Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2005
Bild

Arkansas-Gouverneur Mike Huckabee

Ein neuer Gesundheitszustand für Amerika Durch Matt Sizing
Gov. Huckabee gibt Studenten Julie Nolan eine Fahrt auf seins zurück, um zu zeigen dass, bevor er seine Essgewohnheiten änderte, es wie sie herum tragen ständig war.

Gesunde Arkansas-Initiative

Sogar bevor er seine eigene persönliche Gesundheitsumwandlung durchmachte, hatte Gov. Huckabee sich als Führer hergestellt, wenn er die Qualität des Gesundheitswesens für Arkansas-Eingeborene verbesserte. Er empfing nationale Anerkennung für die Schaffung des ersten Programms ARKids, das Krankenversicherung zu den zehn Tausenden Kindern zur Verfügung stellte, die vorher keinen Zugang zur Krankenversicherung hatten. Der Gouverneur war auch im Durchgang einer Wählerinitiative instrumentell, die im Jahre 2000 erfordert, dass Tabak-Regelungsgeld alles Staats dem Verbessern der Gesundheit von Arkansans gewidmet wird.

Im Mai 2004 startete Gov. Huckabee sein ehrgeizigstes Programm bis jetzt: Gesundes Arkansas (www.arkansas.gov/ha), eine Initiative, zum von Anreizen zu schaffen und von Informationen anzubieten, um Arkansans zu helfen, gesünderes zu essen, mehr zu trainieren und rauchen-in kurzem zu stoppen, einen der ungesundesten Zustände der Nation in einen von den gesündesten umwandeln.

Entsprechend einem Bericht 2001 vom Bundeszentren für seuchenkontrolle und -prävention (CDC), ordnete Arkansas zuerst unter den 50 Staaten in der Anschlagsterblichkeit, sixth in den Todesfällen, die zum Lungenkrebs passend sind, zu acht in der Sterblichkeit wegen der Herzkrankheit und zu 9. in der Krebssterblichkeit.

Gov. Huckabee nach dem Abschluss des Rennens des Kracher-5K.

Diese erschreckenden Statistiken waren eine direkte Reflexion des Vorherrschens von Korpulenz, Tabakgebrauch und körperliche Untätigkeit unter Arkansans. Die 2002, die Verhaltensrisiko-Faktor-Überwachungs-Studie fand, dass 37% von Arkansas-Erwachsenen überladen waren, 24%, waren, 27%, die an keiner Übung oder körperlichen Tätigkeit der Freizeit teilnahmen beleibt, und 26% waren gegenwärtige Raucher. Im vorhergehenden Jahrzehnt hatte die Anzahl des Zustandes von beleibten Erwachsenen 80% geklettert.

Gesundheitsindikatoren unter Arkansas-Jugend waren gleichmäßig lästig. Die Jugend Risiko-Verhalten-, dasübersicht von 2001 fand, dass 14% von Arkansas-Jugend überladen waren, 34%, erhielt nicht genügend regelmäßige Übung, und 19% waren gegenwärtige Raucher. Entsprechend CDC-Projektionen fast 10.000 Arkansas war die Jugend wahrscheinlich, an den rauchen-bedingten Ursachen, ein Abbildung 11% zu sterben über dem nationalen Durchschnitt.

„Wir müssen Arkansans überzeugen, dass der Schlüssel zur wirklichen Änderung eine Verhaltensänderung ist,“ Gov. Huckabee, das wenn wir die Initiative gemerkt wird, ankündigen. „Wir essen die falschen Nahrungsmittel. Wir rauchen zu viel. Wir trainieren nicht genug. Wenn eine Person ein normales Körpergewicht beibehält, benutzt Übungen drei mindestens mal jede Woche und nicht Tabak, dass Person ein Durchschnitt von 13 Jahre länger lebt, als er oder sie würden leben andernfalls.“

Unter Verwendung der vorhandenen Betriebsmittel und der Finanzierungsquellen gesunde Arkansas-Suchvorgänge, zum der folgenden Ziele bis Januar 2007 zu erzielen:

  • Erhöhen Sie von 64% bis 85% der Prozentsatz von Jugendlichen, die aktive mindestens drei Zeiten ein Woche für mindestens 20 Minuten sind.
  • Erhöhen Sie von 15% bis 30% der Prozentsatz von Erwachsenen, die mindestens dreimal ein Woche für mindestens 30 Minuten ausüben.
  • Verringern Sie den Prozentsatz von beleibten Kindern von 11% bis 5%.
  • Verringern Sie den Prozentsatz von beleibten Erwachsenen von 23% bis 15%.
  • Verringern Sie den Prozentsatz von Jugendlichen, die von 36% bis 16% rauchen.
  • Verringern Sie den Prozentsatz von Erwachsenen, die von 24% bis 12% rauchen.
ZUSAMMENTUN MIT PRÄSIDENTEN CLINTON

Unter den vielen Leuten, die mit gesunder persönlicher Gesundheitsumwandlung Arkansas und Gov. Huckabees ist ehemaliger beeindruckt werden, Präsident Bill Clinton. Anfang des Jahres bat der ehemalige Präsident Gov. Huckabee, ihn als Mitvorsitzender des neugeformten Bündnisses Clinton Foundation-American Heart Associations (AHA) zur Kampfkindheitskorpulenz zu verbinden.

Alarmiert durch die steigende Flut von Kindheitskorpulenz und von Drohung wirft es zur der Gesundheit Nation und zum Reichtum, der AHA genäherte ehemalige Präsident Clinton in einer Bemühung, das Problem von den mehrfachen Standpunkten anzusprechen auf. Die Drohung kann kaum übertrieben werden: die wachsenden Anzahlen von amerikanischen Kindern sind durch ein breites Spektrum von Korpulenz-getankten Bedingungen geplagt, die vorher nicht bis Erwachsensein, einschließlich Art II Diabetes, Bluthochdruck und erhöhtes Cholesterin gesehen wurden. Und überladene Kinder und Jugendliche haben eine 70% Möglichkeit von werdenen überladenen Erwachsenen und groß erhöhen ihr Risiko für Herzkrankheit und andere chronische Krankheiten.

Das Clinton-Grundlagen-AHAbündnis visiert eine Vielzahl von Publikumsverbrauchern, -industrie, -Gesundheitsdiensten, -schulen an, und Medien-und -fokus auf einigen Schlüsselbereichen, die eine drastische Auswirkung auf die Lebensstile und das Verhalten von Kindern haben können. Zum Beispiel beabsichtigt das Bündnis, mit Restaurants, Herstellern von verpackten Verbrauchernahrungsmitteln, Nahrungsmitteldienstleistungsunternehmen und anderen Lebensmittelindustriegruppen zu arbeiten, zum von Änderungen vorzunehmen, die Kinder anregen, gesünderes zu essen. Wie Healthy Amerika Gov.huckabees Kampagne arbeitet das Clinton-Grundlagen-AHAbündnis mit der Schule und Gemeindeführern, zum von gesünderen Nahrungsmittelwahlen und von mehr Gelegenheiten für körperliche Tätigkeit während und nach Schulstunden zu entwickeln.

Als Gov. Huckabee, das gemerkt wird, wenn sie ankündigte die gesunde Arkansas-Initiative, „unsere, Gesellschaft ist Sitz- und unseres Landes gegenwärtige Kultur von den Untätigkeits- und Zu viel essenhaltungen geworden, die Gefahren für die jungen Leute unserer Nation stören. In den letzten zwei Jahrzehnten allein, hat der Prozentsatz der überladenen Jugend in diesem Land fast verdreifacht, und die Tendenzen erhalten nur schlechter. Wenn wir nicht achtgeben, bedroht diese Epidemie die Gesundheit und das Wohl einer gesamten Generation der jungen Leute.“

Diabetes-Ausbildung verbessert Gesundheit, Kontrollen-Kosten

Nirgendwo hat Gov. Huckabee und der Staat von Arkansas bewegte sich aggressiver als in den Bereich der Diabetesintervention. Der Diabetes-Krankheits-Management-Programm des Zustandes ist eine einzigartige öffentlich-private Partnerschaft, die die Agenturen und Organisationen zusammenbringt, die und Firma, die Arkansas-Abteilung von menschlichen Dienstleistungen und die Arkansas-Abteilung der Diabetes-der Steuerung der Gesundheit und des Verhinderungs-Programms so verschieden sind wie Eli Lilly.

Arbeitend mit Eli Lilly, der Diabetesmedikationen an den Zustand liefert, hat Arkansas 24 Diabetesausbildungszentren um den Zustand für Bewohner geöffnet, die mehr über die Leitung ihres Diabetes lernen möchten. Das Programm hebt vertrauliche Beratung zwischen ausgebildeten Diabeteserziehern und Patienten hervor. Patienten werden unterrichtet, wie man positive Lebensstiländerungen vornimmt, wenn die spezifischen Informationen auf den Themen bereitgestellt sind, die von den Diabetesmedikationen bis zu der Bedeutung der Übung reichen, dem Essen gesund und effektiv Leitungsdruck.

Für Arkansas und andere Zustände die steigende Flut der Art II Diabetes ist zu steuern mehr, als eine Angelegenheit der steuerlichen Gesundheit des körperlichen Gesundheits-dzustandes gleichmäßig auf dem Spiel steht. Die US-Abteilung des Gesundheits- und Sozialdienste berichtet, dass jemand in den US mit Diabetes alle 25 Sekunden bestimmt wird. Die direkten Behandlungskosten, die der Krankheit zuschreibbar sind, werden bei $130 Milliarde geschätzt. Und entsprechend der CDC, Überraschungsentwickelt in drei US-Kindern, die im Jahr 2000 geboren sind, Diabetes ohne richtige Intervention.

In Arkansas in dem das Vorherrschen von Diabetes 35% von 1993 bis 2002 kletterte, Diabetes ist zu steuern zum Lenken im explosionsartigen Wachstum im Medicaid-Budget des Zustandes wesentlich. Medicaid versichert fast ein viertel der Bevölkerung des Zustandes. Arkansas jährliches Medicaid planen jetzt übersteigt billion-up $3 von ungefähr $600.000 gerade 10 Jahren vor-und ist wachsend mit einer jährlichen Rate von ungefähr 9%.

„Wir müssen in den Kosten dieses Programms lenken,“ sagte Gov. Huckabee, wenn er die gesunde Arkansas-Initiative ankündigte. „Fünf Prozent der Medicaid-Fälle nehmen 50% des Medicaid-Budgets. Wir müssen das Verhalten der Leute ändern. Andernfalls fährt das Wachstum von Medicaid fort, die Betriebsmittel, die wir für Unterrichtswesen, haben öffentliche Sicherheit und andere Teile des Staatshaushalts abzufressen.“

Pilot-Program Shows Promising-Ergebnisse

Die Anfangsergebnisse, die eine Probe von Patienten Arkansas Medicaid in Diabetes mit einbeziehen, zeigen den Nutzen der aggressiven Ausbildungs- und Interventionsannäherung des Zustandes. Diese Probestudie spürte 212 Medicaid-Empfänger mit Diabetes von 60 Grafschaften auf. Auf die Studienthemen bezogen bestätigten Diabetesausbildungszentren während des Zustandes, in dem sie eine Stunde-lange Anfangseinschätzung des einzelnen Trainings Bedarf-mehr durchmachten, als sie wahrscheinlich überhaupt von ihrem persönlichen Arzt empfangen haben.

In dem nächsten Jahr empfing jeder Teilnehmer 12 Stunden Gruppe oder einzelne Anweisung in der Nahrung und in der Diabetesselbstverwaltung. Arbeitend mit Krankenschwestern, registrierte Diätetiker und Diabeteserzieher, die Programmteilnehmer, die wie man ihre Blutzuckerspiegel gelernt wurden, wurden unterrichtet überwacht, wie man Augen, Füße und Haut für Diabetes-bedingte zirkulierende Probleme, die empfangene Beratung auf der Bedeutung der Übung und Stressbewältigung und wurden gezeigt selbst-überprüft, wie man gesunde Nahrungsmittelwahlen trifft und Gewohnheiten besser kochen annimmt. Teilnehmer wurden sogar auf einer „Exkursion“ zu einem lokalen Gemischtwarenladen genommen, in dem Erzieher die Bedeutung des Verständnisses der Nahrungsmittelkennzeichnung demonstrierten.

Anfangsdaten von der Studie fanden eine 27% Zunahme der Anzahl von Themen, deren durchschnittlicher Blutzuckerspiegel amerikanische Empfehlungen der Diabetes-Vereinigung (ADA) traf. Die Anzahl der Patienten, die Positiv für Symptome der Krise aussortierte, ließ 10% fallen, während die Zahl, die empfohlene Blutdruckniveaus übersteigt, 7% fiel. Die Frequenz der Eigenkontrolle der Blutzuckerspiegel stieg 21%, während tägliche Fußprüfungen um 8% zunahmen.

Außerdem in einem Jahr, Steuerung-sank Mittel-HbA1c-a kritische Markierung des Blutzuckers 0,4 Prozentpunkte unter Themen, die das Programm beendeten. „Studien zeigen diese feste Blutzuckersteuerung, im Laufe der Zeit gestützt (wie durch HbA1c gemessen), verlangsamen die Entwicklung von Diabetes-bedingten Komplikationen, wie Auge, Niere und Nervenkrankheiten, die zu Amputierungen führen können,“ entsprechend Carol Hendrickson des Führungsrats des ADAS. „Tatsächlich, hat Forschung gezeigt, dass für jeden Tropfen mit 1 Prozentpunkten HbA1c (z.B., von 9% bis 8%), gibt es eine 35% Reduzierung im Risiko für Diabetes-bedingte Komplikationen.“

Die Arkansas-Forscher glauben, dass das Diabetes-Interventionsprogramm des Zustandes Ressourcennutzung unter Medicaid-Empfängern innerhalb eines Jahres verringern kann und wahrscheinlich ist, Diabetesergebnisse zu wenigen oder keinen Kosten im Laufe der Zeit zu verbessern. Der Erfolg des Programms hat das State Department der Gesundheit aufgefordert, um zusätzliche 18 ADA-zugelassene Krankheitsmanagements zu öffnen Standorte eines und Grafschaften mit der höchsten Anzahl von Diabetespatienten anvisiert.

„Wir lernten viel von dieser Bemühung,“ Gov. Huckabee merkten. „Wir entdeckten, dass, wenn wir die identifizieren können, die unter Diabetes leiden und sie dann mit freiem versehen, Abschluss-zuhaushilfe, es enormes in ihre Leben unterscheidet, Medicaid programmieren und die Wirtschaft des Zustandes.“

SOLLTE REGIERUNG DIE „FETT-POLIZEI“ SEIN?

Die wachsende Epidemie von Korpulenz und seine Nebenkosten haben einiges geführt, größere Regierungsbeteiligung in das Essenden wahlen der Amerikaner zu fordern. Als Anmerkungen Gov. Huckabee in seinem Buch, „einige der gleichen Leute, die verlangen, dass Regierung aus unseren Schlafzimmern sich heraushalten, verlangen, dass es übernimmt die Küche!“

Dieses ist eine Annäherung, die der Gouverneur unerbittlich entgegensetzt: „Wir benötigen nicht die Regierung, die „Fettpolizei zu werden, „vorschreibend, welchen Größencheeseburger das Gesetz erlaubt oder beleibte Leute mit einer anderen Rate als, dünn Leute besteuernd wegen der Wahrscheinlichkeit von zusätzlichen Gesundheitswesenkosten verband mit Korpulenz.“ Gov. Huckabee unterstreicht, dass Bemühungen, persönliches Verhalten im Privateigentum oder in den Geschäften vorzuschreiben oder einzuschränken unveränderlich den Fokus von einer Diskussion über Gesundheit bis eine von Persönlichkeitsrechte verschiebt. Stattdessen bevorzugt er die Schaffung einer Kultur der Gesundheit, die Leute für das Treffen von gesunden Wahlen anregt und vergütet.

„Historisch, freiheitsliebenden Amerikanern erklärend, was sie nicht tun können und können haben nicht geprüft sehr erfolgreiches,“ merkt er. „Was arbeitet, die Kultur ändert, damit einzelne Wahlen kulturelle Wahlen und schließlich die Verhaltensnorm werden. Rauchend gilt in zunehmendem Maße als flegelhaftes und Invasionsverhalten, nicht soviel wegen eines staatlich geförderten Verbots wie, weil Leute das Gesundheitsrisiko berücksichtigen und finden die Praxis ärgerlich und ekelhaft.“

Befriedigendes gesundes Verhalten

Während gesundes Arkansas sucht, Korpulenz, Tabakgebrauch und körperliche Untätigkeit unter allen Arkansans zu verringern, eingeschlossen in dieser breiten Initiative sind einige Programme, die speziell Medicaid-Empfänger und -Staatsangestellter anvisieren.

Kurz nach der Enthüllung von gesundem Arkansas zum Beispiel Gov. Huckabee, kündigte an, dass der Zustand eine Reihe Schritte einführen würde, um unter, Staatsangestelltern und Medicaid-Empfängern zu rauchen zu verringern. Eine Politikrichtlinie bestellte staatliche Ämter, das Rauchen innerhalb 25 Fußes der Eingänge zu den Staatenbildungen zu verbieten. Jedes staatliche Amt wurde beauftragt, ein mögliches Rauchverbot auf allem Staatseigentum zu studieren. führten die Zustand Gesundheits-Abteilung und die Universität von Arkansas für Heilkunden komplette Rauchverbote auf ihrem Eigentum ein.

Eher als einfach verbietend oder entmutigend hat das Rauchen jedoch des Gouverneurs innovative Maße durchgeführt, gesundes Verhalten anzuregen. Obgleich traditionelle Krankenversicherungspolicen nicht im Allgemeinen Dienstleistungen umfassen, die Leuten helfen zu rauchen zu beendigen, bat Gov. Huckabee das Staat Arkansas-und allgemeine Schulleben und Gesundheits-Versicherungskammer, Staatsangestellterkrankenversicherungspolicen zu ändern, um Nikotinflecken und ähnliche Raucheneinstellungshilfen zu umfassen. Das Brett beaufsichtigt die Krankenversicherungspolicen, die mehr als 63.000 Staatsangestellter und ihre Abhängigen bedecken, sowie fast 71.000 allgemeine Schullehrer und ihre Abhängigen. Er bat auch das Brett, die Finanz- und anderen Anreize zu erforschen, die Staatsangestelltern angeboten werden konnten, die freiwillig an den Programmen teilnehmen, die gesundes Verhalten vergüten. Heute empfangen die Staatsangestellter Nahrung beraten, „das Gehen bricht“ anstelle der rauchenden Brüche und der verbilligten Krankenversicherungsprämien, wenn sie damit einverstanden sind, eine freiwillige persönliche Gesundheitrisikoeinschätzung durchzumachen.

Gov. Huckabee dehnte ähnliche Anreize auf die 600.000 Medicaid-Empfänger des Zustandes fast aus und verwies die Abteilung von menschlichen Dienstleistungen, um Medicaid-Abdeckung zu erweitern, um für Nikotinflecken und ähnliche Raucheneinstellungswerkzeuge zu zahlen. Entsprechend einer neuen nationalen Studie benutzte 26% aller erwachsenen Medicaid-Empfänger in Arkansas Tabakerzeugnisse im Jahre 2002 und kostete dem Zustand geschätztes $540 Million. National hängt ungefähr ein aller sieben Dollar, die für Medicaid ausgegeben werden, mit Tabakgebrauch zusammen.

„Wenn wir Raucher drängen werden zu beendigen, müssen wir ihre Bemühungen stützen, indem wir Sachen wie Zahlen für Nikotinflecken tun,“ sagt Gov. Huckabee. „Es ist nicht angemessen, Leute zu bitten zu helfen, wenn ihre Gesundheitsversicherungen nicht ihre Einstellungsbemühungen umfassen. Wir müssen solche Werkzeuge machen für Staatsangestellter und zugänglich für die, die Medicaid-Nutzen empfangen.

„Die, die nicht rauchen, Kostengesundheit plant weniger Geld. Das Zuweisen von Mitteln für Einstellungsprogramme rettet uns folglich Geld langfristig.“

BMI-PROGRAMM VISIERT KINDHEITS-KORPULENZ AN

Eine von ersten bahnbrechenden Nationalgesundheitsinitiativen Gov. Huckabees war Schaffung des Schulprogramms Arkansas-Body-Maß-Index-(BMI) im Jahre 2003. Mit diesem Programm wurde Arkansas der erste Zustand in der Nation, zum der wachsenden Epidemie von Kindheitskorpulenz anzusprechen.

BMI-Einschätzung wird als Siebungswerkzeug verwendet, um zu bestimmen, ob ein Kind überladen gefährdet ist, untergewichtig, oder von werdenem Übergewicht oder von Untergewicht. Weil, Kindheitskorpulenz zu verhindern und die Behandlung effektiver als ist, Korpulenz in den Erwachsenen behandelnd, empfiehlt die amerikanische Akademie von Kinderheilkunde BMI-Siebung für alle Kinder und Jugendlichen.

Im Rahmen des Arkansas-Programms die Höhe jedes Kindes, Gewicht, und BMI wird gemessen, und ein individualisierter Bericht wird zu den Eltern verschickt, zusammen mit einer Erklärung von BMI. Wenn ein Kind überladen ist, werden zusätzliche Vorschläge hinsichtlich der Diät und Tätigkeiten zur Verfügung gestellt, und Eltern werden angeregt, die Ergebnisse mit ihrem Hausarzt zu besprechen.

Zusätzlich zur Lieferung von individualisierten Informationen zu den Eltern, kompiliert das Programm BMI-Daten durch Schulbezirk und national. Die Ergebnisse werden, um Problemkreise anzuvisieren verwendet und die Gesamtwirksamkeit des Programms festzusetzen.

Von gesundem Arkansas nach gesundes Amerika

Hoffnungen Gov. Huckabee, andere Zustand-und Amerika zu sehen Arkansas Führung selbst-folgen, wenn Anreize für gesundes Verhalten geschaffen werden. „Schließlich, ist es meine Hoffnung und Ziel, die gesundes Arkansas wie ein in hohem Grade ansteckendes verbreitet, aber wohltätiges Virus, das die Genese von „gesundem Amerika werden könnte, „“ er schreibt. „Ich möchte sehen, dass alle 50 Zustände fortwährend zu finden kreative Weisen, positives Verhalten zu vergüten eher als zahlen absurden Geldbeträgen für die katastrophalen Ergebnisse des schlechten Verhaltens und der Gesundheit.“