Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 2005
Bild

Quetschungen verhindern und behandelnd

Durch Gary Goldfaden MD

Q: Ich häufig erhalte schwarze und blaue Kennzeichen und quetsche sehr leicht. Können Sie erklären, warum dieses geschieht und was über es getan werden kann?
A: Viele Leute nehmen möglicherweise ein schwer getroffenes auf dem Arm, oder Bein und eine purpurrote Quetschung entwickeln, die kann, für einige Tage zu dauern. Andere entwickeln die schwarzen und blauen Kennzeichen von der geringfügigsten Note, die möglicherweise bis zu einigen Wochen dauert.

Eine Quetschung ist ein schwarzes und blaues Kennzeichen, das durch eine Verletzung zum Gewebe unter der Haut verursacht wird. Purpura ist der medizinische Begriff für die Blutung in der Haut. Eine Quetschung wird durch den Abbruch oder den Bruch von Blutgefäßen, mit dem Ergebnis der Hautverfärbung verursacht. Diese Verfärbung tritt auf, weil Blutzellen aus kleinen gebrochenen Blutgefäßen oder Kapillaren heraus lecken, und wird unter der Haut oder den tieferen Geweben eingeschlossen.

Einfache Quetschungen vom geringfügigen Trauma können mit Eis leicht behandelt werden. Eis engt defekte Blutgefäße ein und vermindert Durchsickern unter der Haut. Wenn Eis benutzt wird, bildet sich eine Quetschung noch, aber ist kleiner und weniger schmerzlich.

Das häufige oder einfache Quetschen kann eine kosmetische Herausforderung darstellen und signalisiert möglicherweise Beschwerden.

Leute, die dünne Arme und Beine haben, quetschen möglicherweise leicht, weil sie möglicherweise nicht genug fettes haben, zum von oberflächlichen Blutgefäßen vor Schaden zu polstern und zu schützen. Ältere Erwachsene sind für das Quetschen wegen der Schwächung der Blutgefäße anfälliger. Leute, die streng Haut sonnen-beschädigt haben, sind gegen das Quetschen anfälliger, das ein sehr wichtiger Grund ist, zu garantieren, dass Haut ausreichend vor der Sonne geschützt wird.

Blutgerinnungsprobleme können zum einfachen Quetschen beitragen. Die Leber spielt eine wichtige Rolle im Blutgerinnungsprozeß, indem sie einige Faktoren produziert, die in die Blutgerinnungskaskade mit einbezogen werden. Alles, das die Leber, wie das verlängerte schwere Trinken beschädigt, eine Unausgeglichenheit im Blutgerinnungsprozeß verursachen und trägt möglicherweise zum einfachen Quetschen bei.

Medikationen sind eine gemeinsame Sache des einfachen Quetschens. Die am allgemeinsten problematischen Medikationen sind aspirin und andere freiverkäufliche Medikamente für die Schmerz und Entzündung. Nebenwirkungen von diesen und von anderen Drogen, wie Steroiden, führen möglicherweise zu das einfachere Quetschen.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Quetschungen erfahren, die spontan ohne Trauma erscheinen. Blutgerinnungstests sowie nahe Überwachung Ihrer Medikationen und Dosierungen, werden gerechtfertigt möglicherweise.

Armediät kann das einfache Quetschen auch fördern. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle, wenn es Blutgefäße verstärkt. Wenn Sie leicht quetschen, ist möglicherweise es hilfreich, Ihren Verbrauch von C-reichen Nahrungsmitteln und von Ergänzungen des Vitamins zu erhöhen. Die Bioflavonoide, die von den Zitrusfruchtanlagen abgeleitet werden, sind möglicherweise auch nützlich. Als Therapieversuch verwenden Sie diese Ergänzungen für mindestens drei Monate. Wenn es keine Verbesserung in dieser Zeit gibt, wird weitere Untersuchung in die Ursachen des einfachen Quetschens gerechtfertigt möglicherweise.

Vitamin K ist ein fettlöslicher Nährstoff, der für Blutgerinnung wesentlich ist. Da Vitamin K das Vorhandensein des Fettes erfordert, zwecks durch den Körper verwendet zu werden, sind möglicherweise Leute, die Probleme mit Fettabsorption haben, oder die Medikationen benutzen (wie Antibiotika) die Fettabsorption hindern, im Vitamin K. unzulänglich. Sie sollten Ihren Status des Vitamins K mit Ihrem Arzt besprechen und zusätzliches Vitamin K nur unter der Überwachung eines Arztes nehmen.

Aktuelle Creme des Vitamins K ist eine ausgezeichnete Therapie, zum der schnellen Entschließung der schwarzen und blauen Kennzeichen zu fördern. Aktuelles Vitamin K ist gefunden worden, um das Heilen von Quetschungen zu beschleunigen. Seine Effekte sind sogar größer, wenn sie im Verbindung mit aktueller Arnika verwendet werden, die eine Anlage-ansässige Abhilfe ist, die für über 200 Jahre benutzt wird. Arnika traditionsgemäß ist, um die Verletzung und Trauma zu beschleunigen benutzt worden, die, zu quetschen zu verringern und die Schmerz zu entlasten heilen. Die Kombination von Vitamin K und von Arnika arbeitet, um die Schmerz und Schwellen zu verringern, und das Heilen von Stößen zu verbessern und quetscht. Diese Formel ist sehr hilfreich, wenn man den Auftritt von feinen Blutgefäßen und Rötung verbessert. Die Kombination von Vitamin K und von Arnika auch ist hilfreich gewesen, wenn man die Schwere des Quetschens nach chirurgischen Verfahren verringerte.

Gary Goldfaden, MD, ein klinischer Dermatologe und Lebenszeitmitglied der amerikanischen Akademie der Dermatologie, ist Gründer der Hochschuldermatologie in Hollywood, IN FL- und COSMESIS-Hautpflege. Er ist auch ein Mitglied der Verlängerung der Lebensdauers-wissenschaftlichen Beratungsstelle.