Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im August 2005
Bild

Jane Seymour

Schauspielerin, Künstler und Herz-Gesundheits-Aktivist Durch Dave Tuttle

Jane Seymour ist eine Frau mit einer Leidenschaft für das Leben. Ihre Karriere hat praktisch alle media Formvon movies und das Broadway-Stadium zu den Büchern und zur Kunst-schon umgegeben, die sie keine Absicht der Verlangsamung hat, während die Jahre weiterkommen.

Tatsächlich scheint Jane durch die vielen Gelegenheiten angezogen, die voran, einschließlich ihre Teilnahme an der Herz-Wahrheit, eine nationale Kampagne liegen, um das Bewusstsein der Frauen der Herzkrankheit zu erhöhen. Als Teil dieser Kampagne teaming Jane mit der Kalifornien-Pistazien-Kommission, um „Kunst für das Herz zu schaffen,“ vier ursprünglich, Herz-inspirierte Malereien von Seymour, die als Begrenztausgabenanmerkungskarten verkauft werden, um Herz-Gesundheitsinitiativen der Frauen im Ganzen Land zu stützen und Aufmerksamkeit zum laufenden Problem der Herzkrankheit in den Frauen zu holen.

Getragen in Hillingdon, in England und in Wimbledon durch einen britischen Geburtshelfer und seine niederländische Frau angehoben, fing Jane an, im Tanz in jungen Jahren auszubilden und war gerade 13, als sie ihren Berufsanfang mit dem London-Festival-Ballett machte. Dass selbes Jahr, sie die Künste eintrug, die für Tanz, Musik und Theatertraining pädagogisch sind und mit dem Besuchs-Kirow-Ballett tanzte.

Nachdem sie eine Verletzung erlitten hatte, wendete sich sie an das Fungieren und zuerst erschien in Richard Attenboroughs oh, ein welcher reizender Krieg und Patience im populären James Bond-Film kurz danach schildern, sterben leben und lassen. Katapultiert zum Starruhm durch diese Rolle, hat sie seit dem viele verschiedenen Charaktere, einschließlich die Hauptrolle im populären Fernsehdrama, Dr. Quinn gespielt: Medizin-Frau.

Nicht ein zum Rest auf ihren Lorbeer, Jane fährt fort, in den Projekten für das kleine und die Großleinwand, einschließlich den bevorstehenden Film die Hauptrolle zu spielen, der blinde Kerl. Sie ist ohne Zweifel eine kreative Kraft für viele Jahre.

Verlängerung der Lebensdauer holte vor kurzem Jane an einer Beverly Hills-Bistro ein, wohin das Gespräch sich schnell an Herzgesundheit und -langlebigkeit wendete.

Verlängerung der Lebensdauer: Ihre Karriere hat so viele künstlerischen Formen überspannt. Gibt es ein bestimmtes Medium, das Sie das Beste mögen?

Jane Seymour: Ich mag jedes Medium aus seinen eigenen Gründen. Es gibt nichts wie Sein Live vor einem Publikum, aber Film ist auch groß weil Sie mehrfaches Nehmen tun und genügend Budget haben können, zum von Sachen recht zu erhalten. Fernsehen ist auch gut, weil es Ihnen erlaubt, ein breiteres Publikum zu erreichen. Alles in allem ist Film am besten, weil Sie Sachen richtig tun können.

Le: Sagen Sie uns über Ihr spätestes Projekt. Wie ist es zu anderen unterschiedlich, die Sie getan haben?

JS: Mein spätester Film, der blinde Kerl, ist über einen Kind geborenen Vorhang, der versucht, Liebe zu finden. Ich spiele einen humoristischen Psychologen, der dem Kind hilft, wenn er in ein ostindisches Mädchen sich verliebt. Es ist ein wunderbares Skript, das zu noch etwas dort draussen unterschiedlich ist. Es ist gut, Komödie wieder zu spielen, aber ich schaue sehr unterschiedlich, als ich normalerweise schaue. Es ist bestimmt eine Charakterrolle.

Le: Eine Ihrer bemerkenswertesten Rollen, Dr. Quinn, war sehr populär, weil sie mit der Bedeutung der Familie spricht. Was sind Ihre Ansichten über die verschiedenen Generationen, die für ein gemeinsames Ziel zusammenarbeiten?

JS: Eins der plusses der Show Dr. Quinn war, dass es zeigte, wie jede Generation seine eigene Rolle hat. Dieses Konzept scheint, für viele Leute in der Gesellschaft heute verloren zu sein, die ältere Leute sehen, wie überflüssig. Jede Generation muss feststellen, wie Wertsache jede Person ist und wie glücklich alle wir sich haben sollen. Jede Einzelperson bietet spezielle Gedanken und Erfahrungen an, und jeder muss die verwirklichen. Die Show besprochenen zeitgenössischen Fragen stellten in die 1870s ein. Diese Fragen sind heute noch gültig.

Le: Sie sind mit Ihren Büchern so aktiv gewesen und barmherzige Ereignisse, dass ich zweifele, ziehen sich Sie überhaupt in der traditionellen Richtung zurück. Was sind Ihre Ansichten über Langlebigkeit und den Bedarf, aktiv zu bleiben?

JS: Mein Vorbild ist meine Mutter, die 90 Jahre alt ist. Sie würde noch ein Geschäft laufen lassen, wenn sie die Möglichkeit hatte, aber sie hat macular Degeneration und Arthritis, also ist sie zu nicht imstande. Noch geht sie zum Kino und hilft immer anderen Leuten. Sie ist vom Mitleid so voll. Sie glaubt, dass Sie dich beteiligen und beteiligt bleiben müssen. Wir beide glauben, dass älteres das, je Sie erhalten, desto mehr, die, Sie Gesellschaft-nicht kleiner anbieten müssen.

Le: Ihre Verpflichtung gegenüber kämpfender Herzkrankheit in den Frauen ist empfehlenswert. Warum beschlossen Sie, in den Herzfragen der Frauen beteiligt zu werden?

JS: Sobald ich herausfand, was die Statistiken auf Frauen und Herzkrankheit sind, musste ich beteiligt werden. Herzkrankheit ist der Nummer Eins-Mörder von Frauen. Im Jahre 2002 waren 51% der Todesfälle von dieser Krankheit Frauen. Ich wurde auch verblüfft, um zu erfahren, dass mehr als sechsmal da viele Frauen an der Herzkrankheit als vom Brustkrebs jedes Jahr sterben, obwohl Brustkrebs die meisten der Werbung erhält.

Da eine Frau, eine Tochter, eine Schwester und eine Mutter von zwei Mädchen, ich feststellten, wie diese Frage mein eigenes Leben leicht berühren könnte. Die Beteiligung war der folgende logische Schritt.

Le: Sagen Sie uns über die Herz-Wahrheit und was es tut, um Frauen über Herzkrankheit zu erziehen.

JS: Die Herz-Wahrheit ist eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit durch das nationale Herz, die Lunge und das Blut-Institut, das ein Teil der nationalen Institute der Gesundheit ist. Das Ziel der Kampagne ist, zu verringern das Niveau des Missverständnisses unter Frauen über, was Herzkrankheit verursacht. Zum Beispiel fand eine neue Übersicht, dass viele Leute glauben, dass soviel wie 50% der Herzkrankheit in den Personen auftritt, die nicht irgendwelche der traditionellen Risikofaktoren für es, wie Zigarettenrauchen, Bluthochdruck, hohes Blutcholesterin, Korpulenz, körperliche Untätigkeit und Diabetes haben. Tatsächlich haben 95% von denen, die an der Herzkrankheit sterben, mindestens einen Risikofaktor.

Eins der Bewusstsein-bildenden hauptsächlichmaße dieser Kampagne benutzt das rote Kleid, da ein Symbol, zusammen mit dem Slogan, „Herzkrankheit sich nicht interessiert, was Sie tragen.“ Am nationale Abnutzungs-roten Tag jedes Jahr gehalten der erste Freitag von Februar, vereinigen Frauen und Männer im Ganzen Land, um Frauen dringendes Weck- über ihr Risiko der Herzkrankheit anzurufen. Als Unternehmenspartner der Herz-Wahrheit, hat die Kalifornien-Pistazien-Kommission diese Ziele gefördert, indem sie Verbraucher mit Tatsachen über gut essen versah. Sie näherten mir sich auch letztes Jahr, um eine Kampagne zu tun, um das Bewusstsein der Herzkrankheit unter Frauen zu erhöhen. Bis jetzt habe ich vier Malereien getan, die auf Anmerkungskarten lithographiert wurden und verkauft, um Geld für Herzgesundheitserziehung der Frau aufzubringen. Die Malereien umfassen rote Tulpen in einem klaren Vase, in der Frau in einem roten Kleid, im Porträt von einer roten Rose und im Selbstporträt im Rot. Dieses war ein großes Match für mich, da ich liebe zu malen und einen persönlichen Beitrag machen wollte. Nächstes Jahr plane ich, mehr Kartenentwürfe für die Kommission zu malen.

„Die Herz-Wahrheit“

Ungefähr 6,7 Million Amerikanerinnen haben Herzkrankheit. Ein in drei Frauen stirbt an dieser Bedingung, die zu Unfähigkeit und eine erheblich verringerte Lebensqualität auch führen kann. Im Jahre 2002 tötete Herzkrankheit 356.000 Frau-mehr als die Zahl, die ihre Leben verlor, um zu streichen, Lungenkrebs, Brustkrebs, und das kombinierte chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Leider sehr berücksichtigen wenige Frauen diese Tatsachen oder gehen ihr Risiko der Herzkrankheit ernst ein.

Um Frauen aufmerksam zu machen den Gefahren der Herzkrankheit, fördern das nationale Herz, die Lunge und die Blut-Institut- und Partnerorganisationen eine nationale Kampagne, die die Herz-Wahrheit genannt wird. Sein Ziel ist, Frauen persönliches und dringendes Weck- über ihr Risiko der Herzkrankheit anzurufen. Während Sie hauptsächlich auf Frauen abgezielt werden, alterte 40 bis 60 die Lebenszeit, als das Risiko einer Frau der Herzkrankheit die Mitteilungen der Aufstiegs-dkampagne sind auch wichtig für jüngere Frauen anfängt, da Herzkrankheit sich allmählich entwickelt und schon in den Jugendjahren anfangen kann.

Eine der Hauptmitteilungen der Herz-Wahrheit ist, dass Frauen ihre Risikofaktoren verringern und ihre Herzgesundheit verbessern können, selbst wenn sie bereits Herzkrankheit haben. Es ist nie zu spät, Maßnahmen zu ergreifen, und die Kampagne bietet eine breite Palette von Vorschlägen auf an, wie man über irgendjemandes Herzgesundheit Kontrolle übernimmt. Die Website der Kampagne kennzeichnet rührende Geschichten von den wirklichen Frauen, die mit Herzkrankheit, zusammen mit aufschlussreichen Übersichten und Statistiken über das Vorkommen dieser Bedingung leben. Unternehmenspartner und ihre Bemühungen, die Öffentlichkeit zu erziehen sind auch eingeschlossen.

Zu mehr Information Besuch www.hearttruth.gov.

Fortsetzung auf Seite 2 von 2