Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 2005
Bild

Selben

Ein natürliches Mittel, das sichere, effektive Entlastung anbietet
von der Krise, von der Arthrose und von der Lebererkrankung
Durch Dale Kiefer

S-adenosyl-L-Methionin oder selbe, ist ein natürlich vorkommendes Mittel, das in jeder Zelle im menschlichen Körper gefunden wird. Diese überall vorhandene Substanz wird in viele kritischen biochemischen Bahnen miteinbezogen. Obgleich reguliert als verschreibungspflichtiges Medikament in Europa, ist selbe in den US als Ernährungsergänzung erhältlich. Umfangreiche klinische Forschung zeigt an, dass selbe eine sichere und effektive Abhilfe für Krise, Arthrose und die Lebererkrankung ist und starke Entlastung ohne die Nebenwirkungen bereitstellt, die allgemein mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbunden sind.

Gleich und Krise

Krise beeinflußt 10-15 Million Amerikaner jedes Jahr, mit Kosten in der Behandlung und in verlorenen Löhnen, die soviel wie geschätzt werden, um $53 Milliarde ein Jahr zu sein.1 , während viele verschreibungspflichtigen Medikamente entworfen sind, um Krise zu behandeln, sind sie nicht immer effektiv und häufig sind mit unangenehmen Nebenwirkungen verbunden. Glücklicherweise scheint selbe, bedeutende Entlastung von der Krise anzubieten.

Im Jahre 2002 veröffentlichte die US-Regierung einen umfassenden Bericht, der betitelt wurde „S-Adenosyl-L-Methionin für Behandlung der Krise, der Arthrose und der Lebererkrankung.“1 der Bericht stellt eine Destillation von den Daten dar, die von den zahlreichen erschienenen Studien aufgelesen werden, die auf der ganzen Welt bis 2000 geleitet werden. Um seinen unparteiischen Urteilsspruch zu übertragen, werteten das Bundesamt für Forschung im Gesundheitswesen und die Qualität (eine Abteilung der US-Abteilung des Gesundheits- und Sozialdienste) Daten von 102 einzelnen Studien aus.

Die Agentur wiederholte sorgfältig 47 relevante Untersuchungen über gleiches und Krise; 28 dieser Studien waren in einer Meta-Analyse der Wirksamkeit von selben eingeschlossen, wenn man den Symptomen der Krise widersprach. Die Agentur, die, „verglichen mit Behandlung mit herkömmlicher Antidepressivumpharmakologie, Behandlung mit selben geschlossen wurde, war nicht mit einem statistisch bedeutenden Unterschied bezüglich der Ergebnisse…“ verbunden1 in der deutlichen Sprache, ist selbe gerade so effektiv wie Standardantidepressivumdrogen an der Behandlung von Krise. Der Bericht liefert ähnliche Aufschriften für die Wirksamkeit von selben in der Behandlung der Arthrose und in einer Form der Lebererkrankung.

Diese guten Nachrichten über selben Wirksamkeit, wenn man Krise behandelt, sind im Licht der neuen Nachrichten über Antidepressiva besonders wichtig. Food and Drug Administration (FDA) erlegte vor kurzem strenge Warnungen betreffend die Risiken auf, die mit dem Gebrauch von der neuesten Klasse von Antidepressivumdrogen, von selektiven Serotonin Reuptakehemmnissen oder von SSRIs verbunden sind. Ein föderativberatungsgremium, das für die Nachforschung der Wirksamkeit und der Sicherheit von Antidepressiva für Kinder verantwortlich ist, kündigte seine Empfehlung im September 2004 an, nachdem es den Beweis für ein Jahr debattiert hatte.

Ein „blaues Auge“ für Antidepressiva

Die Nachrichten für Antidepressivumdrogenhersteller drückten tatsächlich nieder. Die Platte fand, dass Zunahme SSRIs nicht nur das Risiko des Selbstmords für einige jüngere Patienten, aber auch häufig unwirksam sind. Die Platte drängte FDA, sein stärkstes aufzuerlegen Vorsicht-gewusst als Flugschreiber Warnung-betreffend den Gebrauch von dieser Klasse von Antidepressiva in den Kindern und in den Jugendlichen.2 im Oktober 2004, folgte FDA der Empfehlung und beauftragte Warnungen für alle SSRI-Drogen.

Die Untersuchung der Platte kam gleich nach einigen in hohem Grade publizierten Vorfällen, in denen Kinder und Jugendliche auf den Drogen Selbstmord festlegten, und er hob das abwärts gerichtete von Antidepressivumdrogen hervor.3 , obgleich nur Prozac® durch FDA für die Behandlung der Krise in den Kindern und in den Jugendlichen genehmigt wird, andere Medikationen wie Zoloft®, Paxil® und Celexa® werden auch allgemein zu diesen Bevölkerungen vorgeschrieben. Alle diese Drogen gehören der SSRI-Klasse von Antidepressiva und werden geglaubt, um ähnlich zu arbeiten.

Die US-Debatte wurde letztes Jahr aufgefordert, als britische Beamte den Gebrauch alles SSRIs, ausgenommen Prozac®, für Gebrauch in den Kindern verboten. Trotz dieser Aktion stimmen die meisten Experten zu, dass es unwahrscheinlich ist, dass Prozac® in sich selbst sicherer als anderes SSRIs für Gebrauch in den Kindern und in den Jugendlichen ist. Obgleich das verschiedene SSRIs sich chemisch unterscheiden, ist ihr Mechanismus der Aktion im Körper im Wesentlichen der selbe. Alle hemmen Tätigkeit an den Strukturen, die als die Aufnahmepumpen bekannt sind, gelegen auf Nervenenden. Der meiste Affekt der Reuptake des Serotonins von den Synapsen oder Räume, zwischen Nervenenden. Einige beeinflussen eine andere Botechemikalie, Norepinephrin, in ähnlicher Weise. Diese Drogen bekannt als Serotoninnorepinephrin Reuptakehemmnisse (SNRIs).

Serotonin und Norepinephrin sind Neurotransmitter, die Stimmung, Schlaf, Appetit und Gefühl regulieren, und werden in eine Vielzahl von physiologischen und Verhaltensfunktionen miteinbezogen. Indem sie den unmittelbaren Reuptake des Serotonins (und/oder des Norepinephrins) verhindern, bleiben mehr der kostbaren Gehirnchemikalien verfügbar, ihre beabsichtigte Arbeit zu erledigen.4,5

Die hohen Kosten der Antidepressivum-Therapie

Leider sogar in den Erwachsenen, kommt die Krisenentlastung, die durch SSRIs geleistet wird häufig, zu einem steilen Preis und nicht gerade in Währungsausdrücke, obwohl das meiste SSRIs weit von billiges sind. Die Liste von möglichen Nebenwirkungen umfasst Kopfschmerzen, Übelkeit, Diarrhöe, Angst, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, die Ermüdung und, am allgemeinsten von allen, sexuelle Funktionsstörung.6-8 schlägt das letztere bis 60% von den Patienten, die SSRIs nehmen und verkündet normalerweise als Verlust der Libido, der unzulänglichen Schmierung oder des Erweckens oder der Unfähigkeit, Orgasmus zu erzielen.8,9 unter Männern, die sexuelle Nebenwirkungen erfahren, tritt erektile Dysfunktion in bis 90% von Fällen auf.10 verständlich, finden viele Patienten diese Nebenwirkung, besonders zu beunruhigen.

Medikamenteninteraktionen mit Antidepressiva sind auch ein Interesse. Alkohol, die allgemeinste Droge von allen, ist möglicherweise besonders riskant. Es verursacht möglicherweise gefährliche Beruhigung, wenn es mit Antidepressiva gemischt wird. Wegen dieser Nebenwirkungen stellen viele Patienten ihre Medikation auf die Gefahr des Sinkens zurück in Krise ein. Nicht alle Patienten reagieren auf SSRIs, selbst wenn sie den Dosierungsempfehlungen des vorschreibenden Arztes folgen. Behandlungsausfälle reichen von 40% bis 60%, und Rückfallquoten sind ähnlich entmutigend. Entsprechend einem neuen Bericht von Duke University Medical Center, zeigt eine Analyse von mehr als ein Jahrzehnt der Forschung auf dem Thema dass Wiederauftreten und Rückfallquoten für drogen-behandelte Krisenstrecke so hoch, wie 80%.11 der gleiche Bericht merkte, dass bis 44% von den Patienten, die medikamentöse Therapie beginnen, einstellen, die Droge innerhalb drei Monate zu nehmen. Viele Patienten (28%) stellen die medikamentöse Therapie wegen der untragbaren Nebenwirkungen, häufig innerhalb des ersten Monats ein, bevor die Droge in Kraft tritt.11

Obgleich sie nicht perfekt sind, sind das SSRIs eine beträchtliche Verbesserung über vorher erhältlichen Drogen und Therapien für Krise. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts konnten Ärzte wenig mehr als anbieten sprechen Therapie oder Elektroschock (ECT) als Behandlung für ihre Patienten mit bedeutender Krise. Obgleich das ehemalige häufig wirkungslos war, arbeitet das letztere sehr gut. Jedoch ist ECT Zeit raubend, erfordert mehrfache Behandlungen und produziert häufig etwas Gedächtnisverlust, da das Gehirn buchstäblich mit elektrischem Strom zapped. Verständlich ist ein bestimmter Betrag Schande mit dem Gebrauch ECT verbunden. Entsprechend einer Übersicht von Tausenden des Verbrauchers berichtet über Teilnehmer, die möglicherweise vor kurzem sich Behandlung für Krise, Gesprächstherapie unterzogen hatten, wenn häufig nützlich, mindestens 13 Sitzungen erfordern, die Entlastung zu erzielen, die mit der erhältliche durchgehende medikamentöse Therapie vergleichbar ist.12

So als die erste wahre Antidepressivumdroge, ein Monoamineoxydasehemmnis (MAOI), in den fünfziger Jahren eingeführt wurde, hagelten Doktoren die Dämmerung einer hoffnungsvollen neuen Ära in der Behandlung der Krise. Aber alles war nicht rosig. MAOIs sind besonders riskante Drogen; ihre Nebenwirkungen sind zahlreich und häufig schwer, und Medikamenteninteraktionen sind möglicherweise tödlich. Die Einführung von trizyklischen Antidepressiva in den sechziger Jahren markierte einen weiteren Fortschritt in der Behandlung. Aber sogar tricyclics, wie Imipramine und amitryptyline, kommen mit unangenehmen Nebenwirkungen. Dosierungen müssen sorgfältig überwacht werden, da therapeutische Strecken schmal sind und giftige Überdosen möglicherweise tödlich sind. Nebenwirkungen neigen, schnell zu verkünden, aber Anfang der Aktion kann so lang dauern (von vier bis sechs Wochen) dem viele Patienten die Droge lange vorher das Erfahren des Stimmungsaufzugs einstellen.11,13

Eine sicherere Alternative

Glücklicherweise existiert eine sicherere Alternative zu den Antidepressivumdrogen. Für mehr als 30 Jahre ist selbe, eine natürliche Substanz, die im Überfluss in jeder lebenden Zelle jedes Organismus auftritt, 14,15 in Europa für die Behandlung der Krise vorgeschrieben worden. Es wurde schließlich in den US in den neunziger Jahren verfügbar, in denen es verbessert Stimmung, vermindert Osteoarthritis und fördert Lebergesundheit verwendet wird.

Selbe wird geglaubt, um Krise zu verbannen, indem man die Synthese von Neurotransmittern erhöht, die zur normalen Stimmung, zum Verhalten und zum Gefühl entscheidend sind.16,17 , obgleich normalerweise reichlich, sinken gleiche Niveaus mit Alter und Tropfen drastisch während der Kämpfe der Krise. Ein wahrnehmbarer Tropfen gleicher Niveaus ist auch mit neurologischen Erkrankungen wie Alzheimerkrankheit, Parkinson-Krankheit verbunden, und Demenz wegen HIV-Komplikationen.18-20

Im Körper wird selbe von zwei Bausteinen zusammengebaut: Methionin, eine einfache Aminosäure und Adenosintriphosphat (Atp), ein Molekül, das Energie zu den Zellen zur Verfügung stellt. Selbe ist eine Art des biologischen Steckfassung-von-allhandels. Es unterstützt in der Umwandlung anderer Moleküle in nützlichere Wesen durch eine Vielzahl von chemischen Reaktionen. Als Methyl- Spender ermöglicht es dem Gehirn, wesentliche Neurotransmitter, einschließlich Dopamin, Serotonin und Norepinephrin von den Substratmolekülen herzustellen. Methyl- Gruppen sind chemisches Wesen-einKohlenstoffatom und Wasserstoff drei, Atom-dass hinzugefügt werden oder von anderen Molekülen subtrahiert, um ihre Eigenschaften zu ändern, im Wesentlichen die Moleküle schalten, die AN/AUS sind, und sie entweder, um ihr Potenzial zu erfüllen oder schlafend zu bleiben auffordern. Durch das Spenden einer Methyl- Gruppe zu DNA, zu gleichen Taten, um Produktion von den wichtigen Proteinen zu regulieren mit einbezogen in alles von der Immunfunktion zum zellulären Wachstum und zur Reparatur.19

Eine der Komponenten, die benötigt werden, um selben im Körper zu synthetisieren, ist Methionin. Ohne ausreichende Versorgungen Methionin, schwankt gleiche Produktion. Es ist interessant, das zu merken, das Beibehalten, welches gesunden von Niveaus des Methionins von den ausreichenden Niveaus der Folsäure und des Vitamins B12 abhängt. Krise ist mit einem Mangel in irgendeinem dieser Vitamine verbunden gewesen.21,22 die Auswirkung von diesem ist, dass Mängel des Vitamins B12 und der Folsäure zu Mängel von selben führen, und folglich zu den Mängeln in den entscheidenden Neurotransmittern wie Dopamin, Serotonin, und Norepinephrin-alles von, welchen die Hilfe von selben für Synthese erfordern.

Vergleichbare dennoch bessere Ergebnisse

Bemerkenswert in den klinischen Studien, ist selbe gerade als effektives eine orale Antidepressivumtherapie als das tricyclics gewesen.14,23,24 das tricyclics sind der Reihe nach ungefähr so effektiv an der Entlastung von Krise wie das neuere SSRIs,25, aber selbe ist nicht noch direkt mit irgendeinem SSRIs verglichen worden. In den klinischen Studien von selben gegen ein trizyklisches und/oder ein Placebo, wurden selben und die trizyklische Droge gleichmäßig effektiv an der Entlastung von Krise beurteilt, und beide waren effektiver als Placebo.14,23,24,26,27

Tatsächlich in den zahlreichen Versuchen, merkte der einzige bedeutende Unterschied zwischen selben und trizyklische Standardbevorzugungen der Gebrauch selben über dem trizyklischen: Selbe tritt schneller in Kraft und hat praktisch keine Nebenwirkungen. In einer neuen Multimittestudie, die in Italien in zum Beispiel geleitet wurde Forscher fand, dass mg 1600 von selben, die oral jeden Tag eingenommen werden, den gleichen Antidepressivumnutzen wie 150 mg pro Tag zur Verfügung stellt

vom Imipramine trizyklisches Antidepressivum der Verordnung. „Jedoch, erheblich wurden weniger unerwünschte Zwischenfälle bei den Patienten beobachtet, die mit selben behandelt wurden,“ schrieben die Forscher, in einem Artikel, der in der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung veröffentlicht wurde.14 durch Kontrast, sind die Nebenwirkungen von Imipramine und anderes tricyclics so viele, und einige sind so ernst, dass eine überwiegende Mehrheit Ärzte jetzt SSRIs eher als tricyclics vorschreibt.28

Fortsetzung auf Seite 2 von 2