Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 2005
Bild

Robert Greene, MD

Specializing Autor in der Hormonersatztherapie Arzt undDurch Dave Tuttle
Robert Greene, MD

Als Suzanne Somers mit ihrem Buch die sexy Jahre herauskam, stand die Welt oben und beachtete. Einmal entlassen als ditzy Blondine wegen ihrer Rolle auf Threes Company, prüfte sie, dass sie durchaus das gegenüberliegende war, einen Heldenkampf gegen Brustkrebs gewann und weltweit Ansehen für ihr gut erforschtes und inspirierend Buch empfängt. Dennoch bis vor kurzem, blieb einer der Doktoren, die Form ihre Ansichten über Hormonersatz halfen, verhältnismäßig dunkel. Dieses hat jetzt mit der Veröffentlichung der perfekten Balance, ein Motivblick geändert auf, wie Sie Ihren idealen Hormonhaushalt durch eine Kombination der Diät, der Übung, der Ergänzung und des Hormonersatzes erzielen können.

Verschiedene Perspektiven, gemeinsames Ziel

„Suzanne und ich haben den gleichen Verleger,“ Anmerkungen Robert Greene, MD. „Ein Tag nannte sie mein Büro, sagte, dass sie hatte über ein Buch, das ich an bearbeitete gehört und gefragt, ob wir über Hormone sprechen könnten. Dass erstes Gespräch in einer Stunde dauerte und zu einige mehr Gespräche und E-Mail führte. Schließlich fragte sie mich, ob ich dem Vorwort für ihr Buch die sexy Jahre schreiben würde. Ich glaubte, dass es eine Ehre war, zum ihrer Bemühungen an der geduldigen Befürwortung zu stützen und Förderungsgesundheit durch die Korrektur von Hormonunausgeglichenheit. Als in hohem Grade erfolgreicher Karrierefrau- und Brustkrebsüberlebender spricht sie mit einer sehr lauten Stimme. Als Wissenschaftler, Erzieher und Gesundheitsdienst fühle mich ich privilegiert, um in der Lage zu sein, innovative Forschungsergebnisse mit ihr zu teilen. Als Einzelpersonen holen wir jedes eine andere Perspektive, die stützt das gleiche gemeinsame Ziel.“

Dr. Greene ist in Hormontherapie jahrelang miteinbezogen worden. Er schloss sein Subspecialtytraining ab, zu einer Zeit als Gehirnbildgebung ein praktisches Werkzeug für die Erfassung von Informationen wurde über, wie Leute die Welt um sie erfahren. Er entschied sich die, Symptome zu studieren anzufangen, denen Frauen häufig erfahren, wann, durchlaufend Hormonverschiebungen, wie während den prämenstruellen postpartum Zeitraum, und während des Überganges in Menopause. Die Informationen waren erstaunlich. . . und sehr praktisch.

„Ich prüfte, dass Symptome von Bedeutung sind,“ sage Dr. Greene. „Stützte sich durch das Wissen, dass unkorrigierte Hormonunausgeglichenheit Symptome auslöst, ich kam, festzustellen, dass, wenn wir unser Bestes uns fühlen, arbeiten und schauen, es ist, weil unsere Hormone alles zusammenarbeiten in Richtung zu einem gemeinsamen Ziel sind. Bestes von allen, wenn wir eine Unausgeglichenheit korrigieren, stellen wir Entlastung von der Behandlung des Problems eher als zur Verfügung, es maskierend. Dieses ist ein sehr wichtiges Konzept für Männer und Frauen alles Alters. Zugegebenermaßen haben Frauen die plötzlicheren und drastischeren Hormonverschiebungen als Erfahrung der Männer gewöhnlich. Aber zu einem Mann, der Symptome erfährt, sind diese Informationen jedes wichtige Stückchen so, wie sie zu einer Frau irgendeines Alters ist, dessen Gesundheit und Wellness sind kompromittiert worden durch Hormonunausgeglichenheit.“

Individualisierte Behandlung

Dr. Greene ist in die Forschung auf der Hormongehirnverbindung für fast 15 Jahre miteinbezogen worden. Er liefert auch herum 100 Vorträge ein Jahr an Gesundheitsdienste und Wissenschaftler im Ganzen Land. Sein Buch versieht jetzt die Öffentlichkeit mit den gleichen innovativen Informationen und erlaubt Leuten, eine proaktivere Rolle in ihrer eigenen Sorgfalt zu übernehmen. Greenes Forschung zeigt offenbar, dass Hormonbehandlung die Ursache von Symptomen eher als korrigiert, das Problem maskierend, wie andere Behandlungen tun.

Während des ersten Bürobesuchs konzentriert sich Greene auf das Beginnen, den Patienten zu kennen. „Ich versuche, zu entdecken, was sie, wie lang ihr Problem weitergegangen ist, was (wenn überhaupt) Behandlungen erfahren haben, die sie versucht haben, was ihre Ziele sind und was ihre persönliche Neigung ist,“ er erklärt. „Viel dieser Informationen kann durch Fragebögen oder Anmerkungen eingeholt werden, dass sie mich bereitstellen können, sogar bevor wir uns zusammen hinsetzen. Basiert auf diesen Informationen, führe ich eine Prüfung und geprüft-wenn durchund stelle dann eine Priorität gegebene Liste von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ich stelle die Vorteile und die Nachteile jeder Behandlungsmöglichkeit dar. Sie wählen, die Wahl zu ihnen am anziehendsten ist, mit dem Wissen, dass andere Wahlen bleiben, wenn das erste man nicht ihren Bedarf erfüllt. Der Schlüssel ist, sie die Symptome wählen zu lassen, die zu ihnen am quälendsten sind. Ich habe gefunden, dass diese Annäherung meine Tagesordnung, die die Übung fördert, gesund Diät, und gesunder Lebensstil, der Teil der Lösung natürlich werden lässt.“

Greene regt die meisten seiner Patienten an, einen Ernährungswissenschaftler zu treffen, der in seinem Büro arbeitet. Er übersetzt seine diätetischen Empfehlungen zum Hormonstatus jedes Patienten, zu den Zielen und zu den persönlichen Präferenzen. Er macht auch Lebensstil- und Übungsempfehlungen entsprechend dem Alter, der Fähigkeit und der Bereitwilligkeit jeder Person, Änderungen vorzunehmen. Dann stellt er eine Hormonregierung zur verfügung, die sie anregt, die Dosierung von nur einem Hormon auf einmal zu justieren. Das Ziel ist, damit der Patient die Gelegenheit hat, verschiedene Dosen oder Regierungen „an“ zu versuchen. Er vergleicht diese Annäherung zum In der Lage sein, ein Paar Schuhe mit nach Hause zu nehmen und sie für eine Weile zu tragen, bevor er eine Verpflichtung zum Kaufen sie eingeht.

„Zugegebenermaßen, ist diese Art der individualisierten Annäherung nicht immer zu einer typischen Allgemeinsorgfaltpraxis,“ Anmerkungen Greene förderlich. „Deshalb schrieb ich perfekte Balance, mit dem Ziel der Bevollmächtigung von Lesern, um proaktiv zu sein. Sie können diesen Ansatz mit ihnen während des folgenden Bürobesuchs zu ihrem lokalen Anbieter jetzt wählen. Da es so gut durch heutige Forschung gestützt wird, finde ich, dass die meisten beschäftigten Gesundheitswesenpraktiker sie umfassen, weil sie wirklich ihren Job einfacher macht, beim Verbessern der geduldigen Zufriedenheit.“

Eine integrative Annäherung

Während die meisten Leute verstehen, dass Hormonspiegel mit Alter sinken, erkennen wenige die Auswirkung, die Nahrungsmittelwahlen auf Ihrer Hormonversorgung haben. Zu viele Leute setzen wenig Gedanken, in was, wenn oder, in wie viel sie essen. Greene glaubt, dass der Mehrverbrauch von Kalorien, genügend Wasser nicht erhalten, niedrige Faseraufnahme und zu viele verarbeiteten Nahrungsmittel verbrauchend allgemeine Probleme in unserer Gesellschaft ist, die drastisch zu den Gesundheitsproblemen beigetragen haben, die mit Altern verbunden sind. Er glaubt, dass überschüssige Kalorienaufnahme die Produktion des freien Radikals wegen des aeroben Metabolismus der Nahrung erhöht, die fördert zu altern. Infolgedessen empfiehlt sich er, mehr Antioxydantien zu verbrauchen und schlägt vor, sie mit Nahrung zu nehmen. Gleichzeitig glaubt er, dass zu fetter wenig Testosteronspiegel verringert, also Sie benötigt eine Balance des Proteins, der Kohlenhydrate und des Fettes in der Diät. Auch Protein regt die Freisetzung von Wachstumshormon an, während die b-Vitamine ideale Neurotransmitterniveaus fördern.

Greene hebt die negative Auswirkung von hervor, was er Bio-mutagene in unserer Umwelt nennt: „Diese Bio-mutagene sind die Lebensmittelzusatzstoffe, die Schadstoffe und die Giftstoffe, die häufige Bestandteile sind in, was wir essen. Ich gebe ihnen diesen Namen, weil Toxikologen die meisten diesen als Hormon-störende Mittel klassifizieren. Einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um Bio-Mutagenbelichtung zu verringern, sind, Wahlen des biologischen Lebensmittels, sorgfältig ausgewählte Lebensmittelzubereitungsmethoden zu suchen, die sie nicht schaffen und benutzen einen Wasserfilter auf Ihrem bevorzugten Hahn, um sie von Ihrem Trinkwasser zu entfernen. Der Körper kann diese fremden Moleküle häufig nicht aufgliedern, also können sie Probleme aufbauen und produzieren.“

Greene erkennt auch die negative Auswirkung, die unser moderner Sitzlebensstil auf Hormonspiegeln hat. Er glaubt, dass viele unserer Hormonunausgeglichenheiten heute durch die Tatsache verschlechtert werden, dass wir die meisten unseres Tagessitzens aufwenden. Er regt deshalb Patienten an, eine dreizackige Annäherung auszuüben, die Ausdauerübung, Krafttraining und Flexibilitätstraining umfasst. Auf Ausdauertätigkeiten sind, was viele als Aerobic sich beziehen, und umfassen das Gehen, das Laufen, das Radfahren und das Tanzen. Bei der Förderung des Sauerstoffaustausches, fördern sie auch Koordination. Aerobe Tätigkeit sollte erfolgt sein jeden Tag, selbst wenn sie nichts mehr als unter Verwendung der Treppe bedeutet, anstatt eines Aufzugs oder ein wenig weit weg von Ihrem Bestimmungsort zu parken. Diese Tätigkeiten können Insulinempfindlichkeit verbessern und Erythropoietin erhöhen, der das Hormon ist, das Bildung des roten Blutkörperchens auflädt. Krafttraining fördert Muskelwachstum und Gelenkstabilität. Schließlich verringert Flexibilitätstraining, wie Yoga, tai-Chi und Pilates, Stresshormonniveaus, indem es die Entspannungsantwort des Körpers auslöst.

Insoweit Ergänzung, konzentriert sich er auf die Nährstoffe, die am größten Gehirngesundheit und -Hormonhaushalt fördern. Er erinnert immer seine Patienten, denen, da ihr Name bedeutet, sie bedeutet werden, um eine gesunde Diät zu ergänzen. Infolgedessen empfiehlt er die, die allgemein von der Nahrungszufuhr ermangeln. Er ist über die Fettsäuren omega-3 und das Kurkumin, die entzündungshemmenden Nutzen haben, sowie L-Carnitin am aufgeregtsten, das für den Metabolismus von Fetten in den Mitochondrien wesentlich ist (die Energiefabriken der Zelle). Andere Hormon-freundliche Ergänzungen sind Coenzym Q10 und Faser. Auch auf seiner Liste ist Vitamin D, ein fettlöslicher Nährstoff, der möglicherweise ist gut für die Knochen und auch hilft, Balance und Koordination zu fördern.

Glauben Ihres Besten

Greene erinnert immer seine Patienten, dass das Gehirn das herrschende Kraft Ihres Hormonhaushalts ist: „Die Einflüsse des Gehirns nicht nur, wie Sie aber auch Ihre Anfälligkeit zur Krankheit und Ihre Fähigkeit, Schaden und Verletzung zu reparieren (einschließlich von normaler Abnutzung) sich fühlen sowie wie Sie zu anderen sich projektieren. Wir sind sehr Sozialspezies, und wir werden durch Gefühle gefahren. So rege ich jeder an, Isolierung zu vermeiden und an den Gruppenaktivitäten teilzunehmen. Tatsächlich ist eine der rauesten Strafen, die unsere Gesellschaft Verbrechern auferlegt, Einzelhaft, und doch viele unserer reifen Bürger zufügen dieses auf selbst. Die andere Spitze, die moderne Neurowissenschaft uns beigebracht hat, ist, dass wir Neuheit lieben und dass wir nie die Fähigkeit verlieren zu lernen. Halten Sie so, neue Tätigkeiten, Nahrungsmittel und Erfahrungen zu versuchen. Schließlich stellt das Gehirn Gebrauch-es-oder-verlieren-es Phänomen, gerade wie Ihre Muskeln tun aus. Tun Sie Puzzlespiele, spielen Sie Schach, halten Sie zu lesen, lernen Sie neue Hobbys, und am wichtigsten, finden Sie Wege, viel zu lachen. Die beste Weise, altersbedingtes Vorurteil zu überwinden ist hinauszugehen und als Beispiel dem Instandhaltungshormonhaushalt zu dienen ist der Schlüssel zum Wellness und zur Langlebigkeit.“

Im Laufe der Jahre hat Greene vielen Paaren geholfen, während sie durch ihre Hormonunausgeglichenheiten arbeiten. Er hat gefunden, dass die beste Weise, sich jedem Hormon-bedingten Problem zu nähern ist zusammen-wie ein Team. Er entwickelte diesen Einblick, beim Üben sein anderes Spezialität-Unfruchtbarkeit-und hat gefunden, dass es in die Probleme überträgt, die auf Sexualität, Altern, affektiven Störungen und sogar Problemen wie Diabetes und Korpulenz bezogen werden. Um mit anzufangen, Symptomhilfen validierend überwinden Sie irgendwie mögliches

Schande, also es sind am besten, wenn Paare über einande Situation gebildet werden. Seine Erfahrung in der Gehirnforschung hat ihm geholfen, völlig zu schätzen dass, wenn Probleme auftreten, Männer und Frauen stehen häufig anders als in Verbindung. Das Informieren von Paaren über diese Forschung häufig fördert Empathie und Bewusstsein zwischen ihnen und verringert Missverständnis. Sein Gesamtprozess basiert auf Ausbildung und gegenseitigem Einvernehmen.

„Die größte Gelegenheit, die jeder glauben muss, dass ihr Bestes jeder Tag durch Hormonhaushalt ist,“ Greene schließt. „Deshalb, ist es nie zu spät, Hormonhaushalt zu erzielen oder wieder herzustellen. Gleichmäßig wichtig, Ihre Fähigkeit, funktionell und unabhängig wird zu bleiben mit diesem Wellness verbunden. Ihre natürliche Abnahme in der Hormonproduktion so ergänzen stellt die gesündereste und bestreitbar natürlichste Strategie zum Beibehalten Ihrer Stärke zur Verfügung, während Sie altern. Es gibt kein Hormon, das Ihr Körper macht, der Sie beim Lassen Sie schädigt, besser zu glauben. Das ist nicht von den Drogen wahr. Lassen Sie so Ihre Symptome Ihr Führer sein und vereinbaren Sie nicht für alles weniger als perfekte Balance.“

Dr. Greene ist der Autor der perfekten Balance (Clarkson-Töpfer, 2005) und kann über E-Mail bei DrRobertGreene@aol.com erreicht werden.