ich an, die Wahlen zu erforschen, die verfügbar waren.

„Ich las schließlich ein ausgezeichnetes Buch durch John R. Lee, MD, genannt Natural Progesterone: Die mehrfachen Rollen eines bemerkenswerten Hormons.

Ich erfuhr, dass Dr. Lee eine Hautcreme gefunden hatte, die helfen könnte, Progesteronniveaus ohne die negativen Auswirkungen von synthetischen Drogen nachzujustieren. Diese Realisierung führte zu viel Reflexion und Entdeckung. Schließlich entwickelte ich eine sichere und effektive Therapie, Hormonhaushalt mit nur Bioidenticalhormonen wieder herzustellen.“

Individualisierte Behandlung, optimale Ergebnisse
Dr. Randolph hat eine Vielzahl von Patienten behandelt. Während die überwiegende Mehrheit von ihnen Frauen sind, sind 2-3% Männer, häufig der Ehemann oder der Partner einer Frau, die ihre Hormone hat balancieren lassen. Sein typischer Patient ist premenopausal und ungefähr 48 Jahre alt. Sie kommt zu seinem Büro zum ersten Mal, weil sie Hitzewallungen, Ermüdung, Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, verringerte Libido und vaginale Trockenheit erfährt. Der Patient auch hat allgemein Stimmungswechsel, wird gereizt leicht, sagt Sachen, die sie nicht normalerweise sagen, das nebelige Denken hat würde und häufig Telefonnummern vergisst. Darüber hinaus haben viele Frauen fibrocystic Brüste.

„Wenn ein Patient mein Büro besichtigt, tun I zuerst eine ganze Geschichte und körperliche Prüfung,“ sagt Dr. Randolph. „Dann bestelle ich Laborarbeit für die drei menschlichen Östrogene (Oestriol, estradiol und Östron), Progesteron, Testosteron, DHEA (dehydroepiandrosterone) und Cortisol. Wenn die Ergebnisse verfügbar sind, treffe mich ich wieder mit dem Patienten, um die Niveaus dieser Hormone zu besprechen und wie sie die Symptome erklären, die sie erfährt. Dann schreibe ich eine therapeutische Regierung vor, die die hormonalen Mängel beseitigt, um die Balance wieder herzustellen, die, sie früher im Leben hatte.

„Wenn die Symptome mild sind, bitte ich, sie in ungefähr drei Monate zu sehen, aber, wenn sie schwere Symptomatologie hat, gründete I eine Verabredung in sechs bis acht Wochen. Selbstverständlich rege ich sie immer an, zurück eher zu nennen, wenn sie irgendwelche über hat ihre individualisierte Therapie zu besprechen Fragen, sich.“

Dr. Randolph setzt seine Patienten an der Leichtigkeit, indem er, dass Menopause ein natürlicher Prozess ist, keine Krankheit erklärt. Er merkt, dass die Änderung durch hormonales Defizit verursacht wird, das eine Ereignisreihenfolge produzieren. Vor dem Beginnen, Progesteron fällt zuerst, während Östrogen das selbe, auch zu sinken bleibt. Testosteron sinkt zuletzt. Indem er allmählich im Laufe der Zeit diese Hormone ersetzt, fühlt sich der Patient und schläft besser und hat mehr Energie.

„Viele Patienten kommen in meinem verwirrten Büro,“ er erklärt an. „Sie haben aufgehört, die synthetischen Hormone aus Furcht heraus zu nehmen, oder wegen der Nebenwirkungen haben sie erfahren. Sie sind verloren suchend und nach Antworten. Ich erkläre, dass die Chemiefasergewebe von den natürlichen Molekülen abgeleitet werden, aber sie werden geändert, also können die Arzneimittelhersteller ein Patent erhalten. Wenn ähnlich der wahren Sache, sind sie nicht identisch. Diese Änderungen an ihrer chemischen Struktur lassen sie etwas von der Arbeit der Hormone aber zu dem Preis von gelegentlich ernsten Nebenwirkungen durchführen. Dieses ist, weil Hormone sind „Schlüssel“ dieser Sitz in einen Empfänger „Verschluss.“ Wenn der Schlüssel tadellos nicht in den Verschluss passt, treten negative Konsequenzen häufig auf.

„Dieses ist schlechte Nachrichten für die Patienten, aber die Arzneimittelhersteller sind in der Lage, diese verdrehten Hormonentsprechungen an einem erheblichen Gewinn zu verkaufen. Während mehr und mehr Frauen (und Männer) diese Tatsachen erkennen, schalten sie zur Bioidenticalhormonersatztherapie in den ständig steigenden Zahlen.“

Sachkenntnis Dr. Randolphs erlaubt ihm, die Behandlung für jeden Patienten zu individualisieren. Einige Frauen haben noch ihre Zeiträume, und er justiert ihre Therapie, um die Zeiträume für jene Frauen fortzusetzen, die sie wünschen, bis der Körper sie natürlich eigenständig stoppt. Er hat jedoch gefunden dass die meisten Frauen nicht die Verschlechterung wünschen, die mit diesem Monatsereignis kommt. Darüber hinaus stellt er die hormonale Regierung zu den spezifischen Ergebnissen der Blutproben des Patienten her.

„Jede Person ist eine Einzelperson, und eine Größe bestimmt passt nicht alle,“ Anmerkungen Dr. Randolph. „Anders als mit Medikamenten, in denen jeder die gleiche Dosis erhält, individualisiere ich. Jede Frau stellt Hormone mit unterschiedlicher Rate her, also müssen Sie mit den Dosierungen spezifisch sein. Die meisten Frauen fangen mit der selben Menge von Hormonen als junge Erwachsene an, aber an der die Zeit die Abnahmen und die Rate dieser Abnahmen beginnen sich zu unterscheiden.

„Es ist selten, eine Frau über 40 zu sehen, wer genügend Progesteron macht. Jedoch halten die Eierstockfollikel und die Körper-fetten Speicher Östrogenniveaus stabil bis die späten Vierziger, mit dem Ergebnis einer Östrogenprogesteronunausgeglichenheit. Da Progesteron im Durchschnitt 120mal schneller als Östrogen sinkt, erhält diese Unausgeglichenheit größer, während Zeit vergeht. Dennoch machen die meisten Ärzte Sachen sogar schlechter, indem sie mehr Östrogen für ihre Patienten vorschreiben, die dann eine Vielzahl von negativen Konsequenzen erfahren. Schließlich machen sie ihre Weise zu meinem Büro.“

Jedes Hormon hat eine einzigartige Rolle
Wenn Dr. Randolph seine Patienten trifft, erklärt er die grundlegende Bedeutung des Erhaltens ihrer Hormone in der Balance. Er merkt, dass jedes Hormon seine eigenen Funktionen im Körper hat, und er beschreibt, wie Ersatztherapie mit Bioidenticalhormonen das Gleichgewicht wieder herstellen kann, das existierte, als die Patienten jünger waren. „Es ist nie zu spät,“ sagt er. „, indem Sie allmählich Hormone in das System wieder einführen, können Sie Ihre Hormone zu den jüngeren Niveaus wieder herstellen, ohne Ihren Körper zu entsetzen. Der Nutzen von so tun ist groß.“

Wie früher gemerkt, ist Progesteron normalerweise das erste Hormon, zu sinken anzufangen. Dr. Randolph hat die Frauen gesehen, die wie in ihre späten Zwanziger Jahre mit Progesteronmängeln so jung sind, während andere Frauen in ihre späten Vierziger und sogar frühen Fünfziger Jahre noch jugendliche Niveaus des Progesterons produzieren. Deshalb sind Hormonprüfung und individualisierte Behandlungen so wesentlich. Progesteron ist notwendig, damit Schwangerschaft um aufzutritt, und Fehlleitungen sind allgemein, wenn Progesteron unzulänglich ist. Dieses Hormon fördert auch osteoblast Entwicklung, um neuen Knochen zu errichten. Es kann in Östrogen und Testosteron auch umgewandelt werden und so helfen, Gleichgewicht zwischen diesen zwei Hormonen beizubehalten.

Östrogen in den Frauen ist für Brustentwicklung und die Eigenschaften des weiblichen Geschlechts wichtig. Es hilft, die Gebärmutter bis zum Punkt zu errichten, der, wenn eine Frau ovuliert, das Futter der Gebärmutter dick genug, das Ei anzunehmen ist. Östrogen ist für vaginale Schmierung wichtig, und es funktioniert, um Knochenverlust (Aufnahme) indem es die Aktion der osteoclasts zu stoppen verlangsamt. Es verursacht auch schnelle Zellproliferation in der Gebärmutter und in der Brust und kann Krebs fördern, wenn es in den übermäßigen Mengen anwesend ist.

Wenn Progesteronniveaus sinken und Östrogenkonzentrationen hoch bleiben, tritt Östrogenherrschaft auf. „Dieses ist die typische Situation für die meisten Frauen während der Lebensmitte,“ sagt Dr. Randolph. „Häufige Symptome sind Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Nacht schwitzt, verringerte Libido, PMS, Zuckerheftige verlangen und schlechte kognitive Funktion. Die passende Therapie ist, Progesteronniveaus aufzuladen, um genaues Gegenteil der Balance-d, welcher traditionellen Medizin wieder herzustellen sich empfiehlt.“

DHEA ist ein anderes wichtiges Hormon für Antialtern. Es erhöht Libido, gibt Energie, Auftriebsschlaf und kann das Vorkommen aller Arten Krebs verringern. Dr. Randolph empfiehlt mg normalerweise 25-50 für die, die Mundergänzungen bevorzugen, obwohl schreibt er auch vor, sahnt transdermal DHEA.

Testosteron ist für Frauen, auch wesentlich. Dieses Hormon lädt die Libido auf und hat Antidepressivumnutzen. Es hilft auch bei der vaginalen Atrophie und wird manchmal zusammen mit Progesteron empfohlen (und Östrogen für ältere Frauen). Die Eierstöcke produzieren mg normalerweise 1-1.5 des Testosterons pro Tag, aber der Alterungsprozess kann diese Mengen drastisch senken. Dr. Randolph schreibt normalerweise sublingual Tropfen vor, die eine höhere Absorptionsrate haben, als transdermal sahnt (90% gegen 15%).

Männer selbstverständlich Bedarfstestosteron auch. Die Testikel von jungen erwachsenen Männern produzieren Tageszeitung mg-10-15, aber Senklote dieser Produktion mit Alter. Testosteronkonzentrationen fangen an zu fallen, wenn Männer in ihre Mittelvierziger sind. Durch Alter 55, haben die meisten Männer niedrige Testosteronspiegel, mit dem Ergebnis einer Bedingung, die manchmal als andropause gekennzeichnet ist. Dieses produziert schließlich Symptome wie Ermüdung, kognitive Abnahme und Verlust der sexuellen Funktion oder des Interesses. Einige Männer haben auch Hitzewallungen und Nacht schwitzt. Weil es nicht offensichtliche, sichtbare Änderung wie das Ende der Menstruation in den Frauen gibt, wird andropause selten für, was es ist, führende Männer erkannt, um weg von diesen negativen Änderungen als hohes Alter einfach zu schreiben. In Wirklichkeit ist ein hormonaler Mangel zu tadeln, der so leicht mit Bioidenticalhormonersatztherapie korrigierbar ist, wie weibliche hormonale Mängel sind.

Diät, Ergänzungen auch nützlich
Während Hormonhaushalt ein wesentlicher Aspekt des gesunden Alterns ist, erkennt Dr. Randolph, dass andere Faktoren eine Rolle auch spielen. Er regt Patienten zu trainieren, wenn sie in der Lage sind, so zu tun, an und sich auf Aerobic-Übungen zu konzentrieren, die verlängerte Anregung für das Herz-Kreislauf-System zur Verfügung stellen. Er befürwortet auch eine kohlenhydratarme Diät, zwar kein schweres Atkins-Ähnliches Programm. Nur komplexe Kohlenhydrate sollten, ohne raffinierten Zucker oder Weißbrote verbraucht werden. Huhn, Fische und Truthahn sind seine bevorzugten Proteinquellen. Rotes Fleisch, wenn es überhaupt verbraucht wird, sollte kaum gegessen werden.

Dr. Randolph empfiehlt eine Vielzahl von Ergänzungen für ältere Einzelpersonen. Ein guter Multivitamin und ein multimineral ist eine wesentliche Grundlage für jeder. Darüber hinaus schlägt er zusätzliche b-Vitamine vor, um maximale Ernährungsunterstützung für hormonalen Metabolismus sicherzustellen. Werden Fettsäuren CoQ10 und omega-3 für kardiovaskuläre Gesundheit und kognitive Funktion angefordert, während L-Glutamin und verdauungsfördernde Enzyme ideale Verdauungs- und Darmtätigkeit fördern. Andere Vorschläge umfassen Acetyl-Lcarnitin, um Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und Kalzium und Magnesium für Knochengesundheit. Dr. Randolph macht häufig die zusätzlichen Empfehlungen, die auf dem spezifischen Bedarf jedes Patienten basieren.

Weil Druck eine negative Auswirkung auf Cortisolniveaus hat, ist Stressbewältigung auch wichtig. Und selbstverständlich benötigt jeder eine positive Haltung. „Gehen Sie hinaus und tun Sie Sachen, genießen Sie das Leben,“ rät Dr. Randolph. „Negative Änderungen sind nicht unvermeidlich. Sie können Ihren Hormonhaushalt wieder herstellen und zu einem reifen, hohes Alter leben mit allen Ihre intakten Lehrkörper. Fragen Sie Ihren Doktor, ob er oder sie in Bioidenticalhormontherapie auskennen. Wenn sie von es ahnungslos sind, fragen Sie sie, dass ob sie zum Lernen mehr offen sind, vielleicht indem Sie Sie fallenlassen Sie weg ein Buch auf dem Thema haben. Jedoch nehmen Sie nie synthetische Hormondrogen, selbst wenn Ihr Doktor sie aus Ignoranz heraus empfiehlt. Jedermann mit einem offenen Verstand stellt fest, dass Bioidenticalhormone überlegen sind. Und wenn Sie Ihre Hormone in der richtigen Ausrichtung erhalten, beginnen Sachen, an Ort und Stelle zu fallen.“

Zu mit Dr. Randolph, Besuch www.SafestHORMONES.com in Verbindung treten oder 866-628-6337 toll-free nennen. Sein neues Buch ist von Hormon-Hölle zu Hormon-Brunnen.

Dr. RANDOLPHS ERGÄNZUNGS-EMPFEHLUNGEN
Obgleich Hormonhaushalt für maximale Langlebigkeit und Lebensqualität wesentlich ist, anderes Ergänzungen
seien Sie erforderlich, optimale Gesundheit zu fördern. Sind hier Vorschläge Dr. Randolphs für alle älteren Erwachsenen:

Ergänzung

Empfohlene tägliche Dosierung

Nutzen

Verlängerung der Lebensdauer Zwei-Pro-tägig

2 Tabletten

Grundlegender Multivitamin/Mineralgrundlage

Schließen Sie B-komplexes ab

1 Tablette

Wichtig für die Umwandlung von Hormonen

Super-CoQ10

4 30 mg-softgels (Minimum)

Nebenfaktor für Energieerzeugung

Mega- EPA/DHA

2-4 softgels

Erkennen und kardiovaskuläre Gesundheit

L-Glutamin

1 Kapsel mit jeder Mahlzeit

Lädt Nährabsorption, Immunfunktion auf

Super verdauungsfördernde Enzyme

2 Kapseln mit jeder Mahlzeit

Erhöhte Verdauung, Darmfunktion

Acetyl-L-Carnitin

2-4 Kapseln

Anti-Altern, stabilisiert Blutzucker

Kalziumzitrat

3-6 Kapseln, abhängig von diätetischen Quellen

Knochengesundheit

Magnesiumcitrat

2-4 Kapseln, abhängig von diätetischen Quellen

Knochengesundheit, verhindert Muskelklammern