Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im August 2005
Bild

Jane Seymour

Schauspielerin, Künstler und Herz-Gesundheits-Aktivist Durch Dave Tuttle

Le: Wie was ist Ihre Diät?

JS: Meine Mahlzeiten sind das gesunde Herz. Ich liebe Beeren und andere Antioxidans-reiche Nahrungsmittel. Beeren enthalten phytonutrients, die bei einer Vielzahl von altersbedingten Gesundheitszuständen helfen. Auch die Antioxydantien enthalten sie Hilfe, um die Oxidation des Cholesterins zu verhindern und weniger wahrscheinlich lassen sie an den Wänden Ihrer Arterien festhalten und Atherosclerose fördern. Meine Familie baut biologisches Lebensmittel zu Hause an, also haben wir immer frische Obst und Gemüse gewachsen ohne Schädlingsbekämpfungsmittel. Ich esse selten rotes Fleisch; es ist normalerweise Huhn oder Fisch mit vielen Veggies. Ich versuche, meine Natriumaufnahme niedrig zu halten, auch. Hin und wieder gebe mich ich hin, aber sogar dann es ist in der Mäßigung. Ich esse auch viele Nüsse, besonders Pistazien.

Le: Was ist über Pistazien so speziell?

JS: Pistazien sind wirklich eine sehr gesunde Nuss. Sie enthalten überwiegend monounsaturated fettes sowie mehrfach ungesättigtes Fett, das herein gut mit einer Herz-gesunden Diät passt. Sie sind in den Fettsäuren omega-6 und niedrig in gesättigtem Fett hoch. Pistazien sind das freie Cholesterin und haben bedeutende Mengen Magnesium und Arginin, die möglicherweise zum niedrigeren Blutdruck helfen, und eine hohe Stufe von Beta Sitosterol, die unterem Cholesterin helfen kann. Sie sind auch eine gute Quelle der Faser. Meine Kinder und ich essen sie häufig für einen gesunden Imbiss.

Le: Trainieren Sie regelmäßig? Welche Rolle tut dieses Spiel in der Herzgesundheit?

JS: Ich trainiere, wenn ich kann, aber ich hatte Rückenoperation vor einiger Zeit, also muss ich achtgeben. Ich liebe, rasch zu gehen, und ich tue auch Pilates, das Ausdehnen, die Gewichte und die isometrischen Bewegungen. Übung ist für Herzgesundheit sehr wichtig. Sie benötigen nicht fantastische Maschinen-gerade machen Übung ein Teil Ihres Lebens. Ich ziehe ständig um und es hält mein Herz gesund. Es gibt viel von den Studien, die zeigen, dass Übung Cholesterinprofile verbessert und sie Ihren Blutdruck in der Kontrolle, auch hält. Wenn nur mehr Leute an sogar einem bescheidenen Übungsprogramm festlegen würden, würde es wirklich eine Einbuchtung in die Herzkrankheitsepidemie einsetzen.

Le: Wenn Sie die Spitzendrei Weisen auswählen mussten, Herzkrankheit in den Frauen zu verhindern, was würden sie sein?

JS: Nahrung, Aerobic-Übung und die Überwachung Ihrer Zustandes also Sie können geringe Sachen korrigieren, bevor sie ernster werden. Gute Nahrung ist für das Beibehalten der Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-Systems wesentlich. Fetthaltige Fische wie Lachse sind in den Fettsäuren omega-3 reich, die Entzündung und Hilfe verringern, um Ihren Blutdruck und Cholesterinprofil zu verbessern. Oliven enthalten hohe Stufen von monounsaturated Fetten, die Herzgesundheit fördern. Und selbstverständlich benötigen Sie ein volles Spektrum von Vitaminen und von Mineralien, zu garantieren, dass Ihr Körper genügende Antioxydantien und andere Nährstoffe erhält, um freie Radikale zu kämpfen und Ihr Immunsystem zu maximieren.

Selbst wenn Sie nicht Herzkrankheit haben, helfen gute Nahrung und Übung Ihnen. Druck ist auch ein enormer Faktor in der Gesundheit Ihres Herzens. Traditionsgemäß wurde es geglaubt, dass Männer mehr Druck hatten, aber wie viele Frauen heute, habe ich eine Karriere, Plus, das ich eine Mutter und eine Frau bin, also habe ich drei Drücke. Häufig sind Frauen betont als Männer wegen dieser mehrfachen Verantwortung.

Le: Nüsse galten einmal als Schlechtes für das Herz wegen ihres Fettgehaltes. Jetzt wissen wir, dass sie für das Herz gut sind. Was kommen andere Mythen Herzgesundheit für Frauen in die Quere?

JS: Es gibt viele Mythen dort draussen über Herzgesundheit. Sie müssen die Tatsache adressieren, dass Korpulenz Ihr Herz beeinflußt, und wenn Sie das Organ zu viel mit überschüssigem Körpergewicht besteuern, sterben möglicherweise Sie eher. Ihr Körper ist wie, auto-wenn Sie gutes um ihm sich kümmern, es dauert länger. Überprüfen Sie so, ob Ihr Körper glatt läuft, und setzen Sie schlechte Sachen nicht in ihn. Ich glaube, dass alles in der Mäßigung gut funktioniert. Während Sie das Salzgehalt aufpassen müssen, enthalten Nüsse gute Fette, und sie schmecken groß. Es ist gut, die Kinder zu kommen in, die sie-sie essen, ist viel gesünder als Süßigkeit.

Le: Die traditionelle Englischdiät ist nicht mehr Herz, das gesund ist als die traditionelle amerikanische Diät. Was war es wie das Heranwachsen mit jenen Nahrungsmitteln? Ändern diätetische Gewohnheiten in Ihrem gebürtigen England?

JS: Ich wuchs heran, viele niederländische Nahrung essend. Es war auf dem Käse, zusammen mit dem Brot schwer, das im Speckfett gebraten wurde. Aber Änderung geschieht in Europa sowie in diesem Land. Ich habe versucht, meine Kinder zu erziehen, und jetzt bevorzugen sie Vollweizenbrot gegenüber Weißbrot. Auch sie erhalten viel der Faser von den frischen Obst und Gemüse von.

Herz-gesunde Pistazien

In den letzten Jahren sind Wissenschaftler gekommen, festzustellen, dass es nicht an sich dass Einflüsse das Risiko der Herzkrankheit fett ist, aber eher die Art des Fettes verbraucht. Im Jahre 2002 stellte die National Academy of Sciences das Institut von Medizin ein Nahrungsfettziel von 20-35% von Gesamtkalorien, höher als die vorhergehende obere Grenze auf 30% her. Sein Bericht empfiehlt auch, sich gesättigte Fette zugunsten der monounsaturated und mehrfach ungesättigten Fette herabzusetzen.
Pistazien passten die Rechnung freundlich, sogar verglichen mit anderen Nüssen.1 natürlich Cholesterin geben, eine Einunzen-Umhüllung enthält 3,9 Gramm Linolsäure, mehrfach ungesättigte Fettsäure omega-6 und nur 1,5 Gramm gesättigtes Fett, zusammen mit 6 Gramm Protein und 7,9 Gramm des Kohlenhydrats frei. Als komplexes pflanzliches Lebensmittel enthalten Pistazien viele anderen bioactive Mittel, die cardioprotective Effekte haben. Sie stellen bedeutende Mengen Magnesium und Kalium, zusammen mit einer hohen Stufe von Beta Sitosterol, eins einiger Phytosterole dieses niedrigere LDL zur Verfügung (Lipoprotein niedrige Dichte).2 enthalten sie auch 2,9 Gramm Faser und sind eine gute Quelle des Beta-Carotins, Lutein und Zeaxanthin. Das Vitamin E, das Pistazien liefern, ist 89% Gammatocopherol.

Die nützlichen Effekte der Nüsse auf Cholesterin sind, 3,4gut eingerichtet und unveröffentlichte Forschung verlängert diesen Nutzen auf Pistazien.5 in einer achtwöchigen Kreuzstudie, verbrauchten 20 Themen entweder eine Diät mit 20% von Kalorien von den Pistazien oder eine Diät mit dem gleichen 20% von den Kalorien, die von den allgemeinen Imbissnahrungsmitteln für vier Wochen abgeleitet wurden. Die geschalteten Diäten der Gruppen dann. An der Schlussfolgerung der Studie hatte die Pistaziengruppe erheblich Niveaus des Gesamtcholesterins und des LDL verringert. Darüber hinaus stieg ihr HDL (nützliches High-Density-Lipoprotein) und ihre Triglyzeride sich verringerte, zwar nicht durch statistisch bedeutende Mengen. Keine Positivänderungen wurden in den verbrauchenden Imbissnahrungsmitteln der Gruppe notiert. Pistazien sind folglich ein vorteilhafter Zusatz zu einer Herz-gesunden Diät.5

Um mehr gehen Karten über der Kalifornien-Pistazien-und Jane Seymours Provisionsgutschrift zu lernen, zu www.pistachios.org oder zu www.janeseymour.com.

Hinweise
1. Verfügbar an: http://www.nal.usda.gov/fnic/foodcomp/cgi-bin/list_nut_edit.pl. Am 1. Juni 2005 zugegriffen.
2. Kris-Etherton P.M., Zhao G, Binkoski AE, Coval Inspektion, Etherton TD. Die Effekte von Nüssen auf Risiko der koronaren Herzkrankheit. Nutr Rev. Apr 2001; 59(4): 103-11.
3. HU FU, Stampfer MJ. Nussverbrauch und Risiko der koronarer Herzkrankheit: ein Bericht des epidemiologischen Beweises. Curr Atheroscler Repräsentant. Nov. 1999; 1(3): 204-9.
4. Sabate J, Fraser GE. Nüsse: eine neue schützende Nahrung gegen koronare Herzkrankheit. Curr Opin Lipidol. Feb 1994; 5(1): 11-6.
5. Erario M, Fassbinder JN, Sheridan MJ. Effekt des täglichen Pistazieverbrauchs auf SerumLipidspiegel. Krankenhaus Inova Fairfax. 2001. Zusammenfassung 327,4 (unveröffentlichte Daten).

Le: Ihre Bemühungen, Herzgesundheit zu fördern sind lobenswert, aber eine Person kann nur soviel tun. Welcher Bedarf, an der nationalen Ebene zu geschehen, diese mörderische Krankheit zu kämpfen? Sind neue Richtlinien notwendig?

JS: Ausbildung ist die wichtigste Sache. Jeder muss Bluthochdruck und die Grundursachen der Herzkrankheit adressieren. Sie sollten die Zustand Ihrer Arterien und Ihres Blutdruckes regelmässig überprüfen. Auch Sie müssen proaktiv sein. Lebensstilwahlen sind wichtig. Ich bin ein fester Gläubiger in der alternativen Medizin und ich tue alternative Sachen auch, aber Sie müssen zu Ihrem Doktor regelmässig gehen, Ihre Gesundheit zu überwachen. Manchmal sind Drogen notwendig, aber Sie müssen auch leben gesund.

Wir benötigen nicht mehr Gesetze, müssen wir Leute nur erziehen, um nach rechts zu essen und zu leben. Viele Leute beschließen, Sachen zu essen, die für sie schlecht sind. Wir müssen junge Leute erziehen, also kennen sie was zu tun. Kinder müssen unterrichtet werden, dass etwas Nahrungsmittel Gift sind. Ein gelegentliches verschwenden ist okay, aber, sobald Leute feststellen, dass andere Wahlen gesünder sind, ändern ihre Geschmäcke häufig für das bessere. Lassen Sie uns es gegenüberstellen: die Arzneimittelhersteller steuern soviel von, was los ist, und sie tun es für ihren eigenen Gewinn. Aber, wenn Leute gebildet sind und proaktiv sind, brauchen sie nicht, zum Doktor als häufig zu gehen und teure Drogen zu nehmen.

Le: Die vielen Filme und andere Projekte gegeben haben Sie getan, müssen Sie an in Jahre erhalten, dennoch schauen Sie so jung. Was sind Ihre „Geheimnisse“ für kämpfendes Altern?

JS: Sie müssen eine Leidenschaft für das Handeln von Sachen haben; Sie können kein Drückeberger sein. Es gibt noch viele Sachen, die ich lernen und versuchen möchte. Mit Glück erreiche ich, einige von ihnen zu tun. Verbringen Sie nicht Ihre Zeit, die denkt an, was verwendete, um zu sein. Sie können die Zukunft nicht befürchten, auch nicht. Ich lebe mein Leben in der Gegenwart. Ich schätze die Tatsache, dass ich arbeiten, an meine Linien sich erinnern, Sachen schaffen und meinen Kindern helfen kann. Meine Haltung ist, dass Sie dich konzentrieren sollten auf, was Sie tun können, nicht auf, was Sie nicht können.

Le: Sie wiesen vor kurzem Ihre Malereien auf. Was spornt Sie an zu malen? Mit Ihrem beschäftigten Zeitplan wann finden Sie Zeit festsetzen, um zu malen?

JS: Ich male buchstäblich vom Herzen. Es ist meine Meditation, meine Freude und Leidenschaft. Zuerst war es privates etwas, dass ich für mich tat, aber andererseits Leute meine Malereien sahen und sie kaufen wollten. Jetzt habe ich viele Geld für Nächstenliebe mit ihnen aufgebracht. Es ist die konsequenteste Arbeit, die ich erledige. Ich nehme an mindestens 12 Kunstausstellungen ein Jahr teil. So, während es als persönliche Bemühung begann, ist es jetzt ein Großteil meiner Karriere. Ich bekannt, um Aquarelle zu holen, wohin ich gehe. Ich mache Zeit für das Malen, und ich habe häufig Aquarelle in meiner Handtasche, also kann ich jederzeit malen.

Le: Mit Ihrer Aufmerksamkeit zur Gesundheit und zur Eignung, werden Sie keine Zweifelsführung ein langes Leben. Welche neuen Herausforderungen oder Horizonte hoffen Sie, zu erforschen?

JS: Jeden Tag werde ich herausgefordert, neues etwas zu tun. Ich bin überzeugt, dass ich aktiv-und kein Zweifel Malerei-bis das Ende meiner Tage bin. Ich werde ständig angespornt, neue Sachen zu lernen und unterschiedliches etwas zu versuchen. Die ist die Freude an der Kunst und das kreative ist Prozess-es ein immer währendes Projekt.

Le: Sind Sie bereit zu leben, um 100 zu sein?

JS: Ich bin bestimmt bereit zu leben, um 100 zu sein. Ich möchte sterben gesund, selbstverständlich, und sterbe glücklich und wüsste, dass ich die Sachen tat, die ich mit der Zeit tun wollte, ich hatte.

Zu mehr Information, Besuch www.hearttruth.gov, www.pistachio.org, www.nutrition.gov, www.janeseymour.comund www.cdc.gov.