Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juni 2005
Bild

Hormon-Prüfung für optimale Gesundheit

Durch Penny Baron

Fotomikrobild von Progesteronhormonkristallen, vergrößert 40mal.

Progesteron (Frauen)

Progesteron, ein Hormon, das in einer biochemischen Bahn vom Cholesterin synthetisiert wird, ist ein Vorläufer zu anderen Hormonen, einschließlich Cortisol, Östrogen und Testosteron. In den Frauen wird Progesteron im Corpus luteum des Eierstocks, in etwas durch die Nebennieren und in den reichlichen Mengen durch die Plazenta während der Schwangerschaft produziert.

Progesteronniveaus, die bei Zunahme des Alters sinken, zu den Bahnzyklen der Ovulation und der Menstruation benutzt werden, Corpus luteum-Funktion bei Unfruchtbarkeitspatienten auswerten und setzen möglicherweise plazentare Funktion während der Schwangerschaft fest. In den Frauen ist Progesteron für das Beibehalten einer normalen Schwangerschaft verantwortlich.

Entsprechend einer neuen Studie ist möglicherweise ein einzelnes Serumprogesteronmaß ein nützlicher Indikator des Schwangerschaftsergebnisses in den Frauen, die In-vitro-Fertilisation oder intracytoplasmische Samenzelleneinspritzung durchmachen. Forscher maßen Serumprogesteronniveaus 14 Tage nach Eiwiederherstellung und führten Ultraschall bei acht Wochen Schwangerschaft durch. In den Frauen mit normalerweise weiterkommenden Schwangerschaften, planiert Progesteron geblieben hoch. Frauen mit anormalen Schwangerschaften oder, wer nicht begreifen konnten, erheblich untere Progesteronniveaus, trotz der Progesteronergänzung hatten.22

An der Universität von Adelaide Exercise Physiology Laboratory in Australien, berichteten Forscher, dass Progesteron möglicherweise Fettstoffwechsel in den Frauen auflädt. Frauen, die während der Zeiten von Höchst (Mitte- des Monats) Progesteron- und -östrogenniveaus trainierten, hatten Rate des Fettstoffwechsels sowie empfunden niedriger Anstrengungsniveaus erhöht. Diese Ergebnisse schlagen, dass Progesteron und Östrogen Übungsleistung verbessern, vielleicht vor, indem sie den Gebrauch der Fette als Energiequellen fördern, körperliche Tätigkeit zu stützen.23

Alle Bluthormontests, die bis jetzt besprochen werden, sind im populären Mann und in den weiblichen Platten eingeschlossen. Die einzige Ausnahme ist Progesteron, das nur in der weiblichen Platte eingeschlossen ist.

FACHKUNDIGE TESTS

Pregnenolone

Pregnenolone arbeitet hauptsächlich als Hormonvermittler im Körper. Direkt vom Cholesterin, pregnenolone gemacht der Vorläufer für DHEA und andere Hormone, einschließlich Testosteron, Östrogen, Cortisol und Aldosteron. Der Körper produziert pregnenolone hauptsächlich in den Nebennieren, in der Leber, in den Testikeln (in den Männern) und in den Eierstöcken (in den Frauen) sowie im Gehirn. Pregnenolone-Niveaus neigen, mit dem Alter zu vermindern und führen zu eine Abnahme in den „abwärts gerichteten“ Hormonen, für die sie als ein Vorläufer auftritt. Pregnenolone-Niveaus neigen, in der kongenitalen adrenalen Hyperplasie und im idiopathic Hirsutism (erhöhtes Haarwachstum in den Frauen) erhöht zu werden.

Forscher haben gezeigt, dass pregnenolone möglicherweise hilft, Ermüdung bei der Vergrößerung von Ausdauer zu verringern.24 in einem experimentellen Modell, förderte pregnenolone das Wachstum von Gehirnzellen.25

In einer Untersuchung an Tieren pregnenolone Verwaltung geholfen, Gedächtnis zu erhöhen. Während DHEA und Testosteron ähnliche Effekte erbrachten, förderten das Hormonestradiol, -östron und -progesteron nicht Gedächtnis. Die Forscher schlugen vor, dass pregnenolone möglicherweise seine Effekte ausübt, indem es als ein Vorläufer für zahlreiche neurosteroid Hormone auftritt. Sie schlossen, „niedrige Serumniveaus von pregnenolone im Altern und in den Zunahmen von Krebs und von Verhaltensstörungen der Einzelpersonen, die Drogen bekommen, die Synthese des Cholesterins blockieren, den unmittelbaren Vorläufer von pregnenolone, schlagen mögliches klinisches Dienstprogramm für pregnenolone.“ vor26 , irgendjemandes Blut wird zu prüfen, um pregnenolone Niveaus zu messen sehr populär, während niedriges pregnenolone eine breite Palette von Hormonunausgeglichenheiten verursachen kann.

Gesamtöstrogene (Frauen)

Die Gesamtöstrogene prüfen Maße die Summe von drei Östrogenen: estradiol, Oestriol und Östron. Frauen produzieren Östrogene hauptsächlich in den Eierstöcken (und in der Plazenta während der Schwangerschaft). Die Nebennieren produzieren auch kleine Mengen. Diese Hormone verschieben sich im Laufe des Lebens einer Frau und stark beeinflussen ihre Gesundheit und Wohl.

Estradiol ist die am allgemeinsten gemessene Art des Östrogens. Sein Niveau schwankt während des Menstruationszyklus und fällt auf ein niedriges aber konstantes Niveau nach Menopause. Erhöhte Niveaus von estradiol in der Frau schlagen ein erhöhtes Risiko der Brust oder des endometrial Krebses vor. Niedrige Stände erhöhen möglicherweise Risiko für Knochenbrüche.

Oestriol gilt als das „schwächste“ der drei Primäröstrogene, dennoch haben möglicherweise Frauen mit höheren Niveaus des Oestriols weit niedrigere Risiken des Brustkrebses.27 europäische Doktoren schreiben routinemäßig Oestriol zu Wechseljahres und postmenopausale Frauen anstelle der stärkeren Östron- und estradioldrogen vor. Wenn eine Blutprobe niedrige Oestriolniveaus aufdeckt, dann bittet möglicherweise eine Frau ihren Doktor um eine Verordnungsoestrioldroge (2-8 mg/Tag). Oestrioldrogen sind durch das Zusammensetzen von Apotheken erhältlich.

Östron, die Hauptquelle des Östrogens in den postmenopausalen Frauen, hilft möglicherweise, die adrenalen oder Eierstockbedingungen festzusetzen. Der Körper stellt kleine Mengen Östron in den meisten Geweben, besonders im Fett und im Muskel her.

Doktoren verwenden die Gesamtöstrogenlaboreinschätzung, um Fruchtbarkeitsstörungen, Menstruationsstörungen, Wechseljahresstatus und Geschlechtsreife in den Frauen auszuwerten. Es wird auch verwendet, um zu helfen, fötale Geburtsschäden während der Schwangerschaft und der fötalen Bedrängnisses in den risikoreichen Schwangerschaften zu ermitteln. Gelegentlich benutzen Doktoren den Test in den Männern, um anormale sexuelle Eigenschaften wie vergrößerte Brüste (Gynecomastia) festzusetzen.

Hormonunausgeglichenheit ist möglicherweise eine Ursache von Migränekopfschmerzen in den Frauen. Abfallende Östrogenniveaus während der Menstruation und der Menopause lösen möglicherweise Migränekopfschmerzen aus. Durch Kontrast liefern nachhaltige hohe Stufen des Östrogens, wie auftreten während der Schwangerschaft, häufig Entlastung von den Kopfschmerzen. Östrogen produziert Änderungen in den Körperniveaus von Prostaglandinen und von Opioids, die möglicherweise seine Effekte erklären, wenn sie Kopfschmerzen entlasten.9,10

Forscher in der zentralen regionalen Krebs-Nordmitte Mississippis in Wald, Mitgliedstaat und später an der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage, verwendeten eine innovative Behandlung, um die Hormonunausgeglichenheiten zu korrigieren, die mit Migränekopfschmerzen verbunden sind. Sie verordneten Restaurierungs- Therapie des Hormons 23 Frauen, die unter Migräne leiden. 100% von Fällen, löste Hormonwiederherstellung Kopfschmerzen, und die Kopfschmerzen kehrten nicht wieder. Zusätzlich Symptome verbunden mit Migräne, wie Körperschmerz, Schlaflosigkeit, Krise und Ermüdung, auch völlig gelöst. (Sehen Sie „eine innovative neue Behandlung für Migräne,“ Verlängerung der Lebensdauer, im September 2004.),11

Schilddrüsen-anregendes Hormon (TSH)

Der anregende Test des Hormons der Schilddrüse (TSH) setzt Schilddrüsestatus fest. Schilddrüsenhormone spielt eine entscheidende Rolle in stabilisiertem Wachstum, in Entwicklung und in Metabolismus. Schilddrüsenhormone erhöhen Sauerstoffverbrauch und -Wärmeproduktion, die als stillstehende metabolische Rate gemessen werden. Erhöhtes TSH ist mit Hypothyreose, einer Bedingung, die durch Lethargie markiert werden, Schwäche, langsamer Rede, Verstopfung, trockener Haut und Gewichtszunahme verbunden. Niedriges TSH schlägt Hyperthyreose, eine Bedingung, die durch erhöhte Herzfrequenz gekennzeichnet werden, Hyperaktivität, Nervosität, Klopfen und Hitzeintoleranz vor.

Während offenkundige Hypothyreose Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Risiko erhöhen kann, ist ein mögliches Risiko von der subklinischen Hypothyreose umstritten. Wissenschaftler forschten das Verhältnis von Schilddrüsenstatus und von kardiovaskulärer Gesundheit in den Frauen nach, die an der Rotterdam-Studie teilnehmen. Frauen mit subklinischer Hypothyreose, wie durch ein hoch-normales TSH-Niveau und normales Thyroxinniveau des Serums frei bestimmt, hatten ein größeres Vorherrschen von Aortenatherosclerose und von Myokardinfarkt. Anpassung für Body-Maß-Index, Gesamtcholesterin, HDL (High-Density-Lipoprotein) und Blutdruck beeinflußte nicht diese Ergebnisse. Die geschlossenen Studienautoren, „subklinische Hypothyreose ist ein starker Indikator des Risikos für Atherosclerose und des Myokardinfarkts in den älteren Frauen.“28

Dihydrotestosterone (DHT)

DHT ist eine aktivierte Form des Testosterons erzeugt durch die Alphareduktase des Enzyms 5. Wissenschaftler schätzen, dass DHT 2-10mal stärker als Testosteron ist.29-31 ist DHT für die Entwicklung und die Wartung der männlichen externen Genitalien und der Prostata verantwortlich. Erhöhte DHT-Niveaus zeigen möglicherweise hypergonadism oder Hirsutism an. Zusätzlich erhöht erhöhtes DHT möglicherweise das Risiko der Prostataerweiterung oder -krebses.

Mittel, die die Umwandlung des Testosterons zum dihydrotestosterone blockieren, indem sie das Reduktaseenzym des Alphas 5 hemmen, werden als Therapeutik für die Leitung der gutartigen Prostataerweiterung studiert. Solche Mittel verbessern urinausscheidenden Fluss und verringern das Risiko des akuten urinausscheidenden Zurückhaltens oder die Notwendigkeit für chirurgisches Management einer vergrößerten Prostata.32 darüber hinaus, studieren Forscher 5 Alphareduktasehemmnisse für ihre mögliche Rolle, wenn sie Prostatakrebsrisiko verringern.33

Schlussfolgerung

Männer und Frauen müssen nicht mehr die Effekte von verminderten Hormonspiegeln und den angeschlossenen Anfang der degenerativen Abnahme und der Krankheit erleiden. Blutprüfung ist ein leistungsfähiges Werkzeug für das Festsetzen von Hormonstatus und die Implementierung der passenden Therapeutik. Indem Sie optimale Hormonspiegel wieder herstellen, können Sie Ihr Risiko für viele der allgemeinsten Alterskrankheiten, einschließlich lebensbedrohende Bedingungen wie Osteoporose, Alzheimerkrankheit, Herzkrankheit und Krise verringern.

Ansichtinformationen über das Erhalten von Blutproben

Hinweise

1. Barrett-Connor E, Mueller JE, von Muhlen DG, et al. niedrige Stände von estradiol sind mit vertebralen Brüchen in den älteren Männern, aber in den nicht Frauen verbunden: der Rancho Bernardo Study. J Clin Endocrinol Metab. Jan. 2000; 85(1): 219-23.

2. Amin S, Zhang Y, Sawin CT, et al. Vereinigung von Hypogonadism- und estradiolniveaus mit Knochenmineraldichte in den älteren Männern vom Framingham studieren. Ann Intern Med. 2000 am 19. Dezember; 133(12): 951-63.

3. Rapuri-PB, Niveaus Gallagher JC, Haynatzki G. Endogenous von Serum estradiol und verbindliches Globulin des Geschlechtshormons bestimmen Knochenmineraldichte, den umgestaltenden Knochen, die Rate des Knochenverlustes und Antwort zur Behandlung mit Östrogen in den älteren Frauen. J Clin Endocrinol Metab. Okt 2004; 89(10): 4954-62.

4. Barrett-Connor E, von Muhlen D, Laughlin GA, Niveaus Kripke A. Endogenous von dehydroepiandrosterone Sulfat, aber nicht andere Geschlechtshormone, sind mit deprimierter Stimmung in den älteren Frauen verbunden: der Rancho Bernardo Study. J morgens Geriatr Soc. Jun 1999; 47(6): 685-91.

5. Tsai EC, Boyko EJ, Leonetti DL, Fujimoto WY. Niedriger Serumtestosteronspiegel als Kommandogerät des erhöhten viszeralen Fettes in den Japanisch-amerikanischen Männern. Int J Obes Relat Metab Disord. Apr 2000; 24(4): 485-91.

6. Villareal Papierlösekorotron, Holloszy JO. Effekt von DHEA auf Bauchfett- und Insulinaktion in den älteren Frauen und in den Männern: ein randomisierter kontrollierter Versuch. JAMA. 2004 am 10. November; 292(18): 2243-8.

7. Malkin CJ, Pugh PJ, Jones RD, et al. Der Effekt des Testosteronersatzes auf endogene entzündliche cytokines und Lipidprofile in den hypogonadal Männern. J Clin Endocrinol Metab. Jul 2004; 89(7): 3313-8.

8. Malkin CJ, Pugh PJ, Morris PD, et al. Testosteronersatz in den hypogonadal Männern mit Angina verbessert ischämische Schwelle und Lebensqualität. Herz. Aug 2004; 90(8): 871-6.

9. Silberstein Sd. Die Rolle von Geschlechtshormonen in den Kopfschmerzen. Neurologie. Mrz 1992; 42 (3 Ergänzungen 2): 37-42.

10. Silberstein Sd. Geschlechtshormone und Kopfschmerzen. Rev Neurol (Paris). 2000; 156 Ergänzungen 44S30-4S41.

11. Verfügbar an: http://www.lef.org/magazine/mag2004/sep2004_report_migraine_01.htm. Am 25. März 2005 zugegriffen.

12. Rigano A, Rigano M, Cancellieri F, Pulle C. Sexually und Wohl in der frühen Menopause. Effekt von transdermal estradiol Therapie. Panminerva MED. Jun 2001; 43(2): 115-8.

13. Corsini E, Lucchi L, Meroni M, et al. in vivo dehydroepiandrosterone stellt Alter-verbundene Defekte in der Transductionsbahn Signal der Kinase C und in den in Verbindung stehenden Funktionsantworten wieder her. J Immunol. 2002 am 15. Februar; 168(4): 1753-8.

14. Sexsteroide Greendale GA, Edelstein S, Barrett-Connor E. Endogenouss und Knochenmineraldichte in den älteren Frauen und in den Männern: der Rancho Bernardo Study. J-Knochen-Bergmann Res. Nov. 1997; 12(11): 1833-43.

15. Verfügbar an: http://www.jeanhailes.org.au/research/pub_abs_endo2004.htm. Am 25. März 2005 zugegriffen.

16. Fiore C, Inman DM, Hirose S, et al. Behandlung mit dem neurosteroid dehydroepiandrosterone fördert Wiederaufnahme des Bewegungsverhaltens nach mäßiger contusive Rückenmarkverletzung in der Maus. J Neurosci Res. 2004 am 1. Februar; 75(3): 391-400.

17. Laaksonen De, Niskanen L, Punnonen K, et al. Testosteron und Hormon-bindenes Globulin des Sexs sagen das metabolische Syndrom und den Diabetes Männern in den von mittlerem Alter voraus. Diabetes-Sorgfalt. Mai 2004; 27(5): 1036-41.

18. Niskanen L, Laaksonen De, Punnonen K, Mustajoki P, Kaukua J, Rissanen A. Changes in Hormon-bindenem Globulin und Testosteron des Sexs während des Gewichtsverlustes und der Gewichtswartung in den Abdominal- beleibten Männern mit dem metabolischen Syndrom. Diabetes Obes Metab. Mai 2004; 6(3): 208-15.

19. Hayashi T, Boyko EJ, Leonetti DL, et al. viszerale Fettleibigkeit ist ein unabhängiges Kommandogerät des Vorfallbluthochdrucks auf japanische Amerikaner. Ann Intern Med. 2004 am 15. Juni; 140(12): 992-1000.

20. Moffat Sd, Zonderman AB, Metter EJ, et al. geben Testosteron frei und riskieren für Alzheimer Krankheit in den älteren Männern. Neurologie. 2004 am 27. Januar; 62(2): 188-93.

21. Shifren JL, Braunstein GD, Simon JA, et al. Transdermal Testosteronbehandlung in den Frauen mit gehinderter sexueller Funktion nach Oophorectomy. MED n-Engl. J. 2000 am 7. September; 343(10): 682-8.

22. Ioannidis G, Säcke G, Reddy N, et al. Serum-Progesteronniveaus des Tag 14 mütterliche sagen Schwangerschaftsergebnis in den IVF-/ICSIbehandlungszyklen voraus: eine zukünftige Studie. Summen Reprod. Mrz 2005; 20(3): 741-6.

23. Verfügbar an: http://www.adelaide.edu.au/news/news352.html. Am 25. März 2005 zugegriffen.

24. Roberts E. Pregneolone — von Selye zu Alzheimer und zu einem Modell der pregnenolone Sulfatbindungsstelle auf dem GABAA-Empfänger. Biochemie Pharmacol. 1995 am 6. Januar; 49(1): 1-16.

25. Mayo W, George O, Darbra S, et al. einzelne Unterschiede bezüglich des kognitiven Alterns: Auswirkung von pregnenolone Sulfat. Prog Neurobiol. Sept 2003; 71(1): 43-8.

26. Überschwemmen Sie JF, Gedächtnis-Vergrößerungseffekte Morley JE, Roberts E. in den männlichen Mäusen von pregnenolone und die Steroide, die metabolisch von ihm abgeleitet werden. Proc nationales Acad Sci USA. 1992 am 1. März; 89(5): 1567-71.

27. Sitieri PK, Sholtz PU, Cirillo P.M., et al. zukünftige Studie von Östrogenen während der Schwangerschaft und das Risiko des Brustkrebses. Unveröffentlichte Studie durchgeführt am öffentliches Gesundheitswesen-Institut in Oakland, Kalifornien und durch die AMERIKANISCHE Armee-medizinische Forschung und den Material-Befehl unter DAMD 17-99-1-9358 finanziert.

28. Hak AE, Pols ha, Visser TJ, et al. subklinische Hypothyreose ist ein unabhängiger Risikofaktor für Atherosclerose und Myokardinfarkt in den älteren Frauen: die Rotterdam-Studie. Ann Intern Med. 2000 am 15. Februar; 132(4): 270-8.

29. Geller J, Kastrierung ähnliche Effekte Sionit L. auf die menschliche Prostata eines Hemmnisses der Alphareduktase 5, finasteride. J-Zellbiochemie-Ergänzung. 1992; 16H: 109-12.

30. Deslypere JP, junges M, Wilson JD, McPhaul MJ. Testosteron und Alpha-dihydrotestosterone 5 wechselwirkend anders als mit dem Androgenempfänger, zum der Übertragung des MMTV-CAT Reportergens zu erhöhen. Mol Cell Endocrinol. Okt 1992; 88 (1-3): 15-22.

31. Wright WIE, Thomas LN, Douglas RC, fauleres COLUMBIUM, Rittmaster RS. Relative Kraft des Testosterons und des dihydrotestosterone, wenn Atrophie verhindert wird und Apoptosis in der Prostata der kastrierten Ratte. J Clin Invest.1996 am 1. Dezember; 98(11): 2558-63.

32. Foley-CL, Kirby RS. 5 Alphareduktasehemmnisse: was ist neu? Curr Opin Urol. Jan. 2003; 13(1): 31-7.

33. Schulman C. Gebrauch 5 Alpha-reducatasehemmnisse in der Verhinderung von Prostatakrebs. Ann Urol (Paris). Dezember 2004; 38 Ergänzungen 2: S35-42.