Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 2004
Indole-3-Carbinol
I3C Autoimmunität aufheben und verlängert möglicherweise Lebensdauer
Durch Terri Mitchell

Einer der Anhaltspunkte über, welches Ursachenaltern, dass ältere Tiere Autoimmunität entwickeln, eine Bedingung ist, hingegen der Körper zu seinen eigenen Zellen allergisch wird und anfängt, sie weg zu töten. „Auto“ bedeutet Selbst; Immunität ist ein Tötungsprozeß. Autoimmunität oder Selbsttötung, ist nicht wünschenswert.

Die Entwicklung „von Autoantibodies,“ oder von Selbstantikörpern, kann in den älteren Tieren durch das Geben ihnen eines Impfstoffs verursacht werden. Ein jüngeres Tier reagiert zu einer Schutzimpfung, indem es nützliche Antikörper produziert. Ein älteres Tier reagiert jedoch, indem es Antikörper gegen den Infektionserreger sowie Autoantibodies gegen seinen eigenen Körper produziert.Antikörper 1 sind ein wenig wie Hitze-suchende Raketen in dem, den sie Sachen mit spezifischen Eigenschaften anvisieren. In diesem Fall visieren Antikörper Proteine oder Stücke von ihnen an. Wenn das Protein geschieht, Körperteil zu sein, wird dieser Körperteil zerstört. Rheumatoide Arthritis ist ein klassisches Beispiel der autoimmunen Zerstörung eines Körperteils.

Entzündung ist eine der Nebenwirkungen von Autoimmunität. Glaubte nicht notwendigerweise oder gesehen, es ist dort nichtsdestoweniger und lauerte hinter jeder bedeutenden mörderischen Krankheit, einschließlich Krebs. Entzündung ist etwas, die normalerweise sehr schnell kommt und geht. Das Immunsystem startet einen Angriff, wird der Eindringling zerstört, und die Immunreaktion lässt nach und nimmt Entzündung zusammen mit ihr. Autoanti-Körper erregen jedoch eine chronische entzündliche Antwort, weil ihr Fokus die eigenen Proteine des Körpers, die sind, im Wesentlichen ist, um dort zu bleiben. Ein konstanter Kampf folgt. Wenn der Kampf zu den Gelenken lokalisiert wird, nennen Doktoren ihn „Arthritis“; wenn es in den Nieren ist, wird es „Nephritis“ genannt; und so weiter. Der menschliche Körper kann Autoantibodies zum Cholesterin sogar machen.2

Die übliche Behandlung für Entzündungskrankheit ist, das Immunsystem zu unterdrücken. Diese Annäherung arbeitet, aber sie hat Effekte eines PreisSide. Zu erhalten ist besser, an der Ursache selbst. Wenn das getan werden könnte, hülfe möglicherweise es würde vermindern nicht nur das Leiden unter Autoimmunerkrankungen, aber könnte die allmählich spürbare Wirkung auch stoppen und, Lebensdauer zu verlängern.

Forscher von Albert Einstein College von Medizin von Yeshiva-Universität und von anderen Universitäten leiteten vor kurzem eine Studie von autoimmunen Mäusen. Die Mäuse wurden die normalen, diätetischen Mengen indole-3-carbinol (I3C), ein Betriebsmittel von den Kreuzblütlern wie Brokkoli und Blumenkohl gegeben.3 die Mäuse, die in der Studie erhalten benutzt werden normalerweise, tödliche Nierenautoimmunerkrankung innerhalb der Monate.

Wie in der Zeitschrift von Nahrung, ein Jahr in die Studie berichtet war es klar, dass I3C eine bedeutende Schutzwirkung gegen Autoimmunität hatte. Tests zeigten, dass die Ergänzung drastisch autoimmune Nierenerkrankung verringerte. Alle Tiere, welche die Ergänzung empfangen, waren noch lebendig, verglichen bis nur 30% der Kontrollen. Zwei Monate später, waren alle Kontrollen tot, während viele der I3C-fed Mäuse andere sechs Monate überlebten und einige von ihnen für mehr als 20 Monate-fast 50% länger als die Steuermäuse überlebten.

Vor es ist interessant, zu merken, dass eine andere Studie einigen Jahren gezeigt leitete, dass Wärmebeschränkung die gleiche Sache in den autoimmunen Mäusen tun könnte.Wärme beschränkung aufgehobene Autoimmunität 4 und dauerhafte Spanne. Die Tatsache dass zwei verschiedene „Behandlungen“ — I3C und Wärme Beschränkung-haben den gleichen Effekt erregt eine Frage. Vor kurzem wurde es gezeigt, dass der Ergänzung Resveratrol die Effekte der Wärmebeschränkung nachahmen und Lebensdauer verlängern kann.5 ahmte möglicherweise I3C auch einige der Effekte der Wärmebeschränkung nach, wie beide in der Lage sind, Lebensdauer zu verlängern? Die Antwort bekannt nicht, aber es ist interessant, zu merken, dass I3C und Wärmebeschränkung einen Prozess beeinflussen, der bekannt ist als „Methylierung.“6-9 ist Methylierung eine biochemische Reaktion, die natürlich im Körper auftritt. Es kann zu viele verschiedenen Sachen führen, aber, was ist wichtig ist, dass es mit Alter sich verringert, wird in der Autoimmunität und I3C und Wärmebeschränkung modulieren sie gestört.10,11

Während eine Studie auf Menschen mit der Autoimmunerkrankung (Lupus) behandelt mit I3C geleitet worden ist, sagt sie nicht uns viel über mögliche Auswirkung I3C auf Langlebigkeit in den Leuten.12 in der Studie, hatte I3C einen großen Effekt auf die Degradierung des Östrogens, aber war gegen Autoimmunität selbst schwach. Steroide behindert möglicherweise mögliche Effekte I3C, und die Studie war zu kurz, alle mögliche Schlussfolgerungen über Langzeitwirkungen zu zeichnen.

So bleibt die Frage: indem es Autoimmunität verbesserte, könnte I3C Langlebigkeit in den Menschen erhöhen? Kommt Zeit, kommt Rat. Unterdessen seien Sie der Ansicht, dass Nagetiere, die ihre I3C-Ergänzungen nahmen, herum in einem Labor in New York am Äquivalent von 120 menschlichen Jahren hastend waren.

Hinweise

1. Borghesi C, Nicoletti C. Increase von reagierenden Antikörpern des Kreuzes (Selbst) - nach Immunisierung in gealterten Mäusen: eine zelluläre und molekulare Studie. Int J Exp Pathol. Apr 1994; 75(2): 123-30

2. Alving-CR, Swartz GR. jr.-Antikörper zum Cholesterin, zu den Cholesterinparonymen und zu den Liposomen: Auswirkungen für Atherosclerose und Autoimmunität. Crit Rev Immunol. 1991;10(5):441-53.

3. Auborn kJ, Qi M, Yan XJ, et al. Lebensdauer wird in den autoimmun-anfälligen (NZB/NZW) Mäusen F1 einzog ein Diätgeschmeidiges mented mit indole-3-carbinol ausgedehnt. J Nutr. Nov. 2003; 133(11): 3610-3.

4. Ogura M, Ogura H, Lorenz E, Ikehara S, gutes RA. Unterernährung ohne malnu- trition schränkt die Anzahlen und die propor tions von Ly-1 B Lymphozyten in den autoimmunen (MRL/I und BXSB) Mäusen ein. Proc Soc Exp Biol.-MED. Jan. 1990; 193(1): 6-12.

5. Howitz KT, Bitterman kJ, Cohen HY, et al. kleine Molekülaktivatoren von sirtuins verlängern Saccharomyces- Cerevisiaelebensdauer. Natur. 2003 am 11. September; 425 (6954): 191-6. Epub 2003 am 24. August.

6. Morse MA, LaGreca Sd, Amin SG, Chung FL. Effekte von indole-3-carbinol auf Lunge tumorigenesis und DNA-Methylierung verursacht durch 4 (methylnitrosamino) - 1 (3 - pyridyl) - 1-butanone (NNK) und auf den Metabolismus und die Einteilung von NNK in A-/Jmäusen. Krebs Res. 1990 am 1. Mai; 50(9): 2613-7.

7. Slattery ml, Curtin K, Anderson K, et al. Vereinigungen zwischen Nahrungsaufnahme und Ki-rasveränderungen in den Doppelpunkttumoren: eine Bevölkerung-ansässige Studie. Krebs Res. 2000 am 15. Dezember; 60(24): 6935-41.

8. Miyamura Y, Tawa R, Koizumi A, et al. Effekte der Energiebeschränkung auf Alter-verbundene Änderungen von DNA-Methylierung in der Mäuseleber. Mutat Res. Mrz 1993; 295(2): 63-9.

9. Sohn OS, Fiala ES. 1995. Effekte der diätetischen Beschränkung und des Fastens auf vorgewählte Rattenleberenzyme des xenobiotic Metabolismus und auf AOM-bedingte DNA-Guaninmethylierung in der Rattenleber und -doppelpunkt. Nutr-Krebs. 1995;23(1):13-22.

10. Yung R, Ray D, Eisenbraun JK, et al. unerwartete Effekte heterozygoten dnmt1 machen Veränderung auf Alter-abhängigem DNA-hypomethylation und -autoimmunität ungültig. J Gerontol eine Biol. Sci Med Sci. Jun 2001; 56(6): B268-76.

11. Richardson BC. Rolle von DNA-Methylierung in der Regelung der Zellfunktion: Autoimmunität, Altern und Krebs. J Nutr. Aug 2002; 132 (8 Ergänzungen): 2401S-2405S.

12. McAlindon TE, Gulin J, Chen T, Klug T, Lahita R, Nuite M. Indole-3-carbinol in den Frauen mit SLE: Effekt auf Östrogenmetabolismus und Krankheitstätigkeit. Lupus. 2001;10(11):779-83.