Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 2004
Bild
Schilddrüsen-Mangel
Verhindern eines metabolischen Einschmelzens
Durch Raphael Kellman MD

Vitamin-Ergänzungen
Natürliche Ergänzungen für Schilddrüsenprobleme umfassen Vitamine A, b-Komplex, B12, C und E; Coenzym Q10; und besonders die Mineralien Magnesium, Mangan, Selen und Zink. Mängel irgendwelcher Mineralien können die Umwandlung von T4 zu T3 verhindern und sollten korrigiert werden. Genügendes Proteinjod und besonders das Aminosäuretyrosin sind notwendig, um T4 in der Schilddrüse zu machen.

Schlussfolgerung
Die Ursachen und die Effekte von Hypothyreose werden zusammengehangen. Gesunde Schilddrüsenfunktion hängt von der Aktion anderer Drüsen ab, und viele Schlüsselprozesse hängen der Reihe nach von der gesunden Schilddrüsenfunktion ab. Unter Verwendung der integrativen Medizin, diese zusammenhängend Funktionsbereiche kann zu behandeln Patienten ungeheuren Nutzen anbieten.

Dr. Raphael Kellman ist Direktor der Kellman-Mitte für progressive Medizin in New York City. Er kann erreicht werden bei 212-532-0600 oder indem er die Website der Mitte (www.kellmancenter.com)besichtigt. Seins spätestes Buch, spontane Reaktionen, wird durch Random House veröffentlicht.

Hinweise

1. Thyrotropin Hollowell JG, Staehling Nanowatt, Flanderns WD, et al. des Serums, Thyroxin und Schilddrüsenantikörper in der Bevölkerung Vereinigter Staaten (1988 bis 1994): Nationale Gesundheits-und Nahrungs-Prüfungs-Übersicht (NHANES III). J Clin Endocrinol Metab. Feb 2002; 87(2): 489-99.

2. Mazzaferri ELEKTRISCH. Erwachsene Hypothyreose. Äusserungen und klinisches Erscheinungsbild. Fortgeschrittene Medizin. 1988;79:64-72.

3. Redmond GP. Hypothyreose und die Gesundheit der Frauen. Das MED Frauen Int J Fertil. Mai 2002; 47(3): 123-7.

4. Tachman ml, Guthrie GP jr.-Hypothyreose: Vielfalt der Darstellung. Endocr Rev. 1984; 5(3): 456-65.

5. Amerikanischer Verband von klinischen Endocrinologists. Medizinische Richtlinien AACE für klinische Praxis für die Bewertung und die Behandlung von Hyperthyreose und von Hypothyreose. Endokrine Praxis. 2002;8.

6. Hak AE, Pols ha, Visser TJ, Drexhage ha, Hofman A, Witteman JC. Subklinische Hypothyreose ist ein unabhängiger Risikofaktor für Atherosclerose und Myokardinfarkt in den älteren Frauen: die Rotterdam-Studie. Ann Intern Med. 2000 am 15. Februar; 132(4): 270-8.

7. Vanderpump-Parlamentarier, Turnbridge WM. Epidemiologie und Verhinderung der klinischen und subklinischen Hypothyreose. Schilddrüse. Okt 2002; 12(10): 839-47.

8. Weetman AP. Hypothyreose: Aussortieren und subklinische Krankheit. BMJ. 1997 am 19. April; 314(7088): 1175-8.

9. Knallen Sie VJ, Maartens LH, Leusink G, et al. Werden autoimmune Schilddrüsenfunktionsstörung und -krise bezogen? J Clin Endocrinol Metab. Sept 1998; 83(9): 3194-7.

10. Davis JD, strenges RA, Flashman-LA. Kognitive und neuropsychiatrische Aspekte der subklinischen Hypothyreose: Bedeutung in den älteren Personen. Curr-Psychiatrie-Repräsentant. Okt 2003; 5(5) 384-90.

11. Dugbartey AN. Neurokognitive Aspekte von Hypothyreose. Bogen-Interniert-MED. 1998 am 13. Juli; 158(13): 1413-8.

12. Burmeister-LA, Ganguli M, Dodge HH, Toczek T, DeKosky St., Nebes RD. Hypothyreose und Erkennen: vorläufige Belege für einen spezifischen Defekt im Gedächtnis. Schilddrüse. Dezember 2001; 11(12): 1177-85.

13. Stagias JG, Marignani P. Diarrhea, Verstopfung und Hypothyreose. J Clin Gastroenterol. Jun 1994; 18(4): 347.

14. Bertoli A, Fusco A, Andreoli A, et al. Effekt der subklinischen Hypothyreose und Korpulenz auf Ganzkörper- und regionaler Knochenmineralbetrugzelt. Horm Res. 2002;57(3-4):79-84.

15. Krassas GE, Pontikides N, Kaltsas T, et al. Störungen der Menstruation in der Hypothyreose. Clin Endocrinol. Mai 1999; 50(5): 655-9.

16. Mazzaferri EL, Surks MI. Anerkennung der Gesichter von Hypothyreose. Hosp Pract (weg von Ed). 1999 am 15. März; 34(3): 93-6,101-5,109-10.

17. Schoenfeld PS, Myers JW, Myers L, LaRocque JC. Unterdrückung der zellvermittelten Immunität in der Hypothyreose. Südmed J. Mrz 1995; 88(3): 347-9.

18. Hanczycowa H, Fettleberdegeneration Lubczynska-Kowalska W. in der Hypothyreose. Pol Tyg Lek. 1977 am 7. November; 32(45): 1765-6.

19. Canaris GJ, Manowitz NR, Bürgermeister G, Ridgway EC. Die Colorado-Schilddrüsenerkrankungs-Vorherrschen-Studie. Bogen-Interniert-MED. 2000 am 28. Februar; 160(4): 625-34.

20. Ineck-BA, Ng TM. Effekte der subklinischen Hypothyreose und seiner Behandlung auf Serumlipide. Ann Pharmacother. Mai 2003; 37(5): 725-30.

21. Cappola AR, Ladenson PW. Hypothyreose und Atherosclerose. Endokrine Drüse Metab J Clin. Jun 2003; 88(6): 2438-44.

22. Meier C, Staub JJ, Roth-COLUMBIUM, et al. TSH-kontrollierte L-Thyroxintherapie verringert Cholesterinspiegel und klinische Symptome der subklinischen Hypothyreose: ein doppelblinder, Placebo-kontrollierter Versuch (Basel-Schilddrüsen-Studie). Endokrine Drüse Metab J Clin. Okt 2001; 86(10): 4860-6.

23. Coleman R, Heu RJ. Chronisches mucocutaneous candidosis verbunden mit Hypothyreose: ein eindeutiges Syndrom? Br J Dermatol. Jan. 1997; 136(1): 24-9.

24. Samaan Na. Niedriges Blutzuckergehalt zweitens zu den endokrinen Mängeln. Norden morgens Metab Clin der endokrinen Drüse. Mrz 1989; 18(1): 145-54.

25. Schah JH, Cerchio GR. Hypoinsulinemia von Hypothyreose. Bogen-Interniert-MED. Nov. 1973; 132(5): 657-61.

26. Grünes St., Ng JP. Hypothyreose und Anämie. BIOMED Pharmacother. 1986;40(9):326-31.

27. Ascheim DD, hor- Hryniewicz K. Thyroid mone Metabolismus bei Patienten mit congestive Herzversagen: der niedrige Triiodothyroninezustand. Schilddrüse. Jun 2002; 12(6): 511-5.

28. Pedersen O, Richelsen B, Bak J, et al. Kennzeichnung der Insulinresistenz von Glukosenutzung in den adipocytes von den Patienten mit hyper- und Hypothyreose. Acta-endokrine Drüse. 1998; 119:228-34.

29. Perros P, McCrimmon RJ, Shaw G, Bratpfanne Schwerpunktshandbuch. Frequenz der Schilddrüsenfunktionsstörung bei zuckerkranken Patienten: Wert der jährlichen Siebung. Diabet MED. Jul 1995; 12(7): 622-7.

30. Gpyal RK, Kumar R, McNeill JH. Pharmakologische Beweise für das associa- tion von Hypothyreose mit Diabetes mellitus. Ind J Pharmacol. 1990;22:71-7.

31. Teitelbaum J. Wie CFS-, Fibromyalgia oder Druck Sie Gewinngewicht machen können. Townsend Letter. 2004;249:144-6.

32. Symptome Monzani F, Caraccio N, Del Guerras P, Casolaro A, Ferrannini E. Neuromuscular und Funktionsstörung bei subklinischen hypothyroid Patienten: nützlicher Effekt von L T4-Ersatztherapie. Clin Endocrinol. Aug 1999; 51(2): 237-42.

33. Taniyama M, Honma K, Cortisolstoffwechselprodukte Verbot Y. Urinary in der Einschätzung der Zusatzschilddrüsenhormonaktion: Anwendung für Diagnose des Widerstands zum Schilddrüsenhormon. Schilddrüse. 1993;3(3):229-33.

34. Vantyghem Lux, Ghulam A, Hober C, et al. urinausscheidende Cortisolstoffwechselprodukte in der Einschätzung der Zusatzschilddrüsenhormonaktion: offenkundige und subklinische Hypothyreose. J Endocrinol investieren. Apr 1998; 21(4): 219-25.

35. Akande Elementaroperation. Plasmakonzentration von Gonadotrophins, von Östrogen und von Progesteron in den hypothyroid Frauen. Bri J Obst Gyn. 1975;82:552-6.

36. Bradlow-HL, Fukushima DK, Zumoff B, Hellman L, Gallagher TF. Einfluss des Schilddrüsenhormons auf Progesteronumwandlung im Mann. J Clin Endocrinol Metab. Aug 1966; 26(8): 831-4.

37. Kelso GF, Porteous cm, Hughes G, et al. Verhinderung des mitochondrischen oxydierenden Schadens unter Verwendung der gerichteten Antioxydantien. Ann NY Acad Sci. Apr 2002; 959:263-74.

38. Amt für Lebensmittel und Ernährung, Institut von Medizin. Diätetische Bezugsaufnahmen für Vitamin A, Vitamin K, Arsen, Bor, Chrom, Kupfer, Jod, Eisen, Mangan, Molybdän, Nickel, Silikon, Vanadium und Zink. Washington, DC; Nationale Hochschulpresse; 2002. Verfügbar an: www.nap.edu/books/0309072794.html. Am 24. Juni 2004 zugegriffen.

39. Lall-SB, Singh B, Gulati K, Seth Sd. Rolle von Nahrung in der giftigen Verletzung. Indisches J Exp Biol. Feb 1999; 37(2): 109-16.

40. Neve J. Physiological und Ernährungsbedeutung des Selens. Experientia. 1991 am 15. Februar; 47(2): 187-93.

41. Bunevicius R, Kazanavicius G, Zalinkevicius R, Prange AJ jr.-Effekte des Thyroxins verglichen mit Thyroxin plus Triiodothyronine bei Patienten mit Hypothyreose. MED n-Engl. J. 1999 Feb11; 340(6): 424-9.

42. Wagner H, Norr H, adaptogens Winterhoff H. Plant. Phytomedicine. 1994;1:63-76.

43. Tomoda M, Hirabayashi K, Shimizu N, Gonda R, Ohara N, Takada K. Characterization von zwei neuen Polysacchariden, die immunologische Tätigkeiten von der Wurzel von Panax-Ginseng haben. Bull. Biol. Pharm. Nov. 1993; 16(11):1087-90.